Wann meine Liebe gestehen?

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Hallo, ich bin 17 und werde in wenigen Monaten 18. Ich bin seit 2 Jahren in einen Lehrer von mir verliebt. Ich habe ihn schon seit 4 Jahren nicht mehr im Unterricht und er ist 49. Ich habe sehr große Gefühle für ihn und stehe generell auf deutlich ältere Männer. Bald bin ich ja nicht mehr Schülerin an der Schule und kann ihm keine Probleme bereiten durch ein Geständnis. Ich habe natürlich all die Jahre abgewartet, weil ich weiß, dass ihm sonst rechtliche/berufliche Folgen drohen. Wenn ich ja nicht mehr Schülerin bin, kann ihm nichts passieren. Ich weiß nur nicht, ob ich, wenn ich dann ja von der Schule weg bin und nicht mehr Schülerin bin, gleich mit ihm anbandeln soll. Zu dem Zeitpunkt bin ich dann noch 17, aber rechtlich gesehen ist das auch in Ordnung. Ab 16 darf man ja einen Sexualpartner wählen mit unbegrenztem Alter. Der Lehrer, den ich mag, ist schon sehr lange single und hat keine Kinder. Ich hoffe, dass es mit ihm klappt. Ich habe so starke Gefühle für ihn und er wäre mein allererster Freund.Wann soll ich beginnen mit ihm anzubandeln und wann soll ich ihm die Liebe gestehen. Hat jemand Tipps, wie ich vorgehen soll? Nach dem wie vielten Date ca. wäre es am besten meine Gefühle zu gestehen? So rede ich so gut wie gar nicht mit ihm, da er ja noch mein Lehrer ist und ich mich jetzt natürlich noch nicht wagen würde mit ihm über Privates etc. zu sprechen.LG
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Du hattest noch nie ein Freund bist dir aber sicher das du auf ältere stehst?
Hattest du den überhaupt schon mal ein Sexualpartner?
Wieso glaubst du das er dieses anbandeln, so wie du das nennst, zulässt?
Euch trennen 32 Jahr, hast du schon mal daran gedacht, wie das ganz mit euch in Zukunft weiter gehen soll?
Ich finde es echt nett und korrekt von dir das du ihm keine rechtliche/berufliche Probleme bereiten wolltest. Aber die Leute werden trotzdem das verurteilen und grade Schüler haben da keine Hemmungen den Lehrer öffentlich anzuprangern.

Die Liebe gesteht man in der Regel erst, wenn man die Person auch private kennengelernt hat. Dann wenn man sich gut versteht, daher kann man keine feste Date-zahl nennen. Manche mache das nach dem ersten Date, aber nur weil man diesen Menschen häufiger private gut kennengelernt hat und alles perfekt passt und manche machen das erst sehr sehr viel Später, wo man nicht mehr von Dates reden kann. Es bleibt dir überlassen, wann du das machst, wann es dir am einfachsten fällt über Gefühl zu reden. Aber immer erst wenn man sich näher kennengelernt hat! Ab da an sollte man nicht den Fehler machen so ein Geständnis niemals zu machen, weil man immer etwas finden wird, was nicht perfekt zusammen passt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer181361 

Klickt sich gerne rein
Du machst dir Gedanken darüber wie du mit ihm in die Beziehung starten kannst,aber hast du auch mal drüber nachgedacht, dass er deine Gefühle gar nicht teilt ?
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Aller Wahrscheinlichkeit nach hat er kein Interesse? Also spar dir die unangenehme Situation besser. Schwärm ein bisschen und dann ist auch wieder gut.
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Du hattest noch nie ein Freund bist dir aber sicher das du auf ältere stehst?
Hattest du den überhaupt schon mal ein Sexualpartner?
Wieso glaubst du das er dieses anbandeln, so wie du das nennst, zulässt?
Euch trennen 32 Jahr, hast du schon mal daran gedacht, wie das ganz mit euch in Zukunft weiter gehen soll?
Ich finde es echt nett und korrekt von dir das du ihm keine rechtliche/berufliche Probleme bereiten wolltest. Aber die Leute werden trotzdem das verurteilen und grade Schüler haben da keine Hemmungen den Lehrer öffentlich anzuprangern.

Die Liebe gesteht man in der Regel erst, wenn man die Person auch private kennengelernt hat. Dann wenn man sich gut versteht, daher kann man keine feste Date-zahl nennen. Manche mache das nach dem ersten Date, aber nur weil man diesen Menschen häufiger private gut kennengelernt hat und alles perfekt passt und manche machen das erst sehr sehr viel Später, wo man nicht mehr von Dates reden kann. Es bleibt dir überlassen, wann du das machst, wann es dir am einfachsten fällt über Gefühl zu reden. Aber immer erst wenn man sich näher kennengelernt hat! Ab da an sollte man nicht den Fehler machen so ein Geständnis niemals zu machen, weil man immer etwas finden wird, was nicht perfekt zusammen passt.
Nein, ich hatte noch nie einen Sexualpartner. Vor ihm war ich auch lange in einen noch älteren Lehrer verliebt. Ich bin mir zu 1000% sicher, dass ich ihn will und ihn ansprechen werde. Der Altersunterschied ist mir egal, im Gegenteil, ich brauche ihn. Wenn es er nicht wäre, wäre es in meiner Zukunft ein anderer Mann ab 40.Mir ist egal, was die Leute im Umfeld darüber sagen werden. Erst einmal braucht es ja dann eh keiner zu erfahren.Ich bin mir zwar nicht 100% sicher, dass er das Anbandeln zulässt, aber ich glaube schon, dass ich gute Chancen hätte. Er wollte mal eine Kollegin daten - hat er mal auf einem Abistreich zugegeben, manche glauben er meinte damit die eine junge Lehrerin. Er wirkt schon so, als würden ihm Jüngere gefallen, aber natürlich kann ich das nicht mit 100% Sicherheit wissen. Das muss ich erst herausfinden. LG
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Aller Wahrscheinlichkeit nach hat er kein Interesse? Also spar dir die unangenehme Situation besser. Schwärm ein bisschen und dann ist auch wieder gut.
Nein, lieber habe ich eine unangenehme Situation und Gewissheit. Ich nehme das in Kauf. Es kann ja sein, dass er sich schon auf mich einlässt, aber natürlich ist das nicht sicher. Ich schwärme nicht, das ist kein Schwärmen. Ich stehe auf Männer in diesem Alter, nur die will ich.LG
 

Benutzer174520  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielleicht solltest Du mal Dein " Beuteschema" komplett umkrempeln. Du scheinst echt nen Fimmel für Lehrer zu haben. Konzentrier Dich Lieber auf andere viel wichtigere Dinge wie z.B Die Zeit nach der Schule(Berufsfindung/ Studienplatz etc.) Oder auch Dir Männer die mit Dir auf Augenhöhe sind in allen Belangen
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Vielleicht solltest Du mal Dein " Beuteschema" komplett umkrempeln. Du scheinst echt nen Fimmel für Lehrer zu haben. Konzentrier Dich Lieber auf andere viel wichtigere Dinge wie z.B Die Zeit nach der Schule(Berufsfindung/ Studienplatz etc.) Oder auch Dir Männer die mit Dir auf Augenhöhe sind in allen Belangen
Nein, ich werde es nicht umkrempeln. Das geht nicht mal und da besteht auch keine Notwendigkeit. Auf die Zeit nach der Schule konzentriere ich mich ja trotzdem. Es ist nicht so, dass ich durch ihn etwas anderes vernachlässigen würde. Ich will keine Männer auf Augenhöhe, sondern in diesem Alter..LG
 

Benutzer181361 

Klickt sich gerne rein
Ok, ich finde es erstmal nicht verwerflich auf ältere Männer zu stehen. Für Vorlieben kann man nichts,aber dieses Lehrerding klingt auch ein kleines bißchen nach Übertragungsliebe. Informier dich mal darüber ob das auf dich zutrifft.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Die Liebe zu gestehen ist eher etwas aus Liebesromanen und -filmen und ist nichts was man normalerweise macht.

Zuerst frage ihn einfach mal, ob er mit dir einen Kaffee trinken will, wenn das schon nicht klappt, dann machen weitere Pläne keinen Sinn
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Ok, ich finde es erstmal nicht verwerflich auf ältere Männer zu stehen. Für Vorlieben kann man nichts,aber dieses Lehrerding klingt auch ein kleines bißchen nach Übertragungsliebe. Informier dich mal darüber ob das auf dich zutrifft.
Ich weiß nicht, ob das auf mich zutrifft, aber selbst wenn wäre es mir egal. Der Lehrer, den ich liebe, ist ja eh single und kinderlos, also würde ich ja nicht mal irgendeine Beziehung zerstören. LG
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Die Liebe zu gestehen ist eher etwas aus Liebesromanen und -filmen und ist nichts was man normalerweise macht.

Zuerst frage ihn einfach mal, ob er mit dir einen Kaffee trinken will, wenn das schon nicht klappt, dann machen weitere Pläne keinen Sinn
Ja, das hätte ich vorgehabt, erst mal zu fragen, ob er mit mir einen Kaffee trinken gehen will. Weil sofort meine Gefühle zu gestehen, würde ihn überfordern, v.a. wenn man sich noch nicht so gut kennt. Das stimmt.LG
 

Benutzer171020 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast die längste Zeit in der Schule verbracht, ihn wohl viel mehr gesehen als andere Jungs oder Männer. Deshalb hast du dich denke ich mal auch verliebt. Schlag dir deine tolle Idee aber lieber aus dem Kopf; ich glaube das wird sonst lächerlich bis für ärgerlich für dich enden.

Es ist fast normal in deinem Alter, dass man sich da in eine Bezugsperson verliebt, die es gut meint mit dir. Aber er macht das aus ganz anderen Interessen als du. Wenn du denkst, das stimmt nicht, wirst du es noch erleben, wenn du es wirklich durchziehst. Ich würde sagen: Lass es lieber.
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Du hast die längste Zeit in der Schule verbracht, ihn wohl viel mehr gesehen als andere Jungs oder Männer. Deshalb hast du dich denke ich mal auch verliebt. Schlag dir deine tolle Idee aber lieber aus dem Kopf; ich glaube das wird sonst lächerlich bis für ärgerlich für dich enden.

Es ist fast normal in deinem Alter, dass man sich da in eine Bezugsperson verliebt, die es gut meint mit dir. Aber er macht das aus ganz anderen Interessen als du. Wenn du denkst, das stimmt nicht, wirst du es noch erleben, wenn du es wirklich durchziehst. Ich würde sagen: Lass es lieber.
Ja, ich habe ihn häufig gesehen. Aber ich stehe generell auf ältere, auch Stars um die 40 oder 50 finde ich heiß, junge überhaupt nicht. Ich schlage mir die Idee nicht aus dem Kopf. Es ist keine Idee, sondern ein Plan. Selbst wenn es für mich lächerlich wird, ist es mir egal. Hauptsache ich habe es versucht. Aber ich habe ihn auch länger nicht mehr im Unterricht und mich erst verliebt, als ich ihn schon länger nicht mehr im Unterricht hatte.Selbst wenn er es aus anderen Interessen macht (Sex etc.), ich will es ja auch. Irgendwann wird er sich ja eventuell dann doch in mich verlieben, wenn nicht, wird es ja früher oder später enden. LG
 

Benutzer171020 

Verbringt hier viel Zeit
Du redest wirklich immer nur von DIR und wie es für DICH aussieht. Und was ist mit ihm! Du reimst dir in dem Bezug ordentlich was zusammen.
Aber wer nicht hören will, muss fühlen. Dann versuch halt dein Glück 🍀!
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Du redest wirklich immer nur von DIR und wie es für DICH aussieht. Und was ist mit ihm! Du reimst dir in dem Bezug ordentlich was zusammen.
Aber wer nicht hören will, muss fühlen. Dann versuch halt dein Glück 🍀!
Ja, aber ich weiß ja, dass es das Risiko gibt, dass er nicht will. Das weiß ich, dass es für beide Seiten passen muss.Natürlich kann es ein, dass er mich ablehnt. LG
 

Benutzer183745  (17)

Ist noch neu hier
Zurück zu meiner Frage: Wann wäre es besser ihn anzureden, direkt nach der Schule mit 17 (wäre ja rechtlich legal) oder meinen Geburtstag abwarten und erst mit 18 ansprechen? Ich bin mir nicht sicher, irgendwie würde ich ihn gerne gleich nach der Schule anreden, aber ich weiß nicht ob das klug ist bzw. ob ich dann schon Erfolg bei ihm hätte.LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren