öffentliches Duschen nach Sport und Schamlippen

Benutzer63161  (41)

Benutzer gesperrt
HI!

Ich war gestern Schwimmen und hab beim anschließenden Duschen mal auf die Intimzone der Frauen/ Mädels geachtet. Ich selbst habe recht große Schamlippen, kenne auch verschiedene Threads zu dem Thema, wie z.B. Umfrage Größe innere Schamlippen (https://www.planet-liebe.com/threads/umfrage-gr%C3%B6%C3%9Fe-innere-schamlippen.139074/. Meine Beobachtungen stimmen aber mit den Antworten hier kaum überein. Zum einen waren mehr als die Hälfte nicht rasiert (auch jüngere) zum anderen hatten die meisten verdeckte innere Schamlippen... Hier meine Frage an die Frauen/ Mädels, die auch Sport machen und sich dann mit anderen Frauen Duschen: Wie sehen eure Beobachtungen aus, in so fern ihr überhaupt beobachtet...
 

Benutzer63027  (35)

Benutzer gesperrt
Das habe ich auch schon festgestellt... Viele sind nicht rasiert und richtig große innere Schamlippen sind ganz selten... keine 5% meiner Meinung nach...
 

Benutzer84144 

Verbringt hier viel Zeit
Ja das sehe ich genauso... Erstaunlich wenige Frauen sind rasiert bzw. kurzgeschnitten. Hmm, auf die Schamlippen hab ich noch nie so genau geachtet, aber großartig heraushängende habe ich bisher nur einmal gesehen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Die meisten sind rasiert...aber auf die Schamlippen hab ich noch nie geachtet :ratlos:
 

Benutzer79649 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen 90% sind komplett rasiert und etwa 70% haben verdeckte innere Schamlippen.
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Das habe ich auch schon festgestellt... Viele sind nicht rasiert und richtig große innere Schamlippen sind ganz selten... keine 5% meiner Meinung nach...

Sind auch meine Erfahrungen.

Warum gibt's dafür keine Antwortmöglichkeiten?
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich gehe regelmäßig in die Sauna und im Sommer mache ich FKK. Ich muß feststellen, dass der Trend bei den weiblichen Besuchern (unabhängig vom Alter) durchaus wieder in Richtung Schambehaarung geht (teilrasiert oder dichtbehaart). Vor einigen Jahren waren es bestimmt 80/90% der Frauen die ganz rasiert waren. Inzwischen denke ich, hält es sich die Waage.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Obwohl mir dieses Thema "rasiert vs. nicht-rasiert" schon ein wenig zum Hals raushängt hätte ich dennoch eine Frage:

Hier im Thread ist mir aufgefallen, dass die Schätzungen (bzw. Beobachtungen in Sauna, Schwimmbadduschen etc.) bzgl. des Anteils der Rasierten bzw. Unrasierten völlig unterschiedlich ausfallen :ratlos: Wie kommt denn das zu Stande: Gibts denn evtl. regionale Unterschiede? oder Unterschiede in welcher "Szene" man sich bewegt? Seltsam....
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Gestern nach dem Schwimmen hab ich nur eine nackte Frau beim duschen gesehen und die war teilrasiert. Aber ihre Schamplippen hab ich nicht gesehen bzw nicht drauf geachtet bzw ist es schwer ohne Brille etwas zu erkennen.
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Obwohl mir dieses Thema "rasiert vs. nicht-rasiert" schon ein wenig zum Hals raushängt hätte ich dennoch eine Frage:

Hier im Thread ist mir aufgefallen, dass die Schätzungen (bzw. Beobachtungen in Sauna, Schwimmbadduschen etc.) bzgl. des Anteils der Rasierten bzw. Unrasierten völlig unterschiedlich ausfallen :ratlos: Wie kommt denn das zu Stande: Gibts denn evtl. regionale Unterschiede? oder Unterschiede in welcher "Szene" man sich bewegt? Seltsam....

Also ich beziehe meine Erfahrungen
- aus dem schulischen Sport- und Schwimmunterricht. Da sind 12 ungefähr gleichaltrige (18-jährige) Mädels. Davon sind 2 rasiert, 3 oder 4 gestutzt und der Rest sieht nicht nach rasur aus.
- Sportvereine. Schwimmen und Volleyball. Also auch mit vielen, relativ jungen Mädels und Frauen unter der Dusche. Alter so von 15 bis 25. Quote auch so 2 von 10.
- aus Saunabesuchen in gemishcten Saunen. Altersstruktur von 18 bis 80. Ich würde sagen mit ähnlichen Quoten wie in der Schule
- aus Besuchen im Friedrichsbad in Baden-Baden. Wer's nicht kennt, es ist ein römisches Bad mit was weiß ich wievielen Saunagängen. Publikum eher so zwischen 18 - 40- Mehrheit vielleicht so um die 30. Quote ungefähr wie oben.

Also ich würde max. 15-20% schamhaarrasierten Damen schätzen. Aber vielleicht bin ich ja nicht repräsentativ oder wir im Ländle (BW) sind halt doch zu konservativ...

Ich selbst bin übrigens nur an den Seiten mal mehr oder weniger gestutzt und nur ab und zu mal ganz rasiert. Aber das eher selten (1 - 2 mal pro Jahr) um meinen Schatzi zu überraschen. Dies hält mich dann aber auch nicht davon ab nach dem Sport zu Duschen oder in die Sauna zu gehen.

Und bitte nicht denken ich renn jetzt nur in den Duschen rum um Muschies anzuschauen. Aber ist dann ja doch einfach zu sehen und sogar ohne Brille erkennbar...
Deshalb kann ich auch nur was über die Frisuren sagen, und nicht's über die Schamlippen. So genau schau ich dann doch nicht hin...
 

Benutzer84517 

Benutzer gesperrt
Ich kenns vom FKK...natürlich guggt man da hin..bin ja nicht schwul *gg*

Mir fällt auf das da die wenigsten rasiert sind und wenn, dann nur die Jüngeren.
Was die Schamlippen betrifft, sind da eigentlich alle arten vorhanden...große wie kleine...
 

Benutzer50099 

Verbringt hier viel Zeit
Also,ich kann nur soviel dazu sagen,von den letzten 5 Frauen,mit denen ich im letzten halben Jahr Sex hatte,waren 4 komplett rasiert und eine hatte nen ganz schmalen Strich. Das Alter war zwischen 21 und 28.
Aber ich würde schätzen,dass weit über die Hälfte der Frauen im Alter bis etwa 30 rasiert sind!
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass es nicht unbedingt aussagekräftig ist, wenn man unter der Dusche keine inneren Schamlippen bei anderen Frauen sieht.
Meine sind eigentlich auch zu sehen, in öffentlichen Duschen 'verstecke' ich sie aber. Nicht, weil ich es hässlich finde, sondern weil es für mich zur Intimsphäre gehört, die nur für meinen Partner und mich da ist.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Wie machst du das: "verstecken"? Hand davorhalten? Po raustrecken? Oder wie?

:grin:

Nee, aber die inneren Schamlippen kann man ja mit den äußeren Schamlippen bedecken. Dadurch, dass dieser Bereich nie ganz trocken ist bleiben sie 'kleben' und rutschen nicht einfach wieder raus.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich war überrascht, wie viele Frauen (auch jüngere) sich nicht rasieren. Aber auf die Schamlippen habe ich noch nie geachtet :ratlos:
 

Benutzer81543  (50)

Verbringt hier viel Zeit
ist es nicht so...

...ich behaupte einmal, das menschen die recht wenig sex bzw. wenig interesse an sex haben tendenziell weniger rasiert sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren