Sugarbabe was ist das eigentlich genau?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Hallo,ich bin 20 Jahre alt. ich bin letztens auf eine interessante Internet Seite gestoßen.
Und habe fragen dazu weiß jemand zufällig wie das abläuft als Sugarbabe muss ich das Geld versteuern.
Und wie sieht es aus muss ich mit einem Mann sexuell aktiv werden?
Das sind fragen die mir durch den Kopf gehen ich bin Studentin und zusätzliche Finanzielle Unterstützung wäre schon nicht schlecht dennoch bin ich mir nicht sicher wie es Abläuft.

Kann mir jemand Helfen?
 

Benutzer144187 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
F Freiwild Lass dein Alter mal noch von einem Mod korrigieren :zwinker:


Ich bin mir nicht sicher wegen des Geldes, aber vermutlich musst du das nicht versteuern, das ist ja offiziell kein Verdienst, sondern ein "Geschenk". In Anführungszeichen deshalb, weil natürlich Bedingungen daran geknüpft sind, meist wohl auch sexuelle. Das ist nicht einfach so, dass dich einer süss findet und dir dann Geld nachschmeisst :zwinker:
Ansonsten hat @TooComplicated bereits ja einen für dich interessanten Thread verlinkt.
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Natürlich muss man die Geschenke versteuern. Nennt sich dann nur Schenkungsteuer und nicht Lohnsteuer. Aber wenn dir irgendwer was schenkt, was bestimmte Grenzwerte übersteigt, muss das immer versteuert werden. Natürlich kann man das mal "vergessen". Aber wenn das Finanzamt mal nachfragt, hat man wohl mit gewissen, ungemütlichen Konsequenzen zu rechnen.
 
B

Benutzer

Gast
Die Frage ist ja eher, wie wahrscheinlich es ist, dass das Steueramt dahinter kommt. Ein Sugardaddy wird dir kaum eine Villa kaufen oder ein neues Auto. Es werden halt eben Geschenke sein und deren Preis liegt in einem unauffälligen Rahmen. Falsch beraten möchte ich dich hier sicher nicht, aber informier dich doch mal darüber, ob das jemals aufflog - unter der Annahme, die Geschenke liegen in einem moderaten Budget.
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallo,ich bin 20 Jahre alt. ich bin letztens auf eine interessante Internet Seite gestoßen.
Und habe fragen dazu weiß jemand zufällig wie das abläuft als Sugarbabe muss ich das Geld versteuern.

Das besprichst du am Besten mit deinem Steuerberater. Rechtsberatung ist hier nicht gestattet. Grob gesagt gibt es die Möglichkeit der Versteuerung als Schenkungssteuer oder ESt, je nach Nachhaltigkeit der Prostitution.

Und wie sieht es aus muss ich mit einem Mann sexuell aktiv werden?

Du musst gar nichts. Aber für geistreiche Gespräche rücken die wenigstens Sugardaddys größere Summen raus.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Rechtsberatung ist hier nicht gestattet
jep!

"Alle übrigen Beschenkten, wie etwa weiter Verwandte oder nicht verwandte Personen, erhalten ebenfalls einen Schenkung Freibetrag von 20.000 €. Sie müssen jedoch bei darüber hinausgehenden Summen mit einer Steuerbelastung von 30-50 % rechnen." --> Link wurde entfernt

ob es idioten gibt, die einfach ohne jegliche erwartungshaltung eine junge frau finanziell unterstützen kann ich nicht sagen.
mir persönlich käme das nicht in den sinn. :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Vielen Dank :smile:
Ich habe mich die Letzten tagen damit auseinander gesetzt.
Und auf den Pressemitteilungen auf AP und Seeking.de haben die auch alles erklärt was die Erwartungen sind und das hat sich super angehört aber natürlich bin ich mir der Sache nicht sicher. Es ist ein Großer schritt vielleicht bin ich auch garnicht geeignet. Naja vielen Lieben dank an Euch Ihr habt mir super geholfen!
 
G

Benutzer

Gast
Und auf den Pressemitteilungen auf AP und Seeking.de haben die auch alles erklärt was die Erwartungen sind und das hat sich super angehört...

Ja meinst du, die schreiben da was rein, was sich nicht super anhört?

Wenn du nicht davon ausgehst, deinen Körper nicht "verkaufen" zu müssen, dann kann man das machen.
Wer aber meint, es findet sich ein gutaussenhender, junger und überqualifizierter Herr, der dir gänzlich ohne Gegenleistung das Geld in den Hintern schiebt, ist dafür sicher nicht geeignet.
 

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Ich habe mich nun Angemeldet.
Und die Männer auf dieser Seite sind alle Unterschiedlich.

-Manche wollen wirklich eine Hübsche und Intelligente Frau haben und wollen erstmal gucken wie die Chemie ist. Kaffee Trinken oder ein Langes Essen gehen ist eigentlich garnicht so übel dafür Geld zu bekommen.
-Natürlich gibt es darunter auch die Arschlöcher die das Portal verwechseln mit einem Puff.(Es kommen schon dumme Nachrichten manchmal)
-Aber dann gibt es die Männer ohne Selbstvertrauen (Bei Frauen zu mindestens) Die einfach gerne Kontakt hätten.
Finde es Spannend aber dennoch Plagt mich mein schlechtes gewissen!

Vielen dank für die ganzen Antworten wenn Ihr meine Erfahrungen mitgeteilt bekommen wollt erzähle ich Sie euch dann gerne!
 

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Vielleicht, weil ich das Gefühl nicht los werde Sie im endeffekt nur auszunutzen! Ich weis nicht ob ich das schaffe. Da sind so viele User und scheinbar Interessiert es viele Frauen nicht aber mich überfordert die Sache etwas im Kopf.
 
G

Benutzer

Gast
-Manche wollen wirklich eine Hübsche und Intelligente Frau haben und wollen erstmal gucken wie die Chemie ist. Kaffee Trinken oder ein Langes Essen gehen ist eigentlich garnicht so übel dafür Geld zu bekommen.

Natürlich wollen die auch erstmal gucken. Oder springst du mit jedem gleich ins Bett? Ich meine die bezahlen dafür auch und dann muss das schon passen.
Dabei wird es aber sicherlich nicht bleiben....

-Natürlich gibt es darunter auch die Arschlöcher die das Portal verwechseln mit einem Puff.(Es kommen schon dumme Nachrichten manchmal)
Wieso verwechseln? Die "Aufgaben" eines Sugarbabes sind eigentlich klar definiert. Sex gegen Geld, Zeit, materielle Gegenleistung, Lebensunterhalt. Der Unterschied zu einer Prosituierten ist meist, dass diese Beziehungen länger als eine Nacht sind.

-Aber dann gibt es die Männer ohne Selbstvertrauen (Bei Frauen zu mindestens) Die einfach gerne Kontakt hätten.
Irgendwie erbärmlich oder? Ein Mann ohne Selbstvertrauen hätte bei mir im real life auch null Chancen und wäre null attraktiv!
[doublepost=1457697806,1457697733][/doublepost]
Vielleicht, weil ich das Gefühl nicht los werde Sie im endeffekt nur auszunutzen! Ich weis nicht ob ich das schaffe. Da sind so viele User und scheinbar Interessiert es viele Frauen nicht aber mich überfordert die Sache etwas im Kopf.

Was kannst du Ihnen im Gegenzug denn bieten, wenn sie dir schon Geld oder schöne Dinge geben?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Was dich vor allem überfordert ist, zwischen den Zeilen zu lesen.
Da stehen sicher ganz tolle Sachen auf den Seiten. Am Ende ist es Prostitution mit Ausnahmen. Der Verdienst dürfte durchweg besser sein, wenn man mit den Herren auch Sex hat. Jedenfalls geht es vermutlich darum, möglicht leichtgläubige und unerfahrene junge Dinger ins Visier zu bekommen. Ist vermutlich auch billiger als ne Edelhure, allerdings mit weniger Garantien..man muss die halt dann bequatschen...

Bist du wirklich so naiv?
 
G

Benutzer

Gast
Hier die Aufgaben eines Sugar Babes:
Link wurde entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Sie verstehen das Prinzip falsch, weil man ja erstmal sehen muss ob es passt. Und nicht direkt schreibt ich gebe dir 1500€ und ich .... dich mit 3 Kollegen das ist definitiv Falsch verstehen!

Ja irgendwann mit seinen Sugardaddy ins Bett zu gehen wenn es stimmt damit könnte ich vielleicht leben es gibt ja nicht nur 60-70Jährige sondern fängt ab 30 Jahren an und wenns stimmt ist dabei nichts schlimmes!
[doublepost=1457704180,1457704099][/doublepost]Ich habe schon Angebote bekommen wie es ohne Sex wäre und das natürlich mit Sex mehr dabei raus kommt aber ohne geht es auch.
 
G

Benutzer

Gast
Sie verstehen das Prinzip falsch, weil man ja erstmal sehen muss ob es passt. Und nicht direkt schreibt ich gebe dir 1500€ und ich .... dich mit 3 Kollegen das ist definitiv Falsch verstehen!

Ja irgendwann mit seinen Sugardaddy ins Bett zu gehen wenn es stimmt damit könnte ich vielleicht leben es gibt ja nicht nur 60-70Jährige sondern fängt ab 30 Jahren an und wenns stimmt ist dabei nichts schlimmes!
[doublepost=1457704180,1457704099][/doublepost]Ich habe schon Angebote bekommen wie es ohne Sex wäre und das natürlich mit Sex mehr dabei raus kommt aber ohne geht es auch.

Doch, es muss passen, das habe ich auch geschrieben s.o.

Ich bin mehr als gespannt. Halte uns auf den Laufenden...

"Schlimm" ist Definitionssache. Für die einen ist Sex ein Liebesbeweis in einer Beziehung, für die anderen einfach eine Nebensache. Ich würde mich aus Prinzip nicht für Sex bezahlen lassen, ob mit Geld oder materiell - dafür habe ich zuviel Stolz.

Es wird Leute geben, die das als schlimm empfinden sich zu prostituieren, andere finden es ok. Solange du das mit dir vereinbaren kannst, ist doch alles ok.....
auch wenn es 30 jähringe Sugardaddys gibt die bereits sind irgendwann mal mit einer 23 Jährigen im Bett zu landen, wenn sie meint es wäre Zeit.

Ich wäre allerdings nicht so naiv zu glauben, dass ein attraktiver, wohlhabender Mann nicht Abends an einer Hotelbar eine nette Dame trifft, mit der er auch immer Zimmer landen könnte, ohne dafür so tief in die Tasche zu greifen.

Reflektiere einfach man den Sinn dieser Beziehung und pass auf dich auf!
 

Benutzer158409  (28)

Benutzer gesperrt
Liebe ist immer die Sache. Wie viele Frauen lassen es sich auf dem Klo im Club machen ohne wirklich zu wissen wie Alt und ob er nur in der Dunkelheit hübsch ist machen.(Und das für ne Cola)

Du hast schon recht Bezahlter Sex hört sich schon Ekelhaft an aber ich Schlafe niemals mit einem Ekelhaften Mann. Sein Geld würde ich schon nehmen aber kein Körperlichen Kontakt und abgesehen davon würde ich mich mit einem Mann Treffen der mir zu sagt und wenn alles passt ist es ja eine Sugarbeziehung!
 
G

Benutzer

Gast
Liebe ist immer die Sache. Wie viele Frauen lassen es sich auf dem Klo im Club machen ohne wirklich zu wissen wie Alt und ob er nur in der Dunkelheit hübsch ist machen.(Und das für ne Cola)

Da verstehe ich den Zusammenhang jetzt nicht.

Wenn man jemand heiß finde, genau in dem Moment, dann kann es sein, dass man vögelt, auch ohne das Alter zu kennen und auch wenn man ihn unter normalen Umständen nicht gevögelt hätte.

ABer ob man jetzt für ne Cola vögelt (was absurd ist) oder etwas anderes, kommt aufs gleiche raus. Sex als Tausch gegen etwas.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren