Sie braucht auf einmal Zeit für sich und will mich nicht sehen..

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

Ich bin jetzt seit guten 5-6 Wochen mit meinem Schatz zusammen.
Die entschedung es wirklich mit ihr zu versuchen viel mir ja anfangs sehr schwer.. ich berchtete hier:

Weshalb macht es einem der Kopf so schwer? - Planet-Liebe Forum

Auf jeden fall habe ich es gewagt und bis jetzt war alles wunderschön...

Wir haben uns Nachrichten geschrieben wann immer es ging..
Eigentlich vergng keine Stunde ohen das wir in Konntakt waren...
Sie wollte jede freie Minute mit mir verbringen... und kam sogar noch spät abends nach meiner Spätschicht zu mir nur um neben mir einschlafen zu können...

Es war alles wirklich unglaublich schön.. und ich war froh das ich mich dafür entscheiden hab...

Bis vorletztes Wochenende...
Bei den Eltern meiner Freundin war eine Party mit verwandten und bekannten..
Es war also klar das wir uns das Wochenende nicht sehen...
Auch die Woche darauf war schwierig da sie lange arbeiten musste und dann sollte letztes Wochenende der Umzug in ihre neue Wohnung sein... wir planten also vor wann ich dann zu ihr komme um zu helfen usw...

Dazu kam es aber garnicht mehr...
Schon an dem WE wo die Party war schrieb sie plötzlich auffallend weniger Nachrichten... 6-8 Std nichts von ihr zu hören war ungewöhnlich.. ich dachte mir.. naja.. da hat man ja auch anderes zutun.. am Sonntag abend wollte sie mch dann noch noch sehen.. auch wenn es nicht lange sein konnte.. es war alles wie immer..
Wir verabscheideteun uns schweren Herzens..

Seit diesem Wochende ist sie auf einmal völlig verändert...
Irgendwann vormittags kommt mal ne guten Morgen Nachtricht..
Und abends dann noch eine "ich geh jetzt schlafen" Nachricht..
Sonst NICHTS... allein das ist schon ungewöhnlich..
Bei ihrem Unzug sollte ich ihr dann auch nicht mehr helfen..
Sie sagte ihre ganze Familie wäre schon da und es wären sonst zu viele leute da... darüber hinaus hätte sie die Woche viel Stress gehabt und wäre einfach nur genervt von den ganzen Leuten.. sie würde ihre schlechte Laune nicht an mir auslassen wollen....
Naja.. hat ja jeder mal so eine Phase wo einem alles zu viel wird...

Da aber auch letztes WE weiterhin kaum Konntakt da war und sie mich nicht sehen wollte fragte ich gestern nun doch noch mal weiter nach...
Also auf meine Fragen kamen eigentlich garkeine richtigen Antworten...
Im Moment schließt sie mich quasie völlig aus ihrem Leben aus..

Sie meinte nur sie braucht Etwas Zeit für sich und will das mit der Wohnung allein machen... sie könnte mir nicht beantworten was mit ihr los ist... auf meine Frage ob etwas vorgefallen ist kam garkeine Antwort..
Sie würde aber immer an mich denken und auch gern bei mir sein...
Ja weshalb ist sie es denn dann nicht? versteh ich nicht..

Sie soll natürlich ihre Zeit für sich haben wenn sie sie braucht...
Dennoch verstehe ich nicht wie jemand von einem auf den anderen Tag so anders werden kann..

Was könnte da nur los sein? Wie verhalte ich mich jetzt am besten?

Was meint ihr dazu?

LG
ConfusedMan
 

Benutzer87515 

Verbringt hier viel Zeit
hmm, schwierig! Kann es sein dass du sie zum Schluss zu sehr bedrängt hast? Sowas kann so ein Verhalten recht schnell herbeiführen!
Aber vielleicht ist ja tatsächlich etwas unsauberes vorgefallen...einen anderen Mann betreffend...

Aber im Grunde kann man nur spekulieren diesbezüglich...
 

Benutzer107492 

Benutzer gesperrt
Du hast geschrieben, dass ihr über einen längeren Zeitraum ziemlich viel Kontakt hattet (viele SMS, Anrufe etc.). Ich könnte mir vorstellen, dass ihr das ein wenig zu viel geworden ist und sie jetzt einen Gang runterschalten möchte, sprich den Kontakt ein wenig einschränken möchte.

Du solltest jetzt keine Panik bekommen oder Ängste entwickeln, dass sie Schluss machen will oder so. Du musst da ganz gelassen rangehen, das wird sich schon wieder legen! :zwinker:
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Hmm das ich sie zu sehr bedrängt oder eingeengt hab möchte ich jetzt eigentlich fast aussließen...

Es war ja meißt so das sie zu mir wollte und bei mir sein wollte..

Also ich sage mal nen gang runter schalten könnte ich ja auch noch verstehen...

Aber jetzt ist es ja ehr ausschluss..
Sie lässt mich garnicht mehr an ihrem Leben teilhaben..
Erzählt nichts mehr usw.. (alles auf die Nachrichten bezogen) sehen ist ja nicht...

Wenn z.b. Morgens eine "Guten Morgen" Nachricht kommt und ich dann antworte und dabei irgendwas frage kommt garkeine Antwort..
Abends kommt dann halt wieder "ich geh jetzt schlafen" aber nichts sonst.. das einzige was ab und an funktioniert ist wenn ich zwischendruch nochmal was schreibe... dann kommt evtl eine ganz kurze belanglose Antwort... dabei komm ich mir dann vor als ob ich nerve weil ich wieder schreibe..

Ich denke schon das irgendwas passiert sein muss...
Irgenwas muss dieses verhalten ja ausgelöst haben...
Die frage ist nur was? Daraf antwortet sie ja nicht.. und ich will nun auch nicht ständig nerven und nochmal fragen..

Einen anderen Mann würde ich dabei eigentlich ausschließen...
Es wartet ja nicht jemand so lange Zeit drauf jemanden endlich zu bekommen um ihn dann nach 5 Wochen zu betrügen....

Ich mache mir doch schon sorgen ehrlich gesagt..
Ich würde so gerne helfen wenn sie ein Problem hat... :-(
Und natürlich hab ich auch ein wenig Angst das sie evtl doch nicht mehr will...

Grüße
ConfusedMan
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Morgen ...

wir können auch nur spekulieren was vorgefallen sein könnte!

Ja manchmal ticken die Frauen etwas seltsam :tongue:.

Aber ich würde ihr jetzt einfach die Zeit geben die sie braucht, so wie sie es gesagt hat. Melde dich erstmal nicht mehr. Vielleicht ist auch was Familiäres vorgefallen, das sie erst mal verarbeiten muss ... das kann so vieles sein.

Ja das gar nicht mehr am Leben teil nehmen kenn ich, schmerzt zwar aber das legt sich mit Sicherheit wieder.

Wenn sie sich wieder gesammelt hat, wird sie sich schon bei dir melden.

Also keine Nachrichten mehr ... gebe ihr die Zeit sich zu sammeln und dann wird das schon :smile:.
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Da hast Du recht... manchmal ticken frauen echt seltsam...
Ich mein wenn ich bei jemandem sein will dann tue ich das und sage nicht ne ich will Dich nicht sehen... schön merkwürdig..

Es schmerzt wirklich das sie mich so ausschließt...
Sie meinte zwar das es hr leid tut und das sie mir nicht wehtun will..
Aber das hilft mir nicht so rchtig weiter...

Ich denke auch das es das beste ist wenn ich mich nicht mehr melde..
Auch wenn es sehr sehr schwer fällt...
Andererseits hab ich dann de befürchtung das sie sich dadurch ehr noch mehr distanciert...

ABer ich werde das jetzt wohl mal so machen... und nur drauf antworten wenn was von ihr kommt...

Ich kann wohl nur auf das beste hoffen...

Grüße
ConfusedMan
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß was du meinst. Wenn man sich liebt, das sollte es doch möglich sein sich zu sehen. Aber wenn man zu hören bekommt es geht nicht, es iegt aber nicht an dir, dann schmerzt das sicher!

Aber ich habe gelernt, manchmal sollte man Dinge nicht immer hinterfragen und einfach so belassen, weil man wird es wohl so wieso nicht verstehen.

Gebe ihr die Zeit, melde dich nicht ... dann wird sie sich schon von alleine melden :smile:. Wenn sie merkt das nicht mehr von dir kommt und nicht immer abrufbar bist.

Wünsche dir auf jedenfall viel erfolg dabei :smile:
 

Benutzer81102 

Meistens hier zu finden
Ich würde mich auch an deiner Stelle nicht mehr melden.
Und dann schauen, was kommt.

Vielleicht braucht sie tatsächlich einfach nur etwas Ruhe und Zeit (auch eine neue Beziehung kann mitunter überfordernd und belastend sein, das ging mir bei meinen zwei beziehungen zu Anfang auch immer extrem so...mir wurde es dann auch schnell zu viel) und dich vermissen kann sie erst, wenn nichts mehr von dir kommt.
Vielleicht wird ihr das auch etwas die Augen öffnen.

Vielleicht ist auch irgendwas vorgefallen. Dann würde ich sie aber auch erst Recht nicht bedrängen. Ich würde ihr sagen, dass sie immer auf dich zählen und mit dir über alles reden kann und das wars. Ob und wann sie dann will, ist ihre Sache. 5 Wochen sind ja jetzt auch noch keine lange Zeit.

Vielleicht ist da aber auch etwas, was eure Beziehung betrifft. Aber auch in diesem Fall hilft es nicht weiter, ihr hinter her zu laufen und auf eine Antwort zu hoffen, die im Moment einfach nicht zu kommen scheint.
Auch hier halte ich Distanz für die richtige Lösung. Früher oder später muss sie Stellung beziehen.

Verständnis hin oder her - ich hätte außerdem auch keine Lust, mich die ganze Zeit hinhalten zu lassen, Sms zu schreiben, auf die dann keine Antworten kommen und mich wie der Depp vom Dienst zu fühlen. Dann schreib ich eben auch garnix mehr. Und dann sieht man ja, was kommt.

Kopf hoch!
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Ich hoffe wirklich das das gut geht...
Gestern und bis jetzt hab ich es schon mal durchgehalten...
Von ihr kam aber auch nicht wirklich viel... na mal sehen..

Im grunde genommen rechne ich schon mt dem schlimmsten..
Eigentlich weiß man ja worauf "ich brauch Zeit für mich" hinausläuft..
Aber ich hoffe natürlch... :smile:

Da hast DU recht Brautprinzessin...
Man kommt sich wirklich wie der Depp vom Dienst vor..
Normalerweise hätte ich schon längst gesagt, pfff dann mach doch was Du willst..
Aber bei dieser Frau kann ich das nicht... das kenn ich so garnicht von mir... unheimlich.

Naja mal abwarten was jetzt passiert.. was anderes bleibt mir nicht übring..

Grüße
ConfusedMan
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Warum könnt ihr euch nicht sehen? (sorry falls überlesen)
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
das weiß er ja nicht, sie will ihn anscheint sehen aber in moment geht das nicht. Wie ich solche Aussagen hasse.

Das will sie ihm anscheint auch nicht sagen. Zeit hilft vielleicht. Aber wenn du schon mal mit dem schlimmsten rechnest, wird es vielleicht hinterher nicht ganz so weh tun. Was wir ja aber nicht hoffen wollen, sonder das sich alles wieder legt!!!!
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Ja so ist es...
Auf meine Frage hin ob sie mich denn garncht sehen mag meinte sie das sie mich sehr gern sehen würde..
Aber sie bräuchte im Moment ein bisschen Zeit für sich..

Mag verstehen wer will.. ich verstehe es nicht...

Wenn sie wenigstens sagen würde was los ist...
Nur so ansatzweise... Probleme mit der Familie oder weiß der Geier...
Dann könnte man das ja verstehen...

Aber sie meinte sie könne mir das im Moment nicht beantworten was mit ihr los ist und weshalb sie so ist...
Da stellt sich mir aber wiederum die frage.. Kann sie es mir nicht sagen weil sie nicht soweit ist? Oder weil sie es selbst nicht weiß?

Auf jeden fall finde ich das so ein Verhalten eine so junge Beziehung ganz schön belasstet für die Zukunft..
Wenn sich das dann wieder gibt hat man ja immer im Hinterkopf wann denn das nächste mal ist...

So ein Theater... hmm ich stelle fest das ich vorallem so langsam von Traurig und Enttäscht zu genervt und stinkig über gehe...
Zumal der Konntakt ihrerseits gegen null geht seit dem ich mich auch nicht mehr melde....

Grüße
ConfusedMan
 
L

Benutzer

Gast
ich kenne auch Päärchen, die nach dieser intensiven Nähe zum Anderen der ersten Zeit dann auch wieder Zeit brauchen, bei sich anzukommen und wieder sich zu spüren und ihr Leben zu ordnen...:zwinker:. Es läuft in Wellen ab und nach der ersten Verliebstseinswelle braucht es wieder eine Zentrierungszeit bis sie bereit sind für die nächste Welle :zwinker:. Das heisst nach dieser Theorie aber nicht, dass sie nicht mehr will, sondern eher dass sie ihren verdrehten Kopf zwischendrin wieder geraderücken und alles ein bisschen verarbeiten muss und spüren möchte, dass sie noch nicht komplett von Dir abhängig ist (Wohnung selber managen..., mal ne Zeit lang nicht alles teilen...). Lasse ihr die Zeit, respektiere sie und -SIe nutzt sie, nutzt DU sie auch für Dich um wieder ein bisschen bei Dir anzukommen. WIe wäre die Version? :zwinker:
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Oh ha... solche Pärchen gibt es echt?
Also so eine Wellenbeziehung "erst Intensiev, dann wieder garnicht usw" wäre auf jeden fall nichts für mich...
Alle paar Wochen so ein Theather... da bin ich ja in einem Jahr alt und grau... so gefühlt und optisch.. ;-)

Ich mene es gibt in jeder Beziehung Phasen an denen man mal mehr mal weniger die Nähe vom Partener braucht und möchte..
Aber so ganz ohne Angabe von Gründen seit nun fast 2 Wochen quasie gegen Null gehen und garkenen Konntakt mehr wollen?

Die Zeit für sich ist ja garkein Problem... dann soll man sagen was sache ist und gut ist... aber so ganz ohne Angabe von Gründen sich so verändern.. das macht mich wahnsinnig..

Vorallem hatten wir ja bedingt durch meine Arbeit (ich arbete in Schichten) zwschendruch auch immer wieder ne Woche wo wir dann Zeit für uns hatten weil wir uns nur schlecht sehen konnten..
Sie kam dann höchstens 1-2 mal zum hier schlafen vorbei..
Anders wäre das evtl wenn wir uns Wochenlang jeden Tag in jeder freien Minute gesehen hätten... aber dem war ja nicht so...

Grüße
ConfusedMan
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Abend zusammen,

Nun habe ich euren Ratschlag befolgt und hab ihr einfach auch nicht mehr geschrieben.. Nur noch geantwortet wenn sie mir was geschreben hat..

Nun ist aber genau das eingetreten was ich befürchtet hatte...
Jetzt wo ich nicht mehr schreibe schreibt auch sie nichts mehr... :cry:

Als wirklich garnichts... nicht mal mehr morgens oder abends...
3 Tage lang nichts mehr..
Was meint ihr denn wie lange ich das jetzt noch aushalten muss?
Wann sollte ich denn mal wieder was schreiben?

Ich hab ja nen bissl angst das sie evtl denkt ich hätte jetzt kein interesse mehr..

Ich bin zwar irgendwie auch verärgert über diese Stuation.. aber noch mehr verzweifelt..
Ich liebe sie nun mal... :frown:

Traurige Grüße
ConfusedMan
 
L

Benutzer

Gast
tja dann...stimmt die Versions-möglichkeit vielleicht auch nicht.... *tröste*....

ich fände eine Erklärung, warum sie jetzt ne Auszeit braucht oder eine Klärung ob das jetzt von ihr aus ein ENde bedeutet schon auch nett...gelinde gesagt. Anders herum ist es gar nicht schön, was sie da mit Dir macht...

vielleicht will sie nicht mehr, vielleicht aber auch erst ne Pause, ... vielleicht -es gibt 1000 Gründe zu erfinden...
Keiner weiss es ausser sie selbst und wenn sie nicht Klartext redet...tja was macht man da?

Kannst Du Dir nur überlegen, was Du jetzt damit machst...
und wie Du Dich erst mal ein wenig tröstest *Tröstesmily*
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Hi,

komisch, daß hier noch keiner auf das merkwürdige Verhalten bzgl. ihrer Familie und Freund eingegangen ist, das war nämlich das Erste, das mich hat stutzig werden lassen:
verstehe ich das richtig, daß Du ihre Familie und ihre Freunde nicht kennst?
Bei den Eltern meiner Freundin war eine Party mit verwandten und bekannten..
Es war also klar das wir uns das Wochenende nicht sehen...
Wieso war das klar? Gibt es eine bessere Gelegenheit, seinen neuen Freund vorzustellen als bei einer Party, wo Alles etwas ungezwungener ist?
Und beim Umzug solltest Du letztendlich auch nicht dabei sein?
Als Ihr Euch nach dem Umzug gesehen habt: war das bei ihr oder bei Dir? Sprich, kennst Du ihre neue Wohnung, wohnt sie wirklich alleine?

Kann es nicht sein, daß sie Dich von Anfang an aus ihrem Leben heraushalten wollte?
Bist Du Dir sicher, daß sie Single ist?

Warum ich das denke? Eine kleine Geschichte dazu: vor diversen Jahren lernte ich eine Frau kennen, verliebte mich total in sie und wir kamen wirklich zusammen. Großes Liebe-blabla, Pläne für die Zukunft usw. Sie war nur unter der Woche zum Arbeiten hier und fuhr am WE meist zu ihren Eltern. Da war ich nie bei, war auch ok so, da ich (noch Student) oft am WE arbeiten mußte. Einmal war ich mit, da durfte ich sie nicht in den Arm nehmen oder küssen, ich wisse schon, auf dem Dorf, das Gerede und so. 3 Monate hielt das Ganze, dann kam ein Anruf, daß Schluss sei. Ihre Arbeit hat sie gekündiigt, ihre Wohnung einen Tag später geräumt und es war sofort ein neuer Mieter d'rin (Kündigungsfrist...). Und 2 Wochen später hat sie geheiratet, Standesamt und Kirche und große Feier in ihrem Heimatdorf (in 2 Wochen Aufgebot bestellt, Feier geplant etc... - is klar!!!). Und ich habe nichts geahnt die ganze Zeit, ich war blind!
Wird bei Dir nicht so sein, aber ich denke, Du weißt, was ich damit sagen möchte.

Tut mir echt leid für Dich, aber ich finde, das sieht Alles nicht gut aus. Das wird in meinen Augen nichts mit kurzzeitigem Luftholen zu tun haben. Ich befürchte, Du bist derbe verar... worden.

Alles Gute
Mark11, der hofft, unrecht zu haben
 
S

Benutzer

Gast
Wie wärs, wenn du sie einfach mal anrufst und sie darauf ansprichst? Dieses ewige Nachrichten schreiben ist doch nichts. Da versteht man so schnell was falsch oder interpretiert zu viel hinein usw.
Ruf sie an und frag sie, wann ihr euch wiederseht. Wenn sie dann wieder sagt, dass sie dich sehr gerne sehen möchte, aber im Moment Zeit für sich braucht, kannst du sie darauf ansprechen. Am Telefon muss sie dir darauf irgendeine Antwort geben.

Viel Glück
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Will dir jetzt aber auch keine Angst machen aber, wo es Mark11 gerade sagt ...

Wie lange tust du sie jetzt kennen? Wie alt ist sie eigentich ? Kennst du ihre Eltern/neue Wohnung?

Warum telefoniert ihr nicht mal und schreibt nur ?

Hmmmm ... ich hoffe echt mal das sie kein fasches Spiel spielt aber mir kommt das jetzt sehr komisch vor :/
 

Benutzer106137 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

Ich weiß auch enfach nicht was ich davon halten soll..
Ich weiß nur das ich mich sehr schlecht dabei fühle..

Um mal auf eure Fragen zu kommen..

Ich kenne sie eigentlich seit dem sie im Kindergarten war..
Also schn sehr lange...

Ihre eltern kenne ich jetzt so persönlich nicht...
Sie kennen mich aber...

In ihrer Wohnung war ich noch nicht... ich weiß nur welche Strasse es ist..
Mit ihrem Ex ist sie wirklich außeinander und auch da ausgezogen..
Das ist ja en Bekannter von mir...
Jetzt hat sie ein paar Wochen bei ihren Eltern gewohnt und ist jetzt halt in die Wohnung gezogen..

Also wenn anderer Kerl dann kanns nur ein neuer sein..
Da würde mir höchstens ihr bester kumpel enfallen...
Der war auch bei der Party...

Vohin bin ich ja mal bei ihr in der Strasse vorbei gefahren weil ich eh im Ort war und ich wollte es einfach mit ihr klären.. aber sie scheint nicht da gewesen zu sein.. hab ihr Auto nirgends gesehn..
Dafür aber das von ihrem Kumpel...
Könnte jetzt entweder bedeuten da ist was oder halt das sie enfach nur zusammen weg sind...

Betreffend der Party.. die war für die Leute die letztes Jahr im Garten bei ihren ELtern mit gebaut haben... waren wohl auch nur die da..
Se hätte mich sicherlich auch einladen können.. der Zeitpunkt mich ihren ELtern jetzt wirklich als ihren Freund vorzustellen wäre gut gewesen..
Ich wollte sie aber nicht drauf ansprechen und von selbst kam nichts...

Wir haben eigentlich nich nie so richtig telefoniert...
Höchstens mal ganz kurz..
Wir sind beide nicht so die telefonierer deshalb die nachrichten..

Grüße
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren