Zu hässlich fürs erste Date?

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Ho Leute,
ist mir ja fast schon langsam peinlich andauernd ein neues Thema zu erstellen. :argh:
Diesmal gehts um folgendes:

Ich schreib mit einem Mädchen schon 3 Monate lang, wir haben uns übers Internet kennengelernt.
Seit dem schreiben wir so gut wie an jedem Tag und lassen den anderen auch am jeweils anderen Leben teil haben.
Sie hat mich auch schon gefragt wie ich sie finde, meinte ich, "süß,intelligent, toller Charakter...".

Hab sie jetzt gefragt ob sie Lust auf ein Treffen hat, sie hat gleich zugesagt.
Wir wollen zusammen in der Landeshauptstadt in nächster Zeit zu einem Straßenfest gehen, wann ist auch schon festgelegt.
Jetzt wollte ich fragen ob ihr glaubt das sie geschnallt hat das es nicht nur ein einfaches Treffen ist sondern ein Date.
Hab extra 'nen Ort ausgesucht bei dem man auch mal Körperkontakt haben kann (natürlich ungewollt:zwinker:),
da viele Menschenmassen sich da lang quetschen werden. Also berührt man sich ja mehr oder weniger zufällig. Wie mache ich ihr meine Absicht klar, falls sie noch nicht verstanden hat was das hier für ein Treffen ist?
Außerdem habe ich angst das sie mich nicht so schön findet, wie auf den Fotos vom Internet und sofort das Interesse an mir verliert.
Außerdem schreibt sie manchmal relativ lange nicht mehr zurück obwohl sie zwischendurch auf Instagram, Facebook und auch Whats App aktiv ist. Hat das was zu bedeuten? Langweile ich sie etwa mit einem Thema? Ich rede jetzt auch nicht nur von 2 Minuten keine Antwort, manchmal 2-5 Stunden, nichts.

Diesmal ist es mir wirklich ernst, da ich merke was sie für ein Hammer Mädchen ist, mit der ich einfach auf der selben Wellenlänge sind. Man sagt ja immer, warte bis die richtige kommt, aber ich weiß das sie die richtige ist.


So und jetzt könnt ihr fleißig eure Meinungen posten.:grin:

Gruß
Nudelino
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Hab extra 'nen Ort ausgesucht bei dem man auch mal Körperkontakt haben kann (natürlich ungewollt:zwinker:),
da viele Menschenmassen sich da lang quetschen werden. Also berührt man sich ja mehr oder weniger zufällig. Wie mache ich ihr meine Absicht klar, falls sie noch nicht verstanden hat was das hier für ein Treffen ist?

Versteh mich nicht falsch aber DAS finde ich echt nicht gut. Wenn ich jemanden das 1. Mal treffe, dann möchte ich eigentlich nicht das sich Derjenige an mir rumrubbelt. Egal ob es an den Menschenmassen liegt oder nicht.

Außerdem habe ich angst das sie mich nicht so schön findet, wie auf den Fotos vom Internet und sofort das Interesse an mir verliert.

Siehst du auf den Bildern so anders aus?

Außerdem schreibt sie manchmal relativ lange nicht mehr zurück obwohl sie zwischendurch auf Instagram, Facebook und auch Whats App aktiv ist. Hat das was zu bedeuten?

Nur das sie auch neben dir ein Leben hat.

Ich würde sie vielleicht einfach nochmal fragen worauf sie aus ist.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
2-5 Stunden sind bei dir "relativ lange"? :grin: Ojojoj... so viel Ungeduld :zwinker:

Ich würde dir raten, das ganze so locker wie möglich zu sehen. Triff dich mit ihr, alles weitere wird sich dann ergeben. Bringt doch nichts, jetzt Theorien drüber zu spinnen, was eventuell ist oder sein könnte.
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Versteh mich nicht falsch aber DAS finde ich echt nicht gut. Wenn ich jemanden das 1. Mal treffe, dann möchte ich eigentlich nicht das sich Derjenige an mir rumrubbelt. Egal ob es an den Menschenmassen liegt oder nicht.
Kann sein das ich mich jetzt etwas schlecht ausgedrückt habe. Ich will sie nicht begrabbeln, nur vielleicht so das sich unsere Arme berühren oder sowas. Um eventuell zu gucken ob sie vor Körperkontakt zurückschreckt.


Siehst du auf den Bildern so anders aus?
Nö, eigentlich nicht, aber irgendwie sieht man ja dann doch anders auf Bildern aus.

2-5 Stunden sind bei dir "relativ lange"? :grin: Ojojoj... so viel Ungeduld :zwinker:

Ich würde dir raten, das ganze so locker wie möglich zu sehen. Triff dich mit ihr, alles weitere wird sich dann ergeben. Bringt doch nichts, jetzt Theorien drüber zu spinnen, was eventuell ist oder sein könnte.

Ne das ist an sich ja gar kein Problem. Wundert mich nur wenn sie tausend andere Sachen am Handy macht, aber nicht zurück schreibt. Aber ich muss sagen das mich das eigentlich gar nicht so sehr beschäftigt. Ist mir nur aufgefallen.
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Außerdem habe ich angst das sie mich nicht so schön findet, wie auf den Fotos vom Internet und sofort das Interesse an mir verliert.
Wenn das so passiert sei froh. Dann war sie eh nur Zeitverschwendung.

aber ich weiß das sie die richtige ist.
Du schreibst mit ihr seit 3 Monaten und hast sie noch nie getroffen. Ich hoffe du bist da nicht mit der rosa Brille unterwegs. Wenn sie dir das erste mal gegenüber steht und ihr das erste mal von auge zu auge miteinander redet, dann wirst du merken ob da was dran ist.
Ich persönlich finde 3 Monate viiel zu krass. Könnte ich nicht. Habe schon öfters die Erfahrung gemacht, das die reale Person, die einem dann gegenüber steht plötzlich gar nicht mehr so toll ist.
 

Benutzer151450 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, erstmal bin ich der Meinung, ein Treffen wird erst ein Date, wenn es sich auch so anfühlt bzw. in die Richtung entwickelt. Du wirst doch sehen, wie ihr euch versteht, und kannst dich dann entsprechend verhalten. Und wenn sie dich nur als Freund sehen sollte, kannst du daran nichts ändern, indem du sagst "Es war doch aber ein Date". Verstehst du, was ich meine? Mach dir keine Gedanken wegen so einer Wortwahl, du wirst doch sehen, wie's läuft :smile:
So, dann, ich bin mir sicher, du hast das nicht blöd gemeint, aber ich bin auch der Meinung, dass du es mit dem Körperkontakt nicht übertreiben solltest beim ersten Treffen. Ich denke, ich weiß, was du meinst, also, dass man halt nicht die ganze Zeit zwei Meter voneinander entfernt sitzt und nach Hause geht ohne den anderen einmal berührt zu haben, ist vielleicht nicht erstrebenswert, aber halt dich ein bisschen zurück, ne :zwinker:
Und, nein, obwohl wir das immer alle denken, heißt es nicht, dass sie dich nicht mehr leiden kann. Es heißt wahrscheinlich einfach nur, dass sie das Gefühl hat, es ist okay, wenn sie mal eine Weile drüber nachdenkt bzw. noch was anderes macht, bevor sie dir antwortet, einfach, weil ihr euch jetzt schon eine Weile kennt. Das ist einfach so, wenn es nicht mehr total frisch ist (oder bei vielen Leuten generell so), man gewöhnt sich aneinander. Das ist ganz normal und in Ordnung, mach dir keinen Kopf!
[DOUBLEPOST=1435081107,1435081055][/DOUBLEPOST]Ach so, und wegen deinem Aussehen, sind denn deine Bilder irreführend? Sie wird schon nicht vor dir reißaus nehmen :grin:
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, erstmal bin ich der Meinung, ein Treffen wird erst ein Date, wenn es sich auch so anfühlt bzw. in die Richtung entwickelt. Du wirst doch sehen, wie ihr euch versteht, und kannst dich dann entsprechend verhalten. Und wenn sie dich nur als Freund sehen sollte, kannst du daran nichts ändern, indem du sagst "Es war doch aber ein Date". Verstehst du, was ich meine? Mach dir keine Gedanken wegen so einer Wortwahl, du wirst doch sehen, wie's läuft :smile:
So, dann, ich bin mir sicher, du hast das nicht blöd gemeint, aber ich bin auch der Meinung, dass du es mit dem Körperkontakt nicht übertreiben solltest beim ersten Treffen. Ich denke, ich weiß, was du meinst, also, dass man halt nicht die ganze Zeit zwei Meter voneinander entfernt sitzt und nach Hause geht ohne den anderen einmal berührt zu haben, ist vielleicht nicht erstrebenswert, aber halt dich ein bisschen zurück, ne :zwinker:
Und, nein, obwohl wir das immer alle denken, heißt es nicht, dass sie dich nicht mehr leiden kann. Es heißt wahrscheinlich einfach nur, dass sie das Gefühl hat, es ist okay, wenn sie mal eine Weile drüber nachdenkt bzw. noch was anderes macht, bevor sie dir antwortet, einfach, weil ihr euch jetzt schon eine Weile kennt. Das ist einfach so, wenn es nicht mehr total frisch ist (oder bei vielen Leuten generell so), man gewöhnt sich aneinander. Das ist ganz normal und in Ordnung, mach dir keinen Kopf!
[DOUBLEPOST=1435081107,1435081055][/DOUBLEPOST]Ach so, und wegen deinem Aussehen, sind denn deine Bilder irreführend? Sie wird schon nicht vor dir reißaus nehmen :grin:


Vielen Dank für deinen Kommentar!
Du hast recht, ich sollte uns da nicht in irgend eine Rolle reinzwängen. Im Prinzip ist ja ein Date auch nur ein Treffen, ich werde einfach das beste draus machen. Ich lasse dass alles auf mich zukommen.
Bin nunmal leider ein Mensch der sich über alles Gedanken macht. :sneaky:

Haha ne irreführend sind die hoffentlich nicht, bzw. werde ich das ja an ihrer Reaktion sehen :grin:
 

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
Dir ist schon klar das der Unterschied zwischen erstem Date und normalem treffen normal nicht so anders ist :zwinker: ?
Es geht nicht so dass man sofort über sich herfällt und sich die Seele ausm Körper ....
Lass es langsam angehen und schau was rauskommt... sonst gehts ihr vll zu schnell :zwinker:
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dir ist schon klar das der Unterschied zwischen erstem Date und normalem treffen normal nicht so anders ist :zwinker: ?
Es geht nicht so dass man sofort über sich herfällt und sich die Seele ausm Körper ....
Lass es langsam angehen und schau was rauskommt... sonst gehts ihr vll zu schnell :zwinker:
Um himmels Willen! :what:
Muss komplett falsch rüber gekommen sein.
Ich bin nicht darauf aus mit ihr in die Kiste zu steigen! :smile: Mir gehts doch gar nicht darum.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Viel Spaß beim Date!
Mach dir am besten keine Sorgen und erwarte nicht mehr, als ein wenig Zeit mit einer netten Frau zu verbringen. (Nach 3 Monaten Online-Kontakt sollte es schon zeimlich unwahrscheinlich sein, dass sie sich im RL als unsympathisch herausstellt...)
Wenn mehr draus wird, ist es natürlich super. Aber wenn nicht, hattest du wenigstens ein paar schöne Stunden auf einem Straßenfest zusammen mit einer netten Frau.

Versteh mich nicht falsch aber DAS finde ich echt nicht gut. Wenn ich jemanden das 1. Mal treffe, dann möchte ich eigentlich nicht das sich Derjenige an mir rumrubbelt. Egal ob es an den Menschenmassen liegt oder nicht.
Ich weiß jetzt nicht, was so schlimm daran ist, Ort und Anlass für ein Date taktisch klug zu wählen.
Mehr oder weniger zufälliger Körperkontakt gehört zum Flirten doch irgendwann einfach dazu (zumindest habe ich mir das sagen lassen, obwohl ich es bisher eher geschafft habe, die für den Aufbau von Körperkontakt prädestinierten Situationen erst einige Stunden nach dem Date als solche zu erkennen :kopfwand:) und da ist es doch nicht schlimm, die Sache so zu planen, dass es auch Gelegenheiten gibt, diesen Körperkontakt aufbauen zu können.
Nur weil man durch die Wahl von Location und Anlass eine Möglichkeit für den Aufbau von Körperkontakt schafft, heißt das doch noch lange nicht, dass dieser Körperkontakt zu irgendwelchen unangenehmen Fummeleien ausarten muss.
Aber genau wie ich z.B. ein Date im Kino blöd fände, weil man da zwar Körperkontakt aufbauen, aber sich nicht unterhalten kann, fände ich auch ein Date im Restaurant, bei dem man sich gegenüber sitzt, eher suboptimal, weil man sich da zwar unterhalten, aber nur schwer Körperkontakt aufbauen kann. (Es wird ja durchaus öfter mal empfohlen, über Eck zu sitzen, um sich sowohl bequem anschauen, als auch Körperkontakt aufbauen zu können...)
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Hab extra 'nen Ort ausgesucht bei dem man auch mal Körperkontakt haben kann (natürlich ungewollt:zwinker:),
da viele Menschenmassen sich da lang quetschen werden.
Da würden mich eher die Menschenmassen abschrecken, als der Typ, mit dem ich ein Date habe :grin:

Ansonsten klingt das doch gut, berichte mal, wie es gelaufen ist.
Das mit den "sie schreibt 5 Stunden nicht zurück" würde ich nicht überinterpretieren (oder gar ihr vorwerfen). Wie gesagt wurde: sie hat ein eigenes Leben noch so "nebenher" :zwinker:. Bei 5 Tagen würde ich anfangen, mir Sorgen zu machen.
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Viel Spaß beim Date!
Mach dir am besten keine Sorgen und erwarte nicht mehr, als ein wenig Zeit mit einer netten Frau zu verbringen. (Nach 3 Monaten Online-Kontakt sollte es schon zeimlich unwahrscheinlich sein, dass sie sich im RL als unsympathisch herausstellt...)
Wenn mehr draus wird, ist es natürlich super. Aber wenn nicht, hattest du wenigstens ein paar schöne Stunden auf einem Straßenfest zusammen mit einer netten Frau.


Ich weiß jetzt nicht, was so schlimm daran ist, Ort und Anlass für ein Date taktisch klug zu wählen.
Mehr oder weniger zufälliger Körperkontakt gehört zum Flirten doch irgendwann einfach dazu (zumindest habe ich mir das sagen lassen, obwohl ich es bisher eher geschafft habe, die für den Aufbau von Körperkontakt prädestinierten Situationen erst einige Stunden nach dem Date als solche zu erkennen :kopfwand:) und da ist es doch nicht schlimm, die Sache so zu planen, dass es auch Gelegenheiten gibt, diesen Körperkontakt aufbauen zu können.
Nur weil man durch die Wahl von Location und Anlass eine Möglichkeit für den Aufbau von Körperkontakt schafft, heißt das doch noch lange nicht, dass dieser Körperkontakt zu irgendwelchen unangenehmen Fummeleien ausarten muss.
Aber genau wie ich z.B. ein Date im Kino blöd fände, weil man da zwar Körperkontakt aufbauen, aber sich nicht unterhalten kann, fände ich auch ein Date im Restaurant, bei dem man sich gegenüber sitzt, eher suboptimal, weil man sich da zwar unterhalten, aber nur schwer Körperkontakt aufbauen kann. (Es wird ja durchaus öfter mal empfohlen, über Eck zu sitzen, um sich sowohl bequem anschauen, als auch Körperkontakt aufbauen zu können...)
Ja vielen Dank werde ich haben :smile:.
Ich mach einfach das beste und es wäre ein Unding wenn sie sich als unsympathisch rausstellen sollte, nach 3 Monaten Geschreibsel.:grin:

So wie du das mit dem Körperkontakt beschreibst hab ich's mir auch gedacht!:cool:

Da würden mich eher die Menschenmassen abschrecken, als der Typ, mit dem ich ein Date habe :grin:

Ansonsten klingt das doch gut, berichte mal, wie es gelaufen ist.
Das mit den "sie schreibt 5 Stunden nicht zurück" würde ich nicht überinterpretieren (oder gar ihr vorwerfen). Wie gesagt wurde: sie hat ein eigenes Leben noch so "nebenher" :zwinker:. Bei 5 Tagen würde ich anfangen, mir Sorgen zu machen.
Ja ich werde euch berichten wie's gelaufen ist! :smile:
Ja stimmt schon, die 5 Stunden nicht schreiben sollte ich nicht überinterpretieren. :thumbsup:
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie hat gerade ein neues Profilbild hochgeladen, da hat ein Junge mit "Mein Mädchen" kommentiert?
Ich bin leicht aus der Bahn zu bringen, so wie jetzt gerade. Ist jetzt alles umsonst?
Oder hat das nicht so viel zu bedeuten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer153142  (38)

Benutzer gesperrt
woher sollen wir wissen ob und was das zu bedeuten hat? aber offenbar solltest du das mädel besser eh abschreiben. sich nach 3 monaten noch nicht getroffen zu haben deutet nicht auf allzu viel interesse hin. ohne dir jetzt die illusion nehmen zu wollen, aber wahrscheinlich sieht sie in dir nichts weiter als einen belanglosen chat partner als kleinen zeitvertreib. da solltest du dir allerdings nichts draus machen. viele frauen handhaben das so, grade bei typen aus dem netz. da gehört einfach glück dazu wirklich die richtige zu finden die auch ernstes interesse hat. in deinem fall glaube ich nicht wirklich daran.
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
woher sollen wir wissen ob und was das zu bedeuten hat? aber offenbar solltest du das mädel besser eh abschreiben. sich nach 3 monaten noch nicht getroffen zu haben deutet nicht auf allzu viel interesse hin. ohne dir jetzt die illusion nehmen zu wollen, aber wahrscheinlich sieht sie in dir nichts weiter als einen belanglosen chat partner als kleinen zeitvertreib. da solltest du dir allerdings nichts draus machen. viele frauen handhaben das so, grade bei typen aus dem netz. da gehört einfach glück dazu wirklich die richtige zu finden die auch ernstes interesse hat. in deinem fall glaube ich nicht wirklich daran.

Vll bin ich da ne Ausnahme..aber ich treffe Männer mit denen ich schreibe auch frühstens! nach 2 Monaten, eher 3..würde das nicht als soo negativ auffassen
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Sie hat gerade ein neues Profilbild hochgeladen, da hat ein Junge mit "Mein Mädchen" kommentiert?
Ich bin leicht aus der Bahn zu bringen, so wie jetzt gerade. Ist jetzt alles umsonst?
Oder hat das nicht so viel zu bedeuten?
Kann was heißen, muss es aber nicht. Ich kenne das von Facebook-"Bekanntinnen", die immer gerne schicke neue ("sexy") Profilbilder hochladen, damit sämtliche ihrer männlichen Freunde dann "gefällt mir" klicken oder "uh, heiß" drunter kommentieren. Das ist für die dann gut fürs Ego, aber das heißt nicht, dass sie mit jedem von denen was hat.
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann was heißen, muss es aber nicht. Ich kenne das von Facebook-"Bekanntinnen", die immer gerne schicke neue ("sexy") Profilbilder hochladen, damit sämtliche ihrer männlichen Freunde dann "gefällt mir" klicken oder "uh, heiß" drunter kommentieren. Das ist für die dann gut fürs Ego, aber das heißt nicht, dass sie mit jedem von denen was hat.
Ja das kann sein, mach mir darüber mittlerweile auch keine Sorgen mehr :grin:.

Aber ich ha noch ne andere Frage.
Es ist sehr wahrscheinlich das ich auf einen Kumpel bei unserem Date treffe.
Lässt sich nicht vermeiden obwohl ich versuchen werde.
Mit 99%iger Wahrscheinlichkeit fragt er dann ob wir zusammen sind.
Was soll ich denn am besten Antworten?
Zusammen sind wir ja nicht.
Aber wenn ich sag, "Ne mit ihr bin ich nicht zusammen", könnte das für sie so rüberkommen als würde ich den Gedanken schlimm finden, mit ihr zusammen zu sein. (Was ja mein größter Traum wäre:zwinker:)
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Ehrlich gesagt fände ich es ziemlich taktlos von deinem Kumpel, von ihr da sitzt und er ankommt "Seid ihr zusammen?" Jeder halbwegs empathische Mensch denkt sich seinen Teil in dem Moment und fragt dann nachher "unter vier Augen" nach.
Falls er es trotzdem fragen sollte, sag halt sowas wie, ihr hättet heute euer erstes Date. Den Rest wird er sich dann hoffentlich denken können.
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ehrlich gesagt fände ich es ziemlich taktlos von deinem Kumpel, von ihr da sitzt und er ankommt "Seid ihr zusammen?" Jeder halbwegs empathische Mensch denkt sich seinen Teil in dem Moment und fragt dann nachher "unter vier Augen" nach.
Falls er es trotzdem fragen sollte, sag halt sowas wie, ihr hättet heute euer erstes Date. Den Rest wird er sich dann hoffentlich denken können.
Ja das wäre auch unpassend, aber sowas traue ich ihm zu.
Ich möchte ihm eigentlich auch nicht sagen das es das erste Date ist, mir doch Wurscht was er denkt.
Ist nämlich mein Klassenkamerad, der hätte da schon was mitbekommen.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Sag doch sowas wie "Noch nicht", "Mal sehen", "Frag morgen nochmal", "Schön wärs", "Sei nicht so neugierig", "Wir arbeiten dran", "Oh, schau mal, eine Fliege", da kann man doch tausend Sachen sagen, ohne dass es desinteressiert klingt :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren