@w: Sieht man von vorne euren Schlitz?

@w: Sieht man von vorne euren Schlitz?

  • Nein, ist ganz tief zwischen den Schenkeln versteckt

    Stimmen: 10 16,7%
  • Nur ein ganz klein bißchen

    Stimmen: 33 55,0%
  • Ja, deutlich, geht ziemlich weit hoch

    Stimmen: 17 28,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    60

Benutzer93405 

Benutzer gesperrt
Frage an die Frauen (Männer dürfen natürlich auch für ihre Freundin antworten): Wenn ihr ganz natürlich aufrecht dasteht, kann man dann von vorne den Schlitz sehen?

Denn das ist ja anatomisch unterschiedlich. Bei manchen Frauen versteckt sich die Mumu so tief zwischen den Schenkeln, daß man von vorne nur den Schamhügel sieht und sonst nichts. Bei anderen Frauen zieht sich der Schlitz so weit nach oben, daß sich nur durch einen Monsterbusch verbergen läßt.

Wie ist das anatomisch denn verteilt?
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Umfrage zum w Aussehen "unten" - sogar mit Bildbezug :smile:
Umfrage zur Länge der Schamlippen
Umfrage zu heraushängenden Schamlippen
Umfrage an Grils - auch bezüglich Aussehen Intimbereich
Umfrage zur Farbe der Schamlippen (ups, die war ja auch von dir)
Umfrage, inwieweit der eigene Schambereich auch gefällt
Umfrage an die Girls, wie denn "ihre" aussieht
Umfrage über Intimbereich nach dem Sport
Umfrage über Intimbereich nach dem Sex

Es lebe die Suchfunktion! Im ersten link findest du das sogar mit schematischem Bildbezug - dadurch beantwortet sich die Frage eigentlich, oder? Irgendwann muss doch auch das weibliche Genital fertig beschrieben worden sein, - naja - dachte ich zumindest :zwinker:...

Grüße vom Seeker
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Na ja...wenn es danach ginge, dann wäre in diesem Bereich eigentlich jeder 2. Thread sinn- und zwecklos, weil das Thema sicherlich bereits zig-fach "durchgekaut" wurde und eine Umfrage der anderen mehr als ähnelt.
Es wird doch niemand gezwungen, auf Beiträge zu antworten und wer sich gelangweilt oder genervt fühlt, überliest das Ganze einfach galant-gelassen oder erstellt am Besten selber neue, interessantere und noch nie dagewesene Themen.

Wir "Alten" (und da fasse ich mir durchaus auch an die eigene Nase) sollten überlegen, ob wir nicht manchmal zu "oberlehrerhaft" rüberkommen, was in den Augen anderer mindestens genauso "penetrant" wirken könnte als die hunderste Umfrage über irgendein Körperteil, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es bei unserem bereits berühmt-berüchtigten TS mal wieder zu wenig ernsthaften Antworten kommen könnte. :zwinker:



Ach so...nein, mein "Schlitz" geht nicht weit rauf und selbst wenn, dann würde ich mir deshalb auch keinen "Monsterbusch" stehenlassen.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
wenn der schlitz so weit rauf geht, dass man ihn sieht, ist das mmn supersexy.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:


Es lebe die Suchfunktion! Im ersten link findest du das sogar mit schematischem Bildbezug - dadurch beantwortet sich die Frage eigentlich, oder? Irgendwann muss doch auch das weibliche Genital fertig beschrieben worden sein, - naja - dachte ich zumindest :zwinker:...

Grüße vom Seeker

Schön, dass du dir die Mühe gemacht hast..... :zwinker:
Ich finde es nicht als "zu Oberlehrerhaft", aber na ja.

Und "fertig beschrieben".....glaub ich nicht. Selbst bei Abbildungen von (Frauen)Körpern und/oder Pornos schaut man doch auch immer wieder hin - wenn man ehrlich ist - obwohl das seit Jahrzehnten und im Falle der Abbildung einer Frauenscheide Millionenfach wiederholt , immer das Gleiche zu sein scheint......

Wobei mir persönlich eine "Beschreibung" (nicht in Foren oder zum aufgeilen!) lieber ist, weil es die Fantasie anregt und Erinnerungen wachruft..... :zwinker:

Vielleicht ist es ein wenig komisch, dass es ausgerechnet ( :zwinker: ) DER TS ist, der hier eine solche Frage stellt, da er nicht gerade durch den "sensiblen Umgang" mit solchen Daten oder Beschreibungen und einer nicht nachvollziehbaren Meinung zu gewissen Themen aufgefallen ist.

Zum Thema: Ich antworte hier nicht für meine Freundin......
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Hm......kann da zwar nicht genau differenzieren, aber ich schätz mal es ist nicht ,,nur ein ganz klein bißchen", darum:

(X) Ja, deutlich, geht ziemlich weit hoch.
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
finde ja das mittelding am besten ^^ ist bei meiner freundin auch so
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ja, Ich hätte nicht gedacht, dass es auch Mumus gibt, wo man ihn gar nicht sieht.. Aber er geht jetz nicht sonderlich hoch.. Halt.. das was ich dachte es sei normal..!
 

Benutzer93405 

Benutzer gesperrt
wenn der schlitz so weit rauf geht, dass man ihn sieht, ist das mmn supersexy.

Ja, das empfinde ich auch so.

Ich behaupte, das liegt daran, daß Frauen sich in dem Fall ausnahmsweise mal nicht verstecken können. Bei Männern sieht man ja ohnehin immer alles. Frauen haben da einen Vorteil und etwas mehr Privatsphäre. Wenn dann der Schlitz etwas weiter nach oben geht, muß die Frau dann zeigen, was sie gerne verstecken würde. :tongue:

Gut möglich, daß Männer sowas mal als nette Abwechslung sehen. :smile:
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Was sie gerne verstecken würde? Man sieht doch nur einen Strich, mehr nicht!?
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Was sie gerne verstecken würde? Man sieht doch nur einen Strich, mehr nicht!?

Ronny ist gelegentlich der Ansicht, dass Frauen gerne den Sex "verstecken" und "nicht rausrücken" :zwinker:.

Vermutlich ist das gute an einem gut sichtbaren Schlitz, dass sie ihn dann zumindest nicht "verstecken" können. Wer nicht versteckt, rückt vielleicht auch leichter raus damit :grin:.
 

Benutzer93405 

Benutzer gesperrt
Vermutlich ist das gute an einem gut sichtbaren Schlitz, dass sie ihn dann zumindest nicht "verstecken" können. Wer nicht versteckt, rückt vielleicht auch leichter raus damit :grin:.

Das nun nicht gerade. Und es ist auch nicht so, daß Frauen den Sex "verstecken". Ganz im Gegenteil: Sie zeigen ihn, "ziehen dem Hund dem Speck durchs Maul" und wenn er zuschnappt, kriegt er was auf die Nase.

Ich sehe Frauen eher wie Angler, die ihren Sex-Köder auswerfen und sich dann fürchterlich ärgern, weil ständig Männer-Fische anbeißen, die die Frau gar nicht haben will und dann mit viel Aufwand und Getue wieder ins Wasser zurückwerfen muß.

Aber ein entscheidender Punkt dieser Vorgehensweise ist natürlich, daß die Frau die Kontrolle drüber hat, wieviel sie von was wem zeigt.

Genau darum ärgert ihr Frauen euch doch, wenn ihr mal versehentlich was zeigt, was ihr gar nicht zeigen wolltet. Es ist dieser Verlust der liebgewonnen Kontroll über die Situation, der die Frauen ärgert und die Männer freut.
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Das nun nicht gerade. Und es ist auch nicht so, daß Frauen den Sex "verstecken". Ganz im Gegenteil: Sie zeigen ihn, "ziehen dem Hund dem Speck durchs Maul" und wenn er zuschnappt, kriegt er was auf die Nase.
Könntest du mal bitte rausgehen, eine Frau ansprechen und dir ihren "Sex zeigen lassen"? Auf Deutsch, geh raus und sag ihr, dass sie dir ihren Schlitz zeigen soll. Ich bin äußerst gespannt, ob sie deine Theorie unterstützt :grin: und wenn nein, bin gespannt, wie sehr sie dir in die nichtvorhandenen Eier tritt. Sry, wenn ich das mal so sagen durfte.

Ich sehe Frauen eher wie Angler, die ihren Sex-Köder auswerfen und sich dann fürchterlich ärgern, weil ständig Männer-Fische anbeißen, die die Frau gar nicht haben will und dann mit viel Aufwand und Getue wieder ins Wasser zurückwerfen muß.
Schön, dass du mein Beispiel aufgegriffen, dämlich umformuliert hast und in deine noch dämlichere These eingliederst. Wenn du als Angler losziehst und nichtmal weißt, auf welche Fische du ausbist, bist du ein verdammt grottiger Angler. Naja, was soll man auch erwarten, bei einem, der als männlicher Angler keine weiblichen Fische fängt :grin:

Aber ein entscheidender Punkt dieser Vorgehensweise ist natürlich, daß die Frau die Kontrolle drüber hat, wieviel sie von was wem zeigt.
Versteh ich nich, ich dachte sie zeigt den Sex. Warum nu wieder nich? Entscheide dich doch endlich mal für eine Variante.

Genau darum ärgert ihr Frauen euch doch, wenn ihr mal versehentlich was zeigt, was ihr gar nicht zeigen wolltet. Es ist dieser Verlust der liebgewonnen Kontroll über die Situation, der die Frauen ärgert und die Männer freut.
Vl isses auch gar kein Kontrollverlust. Vl lachst du genau, weil sie es wollte, dass du es tust :tongue: Arme kleine Marionette der Frauen :grin:
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Genau darum ärgert ihr Frauen euch doch, wenn ihr mal versehentlich was zeigt, was ihr gar nicht zeigen wolltet. Es ist dieser Verlust der liebgewonnen Kontroll über die Situation, der die Frauen ärgert und die Männer freut.
Versteh ich immernoch nicht, sie zeigt null, egal wie hoch der Strich geht.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich denk schon, dass man den sehen würde, ich seh aber nix, wegen den haaren.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Ist doch bei jeder anders. Herrje, wenn sich Männer mal genauer damit beschäftigen würden °~°.

Ich meine jetzt diejenigen, bei denen die Lappen nicht raushängen, nur weil der Strich weit hoch geht, heißt das noch lange nicht, dass man auch nur irgendetwas sehen kann.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
bei wem sieht man das denn? Hab noch nie eine Frau gesehen, bei der das sichtbar war. Es geht doch hier jetzt schon um den "Schlitz" und nicht um die Schamlippen, oder? :ratlos::ratlos:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Genau darum ärgert ihr Frauen euch doch, wenn ihr mal versehentlich was zeigt, was ihr gar nicht zeigen wolltet. Es ist dieser Verlust der liebgewonnen Kontroll über die Situation, der die Frauen ärgert und die Männer freut.
Hm ich weiß nicht, ich gehöre nicht zu den Frauen, denen dauernd versehentlich Brüste oder Schamlippen aus der Kleidung fallen.

Zur Frage: Ja, sieht man deutlich. Ich bin ja auch keine Barbiepuppe :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren