Will sie was von mir?

Benutzer168920  (25)

Ist noch neu hier
Hi Leute, habe vor ca 4 Wochen ein nettes Mädel kennengelernt, wir hatten bisschen was getrunken machten herum und sie gab mir ihre Nummer. Bald darauf begannen wir uns jeden Tag zu schreiben. Als ich sie dann nach einem Date fragte sagte sie ab, wir schrieben aber trotzdem weiter. Ich war beruflich eine Woche Skifahren (Skilehrer) und war weg, in dieser Zeit schrieb sie mir so Dinge wie: Ich hätte dich gerne bei mir, Ich vermisse dich, Schade dass du nicht dar warst. ( Ich glaueb sie war dabei nicht ganz nüchtern -->Fasching). Als ich danach heimkam schrieb sie mir sie sei in der Nachbarortschaft auf einer Party und ich solle vorbeikommen. Ich kam vorbei und wir machten wieder rum. Als ich sie heimfahren wollte,wollte sie nicht heim und wir hielten an einem Parkplatz und -ihr wisst schon--. Sie wollte nicht heimfahren und meinte sie genießt die Zeit mit mir. Sie sagte dass sie immer von mir träumte als ich weg war und mich liebt. Ich bin genau ihr Typ und sie mag mich wirklich gerne. Gleichzeitig sagte sie aber, dass sie bei einer Party mit einem anderen Typen was hatte, sich dafür aber riesen Vorwürfe macht. Sie hat sich wirklich selbst ziemlich fertig gemacht.Sie heulte und meinte ich war nicht da, aber jz bin ich da. Sie meinte ich verdiene normal eine bessere als sie, aber sie will mich einfach bei sich haben. Sie erzählte mir wirklich ihre ganzen Gefühle im Auto. Sie fühlt sich auch schlecht weil derzeit 3 Typen was von ihr wollen und ihr immer schreiben, sie will aber nur mich, die anderen kennt sie schon seit sie Kinder sind, dass überfordert sie. Außerdem schreibt sie gerade an ihrer wissenschaftlichen Arbeit und steht ziemlich unter Druck in der Schule, sie wirkte wirklich ziemlich fertig und verletzlich. Nach ca 2 Stunden hab ich sie dann nach Hause gebracht und wir veraschiedeten uns. Anschließend antwortete sie nicht wirklich auf meine Nachrichten und wenn dann nur kurz. Als ich sie 2 Tage später fragte ob dass was sie im Auto gesagt hatte wirklich ehrlich gemeint war oder ob sie es gesagt hat weil sie bisschen was getrunken hat meinte sie: Natürlich war es ehrlich gemeint. Dennoch meldet sie sich nicht und snapt nicht zurück.
Ich weiß nicht wirklich wie ich das deuten soll, auf der einen Seite sagt sie ihre Gefühle für mich sind ehrlich doch sie meldet sich nicht.
Soll ich einfach mal Abstand lassen und mich am Wochenende mal wieder melden? Vielleicht hat sie dann ihre anderen Probleme bereinigt? Habe mich jz seit 2 Tagen nicht gemeldet.
PS: Ist ein langer Text, war schwer sich kurz zu fassen. Danke für eure Antworten.
Die Situation ist für mich echt schwer, einige Kumpels sagen ich soll sie vergessen, doch ich kann sie nicht wirklich vergessen. Ich mag sie dafür zu sehr.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Also war das bei dieser Party und im Auto das zweite Mal, dass ihr euch gesehen habt oder waren da auch Treffen dazwischen?
 

Benutzer168920  (25)

Ist noch neu hier
Wir haben uns dort das zweite Mal so getroffen, geschrieben haben wir seit dem ersten Treffen miteinander. Ihre ganze Gefühlswelt hat sie mir beim zweiten Treffen erzählt.
War davor beruflich unterwegs.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Ich seh da zwei Möglichkeiten:

- Sie hat sich wirklich extremst in dich verknallt und kann mit ihren Gefühlen nicht haushalten, weil sie damit überfordert ist. In dem Fall könnte es ihr mordspeinlich sein, dass sie so einen Gefühlsausbruch bei dir gehabt hat und zieht sich deswegen zurück. In dem Fall würde es helfen, wenn du ihr einfach schreibst, dass du sie gerne am Wochenende wieder treffen wollen würdest, ob sie Lust auf Kino (oder sonstwas) hat. Vielleicht erstmal irgendwas ohne Alkohol (was du aber bitte nicht so schreiben solltest.

- Sie liebt das Drama, vorallem wenn sie betrunken ist, und berauscht sich selbst an irgendwelchen Gefühlausbrüchen und du hast damit herzlich wenig zu tun und sie verhaltet sich genau so bei diesen anderen Typen, die sie bei dir eher schlecht gemacht hat. Jetzt hat sie ihren Drama-Höhepunkt erstmal erreicht und damit bist du fürs erste uninteressant geworden, bis es sie wieder juckt.
Auch in dem Fall würde es nicht schaden, wenn du sie einfach mal auf ein Date fragen würdest. Wenn sie nicht groß interessiert ist, dann wird sie wohl eh sagen, dass sie keine Zeit hat bzw. wird es halt ein mittelmäßiges Date und dann bist du auch schlauer.

Jetzt da irgendwie weiter rumschreiben oder anfangen Spielchen zu spielen a la Nicht-Melden sind wenig produktiv, vorallem wenn sie sich wirklich grad schämt.
Wenn du sie magst und sie weiter treffen willst, dann zeig ihr das. Was sie dann daraus macht ist ihre Sache.
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
Ohne die Dame anhand deiner Beschreibung jetzt wirklich einschätzen zu können, klingt das für mich irgendwie nach Partymaus und Dramaqueen...
 

Benutzer168920  (25)

Ist noch neu hier
Das was sie sagte wirkte ehrlich und so als wäre es ihr wichtig, dass ich es weiß. Ich hatte sie ja nicht wirklich danach gefragt. Ich werd aus ihr nicht schlau, am Tag danach schrieben wir noch und Sonntag antwortete sie nur noch in Bruchstücken und danach nicht mehr. Daher habe ich mich jz auch nicht mehr gemeldet.
 

Benutzer168920  (25)

Ist noch neu hier
Bei jeder anderen würd ich es vergessen und drauf pfeifen, doch irgendwas ist an ihr anders, ich bekomm sie nicht wirklich aus meinem Kopf. Sie ist irgendwie anders als die anderen Mädels die ich kennenlernte, normal bin ich überhaupt nicht der Typ der sich damit so beschäftigt, aber bei ihr ist es anders.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren