Zusammenhang zwischen gutem Sex und sportlicher Ausdauer

wann ist Sex für dich idR. am geilsten?

  • am liebsten maximal relaxt und gechillt,

    Stimmen: 4 11,8%
  • mag es wenn der Partner die Hauptarbeit leistet und ich mich fallen lassen kann

    Stimmen: 7 20,6%
  • Ich mags am liebsten wenn wir beide uns abwechselnd durch Aktivität puschen.

    Stimmen: 21 61,8%
  • Ich brauche unbedingt Schweissperlen und maximalem Puls beim Sex

    Stimmen: 7 20,6%
  • Ich bin am Ende meist total fertig und ausser Atem

    Stimmen: 9 26,5%
  • Ich bin am Ende meist entspannt und körperlich fit

    Stimmen: 11 32,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    34

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Was meint ihr?
Gibt es da einen Zusammenhang für euch?

- Wieviel körperliche Ausdauer bzw. sportliche Aktivität ist eurer Meinung nach für guten Sex nötig?
- Braucht ihr das Gefühl von körperlicher Erschöpfung für ein befriedigendes Sexerleben?

- Wie sportlich mögt ihr euern Sex am liebsten?
Gerne viel Schweiss und Puls am Anschlag oder lieber gechillt und maximal gefühlvoll?

- Und am Ende, wie körperlich erschöpft seid ihr eigentlich nach dem Sex normaler Weise?
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mag die Erschöpfung danach sehr, ja. Jemand, der nach 5s harter Penetration am Ende wäre, würde mich nicht glücklich machen.

Meine gestiegene sportliche Ausdauer hat sich da auch massiv positiv auf die Qualität vom Sex ausgewirkt. :grin:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
- Wieviel körperliche Ausdauer bzw. sportliche Aktivität ist eurer Meinung nach für guten Sex nötig?
Ich finde, wer hochgradig unfit ist, dem wird was entgehen - und weiss es, denn ich war schon mal hochgradig unfit.
- Braucht ihr das Gefühl von körperlicher Erschöpfung für ein befriedigendes Sexerleben?
Nein. Die beiden Dinge lassen ja nicht zwangslaeufig Rueckschluesse aufeinander zu.
- Wie sportlich mögt ihr euern Sex am liebsten? Gerne viel Schweiss und Puls am Anschlag oder lieber gechillt und maximal gefühlvoll?
Ist beides gut; je nach Situation.
- Und am Ende, wie körperlich erschöpft seid ihr eigentlich nach dem Sex normaler Weise?
Nicht sehr; bin eher der Erholungssexler.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Also für mich eher weniger.
- Wieviel körperliche Ausdauer bzw. sportliche Aktivität ist eurer Meinung nach für guten Sex nötig?
Naja, er sollte nicht zittern, wenn er sich mal 20 min. auf den Armen halten muss und nicht nach drei mal Stoßen seine Lungenheringe raufhusten. Jetzt bin ich die wandelnde Unsportlichkeit (inzwischen) und kann trotzdem ganz schön auf den Putz hauen wenn es um Knickknack geht.

- Braucht ihr das Gefühl von körperlicher Erschöpfung für ein befriedigendes Sexerleben?
Nö, Sex darf für mich kein Leistungssport sein- das finde ich persönlich unsagbar albern.

- Wie sportlich mögt ihr euern Sex am liebsten?
Gerne viel Schweiss und Puls am Anschlag oder lieber gechillt und maximal gefühlvoll?
Schweiß finde ich eklig. Ich hatte ein mal Sex mit einem Kerl, Sportler und Sportlehrer, der jeden Morgen vor dem Frühstück erst mal 10 km Joggt und der hat getropft wie eine kaputte Dusche. Ich hab mich noch nie so vor jemandem geekelt...
Es muss nicht immer "gechillt und gefühlvoll" sein, das Gegenteil geht auch ohne körperliche Höchstleistung und trotzdem mit ganz viel Aufregung.

- Und am Ende, wie körperlich erschöpft seid ihr eigentlich nach dem Sex normaler Weise?
Eigentlich überhaupt nicht. Ich neige aber zum hyperventilieren, wenn ich auf dem Rücken liege während mein Partner mich mit den Fingern/Händen stimuliert. Dann wird mir schwindlig und ich brauche 'ne Pause- aber das hat nichts mit Erschöpfung durch besonders dolle Anstrengung zu tun.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
- Wieviel körperliche Ausdauer bzw. sportliche Aktivität ist eurer Meinung nach für guten Sex nötig?
Naja, Ausdauer kann man nicht in Einheiten angeben, deswegen ist das schwer zu sagen... Ich finde auf jeden Fall nicht, dass man unbedingt Sport machen muss um erfüllenden Sex zu haben. Was allerdings zu giten Sex Beiträgen kann ist das veränderte Körpergefühl durch den Sport.
Was ich eigentlich sagen wollte: man sollte realistisch bleiben und die Positionen der eigenen Sportlichkeit anpassen. Wer was sehr ausgefallenes eill sollte besser Yoga machen, für Missionar reicht eine Grundkörperspannung. Wobei mich in diesem Zusammenhang interessieren würde, ob man durch viel Sex in dieser Stellung auch Planks länger durchhält .
- Braucht ihr das Gefühl von körperlicher Erschöpfung für ein befriedigendes Sexerleben?
Nein. Das heißt, manchmal. Mach nem Quicki geht's mir total gut, wenn ich gekommen bin bin ich grundsätzlich erstmal mehr tot als lebendig. Ich finde beides gleich befriedigend, würde aber auf keins von beidem verzichten wollen.
- Wie sportlich mögt ihr euern Sex am liebsten?
Gerne viel Schweiss und Puls am Anschlag oder lieber gechillt und maximal gefühlvoll?

Wie gesagt, ich stehe auf Abwechslung...
- Und am Ende, wie körperlich erschöpft seid ihr eigentlich nach dem Sex normalerweise?
Wenn ich jetzt einen Durchschnitt errechnen müsste wäre ich wahrscheinlich leicht erschöpft.
Hängt aber auch mit einigem körperlichen Scheiß zusammen den ich hoffentlich bald los bin :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Zusammenhang zwischen gutem Sex und sportlicher Ausdauer? Also gut isser, ob das aber an unserer Ausdauer liegt...

Ich schwitze eh ziemlich schnell, vermutlich selbst wenn ich nach 5 Minuten abspritze. Nach dem Sex gönnen wir uns meist noch ein paar Minuten rumliegen. Richtig kaputt fühlen wir uns nicht.
 

Benutzer19846 

Verbringt hier viel Zeit
Das hängt glaube ich ziemlich von der Person ab wie sportlich das ganze läuft. Auch innerhalb von einer Beziehung war das bei mir nicht immer gleich. Manchmal geht es ganz ruhig zu und manchmal wird es sportlich.
Ich mag beides sehr gerne, aber das was wir manchmal so treiben geht schon über das hinaus was man als total unsportliche Person so leisten könnte.
Ausserdem mag ich es auch ganz gerne sie beim Sex zu tragen also sozusagen Bauch an Bauch mit ihren Beinen hinter meinem Po verschränkt. Das wäre glaube ich zu anstrengend um Spaß zu machen wenn wir nicht beide recht fit wären.
An wilden Tagen sind wir dann auch schon mal recht fertig danach und es kam auch schon zu Muskelkater :ROFLMAO:

Oft geht es aber auch ganz ruhig zur Sache, je nach Stimmung :herz:
 

Benutzer162838  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte mit meiner Freundin jüngst die ersten Male Sex im Stehen und finde es auch total geil, sie dabei hochzuheben und zu tragen, während ich in sie eindringe. Finde schon, dass da etwas sportliche Ausdauer nötig ist, vor allem wenn's etwas heftiger wird.:herz:
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mit meiner Freundin jüngst die ersten Male Sex im Stehen und finde es auch total geil, sie dabei hochzuheben und zu tragen, während ich in sie eindringe. Finde schon, dass da etwas sportliche Ausdauer nötig ist, vor allem wenn's etwas heftiger wird.:herz:
Dafür muss die Frau aber auch entsprechend zierlich sein.
Meine Frau ist 1,80m groß. Da liegt das Normalgewicht in einem Bereich, wo hochheben und tragen selbst kräftigen Männern keine Freude mehr bereiten dürfte.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Kann ich nicht beurteilen. Hatte nie Sex mit einer grob unsportlichen Person. :tentakel:
 

Benutzer140528  (50)

Meistens hier zu finden
Dafür muss die Frau aber auch entsprechend zierlich sein.
Meine Frau ist 1,80m groß. Da liegt das Normalgewicht in einem Bereich, wo hochheben und tragen selbst kräftigen Männern keine Freude mehr bereiten dürfte.
Ich weiß aber sowas von genau, wovon du sprichst. :bier:
Meine ist auch 1,80m und hat immer zwischen 67-72 kg.
Klar, bekomme ich sie hoch und umgedreht und was weiß ich noch. Auf Dauer Schweiß treibend, weil die Größe unhandlich ist für irgendwelche Turnübungen. :zwinker:
Was sagt sie dann ? Geh mehr trainieren. Bodybuilder könnten das. :confused:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Eine Ex von mir ist Asthmatikerin und mit ihr hatte ich den besten Sex . Sportliche Ausdauer Krankheitsbedingt gleich null .

Also !
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Was sagt sie dann ? Geh mehr trainieren. Bodybuilder könnten das. :confused:
Sex soll aber auch noch eine gewisse Leichtigkeit besitzen. Ich möchte beim Sex nicht so verkrampft und angespannt sein wie ein Bodybuilder beim Gewichtheben. Dann macht es mir auch keinen Spaß mehr.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Sex soll aber auch noch eine gewisse Leichtigkeit besitzen. Ich möchte beim Sex nicht so verkrampft und angespannt sein wie ein Bodybuilder beim Gewichtheben. Dann macht es mir auch keinen Spaß mehr.

Vor allem kann ich dann die Lustgefühle dann gar nicht mehr richtig geniessen.
Die Kraftarbeit überlagert dann alles.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Ich möchte beim Sex nicht so verkrampft und angespannt sein wie ein Bodybuilder beim Gewichtheben. Dann macht es mir auch keinen Spaß mehr.
Das ist es ja... ein Gewichtheber hebt mehr als 60kg, kannst dir ja mal die Wettkampfwerte ansehen.
Wenn dann das Gewicht leichter wird (z.B. weil man Hantelstange durch Frau tauscht) ist das keine große Anstrengung mehr.
Allerdings kann ich verstehen, dass man das Training mit der verbundenen Lebensumstellung nicht durchmacht nur um eine neue Position probieren zu können
 
M

Benutzer

Gast
Vor allem kann ich dann die Lustgefühle dann gar nicht mehr richtig geniessen.
Die Kraftarbeit überlagert dann alles.
Ja, mag sein, das ist dann für dieses Mal Sex vielleicht als kleine Dienstleistung für die Frau zu betrachten. :engel:
Off-Topic:
Vielleicht wäre danach ein Danke der Frau angebracht :speaknoevil:

Denn umgekehrt ist es für die Frau schon schön, etwas schwerelos sonst eben nur noch die Wand als Stütze und die Hände des Mannes und natürlich :engel:.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ja, mag sein, das ist dann für dieses Mal Sex vielleicht als kleine Dienstleistung für die Frau zu betrachten. :engel:
Off-Topic:
Vielleicht wäre danach ein Danke der Frau angebracht :speaknoevil:

Denn umgekehrt ist es für die Frau schon schön, etwas schwerelos sonst eben nur noch die Wand als Stütze und die Hände des Mannes und natürlich :engel:.
Wasser als Hilfsmittel soll ja auch ganz toll sein :engel::drool::ninja::whistle:
[doublepost=1492244418,1492244353][/doublepost]
Ja, mag sein, das ist dann für dieses Mal Sex vielleicht als kleine Dienstleistung für die Frau zu betrachten. :engel:
Off-Topic:
Vielleicht wäre danach ein Danke der Frau angebracht :speaknoevil:

Denn umgekehrt ist es für die Frau schon schön, etwas schwerelos sonst eben nur noch die Wand als Stütze und die Hände des Mannes und natürlich :engel:.
Wasser als Hilfsmittel soll ja auch ganz toll sein :engel::drool::ninja::whistle:
 

Ähnliche Themen

G
2
Antworten
34
Aufrufe
3K
Antworten
73
Aufrufe
3K
Antworten
1
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren