Sie bläst nicht - warum?

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich hab folgendes Problem: Meine Freundin will mir keinen blasen, nach 3 Jahren besteht glaub ich auch keine realistische Chance mehr dass sie es irgendwann mal tut. :-(
Bloß eins versteh ich nicht dabei: Warum macht sie es nicht? Sie findet es nicht eklig, fühlt sich nicht erniedrigt,... aber einen Grund kann sie mir nicht nennen. Das ist das was mich riesig nervt.
Habt ihr ne Idee wie ich den sicherlich vorhandenen Grund erfahren kann?
Dann könnt ich's vielleicht auch verstehen.
 

Benutzer11034  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mit ihr intensiv darüber geredet hast du ja wie man raushört aus deinem post.. hmhm schwere frage.. aber andere sache leckst du sie denn? Wenn nein macht sies vllt aus trotz net, was aber bei 3 jahren nicht sooo viel sinn macht..
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
mmh, hat sie es überhaupt denn schon mal gemacht???..sprich, bei ihren exfreunden, wenn sie denn welche hat, oder so???..
wie alt ist sie denn??..
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, reden kann man das nicht nennen, sie wird dabei immer sehr schnell sauer.
Sie weiß auf jeden Fall dass es mir fehlt.
Das Lecken hab ich vor einiger Zeit eingestellt, da komm ich mir nämlich superbescheurt dabei vor wenn ichs bei ihr oral mach aber sie net bei mir.
Ich find das echt total nervig, deshalb kommt es recht oft vor dass ich überhaupt keine Lust hab, dann ist sie wieder eingeschnappt...
Ich weiß, in meinem Profil steht glücklich vergeben, stimmt ja auch, bloß im Bett - naja.
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Nö sie hats noch nie gemacht, sie ist 22.
 

Benutzer11034  (37)

Verbringt hier viel Zeit
sehr komisch das sie so sauer drauf reagiert wenn du mit ihr reden wills drüber.. und was sagt sie das du sie net mehr leckst?
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Dazu sagt sie nix, aber ich glaub sie weiß auf welches Thema es dann wieder raus läuft.
 
S

Benutzer

Gast
ich würde sie an deiner stelle einmal schön oral lecken bis ssie kommt!!
dann sag ihr mla das du es auch mal sehr schön findest wenn sie es dir so macht!!
und sag ihr auf jeden fall das sie dir dabei nicht wehtun kann und wenn sie dir wehtut dann sag es einfach aber nicht "bor schatz du tuhst mir weh sondern nicht so schnell"
 
D

Benutzer

Gast
Ryan|83 schrieb:
sehr komisch das sie so sauer drauf reagiert wenn du mit ihr reden wills drüber.. und was sagt sie das du sie net mehr leckst?
Kann mich da nur anschließen, weil reden die beste Lösung ist...und na gut...ich hätte jetzt zwar nicht mit dem lecken aufgehört, aber egal. Es schein irgendwie als würde es zwischen euch beiden an Kommunikation fehlen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
mmh, wie "oft" redest du denn so mit ihr darüber???..kann ja auch sein, daß sie damit überfordert fühlt...
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Ach Sarah, wie oft ich das schon probiert habe.
Ich hab ja wie gesagt schon gar keine Hoffnung mehr dass sie es macht, ich will es bloß endlich verstehen können. Vielleicht stört es mich dann nicht mehr so.
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Also prinzipiell fehlt es nicht an Kommunikation.
Was das Thema OV anbelangt ist aber seit langem Funkstille - habs einfach aufgegeben.
Ich find sie ja so als Freundin wie gesagt toll, bloß im Bett wills halt net so wie ichs mir wünsche.
 

Benutzer12199 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast geschrieben, dass sie sich durchs Blasen nicht erniedrigt fühlt und es auch nicht eklig findet - aber ich verstehe nicht, warum sie es dann nicht macht? Tief in ihrem Hirn ist da vielleicht doch die Vorstellung von ner "versauten Porno-Schlampe", die ihrem Kerl ordentlich einen bläst, und sie will nicht "so eine Schlampe" sein? Sie schämt sich vielleicht, es zuzugeben? Oder sie hat Angst etwas falsch zu machen weil sie es mit ihren 22 noch nie gemacht hat? Da musst Du versuchen, ihr die Angst zu nehmen.

Andererseits darf man sie auch nicht zu oft auf dieses Thema drängen, denn sonst denkt sie noch, dass das einzige, an was Du denkst eben das Blasen ist. Eine gut funktionierende Beziehung besteht eben aus Geben und Nehmen und auch im Bett sollte es stimmen, das spiegelt ja schließlich die Gesamtsituation wider.

Wenn Ihr das nächste Mal intim seid, dann leck sie doch mal ein bisschen, mach sie dadurch heiß und dann sag ihr liebevoll dass Dir das super-gut gefallen würde, wenn sie Dich auch ein bisschen verwöhnen würde.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass sie Sperma unangenehm findet, da würde ich Dir raten, dass Du ihr versicherst, dass Du nicht in ihrem Mund spritzen wirst und ihr kurz vor Deinem Orgasmus ein Zeichen gibst.
 
K

Benutzer

Gast
glaube mir..besser keinen geblasen bekommen, als zähne zu spüren.... *schüttel*
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hört sich für mich so an, als ob sie einfach nur Angst hat, dass sie was falsch machen könnte, dass du es net magst, etc ...

Juvia
 
C

Benutzer

Gast
ich denke aber auch, daß man in ner partnerschaft akzeptieren muß, wenn der andere irgend etwas nicht mag. sei es ov, av oder sb vorm partner.

vielleicht kommts dann von ganz allein, wenn du es akzeptierst. nichts iss schlimmer, als n schlechtes gewissen zu haben...
 

Benutzer9867 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich kann mir noch einen Grund vorstellen. Vielleicht macht sie es auch aus prinzip nicht. Wer weiß wie oft du sie schon darauf angesprochen hast, und sie weigert sich aus dem Grund (ich kenne das von mir).
Aber wenn sie es nunmal nicht will kann man sie auch nicht dazu zwingen, man sollte es so akzeptieren wie es ist. Es ist ja nicht lebens notwendig.
 

Benutzer6309 

Ist noch neu hier
wo is dann der unterschied zu einer innigen freundschaft, wenn's im bett "null" stimmt?

mir scheint, die frau hat wenig hormone. eher ein denkermensch statt gefühlsmensch? tja, da kannst du wohl nix machen, wenn dem so ist...
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich wil ja nix sagen, aber wieso machen Kerle die Qualität der Freundin im Bett immer davon abhängig, ob sie bläst oder nicht? Find ich ehrlich gesagt ziemlich traurig ... gibt so viele Sachen, die man machen kann ...

Juvia
 
C

Benutzer

Gast
@juvia...genau das frag ich mich auch immer. als ob alles "standardprogramm" wäre und selbstverständlich dazugehört. für mich ist NICHTS selbstverständlich, sondern eher ne art "geschenk"...wie man schon sagt- geben und nehmen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren