Kino Star Wars the Force Awakens (VII) Der Countdown bis zum Kinostart!

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen, sicherlich haben wir hier noch einige weitere Star Wars Fans die schon jetzt kaum noch still sitzen können.Den in 379 Tagen sit es Soweit und Der neue Teil kommt in die Kinos !


Ein ehr Nichtssagender , bis auch ein neues Lichtschertmodel, Taeser ist schon draußen. Lasst uns die zeit mit Fachsimpeln und Mutmaßungen schon mal Totschlagen.
 
A

Benutzer

Gast
Ich werde mir bis zum Kinostart keinen einzigen Trailer angucken oder was sonst zum Film rauskommt. Für den Thread, falls ich ihn weiterverfolge, gilt Spoilerverbot, bzw, ist dieser zu kennzeichnen :hmpf:
 

Benutzer142685  (20)

Meistens hier zu finden
ich bin bekennder Star Wars Fan und ganz wild darauf ihn zu sehen.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Also nichtssagend finde ich den Teaser nun nicht... als jemand, der bisher alle Spoiler vermieden hat finde ich schon, dass er ganz schön viel sagt^^
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Die neusten drei Filme zu toppen wird ja wahrlich keine Kunst, die sind seelenlos und doof :rolleyes:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
l0GBR1Z.jpg

Das hier ist so genial !
 

Benutzer119095 

Benutzer gesperrt
Ich bin da echt mal gespannt. Im übrigen finde ich die 3 neusten Filme schon gut, vor allem der erste. Aber wie viele StarWars Filme sollen denn überhaupt neue kommen? Rein aus der Tradition her, müssten ja wieder 3 erscheinen. Aber gibt es überhaupt noch genug Stoff dafür?

Das neue Laserschwert mag ich irgendwie nicht. Natürlich sieht es einem Schwert echter aus, aber es sieht so steif aus und durch den alten Stil so überhaupt nicht modern, was eben ein Laserschwert für mich ausmachen sollte...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich freu mich sehr drauf. Die Ästhetik der Szenen, die im Teaser gezeigt wurden, hat mir gut gefallen. Das Lichtschwert find ich doof, aber bitte. Das schmälert die Vorfreude jetzt nicht.

Ich glaub, das wird der nächste Film werden, den ich mir im Popcornkino ansehe (ich gehe eigentlich wenn, dann nur in Programmkinos).
[DOUBLEPOST=1417385699,1417385483][/DOUBLEPOST]
Ich bin da echt mal gespannt. Im übrigen finde ich die 3 neusten Filme schon gut, vor allem der erste. Aber wie viele StarWars Filme sollen denn überhaupt neue kommen? Rein aus der Tradition her, müssten ja wieder 3 erscheinen. Aber gibt es überhaupt noch genug Stoff dafür?

Es wird Episode 7-9 sein. Soviel ich weiß, hatte Lucas das ursprünglich auch so geplant gehabt. Also, in den 70er.

Stoff gibt's wohl genug. Wo's Gut und Böse gibt, gibt's immer Stress :grin:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ich bin da echt mal gespannt. Im übrigen finde ich die 3 neusten Filme schon gut, vor allem der erste. Aber wie viele StarWars Filme sollen denn überhaupt neue kommen? Rein aus der Tradition her, müssten ja wieder 3 erscheinen. Aber gibt es überhaupt noch genug Stoff dafür?

Das neue Laserschwert mag ich irgendwie nicht. Natürlich sieht es einem Schwert echter aus, aber es sieht so steif aus und durch den alten Stil so überhaupt nicht modern, was eben ein Laserschwert für mich ausmachen sollte...


Es wird jedenfalls noch sperrat Spinn Offs geben, also filme die sich nur um die Story eines Charakters kümmern. So ist Boba Fett schon bekannt.
 

Benutzer119095 

Benutzer gesperrt
Boba wat?

Und was machen einzelne Filme für ein Sinn? Außerdem bin ich gespannt, wie man Meister Yoda ersetzen will, ich vermisse jetzt schon das grüne schlaue Knäuel...
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ja mich ärgert nur, dass sie das ganze Extendet Universum jetzt quasi über den Haufen geworfen haben und Legacye daraus gemacht haben.
 

Benutzer119095 

Benutzer gesperrt
schuichi, könntest du das ganze bitte auch mal in Sprache der normalen Fans und Kenner und nicht nur für Groopies darstellen?

Was haben sie für was über den Haufen geworfen?!
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
schuichi, könntest du das ganze bitte auch mal in Sprache der normalen Fans und Kenner und nicht nur für Groopies darstellen?

Was haben sie für was über den Haufen geworfen?!
Das Extendet Univers ist alles abseits der filme ob Comics und Bücher und RPGs . Alles was da an Storys usw. gebastelt wurde ist nun Lagacy zu deutsch Legenden. Es kann Kanon sein aber es ist nur dann kanon wenn es 1 zu 1 in den neuen filmen oder autorisierten büchern übernommen wird. Eine Ausnahmestellung behält Mara Jaid (Lucs Frau ) und das MMORPG (Massiv Multiplayer Online Rollen Playing Game) Star Wars the old Republick (wegen Lizenstechnischer Gründe ) bei !
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Huiuiui...
Expanded Universe (=Erweitertes Universum), Legacy (=alle gestrichenen Geschichten) und die gute Frau heißt Mara Jade, bitte :grin: Abgesehen davon hat sie keine Ausnahmestellung - alles, was seit 1977 außerhalb des Kinos erschien wurde komplett wurde gestrichen, es existieren offiziell nur noch die Filme, Clone Wars, Rebels und die seit dieser Ankündigung erschienenen Romane und Comics (was nicht sonderlich viele sind). Mara ist genauso passé wie jeder andere Charakter (und ich bin mir da 100 prozentig sicher, denn Mara ist mein Lieblingschar :zwinker: Mal ganz davon abgesehen, dass ihr ihre Ausnahmestellung im Jenseits für einen Film ohnehin nichts nutzen würde). Somit besteht mein komplettes Bücherregal aus Büchern, die offiziell nicht mehr zählen :grin:

Boba Fett ist der Kopfgeldjäger, der Han in Episode 5 zu Jabba mitnimmt. Meines Wissens nach ist der Film aber offiziell noch nicht bestätigt sondern nur gerüchteweise thematisch festgelegt.

Stoff gibt es genug - alleine schon, was in den ganzen Büchern erschienen ist gäbe Stoff für sicher zweihundert Filme. Das wird aber ja, wie gesagt, nicht passieren, denn die sind ja gestrichen. Nur als Beispiel - also Stoff ist schon da :zwinker: Was nach Episode VI geschah, schließlich ist nur der Imperator tot, aber nicht seine komplette Flotte. Da kann noch einiges passieren, Luke ist der einzige bekannte Jedi, es ist noch ziemlich viel offen.

Luke wird wohl die Rolle von Yoda als neuer, weiser Jedi-Meister einnehmen, in welcher Form, das weiß man noch nicht. Daher... Yoda ist zwar tot, aber seine Rolle ist theoretisch ohnehin besetzt^^
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde mich nicht als Hardcore-Star-Wars-Fan bezeichnen, aber ich freue mich irgendwie auf den neuen Film (oder vielleicht sogar die neue Trilogie). In meiner Jugend habe ich die ersten drei Filme (Episode 4 bis 6) ich-weiß-nicht-wie-oft verschlungen. Auch die Prequel-Trilogie (Episode 1 bis 3) fand ich jetzt nicht sooo schlecht... von Figuren-Entgleisungen wie JarJar Binks mal abgesehen :rolleyes: Und auch die PC-Spiel-Ableger habe ich gerne gespielt (Jedi-Knight, KotoR, etc...). Außerdem wollte ich immer gerne mein eigenes Lichtschwert haben :whistle:

Ich lasse mich gerne überraschen, was die neue StarWars-Ära bringt, aber "mitfiebern" werde ich nicht. :tongue:

Heut steht sogar ein Artikel darüber in der Süddeutschen, der sich hauptsächlich mit den (humorösen) Reaktionen auf den neuen Trailer beschäftigt :grin:

Ich setze mal einen Spoiler-Alert :zwinker:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Die Schweizer Taschenmesserversion gefällt mir.
 
D

Benutzer

Gast
Oh, ich freue mich auch sehr. Die Ästhetik erinnert an die alten Filme und J.J. Abrams ist ein guter Regisseur, mit viel Liebe zum Detail. Ich bin guter Dinge, dass der nicht so einen Murks wie Episode I-III fabriziert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren