Selbstbefriedigung und an eine andere Denken?

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
jetzt würde mich mal interessieren wie es euch so geht:
Das mein Sexleben nicht ganz meinen Wünschen entspricht hab ich ja schon rausgeplappert.
siehe: https://www.planet-liebe.com/threads/sie-bl%C3%A4st-nicht-warum.28751/

Jetzt meine Frage: Falls ihr in der gleichen oder in einer ähnlichen Situation seid, geht es euch dann auch so, dass ihr bei der SB an eine andere denkt?
Wenn ich dabei an meine Freundin denke, dann geht gar nix. :-(
Ich krieg da immer wieder mal ein schlechtes Gewissen, ist ja schließlich schon mentales Fremdgehen.
Wie geht es euch so?
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
mmh, an "wen" denkst du denn dabei??..also ich mache da einen unterschied..sprich, schauspieler, pornostars oder dergleichen sind ja keine personen aus dem realen leben und dementsprechend würde mich das nicht stören..handelt es sich aber um bekannte oder "freundinnen" hätte ich schon ein problem damit..
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist ganz unterschiedlich. Das können fiktive Frauen sein, aber oft ist es auch ne Freundin von mir. Komisch, gell?
 
D

Benutzer

Gast
Tach,

sehe da prinzipiell keine probleme. bei der SB und beim sex allgemein spielt sich ja viel im kopf ab. dadurch, dass du dir bei der SB jemanden anderes vorstellst, setzt du dich selber unter druck. du machst was verbotenes, aber es ist ja nur phantasie. also mir gehts genauso und ich weiß von meiner freundin, dass sie auch andere szenen im kopf hat...

DD1LAR
 

Benutzer363 

Verbringt hier viel Zeit
Nimbus bei mir ist das genauso wie du ...
Irgendwie bekomme ich dann das Gefühl ich würde diese Person mit dreckigen Gedanken beschmutzen oder ähnliches ... weiß auch nich warum das so ist.
Wenn ich verliebt bin denk ich auch auf keinen fall an sie, weil ich mich dann ja nur noch mehr verliebe und das will ich ja nich.
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
das habe ich bis jetzt auch immer so praktiziert. ehrlich gesagt habe ich mir im leben noch keinen runtergeholt und dabei an eine meiner freundinnen gedacht. hat mit mangelnder liebe aber nichts zu tun, auch nicht mit geistigem fremdgehen. phantasie gehört zum ausleben von sexualität dazu, ist doch ganz normal.
 

Benutzer2117  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Die Gedanken sind frei,
Wer kann sie erraten?
Sie eilen vorbei wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
Kein Jäger sie schießen;
Drum bleib ich dabei:
Die Gedanken sind frei.

[...]

Ich denk', was ich will
Und was mich beglücket,
Doch nur in der Still'
Und wie es sich schicket,
Mein Wunsch und Begehren
Kann niemand verwehren,
Ich denke dabei:
Die Gedanken sind frei.

[...]
 

Benutzer6441  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich würde da einen prinzipiellen unterschied machen:
1. tlw. fremdgehen ist für mich, sobald du die person an die du dabei denlst persönlich kennst, sprich: ausm bekanntenkreis oder so
2. NICHT fremdgehen ist entweder bei "phantasiefrauen" und solchen, die du nicht kennst, sogenannte promis, pornodarsteller etc.
 

Benutzer4009 

Verbringt hier viel Zeit
So schlimm ist das nicht...

Man kann sich ja an die alte Weisheit halten "Appetit holt man sich woanders, gegessen wird zuhause!"
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin auch der Meinung, dass das kein Problem sein sollte...
Es ist ja, wie du schon sagst, mentales Fremdgehen, auch wenn ich sowas nieee als Fremdgehen bezeichnen würde...
Aber wenn du mit deiner Freundin als "Vorlage" nicht kannst, dann habt ihr schon ein klitzekleines Problem, oder??
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
also ich weiß nich, aber die Vorstellung mein Freund würde wenn er sich einen runterholt an ne Bekannte von sich denken, und wenn er an mich denkt bekommt er nich mal einen hoch..
das würde mir schon irgendwie weh tun.. :grrr:
 
T

Benutzer

Gast
also selbstbefriedigung ist doch jedem seine sache und an wen er denkt ist auch egal!
ich persönlich denke eigentlich nur an meinen freund aber besonders schlimm ist es nicht an andere zu denken....

man(n) hat ja noch bestimmte fantasien und die kann bei der SB richtig austoben.....solange es nicht beim sex ist ,dass du an andere Frauen denkst ist es nicht weiterhin schlimm
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Hehe, du machst dir Sorgen über mentales Fremdgehen obwohl du deine Freundin nicht so toll findest, dass du auf Gedanken an sie onanieren kannst?

Mach dir erstmal Gedanken, ob du die Beziehung weiterführen solltest oder ob du euch beiden weiter was vormachen willst.
 

Benutzer12596 

Verbringt hier viel Zeit
gruenes_gift schrieb:
also ich wieß nich, aber die Vorstellung mein Freund würde wenn er sich einen runterholt an ne Bekannte von sich denken, und wenn er an mich denkt bekommt er nich mal einen hoch..
dsas würde mir schon irgendwie weh tun.. :grrr:

Da kann ich dir nur Recht geben!!!

Und den Satz: "Appetit holt man sich woanders, gegessen wird zuhause!" mag ich auch net sonderlich... da kommt man sich ja wie eine Sexpuppe vor... er geilt sich an einer anderen auf, schläft aber dann mit mir, weil er die andere net hat/kriegen kann... erschreckend!
 

Benutzer9601 

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir ist das verschieden. denk mal an meinen freund, mal nicht, ganz verschieden. genauso verschieden ist es, an wen ich dann denk, wenns nich mein freund ist. besonders erfüllend finde ich fantasien mit anderen, wenn ich auf meinen freund echt sauer bin. sozusagen ne gedankliche rache :link:
 
D

Benutzer

Gast
Da ich mich z.Z nicht alleine Selbstbefriedige (übers Tele mit Freundin zusammen) denke ich eigentlich nur an sie... und früher als ich sie noch nicht hatte war es immer unterschiedlich...mal ne Berühmheit...mal ne Bekannte/Unbekannte.
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ob ich die andere nicht kriegen könnte müsste ich erst mal ausprobieren. :smile:
Ich mach doch nicht mit meiner Freundin Schluss weil der Sex net so toll ist. Ist ja auch zur genüge in meinem anderen Thread diskutiert worden. Die Sache ist einfach die dass die Sachen die mir in meiner Beziehung fehlen in meiner Fantasie eine Rolle spielen. Da ich das mit meiner Freundin net kriege und das auch weiß, kann ich mirs net selber machen mit dem Gedanken an meine Freundin.
Es ist ja natürlich nicht sicher ob ichs bei anderen kriegen würde, aber die Wahrscheinlichkeit ist da schon höher.
Außerdem: Was heißt da ich würde meiner Freundin was vormachen? Ich hab ihr ja schon gesagt was ich gern hätte. Sie machts dann halt net. Soll ich ihr die Pistole auf die Brust setzen und sagen: Blas mir einen oder ich mach Schluss?
Ich glaube nicht dass das so der Hit ist.
 

Benutzer3979 

Verbringt hier viel Zeit
naja, aber auf dauer ist es halt schon frustrierend, wenn du gern wünsche erfüllst, aber deine nicht erfüllt werden, meinst du nicht?
 

Benutzer13060  (40)

Verbringt hier viel Zeit
also ich glaub, dass das kein problem ist wenn du bei sb an ne andere frau denkst.
gedanken sind bekanntlich zollfrei... und natürlich denkst du auch an frauen aus deinem umfeld, auch das ist normal. solltest halt deiner freundin net auf die nase binden wenn du das gefühl hast es würde ihr weh tun, oder sie sowas wie "fremdgehen" damit verbindet.
das natürlich immer nur unter der vorraussetzung, dass es wirklich nur fantasien sind :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren