Koch-Plauderthread

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es wäre gut, wenn man es dann notfalls auch ohne Falafel gut essen kann...falls mir die nicht schmecken... ansonsten würde ich einfach Gemüse und nen Dip dazu hauen und fertig, aber das macht im Notfall wohl eher nicht satt...
Ich benutz die gerne zum Peppen meiner Gemüse-Nudel-Pfanne. Also ganz normal Nudeln kochen, Gemüse nach Wahl anbraten (bei mir üblicherweise Paprika, Zucchini, Erbsen, Cocktailtomaten und ein bisschen Zwiebel), Falafel mit anbraten (ich mag die von Querbeet am liebsten), Nudeln dazu, einen Löffel Frischkäse und bisschen Gewürze (Currypulver, Paprikapulver... was man halt mag, damit es nach was schmeckt) dazu, durchrühren, fertig.
 

Benutzer153302 

Meistens hier zu finden
Ja, aber abgelaufen. :speaknoevil: Falls der noch essbar ist und man sowas mit Tomaten mischen kann wäre das aber interessant dazu :smile:
Falafel mit Joghurt-Tomaten-Dip
[doublepost=1601647250,1601647158][/doublepost]
kennt irgendwer einen supermarkt, der san marzano tomaten führt?
discounter scheiden aus, ist klar. aber habe auch keine bei rewe und edeka gefunden :/
fände es eigentlich doof die im inet zu bestellen, aber wenn es nicht anders geht, muss es das halt tun...
Hast du mal den Wochenmarkt probiert? Da bekomme ich welche, jedenfalls im Sommer. Momentan wüsste ich es nicht.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
kennt irgendwer einen supermarkt, der san marzano tomaten führt?
discounter scheiden aus, ist klar. aber habe auch keine bei rewe und edeka gefunden :/
fände es eigentlich doof die im inet zu bestellen, aber wenn es nicht anders geht, muss es das halt tun...
Bei uns im Real gibt es die regelmäßig (also frische).
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Hast du mal den Wochenmarkt probiert?
Ne, der ist hier leider immer Donnerstag vormittags, da kann ich idR leider nicht :/
Gerne auch Dose.
Bei uns im Real gibt es die regelmäßig (also frische).
Einer der wenigen Läden, die ich noch nicht versucht hab :grin: danke! Dann schau ich da mal.
MissBukowski MissBukowski Falls aus der Dose, wären die Datterini vom DM vielleicht eine Alternative.
Wollte unbedingt mal die San Marzano probieren, weil für Tomatensoßen immer so angepriesen werden. Danke trotzdem!
 
2 Woche(n) später

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Unser Edeka hat San Marzano von Mutti. Vielleicht hast du in deiner Ecke auch einen „nobleren“ Edeka? Da gibt es ja große Unterschiede. Wobei unserer auch nur Durchschnitt ist.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Unser Edeka hat San Marzano von Mutti. Vielleicht hast du in deiner Ecke auch einen „nobleren“ Edeka? Da gibt es ja große Unterschiede. Wobei unserer auch nur Durchschnitt ist.
Unserer bietet zwar auch einiges an Feinkost etc. an, aber die Tomaten hab ich leider vergeblich gesucht.
Hatte dann tatsächlich welche von Mutti mitgenommen (aber eben keine San Marzano), da habe ich aber ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zu unseren sonstigen feststellen können :seenoevil:
 
1 Woche(n) später

Benutzer174060 

Öfters im Forum
Ich hab heute mal in meiner vorratskammer aufgeräumt :seenoevil: und mir die Frage gestellt..... Kann Reis schlecht werden?
Ich hab Naturreis der 2016 abgelaufen ist.
Ich esse grundsätzlich alles auch nach dem mhd wenn es noch gut ist.
Frag mich halt ob der raus dann noch quillt... Da wir Verhältnismäßig wenig Reis essen bleibt der immer lange hier stehen.
 

Benutzer172636 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab heute mal in meiner vorratskammer aufgeräumt :seenoevil: und mir die Frage gestellt..... Kann Reis schlecht werden?
Ich hab Naturreis der 2016 abgelaufen ist.
Ich esse grundsätzlich alles auch nach dem mhd wenn es noch gut ist.
Frag mich halt ob der raus dann noch quillt... Da wir Verhältnismäßig wenig Reis essen bleibt der immer lange hier stehen.
Hält trocken und sauber gelagert ewig :zwinker:
Sollte sich ohne Probleme kochen lassen.
 

Benutzer180126 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab heute mal in meiner vorratskammer aufgeräumt :seenoevil: und mir die Frage gestellt..... Kann Reis schlecht werden?
Ich hab Naturreis der 2016 abgelaufen ist.
Ich esse grundsätzlich alles auch nach dem mhd wenn es noch gut ist.
Frag mich halt ob der raus dann noch quillt... Da wir Verhältnismäßig wenig Reis essen bleibt der immer lange hier stehen.
Generell hält Reis bei richtiger Lagerung fast unbegrenzt, leider ist gerade Naturreis eine Ausnahme, der kann schlecht werde. Mal riechen, ob ranzig, wenn nein, eine kleine Menge zur Probe kochen und probieren.
 

Benutzer172636 

Beiträge füllen Bücher
Generell hält Reis bei richtiger Lagerung fast unbegrenzt, leider ist gerade Naturreis eine Ausnahme, der kann schlecht werde. Mal riechen, ob ranzig, wenn nein, eine kleine Menge zur Probe kochen und probieren.
Guter Punkt. Das Fett (etwas mehr als in normalen Reis) könnte tatsächlich ranzig geworden sein. Müsste sich aber dennoch gefahrlos verzehren lassen.
 

Benutzer144187 

Sehr bekannt hier
Mit Spätzle gefüllter Kürbis klingt ja geil. Hast du da ein Rezept bzw ist da noch eine Soße oder so dabei? :drool:
Ist eine Eigenkreation von mir :grin:
Ich hab...
- den Kürbis halbiert, bei 180 Grad 20 Minuten im Ofen gebacken
- währenddessen das Hackvleisch mit Wirz angebraten und mit Sahne und Bouillon abgelöscht
- Danach die Kürbishälften etwas ausgehöhlt
- Das Kürbisfleisch und die Spätzle unter die Hackfüllung gemischt und in die Kürbishälften gegeben
- mit Käse bestreut und für 15 Minuten im Ofen überbacken

Geht natürlich auch in komplett vegan mit dem Sahne- und Käseersatz deiner Wahl :smile:
 
3 Woche(n) später

Benutzer147503 

Verbringt hier viel Zeit
Hat zwar nichts mit Kochen zu tun, aber ich wusste jetzt nicht wohin mit der Frage:
Kann jemand einen Nussknacker empfehlen? Hauptsächlich sollen damit Walnüsse geöffnet werden. Und er wäre wünschenswert, wenn nicht alles zu Mus gequetscht wird.
 

Benutzer176127 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hat zwar nichts mit Kochen zu tun, aber ich wusste jetzt nicht wohin mit der Frage:
Kann jemand einen Nussknacker empfehlen? Hauptsächlich sollen damit Walnüsse geöffnet werden. Und er wäre wünschenswert, wenn nicht alles zu Mus gequetscht wird.
Wir haben so ein tricky Teil, daß ausschaut wie ein Aschenbecher mit dran montiertem Häschen. Nuss in die Bauchausparung legen und an den Ohren schrauben. Dann drückt ein Bolzen die Nuss genauso weit auf, wie man will und man bekommt das Innere weitgehend heil raus. Die Schalen fallen ins Schüsselchen.
Nimmt etwas mehr Platz weg, verschwindet im Sommer im Keller und im Herbst liegt's auf der Walnussschüssel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren