Zeitumstellung, gut oder schlecht?

Was haltet ihr von der Zeitumstellung?

  • Finde ich klasse, ich mag sie

    Stimmen: 11 16,9%
  • Finde sie störend, sollte abgeschafft werden

    Stimmen: 42 64,6%
  • Finde, es wäre an der Zeit, hierzu mal eine globale Volksabstimmung abzuhalten

    Stimmen: 6 9,2%
  • Ist mir egal, habe hierzu keine Meinung

    Stimmen: 6 9,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    65

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Jedes Jahr von Neuem sollen wir kollektiv an der Uhr drehen.
Und jedes Mal frage ich mich morgens drauf am Esstisch, was soll der ganze Umstand eigentlich?

Ist es vor allem ein unabwendbares globales Folklore-Ritual oder hat es wirklich einen tieferen Sinn?
Wer hat sich das Ganze denn eigentlich ausgedacht und warum wurden wir hierzu eigentlich niemals gefragt?

Wie ist es mit euch, was haltet ihr von der Zeitumstellung?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich könnte gern drauf verzichten und finde es störend.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Mich nervt es auch, vor allem, wenn ich in der Nacht arbeiten muss. Die lange Nacht ist furchtbar, die kurze geht gerade noch ^^.

Off-Topic:
Falsches Unterforum
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich finde es tierisch ätzend und wäre dafür den Quatsch schnellstmöglich abzuschaffen.

Ob dann bei einer Abschaffung Sommer- oder Winterzeit erhalten bliebe wäre mir egal, ich würde aber eher zur richtigen (d.h. Winterzeit) tendieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Ich bin auch für die Abschaffung - allerdings will ich ganzjährig Sommerzeit! Finde es nervig, wenn es um 17h schon dunkel wird.

Was im Umkehrschluß natürlich heißt: Obwohl ich heute wegen des Mini-Jetlags ein wenig neben der Kappe bin, freue ich mich, daß es jetzt wenigstens wieder für die nächsten sechs Monate abends länger hell ist.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
durch die zeitumstellung ist es durch die sommerzeit abends länger hell.
ich mag lange grillabende und ehrlich gesagt habe ich kein problem mit der einen stunde die mir im sommer weggeliehen wird und mir bei der winterumstellung zinslos zurückgegeben wird.
[doublepost=1490528393,1490528345][/doublepost]
Finde es nervig, wenn es um 17h schon dunkel wird.
hast du dir mal überlegt, das es dann im winter bereits um 15 uhr dunkel ist?
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
haarefan haarefan hat recht.
die eigentliche korrekte Zeit ist die Winterzeit.
Und wenn wir die Sommerzeit auch im Winter hätten, dann wäre noch ne Stunde früher dunkel als eh schon.

das wäre vor allem für Polen, Rumänien und co im Osten der MEZ ein echtes Problem.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Vielleicht irre ich mich ja gerade - aber mit ganzjähriger Sommerzeit wäre es bei mir 17:17h - oder?

oh ja sorry, glaube du hast recht...der Minijetlag.:kopfwand:
Es ist genau andes rum. Es wird noch später hell, vor allem im Westen Europas...
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
haarefan haarefan hat recht.
die eigentliche korrekte Zeit ist die Winterzeit.
Und wenn wir die Sommerzeit auch im Winter hätten, dann wäre noch ne Stunde früher dunkel als eh schon.

das wäre vor allem für Polen, Rumänien und co im Osten der MEZ ein echtes Problem.


nein, ich hab einen denkfehler drin.
durch die winterzeit ist es morgens eher hell, dafür aber abends auch eher dunkel.

hätte man die sommerzeit auch im winter, würde es morgens erst um halb 10 hell werden, dafür aber erst um 17:17 dunkel.
 
M

Benutzer

Gast
unabwendbares globales Folklore-Ritual
Es ist kein unabwendbares globales Folklore-Ritual

Zeitumstellung - Termine der Zeitumstellung international

Ich bin ein Mimöschen, ein Empfindelchen und ich kämpfe jedes Jahr extrem mit dieser be********** Zeitumstellung. Außerdem habe ich Mitgefühl mit Menschen und Tieren, die noch mehr unter diesem Mist zu leiden haben. Hoffentlich erlebe ich die Abschaffung noch, glaube es aber nicht (ich hoffe wir müssen uns in diesem Thread nicht anhören, dass die AfD im Wahlprogramm die Abschaffung verspricht!).
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Ich persönlich kenne zB. auch fast niemanden in meinem persönlichen Umfeld, welcher die Zeitumstellung begrüßen würde.
...und die ersten Reaktionen auf diesen Thread lassen ein ähnliches Stimmungsbild vermuten.

Trotzdem scheint sie ein unumstößliches Feature zu sein.
Warum? Das finde ich persönlich schon seltsam.
Eigentlich könnte es doch auch einen billigen bzw. guten Wahlkampfschlager für sämtliche Parteien abgeben, ...von links bis rechts außen.
aber nichts dergleichen tut sich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich persönlich bevorzuge die Sommerzeit, denn dann ist es bis 23 Uhr hell und die Sonne geht dennoch um 4 Uhr auf. Finde ich genau richtig.

Von der Umstellung kriegen wir nie groß was mit, und alles stellt sich auch automatisch um.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Das Einzige, was mich daran wirklich stört ist, dass es jedes halbe Jahr wieder rauf und runter diskutiert wird :tongue:
 
M

Benutzer

Gast
Ich persönlich kenne zB. auch fast niemanden in meinem persönlichen Umfeld, welcher die Zeitumstellung begrüßen würde.
...und die ersten Reaktionen auf diesen Thread lassen ein ähnliches Stimmungsbild vermuten.

Trotzdem scheint sie ein unumstößliches Feature zu sein.
Warum? Das finde ich persönlich schon seltsam.
Eigentlich könnte es doch auch einen billigen bzw. guten Wahlkampfschlager sämtliche Parteien abgebe, ...von links bis rechts außen.
aber nicht dergleichen tut sich.
Wie gesagt, die AfD hats ja wohl drin im Wahlprogramm, das hat natürlich auch gute Gründe, sie betonen ja sie wollen in keine Regierung, sie wollen Opposition und da ist es relativ leicht Dinge zu fordern, die man nicht selbst umsetzen muss. Die Zeitumstellung müsste bei uns eben EU-weit durchgeführt werden, das ist schon ein gewisser Akt, den scheut man natürlich schon, denn es läuft ja irgendwie und jeder mault, aber eine große Antibürgerbewegung gibt es ja auch nicht :smile:
[doublepost=1490531335,1490531232][/doublepost]
Das Einzige, was mich daran wirklich stört ist, dass es jedes halbe Jahr wieder rauf und runter diskutiert wird :tongue:
Was natürlich schon eine Unzufriedenheit eines nicht ganz unerheblichen Bevölkerungsteils aufzeigt.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ein Teil der Welt ändert die Uhrzeit nicht, und erklär das mal Babies, Pflanzen und Tieren warum alle Lichter nun eine Stunde früher umgeschaltet werden...

Warum wird die Zeit statt um eine Stunde nicht einfach nur um eine halbe Stunde vorgestellt und dann nie mehr geändert?
Das wäre doch ein guter Kompromiss. :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren