FOODPORN - Zeigt euer Essen von seiner heißen Seite - Teil 3

BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Dann legt mal los ihr lieben, zeigt euer Essen von der heißesten Schokoladenseite

Bin gespannt auf Inspiration und neue Ideen!
 
Huschi
Benutzer127907  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #2
Bin gespannt auf Inspiration und neue Ideen!
Dich und deinen kreativen Ideenreichtum kann man doch sowieso nicht toppen :grin: Eigentlich müsstest du einen eigenen Thread eröffnen unter dem Titel "Essen auf Sterneniveau"
 
Karlinka
Benutzer121182  (37) Meistens hier zu finden
  • #3
20210115200715_IMG_0173.JPG
Winterliche One-Pot-Pasta mit Rosenkohl! :drool:
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #4
Grüne Quiche mit Spinat, Brokkoli, Edamame, Zuckerschoten, Zucchino und Pinienkerne, die kleine noch mit Tomaten.

IMG_20210115_194123.jpgIMG_20210115_193945.jpg
 
ugga
Benutzer172492  Beiträge füllen Bücher
  • #5
IMG_20210116_001720_189.jpg
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #6
Off-Topic:
hrmpf. kann man den titel nicht wieder klein (ohne capslock) schreiben? mein scan-auge erkennt das so nicht mehr auf anhieb :nope:
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #7
Off-Topic:
hrmpf. kann man den titel nicht wieder klein (ohne capslock) schreiben? mein scan-auge erkennt das so nicht mehr auf anhieb :nope:
Off-Topic:
sorry hab den alten Titel einfach kopiert
 
Goldkatze
Benutzer147503  Verbringt hier viel Zeit
  • #8
Veggie-Burger und Pommes
IMG-20210116-WA0004.jpg
 
Fessler
Benutzer147556  Meistens hier zu finden
  • #9
Orangensalat mit getrockneten Feigen, Datteln und Nüssen.

1610825367373.jpeg
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #10
Fünf Stunden hat sie sich Zeit gelassen bis sie in meinen Mund hüpfen konnte....

IMG_20210116_203746.jpgIMG_20210116_193053.jpg
 
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #11
Ich mag ja keinen Blumenkohl... aaaaaber dieses Dreierlei vom Blumenkohl (kräftig gewürzt noch kräftiger angebraten, die Stängel knackig frisch ebenfalls scharf angebraten, zum Abrunden und Ausgleichen die gehackten und konfierten Blätter als Pesto) an Kartoffelbrei hat mich begeistert :smile:

71BC8F9D-0994-4921-9C78-1270DC565A64.jpeg
und Nachschlag gab es auch:
BA4400B4-B02B-4619-8BA9-D79A70DCEA36.jpeg
(Den Kartoffelbrei habe ich nur nochmal etwas aufgefüllt... sonst wäre ich geplatzt 🙃)

Off-Topic:
ugga ugga , da ist der nächste. Aber ich nutze das ja auch zum Flirten 🙃
 
Lalilia
Benutzer66067  (36) Meistens hier zu finden
  • #14
axis mundi axis mundi
Das sieht super aus, hat du dafür ein Rezept?

Im Hause Lalilia heute: selbstgeschabte Käsespätzle
IMG_20210116_125746_1.jpg
 
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #15
Das sieht super aus, hat du dafür ein Rezept?
Ist nach Gefühl gemacht, aber ich versuche es mal :smile:

Den Kartoffelbrei habe ich aus Kartoffeln (in der Mikrowelle gegaart und dann geschält), Milch, Muskat, Salz und Butter gemacht.
Für das Pesto habe ich die Blattansätze abgetrennt und die Blätter von den Stielen abgezupft, diese dann gehackt (mixen oder pürieren ist besser) und mit etwas Wasser und Olivenöl bei niedriger Temperatur auf den Herd gestellt — gewürzt habe ich es nur noch mit etwas Salz, da es recht viel Eigengeschmack mitbringt.
Den Blumenkohl habe ich recht klein geschnitten und mit recht viel Öl gebraten. Beim Braten habe ich geräuchertes Paprikapulver, etwas Garam Masala und Gyrosgewürz hinzugegeben, später noch Salz und Pfeffer. Falls das Öl verschwindet, kann man hier noch etwas nachgeben. Wichtig ist, dass der Blumenkohl nicht im eigenem Saft kocht (sonst fängt er an wie typischer Blumenkohl zu riechen und zu schmecken :grin:).
Danach nur noch die Stiele in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Salz und einer geringeren Menge Öl kurz scharf anbraten. Falls man mag, kann man sie gut mit etwas Knoblauch und Chili aromatisieren... das habe ich mir heute aber gespart :smile:
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
axis mundi
Benutzer172636  Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #99
Kannst du mir dafür das Rezept geben?
Das Rezept basiert auf dem von Oh She Glows :smile: Ich habe eine Banane verwendet, etwa 100ml Milch (hatte keine offene Pflanzenmilch), drei EL Haferflocken, zwei EL Öl, etwa 100g Mehl (habe es nicht abgewogen), ein halbes Päckchen Backpulver, Butter-Vanille-Aroma, Ahornsirup, Salz, sehr bittere Schokolade (etwa eine Reihe), anderthalb Teelöffel Zimt und ein Päckchen Bourbon-Vanillezucker, zwei Esslöffel geschrotete Leinsamen. Oben habe ich nach etwa zehn Minuten Backzeit noch etwas braunen Zucker drübergestreut :smile:
Walnüsse wären dazu toll gewesen, leider hatte ich keine mehr (ansonsten würden auch getrocknete Cranberries sehr gut passen)
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #883
Gibs zu du hast ne Köchin angestellt
Off-Topic:
nein!
[naja so nen Frühstück dauert jetzt nciht so lange, während mein Porridge kocht/quillt mache ich das Frühstück für die Kinder. Ich steh ja auch schon um 5 Uhr auf 😉 wenn ich weiß ich habe morgens keine Zeit, bereite ich mir die einzelnen Sachen abends vor.
Mit dem Abendessen kommt immer drauf an was gerade anfällt, viele Dinge wie Aufläufe oder chilli etc brauchen ja ne Zeit ohne Aufsicht, da kann man dann eben Andere Dinge machen. Ich versuche aber auch einiges vorzubereiten, sprich wenn ich weiß ich brauche abends geschnittene Möhren und ich habe nachmittags zwischen Terminen noch Zeit dann schnibbel ich die schon mal stell sie in ein schraubglas in Kühlschrank. Natürlich ist nicht jedes essen innerhalb von ner Packung miracoli also in 15 Minuten fertig, aber im Normalfall stehe ich nicht länger als eine Stunde (meistens 30-45min) in der Küche und ich finde mit vorbereiten, kochen und aufräumen ist das im Rahmen. Man wird aber auch mit der Zeit deutlich schneller, Handgriffe werden automatisch, man verzettelt sich nicht so. (ist mir zumindest früher so gegangen, das ich den Kühlschrank 10 mal aufmachen musste....) Tip, Rezept von Anfang bis Ende lesen, und alles parat stellen.
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #885
Und wennst dann eine Oma hast die da der General ist, an Vater der Küchenmeister ist...
Unsere häufigste Maßangabe ist heute immer noch "nach Gefühl"😂
Off-Topic:
na gerade dann sollte es doch bei dir schnell gehen. Naja die Standarts Koch ich auch ohne Rezept, die ich guck was im Kühlschrank weg muss auch...aber ich koche mich gerne quer durch die Welt. Da geht's halt nciht ohne Inspiration. Ich bin leider nicht in der gastro aufgewachsen. Und gekochtes gab es bei uns früher nur am Wochenende.
Mit Kindern ist man eben doch zwischendurch mal zuhause oder hat auch mal 3 bis 5 Davin hier rumspringen. Die bekommen dann auch schon mal spontan einen Kuchen. Naja kochen und backen ist eben meine Leidenschaft. Dafür sieht mich mein Sofa leider gar nicht. Selbst abends nur 10 Minuten für die Nachrichten.


Die Vorfreude wächst
Fancy Buns (leider nicht so schwarz geworden wie gewünscht) und 200g Rinderpattys mit Füllung und Hülle 🤤🤤🤤🤤🤤IMG_20210717_185919.jpgIMG_20210717_174138.jpgIMG_20210717_185940.jpg
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #1.152
BlackAskavi BlackAskavi wow das ist mal ne Idee mit den Buchten... Hast du mir das Rezept dafür?
Off-Topic:
sorry ist mir total durch gegangen, ja hab ein Rezept, ist allerdings aus einem Kochbuch. I'm Endeffekt kannst du aber deinen Standard süßenHefeteig aus 250g Mehl machen, lass aber den Zucker weg bzw. Nur ein Teelöffel für die Hefe zum futtern. Für die Menge Hefeteig brauchst du ca 300g pulled pork (wir hatten noch welches im TK was mal übrig war.)dann teilst du den Teig in 8 Teile (bei mir waren es 60g pro Stück) und machst kleine mini Pizzen draus, füllst sie mit je ca 40g Fleisch und verschließt sie wie bei einem Germknödel, dann kurz zu einem Brötchen schleifen und noch mal 30 min ruhen lassen. In der Zeit die Kohlen für den dutch fertig machen und 200ml Milch mit Rosmarin in den dutch tun, die Buchteln auf Backpapier in den heißen dutch rein und die Kohlen auf 160 Grad ober- unterhitze umstellen (ca. 6 unten /14 oben) 35 min Deckel drauf lassen(nicht abnehmen) und dann fertig und sehr lecker
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #1.833
DAS Rezept hätte ich gerne :smile: Kannst du es mir bitte geben? 🤩
Off-Topic:
du backst einmal ein Biskuit so dünn auf einem backpapier. Lässt es abkühlen und stichst dann 3 mal die Anzahl deiner Dessert mit einem Dessertring aus. Dann nimmst du dir Tortenrandfolie und machst dir damit Ringe in Größe deines Dessertrings (du kannst auch z. B. Feste Folie wie für Overheadprojektoren oder sowas nehmen und in 5cm hohe Streifen schneiden und damit dann die Ringe machen) dann machst du dir 2 doppelte espresso+optional Amaretto und lässt es abkühlen, für die Mascarponecreme mache ich immer 250g Mascarpone, 50ml Milch, 45g Puderzucker, Abrieb einer halben Zitrone, Vanille. Das ganze glattrühren. (ich habe das Rezept lieben gelernt als ich das dessert oft gemacht habe wenn schwangere dabei waren und ich kein rohes Ei verwenden wollte) dann einfach Erdbeeren in ganz kleine Stücke schneiden und mit ein bißchen saftstipp binden. Dann schichtest du alles in deinen Ring und stellst es kalt. Kurz vor dem servieren backkakao drüber und Folie entfernen...
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.184
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.386
Off-Topic:
Off-Topic:
Das darf man so auch echt keinem Schweizer sagen - und ich kann's natürlich nicht stehenlassen 😅🙈🙊 Raclette ist Käse mit Kartoffeln und Brot, du hast da Tischgrill auf dem Teller. Auch sehr lecker, aber anders :grin: garst du Gemüse und Co. im Pfännchen?

Off-Topic:

Das ist mir schon bewusst. Nennt sich aber am Niederrhein halt Raclette. Ich beneide jeden Schweizer darum der die Menge an Käse verträgt. Lecker sieht euer Fondue, Raclette und die Käsespätzle ja aus. Aber das würde mich alles innerhalb kürzester Zeit einsam zur Keramik befördern
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.449
Off-Topic:
H Horst K. Das kochen tue ixh tatsächlich nur für mich. Ich liebe es teller zu garnieren und es gibt mir einen inneren frieden wenn ich mir mein essen schön anrichte. Wenn ich es einfach nur auf den teller mache habe ixh auxh das gefühl ixh sxhlinge es einfach runter. Und nehme gar nicht wahr was ixh auf dem teller habe. Mir ist gesunde und abwechslungsreiche ernährung wichtig, da ixh aus meiner leidenschaft fürs Backen dieses jahr im august einen beruflichen neustart gewargt hsbe und gerade eine Ausbildung zur konditorin mache esse ich in dem feld sxhon so viel ungesundes. Für mich ist es auxh lein stress 2 gerichte zu kochen wenn ich weis das sich die seperat bekochten darüber freuen.
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.510
Spontan nen bischen gezaubert.

-Suppe aus Gemüseresten (selerie,karotte,kürbis,kartoffel) gewürzt mit thymian
-Ravioli mit gemischten Pilzen gefüllt angebraten in Salbei-Butter
-Campagner-mousse-Törtchen auf Cappucino-creme und Whiskypraline
20230104_183818.jpg20230104_185102.jpg20230104_190518.jpg20230104_193406.jpg20230104_194524.jpg20230104_202059.jpg
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.527
Ich unterstütze sie dabei gerne!
Angenommen. 😃

Manchmal überrasche ich mich selber 🙃

Das ist ja schon Sterneküche 👌
Danke. Die hat mich zum dessert gestern auch inspiriert.
Ich wollte das mit dem fruchtkaviar unbedingt mal ausprobieren.
Off-Topic:
BlackAskavi BlackAskavi , darf ich Pralinen bei dir bestellen? Du hast deutlich mehr handwerkliche Skills als ich und Schokolade ist einfach schwer zu bändigen 😌
Wenn man sich mit dem thema schoki besxhäftigt dann geht es eigetlich. Ich hab ja auch hohlkörper verwedent dür sie trüffelpralinen. Nur die nougat-marzipan pralinen waren schnittpralinen die ich getaucht habe.
Und wenn du angst hast das sie grau wird...wälz die noch nixht angezogene praline in süsem schnee oder in gemahlenen gefriergetrockneten beeren.
 
fluffypenguin1
Benutzer178050  (21) Öfter im Forum
  • #2.647
G3?
 
ugga
Benutzer172492  Beiträge füllen Bücher
  • #2.648
Das Kerlchen hat lecker Ramen gekocht 😋
IMG_20230205_182433_685.jpg
 
Kartoffeltierchen
Benutzer182523  (33) Meistens hier zu finden
  • #2.651
Off-Topic:

ugga ugga
Ich bekomme weder das Eine noch das Andere aber er zeigt mir wie ich dieses Jahr meine Steuern mache und wie ich anhand einer Exel Tabelle meine Finanzen sinnvoll regle.
Das ist irgendwie fast genauso toll 😂
 
blondi445
Benutzer28811  (34) Meistens hier zu finden
  • #2.654
Hier gab's "Bauernbraten" ein Gericht aus der Kindheit meines Mannes.

IMG_20230205_183222.jpg
 
SnakePlisken
Benutzer34914  Meistens hier zu finden
  • #2.655
Calzone auf pizzastein

00C07538-C2FB-43E3-9A75-26EE3741F2A3.jpeg
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #2.656
Es musste schnell gehen. Garnelen in tomagensoße mit vollkornnudeln 20230205_194220.jpg
 
deep voice
Benutzer140528  (52) Meistens hier zu finden
  • #2.657
Ich kann die Garnelen nicht finden. 🥹
 
Tischtaenzerin
Benutzer114808  (36) Beiträge füllen Bücher
  • #2.658
blondi445
Benutzer28811  (34) Meistens hier zu finden
  • #2.659
Das sieht lecker aus, bekomme ich dein Rezept?

Klar ist aber frei schnauze.

Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Schweinehals und Schweinebauch, jeweils dicke Stücke, nach belieben würzen und in kleine Stücke schneiden. Alles in eine flache Auflaufform und mit Brühe übergießen. 1,5 h in den Ofen und fertig 😅 beim Schweinebauch darauf achten, dass die Stücke stehen, damit die Kruste ploppt.
 
Inspektor Notauge
Benutzer162386  Meistens hier zu finden
  • #2.660
Frische Tortellini al forno mit selbstgebeiztem Lachs und Zwiebeln :whoot::whoot::whoot:

44CFCE63-0DA5-44A1-8C7D-945C1D7DACB5.jpeg
 
Es gibt 2.621 weitere Beiträge im Thema "FOODPORN - Zeigt euer Essen von seiner heißen Seite - Teil 3", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren