womit selbst entjungfern?

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
womit könnte man sich am schnellsten und schmerzfreisten selbst entjungfern?
banane ist schlecht, weil man kondom drüberziehen muss wegen giften usw. und kerze...wachs ist ja auch nicht unbedingt gesung.
was wäre am besten?
und was ist, wenn man mit dem gegenstand nicht reinkommt? dass es so ist als würde man gegen eine wand drücken, die nicht weg geht?
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Bin zwar weder eine Frau, noch Arzt, noch je an einer entjungferung dabei gewesen *g* aber ich schlage vor, es bei SB mal mit den Fingern (2, 3, 4) zu versuchen.

Das Jungefernhäutchen ist ja keine Wand aus Stahlbeton. Ein bisschen Haut, wie's der Name sagt. Und meist, sofern keine Anomalie da ist, in igendeiner Weise perforiert, da da ja auch die Mens raus und eventuell ein Tampon rein muss. Also sollte auch ein Finger rein gehen und dann zwei und dann drei...Du musst also keine Angst haben, dass du auf Granit beisst...

Wieso willst du dich den Selbstentjungfern?
 
S

Benutzer

Gast
Hi,

ich frag mich grad so, warum willst du das tun???

Damit du einem Mann nicht gestehen musst doch noch Jungfrau zu sein? Hey, da zeigt es sich doch ob Mann Einfühlungsvermögen hat! Aber was du hier suchst ist die reine körperliche Ebtjungferung, nicht was in deiner Psyche durch das Erste Mal richtigen Sex abgeht. Diese Selbsterfahrung mit allem drum und dran willst du nicht erleben?
 

Benutzer23087 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

mach den Fehler nicht und entjungfer dich selbst.Ich dachte das auch früher, aber habe es nicht getan. Da man eh im Kopf noch jungfrau ist egal was mit deinem Körper ist.
DU kannst dich eigentlich auch nicht selbst entjungfern, denn beim SB kann es sein das es sich dehnt und erst beim Sex kaputt geht.
 
S

Benutzer

Gast
Na ja, sie kann schon... Sie kauft sich einen Dildo oder Vibrator und übt leidenschaftlich SB damit und durchstößt dieses Häutchen... Aber traut sie sich deswegen in ein Erotikladen zu gehen? Und warum würde sie das wirklich wollen? Nur um eben einen Dildo oder so gaaaanz rein zu bekommen?

Eine Entjungferung geht nur dann komplett auch psychisch, wenn es mit und durch einen Mann passiert. Es geht ja um das Sex-Erlebnis, vorzugsweise um ein recht angenehmes. Sicher, meist ist das Erste Mal nicht sehr einfach und angenehm, aber jedes weitere Mal wird um so schöner. So ist es bei den meisten die nicht NUR ONS machen und nicht schon mit 12 damit anfangen und rein psychisch noch laaange nicht reif für Sex sind.
 

Benutzer8035  (39)

Verbringt hier viel Zeit
sorry ich versteh echt nciht warum man so was tut ??? mienst du du kannst dann sagen ich bin keine jungfrau mehr ?? ich finds reichlich schwachsinnig und würde auch davon abraten .. das kleine häutchen da unten stört dich doch nciht .. oder `??
 
E

Benutzer

Gast
Ich glaub ich ware nie auf die Idee gekommen, das absichtlich... hm.... wegzumachen.
Wenn sonst irgendwie (anders als durch Sex bzw, den Freund :grin:, z.B. beim Sport) abhanden kommt, find ich's zwar nicht shclimm - ich definiere "Jungfrausein" schließlich nur ueber das JFH - aber das absichtlich machen mit dme festen Vorsatz e slosuwerden... hm... versteh nicht was das bringen soll.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Allein bei dem Gedanken wird mir ganz anders.... :geknickt:

Ich meine, du hast die Banane ja selbst angesprochen... Wo liegt dann das Problem mit dem Kondom?!
 
L

Benutzer

Gast
Hey, nun seid mal nicht zu hart mit ihr.
Ich finde die Idee völlig ok. Wenn sie eben vorher schon ein bißchen "üben" möchte, ist das doch verständlich - wenn sie sich dann beim richtigen ersten Mal sicherer fühlt, ist das doch nur gut. Jedem wie er will.

Ach ja, was den Gegenstand angeht: Vielleicht so ne Mini-Gurke aus dem türkischen Gemüseladen? Und zwar da ein richtig kleines Exemplar? Das käme von der Größe ungefähr hin :grin: . Bevor jetzt irgend jemand blöd fragt: Nein, ich hab das noch nicht ausprobiert :link: nur neulich mal mit nem Freund beim Salatmachen komische Assoziationen gehabt :zwinker:

Kondom würd ich trotzdem empfehlen. Manchereiner kriegt schon leicht genug Probleme mit Bakterien etc., wenn's nur ein Schwanz ist, der ja dafür gemacht ist. Wie soll das erst bei nem Fremdkörper sein.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
es geht doch gar nicht darum, dass ich das jungerfnhätchen weg haben möchte, damit ich sagen kann, dass ich keine jungfrau mehr bin.
ich habe nur schreckliche angst vor dem ersten mal bzw bor den schmerzen. ich habe einen freund, aber immer wenn wir kurz davor sind, kommt eine blockade von meiner seite aus, weil ich mich verkrampfe. ich vertraue ichm 100%, aber vertrauen bringt ja nicht, wenn es trotzdem weh tut.
 

Benutzer1652  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hi ich hatte das in meiner Letzten Beziehung auch, meine damalige Freundin hatte auch totale Angst davor das es weh tun würde. Wir haben uns beide zeit gelassen und es hat nen paar monate gedauert bis sie soweit war, wir haben den abend ganz langsam angefangen uns zu küssen und so, naja als es dann soweit war meinte sie nur sie möchte jetzt endlich und sie hat sich dann einfach auf mich drauf gesetzt, sie sagte es hättze eine sekunde weh getan aber danach wäre es für sie einfach nur ein wunderschönes gefühl gewesen.. Ich möchte dir daher einfach den tip geben last euch zeit und wenn du denkst jetzt solle es sein.. habe keine angst denn der Schmerz ist nur kurz da, achtet aber drauf das du freucht bist.. sonnst tuts natürlich auch sehr weh...
BYe...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe mich selber schon manchmal gefragt warum sich die Mädchen nicht in aller Ruhe selber Entjungfern. Wenn ich denke wieviel Angst vor dem "1.Mal" damit zusammen hängt!

Das Jungfernhäutchen ist überhaupt eher eine ungeschickte Erfindung der Natur, es gibt ja auch Religionen bei denen es zur Kontrolle dient. Fast wie die Folie oben an der Gatorade Saugflasche. Eine Frau ist doch nicht "angebraucht" wenn das Jungfernhäutchen nicht mehr da ist!!!
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
sad_girl schrieb:
es geht doch gar nicht darum, dass ich das jungerfnhätchen weg haben möchte, damit ich sagen kann, dass ich keine jungfrau mehr bin.
ich habe nur schreckliche angst vor dem ersten mal bzw bor den schmerzen. ich habe einen freund, aber immer wenn wir kurz davor sind, kommt eine blockade von meiner seite aus, weil ich mich verkrampfe. ich vertraue ichm 100%, aber vertrauen bringt ja nicht, wenn es trotzdem weh tut.

Es tut doch nicht nur weh, weil man ein Häutchen hat. Es tut weh weil man das Gefühl nicht kennt und ziemlich eng ist, war bei mir auf jeden Fall so! Mein Häutchen war schon vorher kaputt (nein ich habe es nicht selbst gemacht) und es tat trotzdem weh!

Sich vorher etwas einzuführen um das Gefühl kennen zu lernen, ist ja vielleicht ganz gut, aber das Häutchen damit kaputt machen, ich weiß nicht ...
 
A

Benutzer

Gast
sad_girl schrieb:
es geht doch gar nicht darum, dass ich das jungerfnhätchen weg haben möchte, damit ich sagen kann, dass ich keine jungfrau mehr bin.
ich habe nur schreckliche angst vor dem ersten mal bzw bor den schmerzen. ich habe einen freund, aber immer wenn wir kurz davor sind, kommt eine blockade von meiner seite aus, weil ich mich verkrampfe. ich vertraue ichm 100%, aber vertrauen bringt ja nicht, wenn es trotzdem weh tut.
naja, aber auch wenn du dich selber entjungferst, wird das erste mal auch nicht besser!
dein sex wird schmerzlos werden, wenn du deinem freund vertraust und dich fallen lassen kannst!
ich denke, du bist einfach noch nicht bereit dafür!
was hast du mit deinem freund schon alles gemacht?
wie alt bist du? (nicht, dass das jetzt sooo wichtig ist, es interessiert mich nur)
 
E

Benutzer

Gast
Genau,...
Die Schmerzen sind glaub ich meistens eher darauf zuruekczufiehren, dass frau sich nicht fallen lassen kann, noch nicht soweit ist, sich daher verkrampft etc... und nicht auf das JFH.
 
T

Benutzer

Gast
ich schließ mich mal austriangirl an:

wenn du ihm vertraust bist du dementsprechend locker und dann müsste es doch auch "flutschen" (verzeih mir diesen ausdruck :zwinker: )
und wenns halt beim ersten mal nich so richtig klappen will ein bisschen dehnen, usw... und irgendwann klaptts dann auch

das mit dem selbstentjungfern is echt ne blöde idee.. ich glaub damit machst du deinem freund keine freude mit....
 

Benutzer11555  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich versteh jetzt auch nicht worin das problem mit der banane liegt.

Ich mein wenn du es wirklich machen willst ist ds wohl die einfachste Möglichkeit
 
E

Benutzer

Gast
Dann aber bitte mit Gummi!!
Ansonsten :kotz: :wuerg: :rolleyes2, waer das nicht wirklich gesund... :rolleyes:

Btw.: Die wird dann doch sicher auch noch ganz matshcig... wah -. will garnet weiter drueber nachdenken... :geknickt:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Engelchen1985 schrieb:
Genau,...
Die Schmerzen sind glaub ich meistens eher darauf zuruekczufiehren, dass frau sich nicht fallen lassen kann, noch nicht soweit ist, sich daher verkrampft etc... und nicht auf das JFH.

eben...

bei mir hat das JFH nur kurz geziept wo er reinging - aber das war bestimmt nicht das, was man unter "schmerzen beim ersten mal" versteht...
es tat danach weh - eben weil ich nervös war und so nen schwanz im gegensatz zu einem einzigen finger von der dicke her schon nen unterschied ist :zwinker: .
aber nach 1 min drangewöhnen wars weg....

tipp: einfach knutschen, entspannt zielich gut *g*
 

Benutzer21785  (32)

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir hats überhaupt nicht weh getan. -> es muss nicht immer schmerzen

lasst euch zeit, dann wird die sache schon :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren