Wir verstehen uns allein super,aber wenn andere dabei sind ignoriert er mich?

Benutzer168870  (43)

Ist noch neu hier
Also, es ist alles etwas kompliziert. Ich habe mich von meinem ex getrennt und bin schon seid längerem in seinen Kumpel verliebt. Zwischen uns lief es eigentlich ganz gut. Wir haben uns anfangs nur erotische Nachrichten geschrieben und dann haben wir uns heimlich getroffen. Ich muss dazu sagen,das ich noch leider,mit meinem ex zusammen wohne. Aber nicht mehr lange. Er hat schon ne Neue. Jetzt hatte er sich ewig nicht mehr gemeldet und auf einmal nach etlichen Wochen funkstille kam auf einmal eine Nachricht und wir haben uns getroffen. Als ich zu ihm kam stand er am Tisch, hatte den Kamin an, Kerzen an und es war so romantisch, nach so vielen wochen. Natürlich hatten wir dann auch Sex und es war so schön. 2 tage später rief er mich an und sagte,wir werden sehen was die Zukunft bringt. Zum we meldete er sich wieder und vorher versichert er sich immer ob mein ex nicht da ist. Wenn wir irgendwo sind beobachtet er mich die ganze Zeit,aber ignoriert mich. Einige Freunde,die das nicht wissen was zwischen uns läuft sagen,die 2 sind doch total scharf aufeinander. Ich verstehe nur nicht woher die das wissen,da er mich ja total ignoriert. Ich verstehe ihn nicht. Ihm gefällt es mit mir,hat aber immernoch total Angst vor meinem Ex obwohl der ne Neue hat. Er weiß das ich in ihn verliebt bin und er hat mir auch schon gesagt,das er für mich was empfindet jetzt aber kein Kopf dafür hat,da er schon lange um sein Sohn kämpft. Was soll ich nur machen? Ist er vielleicht etwas in mich verliebt?er hat auch gesagt,das er immer an mich gedacht hat, wo er sich nicht gemeldet hat.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
was heisst denn "er ignoriert dich", vor allem wenn er Dich "die ganze Zeit beobachtet" kann man das ja nicht wirklich ignorieren nennen.

Kleiner Tipp: baue bitte ein paar Leerzeichen hinter die Kommas und ein paar Absätze rein, das würde auch das Lesen verbessern :smile:
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Klingt für mich danach, daß er noch ein Problem damit hat, zu der Sache zu stehen. Ob er Angst vor den Reaktionen der Freunde hat oder anderes ... mußt Du ihn fragen.

Andererseits ... scheint Ihr noch nicht fest zusammen zu sein. Von daher auch einfach gut möglich, daß er die Sache hier mit der nötigen Vorsicht und Langsamkeit angeht.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Was machst du denn, das ihn davon abhalten könnte zu denken "Sie ignoriert mich..."?
 

Benutzer158678 

Meistens hier zu finden
Zitat: „ Was soll ich nur machen?“

Na was andere auch machen, ihn angraben….
Aber mal zum Thema.
Er ist der Kumpel von Deinem EX. Also wird er es sich mit seinem Kumpel nicht verscherzen wollen, wir kennen ja die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Männern nicht.

Soll ja schon Männer gegeben haben, die sich wegen einer Frau fast den Schädel eingeschlagen hätten … Aber in dem Alter sollte man schon vernünftig drüber reden können.

Du schreibst, er kämpft um seinen Sohn.. Frage, .. inwiefern muss er da kämpfen ? Warum hat er da keinen Kopf für eine Beziehung ?
Na ja und ne Kennenlernphase ist ja nun nicht nur 3 Tage lang und dann ist man ein Paar…

Wenn es aber schon zum SEX gereicht hat, dann mal auf der Schiene weitermachen.
Und lass doch die anderen reden was sie wollen, es geht insgeheim ja nur Euch Beide was an
 

Benutzer168870  (43)

Ist noch neu hier
was heisst denn "er ignoriert dich", vor allem wenn er Dich "die ganze Zeit beobachtet" kann man das ja nicht wirklich ignorieren nennen.

Kleiner Tipp: baue bitte ein paar Leerzeichen hinter die Kommas und ein paar Absätze rein, das würde auch das Lesen verbessern :smile:
[doublepost=1518987671,1518987528][/doublepost]Naja er spricht nicht mit mir, wenn andere dabei sind. Kann aber alleine mit ihm super reden und auch telefonieren. Er beobachtet mich die ganze Zeit und andere merken das auch nur spricht er nicht mit mir und geht mir aus dem Weg. Er ist sehr vorsichtig, weil keiner was mitbekommen soll obwohl keiner was gegen uns hätte. Im Gegenteil.
[doublepost=1518987731][/doublepost]
Klingt für mich danach, daß er noch ein Problem damit hat, zu der Sache zu stehen. Ob er Angst vor den Reaktionen der Freunde hat oder anderes ... mußt Du ihn fragen.

Andererseits ... scheint Ihr noch nicht fest zusammen zu sein. Von daher auch einfach gut möglich, daß er die Sache hier mit der nötigen Vorsicht und Langsamkeit angeht.
[doublepost=1518987953][/doublepost]Er ist sehr vorsichtig, keiner soll mitbekommen was zwischen uns läuft. Aber unsere Freunde merken das was zwischen uns ist. Ich weiß nicht wie sie das merken aber sie merken es.
Solange ich noch nicht in meiner Wohnung wohne, hat er immer Angst das mein Ex Fa ist und er fragt ihn vorher wo er ist und wenn er weiß das er weg ist, meldet er sich dann bei mir. Dann kann es ja für ihn ja nicht so ein guter Kumpel sein, sonst würden wir das ja nicht machen.
[doublepost=1518988714][/doublepost]
Zitat: „ Was soll ich nur machen?“

Na was andere auch machen, ihn angraben….
Aber mal zum Thema.
Er ist der Kumpel von Deinem EX. Also wird er es sich mit seinem Kumpel nicht verscherzen wollen, wir kennen ja die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Männern nicht.

Soll ja schon Männer gegeben haben, die sich wegen einer Frau fast den Schädel eingeschlagen hätten … Aber in dem Alter sollte man schon vernünftig drüber reden können.

Du schreibst, er kämpft um seinen Sohn.. Frage, .. inwiefern muss er da kämpfen ? Warum hat er da keinen Kopf für eine Beziehung ?
Na ja und ne Kennenlernphase ist ja nun nicht nur 3 Tage lang und dann ist man ein Paar…

Wenn es aber schon zum SEX gereicht hat, dann mal auf der Schiene weitermachen.
Und lass doch die anderen reden was sie wollen, es geht insgeheim ja nur Euch Beide was an
[doublepost=1518988747][/doublepost]
Zitat: „ Was soll ich nur machen?“

Na was andere auch machen, ihn angraben….
Aber mal zum Thema.
Er ist der Kumpel von Deinem EX. Also wird er es sich mit seinem Kumpel nicht verscherzen wollen, wir kennen ja die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Männern nicht.

Soll ja schon Männer gegeben haben, die sich wegen einer Frau fast den Schädel eingeschlagen hätten … Aber in dem Alter sollte man schon vernünftig drüber reden können.

Du schreibst, er kämpft um seinen Sohn.. Frage, .. inwiefern muss er da kämpfen ? Warum hat er da keinen Kopf für eine Beziehung ?
Na ja und ne Kennenlernphase ist ja nun nicht nur 3 Tage lang und dann ist man ein Paar…

Wenn es aber schon zum SEX gereicht hat, dann mal auf der Schiene weitermachen.
Und lass doch die anderen reden was sie wollen, es geht insgeheim ja nur Euch Beide was an
[doublepost=1518990014][/doublepost]Soll ja schon Männer gegeben haben, die sich wegen einer Frau fast den Schädel eingeschlagen hätten … Aber in dem Alter sollte man schon verüber reden können.

Du schreibst, er kämpft um seinen Sohn.. Frage, .. inwiefern muss er da kämpfen ? Warum hat er da keinen Kopf für eine Beziehung ?
Na ja und ne Kennenlernphase ist ja nun nicht nur 3 Tage lang und dann ist man ein Paar…

Wenn es aber schon zum SEX gereicht hat, dann mal auf der Schiene weitermachen.
Und lass doch die anderen reden was sie wollen, es geht insgeheim ja nur Euch Beide was an[/QUOTE]
[doublepost=1518990271][/doublepost]Er möchte sein Sohn zu sich holen, weil es ihm bei seiner Mutter nicht gut geht und das ist sehr schwierig. Er kämpft schon 7 Jahre. Wir kennen uns schon mind. 5 Jahre und näher seid ca. 1 Jahr. Mir ist egal was andere reden, aber ihm nicht. Er sagt er braucht Zeit. Die bekommt er. Die heimlichen Treffen haben ja auch was.
[doublepost=1518990387][/doublepost]Wahrscheinlich das selbe wie er. Ich trau mich nicht und er macht es nicht in der Öffentlichkeit.
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Er ist sehr vorsichtig, keiner soll mitbekommen was zwischen uns läuft. Aber unsere Freunde merken das was zwischen uns ist. Ich weiß nicht wie sie das merken aber sie merken es.
Solange ich noch nicht in meiner Wohnung wohne, hat er immer Angst das mein Ex Fa ist und er fragt ihn vorher wo er ist und wenn er weiß das er weg ist, meldet er sich dann bei mir. Dann kann es ja für ihn ja nicht so ein guter Kumpel sein, sonst würden wir das ja nicht machen.

Ich würde eher sagen, daß es ein guter Kumpel ist, wenn er da so ein Problem mit hat, daß der das mitbekommen könnte.

Ansonsten sind die Anderen ja nicht dämlich ... wenn da jemand auf nen anderen steht ... klar bekommt man das mit. Jedenfalls dann, wenn der junge Mann nicht total gefühllos oder eiskalt ist.
 

Benutzer168870  (43)

Ist noch neu hier
Danke, für die Antwort. Ich weiß durch meine Freundin, das er mich immerzu beobachtet hat und ich hatte schon immer die Vermutung, das sein Kumpel was weiß und er hat auch sowas angedeutet. Es ist eben schwierig. Ich hoffe er steht irgendwann zu mir, weil ich total in ihn verliebt bin und er weiß das auch. Und wenn er mich nicht mögen würde,würde er sich nicht melden und er nennt mich immer Schätzchen,hat er früher nie gemacht. Immer wenn wir allein sind,sagt er das.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren