Sex und OV mit Bart?

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Meine Frage in die Runde:
Sex und Bart, passt das für euch zusammen?

@Damen:
Welcher Bart ist für Euch im Bett OK?
Was macht euch an, was findet ihr Sexy,
Frisch rasiert, Dreitagesbart, Schnäuzer, oder gar Rauschevollbart?
Könnt ihr OV genießen, wenn euer Partner unrasiert ist?
Oder schickt ihr euren Partner erst einmal ins Bad zum rasieren?

@ Männer:
Wie haltet ihr es mit dem Bart?
Verwöhnt ihr Eure Partnerin oral, wenn euch eine mehr oder weniger lange Matte im Gesicht steht.
Habt Ihr besondere Strategien, um das sensible weibliche Gemächt vor Pieksereien zu bewahren?
Hat Euch ein nachlässig gestutzter Dreitagesbart schon mal den OV versaut?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer158264 

Benutzer gesperrt
Bin eher kein Bart-Fan. Allerdings steht es manchen Kerlen. Kommt auf den Kerl und den Bart an, das ist sehr unterschiedlich.
Für Oralverkehr am liebsten frisch nassrasiert, alles andere kratzt.
 

Benutzer162121 

Benutzer gesperrt
Manche Frau hat untenrum wirklich sehr empfindliche Haut, damit muss man aufpassen. Deshalb rasiere ich mir zumindest die Oberlippe. So gehts eigentlich ganz gut, trotz meines Islamistenbarts. :zwinker:
Für eine feste Partnerin würde ich mir aber auch den ganzen Bart entfernen, da bin ich nicht so festgelegt. Für meine letzte langjährige Freundin, musste ich mich beinahe täglich rasieren. War okay. :grin:
 

Benutzer151496 

Meistens hier zu finden
Mein Liebster hat einen 3- 7-Tage-Bart. Ich mag den Bart sehr gern, beim Oralverkehr stört er nicht und wenn er mir sonst mit dem Bart über die Haut streicht, finde ich das heiß. :thumbsup:
 

Benutzer162121 

Benutzer gesperrt
Verwöhnt ihr Eure Partnerin oral, wenn euch eine mehr oder weniger lange Matte im Gesicht steht. Natürlich - gab noch keine Beschwerden. Kann mir auch nicht vorstellen, dass das wirklich irgendwie unangenehm sein kann...
Ich kann mir das sehr gut vorstellen. Eine Frau mit Stoppeln ist auch ganz schön kratzbürstig, wenn man sich das Gesicht ganz frisch rasiert hat (Nassrasur). Danach sieht man doch aus, als hätte man einen geplatzten Igel geküsst. :grin:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Wie haltet ihr es mit dem Bart?
Ich rasiere mich eigentlich täglich.
Verwöhnt ihr Eure Partnerin oral, wenn euch eine mehr oder weniger lange Matte im Gesicht steht.
Es sind ja höchstens 2-Tages-Stoppeln am Wochenende. Wenn es spontan zum OV kommt, dann denkt man nicht ans Rasieren. Bei geplantem Sex schon.
Habt Ihr besondere Strategien, um das sensible weibliche Gemächt vor Pieksereien zu bewahren?
Meine letzte Partnerin wurde schnell untenrum rot, sie war da sehr empfindlich. Zumal OV bei uns sich gerne mal länger und intensiver hinzog. Also vorher rasieren, oder eben nur ein kürzeres Gastspiel in den unteren Regionen.
Hat Euch ein nachlässig gestutzter Dreitagesbart schon mal den OV versaut?
Mir weniger als ihr (siehe oben).
 
G

Benutzer

Gast
Ist an sich überhaupt kein Problem, abhängig vom Barttyp braucht man halt mehr oder weniger Bartpflege.
Bei längerem kratzigen Bart hilft es Bartöl/Schampoo zu verwenden und sich wie Haare eben auch seinen Bart zu kämmen.
Das sorgt dafür, dass die Haare geschmeidig bleiben und dann kratzt da nichts mehr.
Bei kurzen Stoppeln ist Bartöl nicht so effizient, da es nur das Barthaar weicher macht, das bringt bei kurzen Stoppeln natürlich nicht mehr die Welt.
Was hier deutlich effizienter ist, ist mit Cremes und Lotionen für eine weiche Haut zu sorgen, dann stören auch die Stoppel nicht mehr.

Abseits dieser Option hat man auch noch 2 weitere wenn die Frau meint der Bart kratzt, entweder man beendet die Beziehung, oder man kontert mit einem direkten, natürlich kratzt das.
Option Bart ab steht einem wahren Bartträger leider nicht zur Verfügung.
 
M

Benutzer

Gast
Wenn, dann ohne Bart. Mein Kerl wird tatsächlich vorher ins Bad zum rasieren geschickt. Ich kann das gar nicht ab, wenn da so Stoppel oder Haare im Gesicht wuchern.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Welcher Bart ist für Euch im Bett OK? Der Kein-Bart. Das ist so ein Bart, irgendwo weit jenseits von Hipster- und Whatever-else-Bart. Der zeichnet sich durch das fehlen der Behaarung aus und ist mösenfreundlich zart.
Was macht euch an, was findet ihr Sexy,
Frisch rasiert, Dreitagesbart, Schnäuzer, oder gar Rauschevollbart? Frisch rasiert. Alles andere sind maximal-Abtörner und sorgen für instant-dauer-Dürre in meinem Schritt.
Ausser derjenige welcher ist mir schon bekannt und lässt mich ihn rasieren....mit dem Rasiermesser.

Könnt ihr OV genießen, wenn euer Partner unrasiert ist? Nein. Die Haut dort ist bei mir sehr empfindlich und ich hab kein Interesse mein MiMöschen intimen Kontakt mit 40er-Sandpapier machen zu lassen.
Oder schickt ihr euren Partner erst einmal ins Bad zum rasieren? Muß ich nicht. Mein Gefährte ist eh sehr gründlich, was das angeht.
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Dreitagebart ist optisch für mich noch ok, grundsätzlich stehe ich aber nicht sonderlich auf Bart, Schnäuzer finde ich ganz ganz gruselig. :ratlos:

Beim Dreitagebart hab ich kein Problem mit meiner Muschi, da fühlt es sich gut an! OV? Immer her damit. :drool:
Aber beim Knutschen leidet mein Kinn, das sieht ziemlich dämlich aus wenn das nochn Tag später rot ist. :annoyed:
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Bei mir ist es so:
Ich habe relativ harte Stoppeln,
Daher stören sie mich sogar selber beim OV.

Zum einen piksen sie mich a bisserl, wenn ich meinen Kopf zwischen ihren Schenkeln vergrabe,
und zum anderen habe ich immer das subjektive Gefühl ich würde mit einem Reibeisen bei meiner Partnerin zur Sache gehen, ...und der Partnerin dadurch das Kommen erschweren.
So fühle ich immer genötigt, vorsichtig zu agieren,
und dass finde ich dann total abturnend. Da sinkt der Spaßfaktor gehörig.
Obwohl sich meine Dame eigentlich noch nie beschwert hat...

Deshalb ist bei mir der 3T-Bart in der Regel unten,
richtig stehen gelassen habe ich eh noch nie einen.

Ich bin kein Barttyp, außerdem wäre ich viel zu faul ihn ausreichend zu pflegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es sind ja höchstens 2-Tages-Stoppeln am Wochenende.
Ich finde ja, dass die Stoppeln nach 1-2 Tagen viel pieksiger sind als nach 5 Tagen. Die grad erst nachgewachsenen Härchen sind so hart.

Ich kenne das eher vom Küssen, dass sie sich beschwert. Beim Lecken merke ich höchstens selbst kurze Härchen in der Nase - aber das ist nichts was mich von dieser schönsten Erfindung seit es Sex gibt abhält. :engel:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mit meinem bisschen Flaum im Gesicht bekomme ich keinen Bart zusammen. Den Flaum rasiere ich lieber ab, sieht einfach doof aus. Hart und stoppelig ist er so oder so nicht.

Wenn meine Partnerin unten ein wenig "Bart" hat stört mich das gar nicht. Es kutzelt so lustig :jaa:
Mit persönlich gefallen Bärte übrigens noch am besten kombibiert mit langen Haaren.
 

Benutzer159850  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Mir wächst noch gar kein ordelicher Bart =( Ja, ich bin wirklich 33
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren