Wir lieben uns, können aber nicht zusammen sein!

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo leute, bin neu hier und muss gleich mal mein Herz ausschütten:geknickt: ... habe vor einen Jahr ein ganz lieben Menschen kennen und lieben gelernt! Bis wir zusammen gekommen sind hat es eine weile gedauert, da ich mich nicht drauf einlassen wollte...war dumm aber egal! .... was aber jetzt das Problem ist, nun haben wir uns in die Beziehung gestürzt, wo wir uns aber jetzt im guten getrennt haben! Er hat viele Probleme und Stress, womit er mich nicht belasten möchte und eigentlich hat er keine zeit für eine Beziehung aber er liebt mich... naja er möchte jetzt gern erstmal die Freundschaft wieder haben und ich meinte das ich das nicht so könnte, zwecks Gefühlen! Als ich meinte das wir vielleicht denn Kontakt zu einander abbrechen sollte, meinte er nur das könnte er nicht aushalten...was soll ich nur tun? Ich weiß nicht mehr weiter! Wir können nicht miteinander aber auch nicht ohne einander! lg
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du sagst, du kannst eine Freundschaft nicht aufbauen wegen deiner Gefühle und das leuchtet mir auch ein.
Er will aber derzeit nur eine Freundschaft.
Die logische KOnsequenz wäre Kontaktabbruch. Zumindest für eine Weile. Dann könnt ihr beide einfach mal zur Ruhe kommen, euer Leben ordnen und euch neu orientieren.

Was ich allerdings nicht so ganz verstehe: Für eine Beziehung hat er angeblich keine Zeit, für freundschaftlichen Kontakt aber schon?
 

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja der freundschaftliche Kontakt würde sich nur aufs telefonieren oder sms schreiben beschrängen, vielleicht noch einmal im Monat sehen... er wohnt nicht bei mir um die Ecke! Und wir waren ja schon befreundet bevor wir uns auf unsere Gefühle eingelassen haben und dann fingen auch schon die Probleme an!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber was genau hat euch denn Stress bereitet als ihr eine Beziehung angefangen habt?
Dass ihr eure Freiheit aufgeben musstet?
 

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein, er möchte ja gern eine Beziehung hat aber keine Zeit dafür... aber das Problem könnte man noch irgendwie lösen! Vor zwei Monaten hat er eine sms von, einer Ex bekommen, sie wäre Schwanger von ihm und möchte nun sein Geld, die beiden waren nur kurz zusammen , im Mai soll das Kind kommen und dann kann er erst Gewissheit bekommen!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also das wäre für mich ein Grund, es erst recht langsam angehen zu lassen. Bis Mai sind es ja nur noch 3 Monate und mit seiner Ex hat er dann ja sehr, sehr viel zu klären. Da musst du als neue Partnerin zu kurz kommen, das ist einfach nur logisch.
Und sollte das Kind wirklich von ihm sein, dann wird es ihn auch immer indirekt an seine Ex binden, was es für euch sicherlich nicht leichter macht.
Also überstürzt da nichts, sondern lasst es einfach langsam angehen.

Off-Topic:
Etwas seltsam, dass seine Ex ihm erst im 4.Schwangerschaftsmonat erzählt, dass er angeblich Vater wird... :ratlos: Hat er denn schon zurück gerechnet, ob er zum fraglichen Zeugungszeitpunkt mit ihr ungeschützten GV hatte?
 

Benutzer89980 

Öfters im Forum
Er will keine Beziehung = brich den Kontakt ab, dir und deinem Herz zuliebe
Es kann es nicht ertragen = Pech, sein Problem und nicht deins

Keine Zeit ist für mich eine schlechte Ausrede.
Wenn man jemanden gern hat dann nimmt man sich die Zeit dafür, koste es was es wolle.
So wichtig bist du ihm anscheinend doch(noch?) nicht ...

Nur meine Meinung ... :hmm:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn ich du wäre, dann würde ich den Kontakt abbrechen und nicht so einen Mist mitmachen.
 

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also das wäre für mich ein Grund, es erst recht langsam angehen zu lassen. Bis Mai sind es ja nur noch 3 Monate und mit seiner Ex hat er dann ja sehr, sehr viel zu klären. Da musst du als neue Partnerin zu kurz kommen, das ist einfach nur logisch.
Und sollte das Kind wirklich von ihm sein, dann wird es ihn auch immer indirekt an seine Ex binden, was es für euch sicherlich nicht leichter macht.
Also überstürzt da nichts, sondern lasst es einfach langsam angehen.

Off-Topic:
Etwas seltsam, dass seine Ex ihm erst im 4.Schwangerschaftsmonat erzählt, dass er angeblich Vater wird... :ratlos: Hat er denn schon zurück gerechnet, ob er zum fraglichen Zeugungszeitpunkt mit ihr ungeschützten GV hatte?

die waren nicht lange zusammen, ich finde die ganze Schwangerschaftsgeschichte sowie so seltsam, da sie sich erst so spät gemeldet hat und dann kein treffen mit ihm möchte und jetzt meldet sie sich gar nicht mehr ach und sie hat klar und deutlich gesagt das sie sein Geld möchte! Und das ist ziemlich Krank!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja sagen kann sie viel.
Allerdings müsste dein Fast-Freund ja wissen, inwiefern er ungeschützten GV mit dieser Frau hatte und wenn es da keinen gab, dann kann er wohl auch ausschließen, dass er der Vater des Kindes ist. Ansonsten natürlich nicht, da muss er sich dann aber an die eigene Nase fassen.
Sollte er der Vater sein, ist er dem Kind gegenüber natürlich unterhaltspflichtig. So krank ist die Forderung der Mutter dann nicht.
Nur muss dann natürlich auch eine Regelung gefunden werden wie sein Kontakt zu dem Kind aussieht.
Das sind aber alles Dinge, die dich letztlich nichts angehen und um die du dich auch nicht kümmern musst.
 

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
mit krank meine ich nur das sie es ihm per sms mitteilt und eben gleich die Forderung hat das sie nur sein Geld will aber er hat sie Schwanger noch nicht gesehen, weil sie auf kein treffen eingegangen ist... er minte sie hat die Pille genommen!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Tja wenn er sich darauf verlässt, dass sie verhütet, dann muss er eben auch die Konsequenzen tragen, falls sie geschlampt hat.
Aber das ist Zukunftsmusik.
Natürlich ist es nicht die tollste Art, über so was per SMS zu kommunizieren, ganz klar.
Du bist in dem Fall ja aber auch nur eine Außenstehende und kannst letztlich auch nicht prüfen, ob alles, was er dir sagt, auch stimmt.

Was die "Beziehung" zw. euch betrifft, würde ich eben vorschlagen, dass du dich erstmal zurück ziehst.
 

Benutzer104022 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zurück ziehen das werde ich mich auch, mir ist das alles zu doof... wenn er wirklich interesse an mir hat dann wird er früher oder später schon wieder an kommen aber er muss erstmal seine dinge regeln ganz klar sonst wird das nix!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren