Wenn meine Freundin mir einen runter holt,komme ich nicht

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
Einen schönen Abend der Community

Ich weiß nicht ob ich es als Problem sehen soll oder als Last

Und zwar:

Wenn meine Freundin mir einen runterholt,komme ich einfach nicht

Sie hat mir 1 1/2 Std. einen runtergeholt und ich bin einfach nicht gekommen,sie findet es gut,und ich auch irgendwo,aber irgendwo ist es für mich auch schlecht & weiß nich was ich davon halten soll,oder warum es passiert,es liegt aufkeinen Fall daran das ich unerregt bin,denn das ist keines Wegs der Fall...

Allerdings wenn ich es selber mache ist es nur ein Minutenspiel

Kann mir einer sagen,woran das liegtß:ratlos:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie macht es falsch, würd ich mal tippen. 1,5 Stunden? Respekt.
 

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein,an sich macht sies sogar besser als ich selbst :grin:

Nach 1 1/2 Std. tat ihr der Arm weh & ich habs zuende gebracht,aber danke :grin:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Sie macht es falsch, würd ich mal tippen. 1,5 Stunden? Respekt.

ja, andere leute bekommen da einen tennisarm. :grin:

-------------

ich nehme mal an du bist etwas jünger und es sind so die ersten erfahrungen in sexueller hinsicht?
dann würde ich sagen ist das (fast) normal. :zwinker:

es dauert eine weile bis man(n) sich dran gewöhnt das was anderes als die eigenen 5 finger an einem rumspielen. :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:49 -----------

Nach 1 1/2 Std. tat ihr der Arm weh & ich habs zuende gebracht,aber danke :grin:

tennisarm ... sag ich doch. :grin:
 

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja,es sind meine ersten sexuellen Erfahrungen,sie ist meine erste richtige Freundin

Aber ob das wirklich daran liegt?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ja,es sind meine ersten sexuellen Erfahrungen,sie ist meine erste richtige Freundin

Aber ob das wirklich daran liegt?


Wie oft hat dich denn deine Freundin schon per Hand verwöhnt?
Also ich bin ja auch diesbezüglich ausdauernd, aber 1 1/2 Stunden hätte ich mich mit Sicherheit nicht abgemüht, denn irgendwann ist auch der Punkt gekommen, wo das Ganze kontraproduktiv ist.

Mag sein, dass du irgendwie erregt warst, aber das I-Tüpfelchen hat halt gefehlt.
Das kann an der Aufregung liegen, an dem neuen Gefühl, aber auch dem Druck, unbedingt kommen zu müssen, um den Partner nicht zu enttäuschen.
 

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie oft hat dich denn deine Freundin schon per Hand verwöhnt?
Also ich bin ja auch diesbezüglich ausdauernd, aber 1 1/2 Stunden hätte ich mich mit Sicherheit nicht abgemüht, denn irgendwann ist auch der Punkt gekommen, wo das Ganze kontraproduktiv ist.

Mag sein, dass du irgendwie erregt warst, aber das I-Tüpfelchen hat halt gefehlt.
Das kann an der Aufregung liegen, an dem neuen Gefühl, aber auch dem Druck, unbedingt kommen zu müssen, um den Partner nicht zu enttäuschen.

Das war das 2.te mal.

Ja,ich hab ihr auch gesagt,wenns zu sehr weh tut soll sie aufhören,was sie dann auch iwann getan hat :grin:

Aufregung war eig kaum da...zumindest hab ich keine verspürt,aber ist ja oft genug so,dass man sowas garnicht mehr mit bekommt :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:02 -----------

Weil du keine Maschine bist, die sofort Körperflüssigkeiten durch die Luft spritzt, nur weil eine weibliche Hand dich berührt.


Wohl wahr...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ist bei mir ähnlich. Zwar nicht sooo lange, aber viel länger als wenn ichs mir selbst mache. So richtig weiss ich auch nicht woran es liegt.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Das war das 2.te mal.

Ja,ich hab ihr auch gesagt,wenns zu sehr weh tut soll sie aufhören,was sie dann auch iwann getan hat :grin:

Aufregung war eig kaum da...zumindest hab ich keine verspürt,aber ist ja oft genug so,dass man sowas garnicht mehr mit bekommt :smile:

Es gibt überhaupt keinen Grund zur Panik.
Vielleicht solltet ihr das Ganze bisschen spielerischer angehen und nicht unbedingt gleich den Orgasmus zum Ziel haben.
Es könnte nämlich sein, dass ihr beide das Ganze zu verbissen seht.
Weißt du, einen runterholen klingt irgendwie so lieblos...macht doch einfach eine Schwanzmassage daraus, die mit bisschen Gleitmittel noch gleich viel schöner werden kann.

Und ich schreibe dir eines. Auch wenn viele der Meinung sind, ein Handjob ist eine "simple" Sexpraktik, bei der nichts schief gehen kann, weil er ein Orgasmusgarant ist, wenn frau nur bisschen rauf und runter rubbelt.
Das stimmt so nicht. Auch Frauen müssen erst lernen und viel herumexperimentieren, wie sie einen Schwanz auf diese Weise verwöhnen können und da sind sie dann auch auf das Feedback des Mannes angewiesen.
Und es gibt nicht gerade wenig Kerle, die können so gar nicht kommen, was manchmal an den Künsten der Frau liegt, manchmal aber auch nicht.
Daran musst du aber bei euren Anfangsversuchen jetzt noch überhaupt nicht denken.
 

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt überhaupt keinen Grund zur Panik.
Vielleicht solltet ihr das Ganze bisschen spielerischer angehen und nicht unbedingt gleich den Orgasmus zum Ziel haben.
Es könnte nämlich sein, dass ihr beide das Ganze zu verbissen seht.
Weißt du, einen runterholen klingt irgendwie so lieblos...macht doch einfach eine Schwanzmassage daraus, die mit bisschen Gleitmittel noch gleich viel schöner werden kann.

Und ich schreibe dir eines. Auch wenn viele der Meinung sind, ein Handjob ist eine "simple" Sexpraktik, bei der nichts schief gehen kann, weil er ein Orgasmusgarant ist, wenn frau nur bisschen rauf und runter rubbelt.
Das stimmt so nicht. Auch Frauen müssen erst lernen und viel herumexperimentieren, wie sie einen Schwanz auf diese Weise verwöhnen können und da sind sie dann auch auf das Feedback des Mannes angewiesen.
Und es gibt nicht gerade wenig Kerle, die können so gar nicht kommen, was manchmal an den Künsten der Frau liegt, manchmal aber auch nicht.
Daran musst du aber bei euren Anfangsversuchen jetzt noch überhaupt nicht denken.


Danke für die Antwort,an das Gleitmittel hab ich noch garnicht gedacht

Ja,also erstmal massiert sie ihn,das macht sie auch sehr gut,macht sie auch an den Eiern ...

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:22 -----------

Beim Sex kann das schon wieder ganz anders aussehen. :zwinker: :grin: Hattet ihr ja aber noch nicht, richtig?

Ja,das ist mir klar,und ich denke das wird auch so sein

Ne hatten wir noch nicht
 

Benutzer105159 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nunja, Ich habe so ziemlich das selbe "Problem". Wenn meine Freundin mir einen runterholt, dauert das immer ewig und ich komme nur, wenn sie gegen Ende ne Zeit lang echt extrem gas gibt (Ich frage mich wirklich wie sie das schafft bzw. durchhält).
 

Benutzer108188 

Sorgt für Gesprächsstoff
:jaa:
Nunja, Ich habe so ziemlich das selbe "Problem". Wenn meine Freundin mir einen runterholt, dauert das immer ewig und ich komme nur, wenn sie gegen Ende ne Zeit lang echt extrem gas gibt (Ich frage mich wirklich wie sie das schafft bzw. durchhält).

Wer weiß,vielleicht haben Frauen auch geheime Kräfte:eek:
 

Benutzer105956 

Öfters im Forum
Das hatten wir schon X mal im Forum :grin:

Es gibt eine Sexualtechnik, die nennt sich "fremde Hand".

Undzwar tust du folgendes:

Lege bzw. setzte dich so lange auf deine Hand, bis sie einschläft, danach versuchst du es dann mit SB.Das müsste sich dann halt wie die Hand von jemand anderem
anfühlen.

Nur n kleiner Tipp :zwinker:

Und noch etwas... stimuliert sie die Eichel? Sowas kann nämlich ziemlich ausschlaggebend sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren