Zeigt her Euren Vorrats- oder Küchenschrank

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Tahini Tahini : das sind nur 25%??? :whoot:

Off-Topic:
Das Bild auf den Thunfischkonserven (vorletztes Bild) sieht so aus, dass ich erst dachte: "Wtf!!! Döner in Dosen?" :grin::ashamed:
Ja. Die richtigen Proviantsaecke stehen in einer dunklen, unbeheizten Vorratskammer ohne Licht im Keller, auf Regalen. Da komme ich nur unter vorherigen Aufraeumarbeiten rein, da wir einige alte Matratzen da reingeschichtet haben. Das ist unser Doomsdayvorrat.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Wenn hier jetzt Alle Alles zeigen, dann muss ich ja auch noch.
Die Schublade mit offenen Vorräten:
002_jpg_9.JPG

Und meine Gewürze:
003_jpg_9.jpg

Und ich muss mich outen: ich hatte tatsächlich auch Kartoffelbreipulver :whoot::ashamed:. Zu meiner Ehrenrettung: haltbar bis 23.9.2013. Das war bestimmt von meiner Ex-Frau!
Genau!
Meine Ex war das... :cool:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Inspektor Notauge Inspektor Notauge rote Linsen nehme ich für Bratlinge, Salat, Linsensuppe und Aufstriche. In einer Tomatensauce zu Nudeln schmecken sie auch lecker. :smile: Finde die auch in Kombination zu Feta, Ziegenkäse oder Koriander gut.
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Na, dann will ich auch mal...

Wo Du Sardellen und Kapern findest, da lasse Dich nieder:love:
[doublepost=1525605690,1525605324][/doublepost]
So, jetzt habe ich's geschafft - geheime Fotomission

Da kann ja der Winter dieses Jahr statt im September schon im August kommen:cool:

Eines habe ich aber trotz sorgfältiger Durchsicht nicht gefunden - oder habt Ihr die Dose draußen vergraben?
244E09385963204A0CFBC2
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Eines habe ich aber trotz sorgfältiger Durchsicht nicht gefunden - oder habt Ihr die Dose draußen vergraben?
244E09385963204A0CFBC2

Aaargh!! Surstroemming! Der darf ja laut schwedischer Fluggesetzgebung nicht in Flugzeugen transportiert werden, und gilt als explosionsgefaehrdet, seit mal eine von diesen Dosen auf einem Flug in die USA platzte und danach das ganze Flugzeug derart stank, dass es verschrottet werden musste.

Wir verschenken solche Dinger immer, wenn sie bei uns eintrudeln, schnurstrax an Nachbar Sven-Gunnar, der von denen gar nicht genug kriegen kann (wer weiss, vielleicht baut er eine Bombe).
:whistle:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Na dann zeig ich auch noch meinen Rest. Mehr gibts aber nicht, außer im Kühlschrank.

Laufen euch nicht permanent die Lebensmittel ab, ihr habt alle so viel Zeug :oooh:

20180506_164225.jpg 20180506_164039.jpg
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Aaargh!! Surstroemming! Der darf ja laut schwedischer Fluggesetzgebung nicht in Flugzeugen transportiert werden, und gilt als explosionsgefaehrdet, seit mal eine von diesen Dosen auf einem Flug in die USA platzte und danach das ganze Flugzeug derart stank, dass es verschrottet werden musste.

Wir verschenken solche Dinger immer, wenn sie bei uns eintrudeln, schnurstrax an Nachbar Sven-Gunnar, der von denen gar nicht genug kriegen kann (wer weiss, vielleicht baut er eine Bombe).
:whistle:

Falls es Menschen geben sollte, die mit Surströmming (Surströmming – Wikipedia) nicht ganz so intim vertraut sind: hier ein Video, wie man sich dieser schwedischen Spezialität nähert:teufel:

 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ja okay, das war zu allgemein gesagt :grin: ich meinte Inspektor Notauge Inspektor Notauge haarefan und Tahini Tahini - ich würd bei solchen Mengen total den Überblick verlieren. Geht ihr das dann monatlich durch oder wie macht ihr das?
Wir laden unsere Kuechencontainer dort nach und kaufen Nachschub bei Halbzeit. So wird's nie alt, und nie leer. Ist quasi unser kleiner Supermarkt im Haus, und haelt uns ernaehrt und spart uns Geld.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte und Dosenkram halten sich doch ewig

Naja Hülsenfrüchte halten jetzt nicht soo ewig - und wenn man da an die zehn unterschiedliche Sorten hat, würde mir das schon hin und wieder ablaufen. Aber es gibt ja auch vieles Anderes auf den Bildern.
Ich versuch halt mit aller Kraft dass mir nie was ablauft und hab bei meinen geringen Mengen schon Stress damit :grin: und das obwohl ich ja 1-3 mal täglich koche.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Naja Hülsenfrüchte halten jetzt nicht soo ewig -
Ein Jahr mindestens, wenn sie getrocknet und gut verpackt sind.
Aber es gibt ja auch vieles Anderes auf den Bildern.
Die meisten haben Kräuter und Gewürze mit fotografiert, das hält sich ja auch gefühlt unendlich lange, der Rest wie Milch und so sind doch immer nur in kleinen Mengen zu sehen.
Ich versuch halt mit aller Kraft dass mir nie was ablauft und hab bei meinen geringen Mengen schon Stress damit
Viele Sachen sind halt auch bis übers MHD noch gut haltbar, das ist ja absichtlich recht früh angegeben.
und das obwohl ich ja 1-3 mal täglich koche.
...aber eben meistens auch ne für eine Person :zwinker:
Wenn hier jemand kocht ist grundsätzlich schonmal ne ganze Packung Nudeln weg, zwei Packungen passierte Tomaten, man verwendet Kräuter. Und nach einer Woche, spätestens zwei sieht es dann erstaunlich leer aus im Vorratsschrank. (Außer man wohnt bei Tahini, da geht wohl nie wieder was leer)

Ich glaube, ich zeig gleich doch mal unseren her :grin:
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit
Ja okay, das war zu allgemein gesagt :grin: ich meinte Inspektor Notauge Inspektor Notauge haarefan und Tahini Tahini - ich würd bei solchen Mengen total den Überblick verlieren. Geht ihr das dann monatlich durch oder wie macht ihr das?

Frische Sachen kaufe ich nahezu täglich, auch aufgrund der Tatsache, dass ich kein Auto habe und daher nicht im Lincoln auskömmliche Grossgebinde an Reis, Nudeln oder Thunfisch transportieren kann :tongue: Zudem habe ich das Privileg, an 4 von 7 Tagen der Woche auf exzellente Märkte zugreifen zu können, die hinsichtlich der Warenvielfalt keinerlei Wünsche offen lassen.

Ein 6er-Träger an 1,5l-Flaschen im Fahrradkorb ist bei mir daher das höchste der Gefühle, und auch der Einkauf bei Metro alle etwa 6 Wochen will transportlogistisch gut geplant sein.

Die Sachen in unserem Schrank sind typischerweise nicht vom Verfall bedroht. Es sind sowieso meist Kochessentials, die bei Entnahme dann wieder nachgefüllt werden (Soyasauce, Oliven, Mayonnaise, Milch, Tomaten, div. Öle, Semmelbrösel und Gewürze).

Dennoch müssen sie vorhanden sein: wenn ich sonntags bei der Suche nach Nori-Blättern, Sesamöl, Wasabi, Oliven, Kapern oder Sardellen nicht nur im Kühl- oder Küchen-, sondern auch im Vorratsschrank ins Leere greife, ist der Tag echt gelaufen.... :annoyed::annoyed::annoyed:
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
20180506_180944.jpg 20180506_181023.jpg 152562386552620276509.jpg
20180506_180844.jpg 20180506_180910.jpg
Kartoffeln, Zwiebeln, Kiloweise Protein und Instant Oats liegen im Keller, Spaghetti haben ihre eigenene Dose.
 

Anhänge

  • 20180506_180859.jpg
    20180506_180859.jpg
    1 MB · Aufrufe: 8

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ein Jahr mindestens, wenn sie getrocknet und gut verpackt sind.

Die meisten haben Kräuter und Gewürze mit fotografiert, das hält sich ja auch gefühlt unendlich lange, der Rest wie Milch und so sind doch immer nur in kleinen Mengen zu sehen.

Viele Sachen sind halt auch bis übers MHD noch gut haltbar, das ist ja absichtlich recht früh angegeben.

...aber eben meistens auch ne für eine Person :zwinker:
Wenn hier jemand kocht ist grundsätzlich schonmal ne ganze Packung Nudeln weg, zwei Packungen passierte Tomaten, man verwendet Kräuter. Und nach einer Woche, spätestens zwei sieht es dann erstaunlich leer aus im Vorratsschrank. (Außer man wohnt bei Tahini, da geht wohl nie wieder was leer)

Ich glaube, ich zeig gleich doch mal unseren her :grin:

Kräuter und Gewürze find ich eigentlich auch nicht sonderlich langlebig - als ich Vollzeit gearbeitet habe sind mir die regelmäßig abgelaufen. Erst seit ich Zeit zum Kochen habe, brauche ich tatsächlich die Packungen auf.
Ich mein, wenn man jede Woche Bohnen isst, ist es natürlich einfach die Packung schnell mal aufzubrauchen, aber je mehr Vielfalt man zuhause hat, desto eher läuft man einfach Gefahr, dass da mal was schlecht wird. Aber das sind wahrscheinlich dann auch einfach unterschiedliche Kochstile. Ich koch total durcheinander, sodass ich dann gerne mal irgendwelche Sachen im Schrank vergesse:grin:

Ich koch übrigens normalerweise drei Portionen :tongue:
 

Benutzer162386 

Verbringt hier viel Zeit

Was mein Tütenkartoffelbrei bei manchen im Forum auszulösen scheint, bewirkt bei mir DAS:
:ashamed::ratlos::tongue:

Fondor.png
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Was mein Tütenkartoffelbrei bei manchen im Forum auszulösen scheint, bewirkt bei mir DAS:
:ashamed::ratlos::tongue:
Ach, Dann kannst du mir also erzählen, was da fürs und was man damit macht? :grin:
Das steht da drin seit ich denken kann, ein ewiges Rätsel quasi

Edit: das ist einfach mal Salz mit Geschmacksverstärkern?! Warum verkauft man sowas?
Aber 06.2015, soviel zum Thema ablaufen :grin:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich wollt auch grad fragen, was das ist - schaut vom Bild her aus wie Suppenwürfelzeug.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren