Wieso sagen Frauen nicht das sie kein Interesse haben? Lieber Arschloch als Freund?

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,
es tut mir leid wenn ich diesen Post benutze um meinem Ärger Luft zu machen.:confused:

Wie man einem anderen Thread von mir entnehmen kann wollte ich mich mit einem Mädchen treffen, auf das ich schon ein Jahr stehe und es endlich geschafft hatte anzusprechen.
Schien eigentlich alles ganz gut zu laufen, haben Anfangs viel geschrieben.
Dann habe ich sie nach einer Woche gefragt ob sie denn mal Lust hätte sich mit mir zu treffen.
Die Antwort ließ 3 Tage auf sich warten, fiel aber für mich überraschend positiv aus, sie hatte zugesagt.
Danach wollte ich mit ihr zusammen einen passenden Termin finden, haben zirka 2 Wochen lang immer mal wieder gefragt wann sie kann. Sie meinte immer sie hätte keine Zeit und hat auch mit Antworten auf sich warten lassen. Dadurch kam ich zum Entschluss das sie kein Interesse hat, deshalb habe ich sie gefragt "Wenn du keine Lust auf ein Treffen hast, oder mit mir zu schreiben, sag das!". Sie meinte aber das sie Lust hätte, da dachte ich mir OK:smile:.
Dann hatte sie am Pfingstmontag den ganzen Tag nichts geplant und wollte sich mit mir treffen, ich schrieb ihr 4 Tage vorher die Uhrzeit wann wir uns treffen. Ein Tag vorher immer noch keine Antwort.
Ich wollte nicht direkt nachhaken und fügte noch de Treffpunkt hinzu. Im übrigen bis heute (1 Woche seit dem vergangen) keine Antwort.
Ich hab eine Stunde am Treffpunkt gewartet, sie kam nicht. Bis jetzt hat sie die Nachricht noch nicht mal gesehen, steht bei mir.

Am Abend des Tages an dem wir uns treffen wollten sehe ich nen Jungen an ihre FB Seite posten. Nur du bist hübsch, bla bla bla, wir haben leider keinen Kontakt. Hat mich alles nicht gestört.
Aber ihre Antwort, "Klar, würde gerne mit dir schreiben". Da dachte ich mir wieso schreibt sie mit irgend einem Typie aber nicht mit mir?

Mir war da schon klar das die Sache gelaufen war und ist.

Eine Freundin hat Nachforschungen betrieben und hat herausgefunden, das sie mich als "nervig" empfunden hat. Wahrscheinlich wegen der andauernden Nachfragerei nach einem Treffen.

Nen Kumpel und ne Freundin haben auch unseren Chat Verlauf analysiert und die meinten ich sei viel zu nett zu ihr gewesen und so hinterher gedackelt. Ich hätte mich arschiger verhalten sollen und nicht so nett.
Auf Tumblr postet sie das se nur nen Jungen will der sie Akzeptiert mit all ihren Fehlern.
Ich wusste von ihren großen (!) Problemen bescheid die so gut wie jeden Abgeschreckt hätten, aber ich wollte sie trotzdem. Wieso?!

Also Frauen, wieso sagt ihr uns nicht bei expliziter Nachfrage das ihr nix von uns wollt?
Und kann an zu nett sein? Ich möchte sie ja nicht am Anfang verprellen..., aber alle meinten ich hätte mehr ein Arschloch sein müssen.

Bin für eure Meinung dankbar.
Sorry wegen dem langen Post:ratlos:

Euer Nudelino
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
Wieso schließt du bei dem verhalten einer Frau gleich auf alle anderen!? Es gibt auch andere Frauen die dir sofort sagen das sie kein Interesse an dir haben.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Oh Mann :kopfwand: :kopfwand:

Bei den Aussagen "ich hätte mehr Arschloch sein müssen" ringeln sich mir die Zehennägel auf! Ich finde das total bescheuert um ganz ehrlich zu sein :ratlos:
Das ist doch totaler Schwachsinn!

Ich denke, es kann gut möglich sein, dass du sie damit genervt/ überfordert hast, weil du ständig nach einem Treffen fragtest und sie wollte sich aber aus welchen Gründen auch immer nicht (sofort) mit dir treffen und/ oder hatte kein Interesse...

Hinterher dackeln musst du ja niemanden, aber deswegen muss man sich noch längst nicht wie ein Arschloch verhalten.
Wenn du siehst, dass von ihr nichts kommt, dann lass es einfach sein und melde dich nicht mehr, das reicht dann wohl auch aus :zwinker:

Sei einfach du selbst und dann findest du bestimmt auch die Eine, ich denke, du hast da gar nicht großartig was falsch gemacht in diesem Fall! Und hör besser nicht auf die gut gemeinten "Ratschläge" deiner Freunde...
[DOUBLEPOST=1433022408,1433022291][/DOUBLEPOST]Ach ja wieso sie dir nicht direkt sagte, dass sie kein Interesse hat, kann viele Gründe haben, wie z.B. sie wollte dich nicht verletzen oder sie wollte dich einfach "warm halten"
Kein netter Zug, zugegeben, aber da würde ich jetzt im Nachhinein gar nicht mehr groß nachdenken, es ist wie es ist und es spielt eigentlich keine große Rolle (mehr).
Beim nächsten Mal hast du bestimmt mehr Glück. :zwinker:
 

Benutzer129305 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe schon ähnliches Erlebt scheint so als ob manche Frauen einfach Typen wollen die sie Verletzen 'Badboy' Nummer...
Wieso frage ich mich auch oft gerade wenn sie einen dann später zuheulen das sie dumm wären und warum sie auf solche reinfallen.

Aber die meisten Frauen die ich kenne wollen einen Freund der auf sie Achtet und schätzt und freundlich ist es dauert nur bis du sie findest.


Lass die hinter dir oder sie merkt es irgendwann. Auch wenn es zunächst schwer ist!

Aber mach nicht den Fehler und verändere dich für eine Frau das geht nur schief und ist es nicht wert.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Habe schon ähnliches Erlebt scheint so als ob manche Frauen einfach Typen wollen die sie Verletzen 'Badboy' Nummer...
Wieso frage ich mich auch oft gerade wenn sie einen dann später zuheulen das sie dumm wären und warum sie auf solche reinfallen.

Ich denke, das ist gar nicht das Hauptproblem, es gibt wie gesagt 100 Gründe, wieso man einen Mann als potentiellen Partner ausschließen könnte. Darunter sind wohl die wenigsten Frauen, die sich bewusst einen badboy suchen :zwinker:
...und deswegen auch noch die lieben Typen absichtlich sausen lassen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Es ist schwer auf die Ansage "Wenn du keine Lust auf ein Treffen hast, oder mit mir zu schreiben, sag das!" zu sagen "Ja, hast Recht. Nö, ich hab keine Lust auf ein Treffen mit dir." Mädels tun sich schwer dir direkt ins Gesicht zu sagen, dass sie dich fad, nervig, blöd, whatever finden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es viele Männer gibt, die dann nämlich nicht locker lassen und nachfragen "Ja, wieso? Was hab ich falsch gemacht? Wieso schreibst du aber mit dem da? Und wieso hast du vorher gesagt, du willst mich treffen?", etc. Und natürlich auch deswegen, weil ignorieren leichter ist als sich dann damit auseinanderzusetzen. Natürlich ist das nicht die feine Art, vor allem, weil ihr euch schon auf einen Tag geeinigt hattet. Aber dann weißt du wenigstens: Mit der wird's nicht mehr.

Ich denke, wärst du nicht so sehr auf die gestanden, hättest du das alles lockerer genommen und wärst ihr auch nicht so hinterhergedackelt.

Das nächste Mal, wenn jemand so viele Termine hat, lauf nicht hinterher, sondern warte, bis sie auf dich zukommt. Oder mach kein konkretes Treffen mit ihr aus, sondern sag ihr, wo du z.B. am Wochenende bist und sag ihr, dass sie spontan dazukommen kann, wenn sie mag (z.B. wenn du was mit deinen Freunden unternimmst). Dann hat sie die Freiheit, selbst zu entscheiden, ob sie Bock hat oder nicht, und du wirkst nicht "bedürftig", "dackelnd" und "nachstellend", sondern eben etwas lockerer und entspannter. Sobald eine Frau merkt, dass der Mann mehr von ihr will als sie von ihm, sucht sie Distanz. Bei dir hat man das offenbar gemerkt. Bedeutet nicht, dass du jetzt immer ein Arschloch zu deinem Schwarm sein sollst, aber fixier dich nicht so auf eine Person, wenn sie dich noch gar nicht gut kennt und auch keine Verknalltheitsgefühle für dich hat. Das wirkt dann einfach nur abschreckend.
 

Benutzer129305 

Sorgt für Gesprächsstoff
Klar muss vieles stimmen um so eine Entscheidung zu treffen. Allerdings stelle ich mir ilmer wieder die Frage wieso sich manche so behandeln lassen.


Ja das Problem ist das "locker" sein bei wichtigen Dingen. Vorallem bei Frauen damit tun sich manche sehr schwer.
Vorallem kann ich ihn gut verstehen wenn man nicht direkt weiß was man machen soll wenn die Dame nicht innerhalb einem bis zwei Tagen antwortet. Ich denke dass sie wenn ihr an einem etwas liegt keine zwei Tage warten sollte... Vorallem bei einem abgemachten Date da würde ich mir doof vorkommen.

Und erst recht wenn meine Nachfrage als nervig wahrgenommen wird!

Ich denke mir beim schreiben - wenn sie nicht antwortet wird es einen Grund haben. Bei einem Datetermin versetzt zu werden ohne Mitteilung finde ich frech und da wäre die bei mir auch schon unten durch
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke erstmal für eure Antworten:smile:.
Das ich sie abschreiben kann, ist mir mittlerweile auch klar:cry:.

Ich dachte mir schon das dieses ewige Nachgefrage wegen einem Date etwas lästig ist.
Aber ich dachte mir "Hey, wenn sie sagt das sie auch Bock auf ein Treffen hat...".
Also werde ich in Zukunft nicht mehr da so hinterher sein, dann vielleicht lieber spontan.

Schön eure Meinungen zu hören:ninja:.

Das einzig doofe ist jetzt, das ich trotzdem noch mit ihr Bus fahren muss und nicht weiß wie ich mich zu verhalten habe. Eine Exfreundin hat mal versucht mir jede Busfahrt unangenehm zu machen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Schau erstmal, wie sie auf dich reagiert, und ansonsten sei nett und höflich zu ihr. Grüß sie, kannst dich auch mit ihr unterhalten, aber mach ihr keine Vorwürfe und stell keine Anschuldigungen. Sei so, dass sie das Gefühl hat, dass sie jetzt die Chance auf nen guten Mann verpasst hat, ohne aber, dass du es ihr unter die Nase reibst. Sei einfach nicht beleidigt und nicht dackelhaft, sondern normal.

Ich glaube auch nicht, dass sie dir die Busfahrt unangenehm machen wird. Eher wird es ihr unangenehm sein, dass sie sich nicht mehr bei dir gemeldet hat.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich kann dich gut verstehen...ich bin auch jemand der gerne direkte Antworten bekommt und sie auch verteilt...
Wenn ich mich so zurück erinnere, hatte ich schon ähnliche Situationen und noch viel schlimmer: lange Beziehungen, in denen meine damalige Freundin auch nicht die Zähne auseinander gekriegt hat, wenn was war.

Einerseits kann man es vermutlich mit eurem Alter erklären (ich schätze ihr seid noch recht jung..zumindest verglichen mit mir :zwinker: ). Wenn man noch Jung ist, ist man viel viel viel unsicherer. Man weiß nicht, wie der andere Reagiert (es gibt auch echt viele Kerle, die richtig bedrohlich werden können, wenn sie eine nette Abfuhr bekommen!), man will den anderen nicht verletzen ("er ist doch nett..ich will ihm einfach nicht weh tun :frown:") und gleichzeitig aber auch cool und selbstbewußt rüber kommen ("oh mann...der nervt voll").

Das kann natürlich am Ende nicht funktionieren. Manche lernen das, meistens auf die harte Tour. Andere lernen es nie.

Was du machen kannst?
- dem Ärger Luft machen
- erkennen, dass man seine Anstrengungen vielleicht doch lieber auf jemand anderen konzentrieren sollte
- weiter machen

Dieses ganz blöde "Frauen stehen auf Arschlöcher" klappt nicht und hat nie geklappt. Frauen (und Männer) stehen auf Menschen mit Selbstbewußtsein. Wenn man noch nciht so viel Erfahrung hat, dann verwechselt man Selbstbewußtsein oft mit Arschigkeit, weil es ja doch so cool wirkst. Eigentlich sind aber gerade diese Menschen sehr sehr ängstlich.

Mach dir nichts draus. Manche verletzen einen und wollen das vielleicht nichtmal. Gib dir weiterhin Mühe und lerne für dich, was an Mädchen / Frauen interessant ist und was du nicht brauchen kannst. Letztlich machen wir alle das so. Meine Frau habe ich vor gut 6 Jahren kennengelernt. Davor habe ich auch so einiges mitgemacht, aber verdammt nochmal VIEL gelernt..und weißte was? Meine Frau ist GROßARTIG! Die geb ich nie wieder her. :zwinker:
Ich finde es sogar gut, dass ich sie nicht früher kennengelernt habe, denn unsere Erfahrungen haben uns zu dem gemacht, was wir sind. Vor 10 Jahren waren wir noch lange nicht die, die wir jetzt sind. Wir haben uns genau richtig kennengelernt und das klappt auch bei dir!
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Finde es gut, wie du damit letzlich umgehst. Einfach als Erfahrung abhaken und bei der nächsten besser machen :zwinker:


PS: Und hüte dich vor solchen Verallgemeinerungen, auch wenn Sie mal teilweise ( oder sogar völlig ) zutreffend sind.
 

Benutzer135400  (29)

Benutzer gesperrt
Meine persönliche Erfahrung ist, dass Frauen dann oft noch hoffen man investiert finanziell in sie bzw. die Investitionen gehen weiter. Zumindest bei mir wars eig immer so, dass Frauen soviel Geld wie möglich abgreifen wollten. Natürlich sin nicht alle Frauen so und viele Männer haben anderevErfahrungen.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Meine persönliche Erfahrung ist, dass Frauen dann oft noch hoffen man investiert finanziell in sie bzw. die Investitionen gehen weiter. Zumindest bei mir wars eig immer so, dass Frauen soviel Geld wie möglich abgreifen wollten. Natürlich sin nicht alle Frauen so und viele Männer haben anderevErfahrungen.
Klar gibts solche Frauen...wenn du dich auf diese konzentriert hast..kein Wunder.. :smile:
Die Mehrheit dürfte aber nicht so drauf sein...
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Also Frauen, wieso sagt ihr uns nicht bei expliziter Nachfrage das ihr nix von uns wollt?
Und kann an zu nett sein? Ich möchte sie ja nicht am Anfang verprellen..., aber alle meinten ich hätte mehr ein Arschloch sein müssen.
Mein erster Gedanke: nein, "Frauen" sind nicht so. Das was sie da abzieht, ist albern und offenbar braucht sie die Aufmerksamkeit von Jungs/Männern für ihr Ego, wenn sie gleich mit jedem anfängt zu schreiben, der mal "du bist hübsch" auf ihre Pinnwand schreibt. Das ist unreif und irgendwie Kindergarten, finde ich. (Und sehr arschig von ihr, dir gegenüber, was dich jetzt aber hoffentlich nicht dazu bringt, selbst arschig zu werden:zwinker:)

Mein zweiter Gedanke: hättet ihr nicht EINMAL telefonieren können? Dann hättest du vielleicht an ihrer Stimme schon gehört, ob sie sich eigentlich nur vor einem Treffen drückt, weil sie schiss hat, dir einen Korb zu geben. Immer dieses "Ich habs ihr geschrieben, aber sie hat es nicht gesehen/oder doch gesehen und antwortet nicht"... Das gibt SO viel Raum für Missverständnisse, das ist fast schon gruselig. :ichsagnichts:
 

Benutzer147031 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein erster Gedanke: nein, "Frauen" sind nicht so. Das was sie da abzieht, ist albern und offenbar braucht sie die Aufmerksamkeit von Jungs/Männern für ihr Ego, wenn sie gleich mit jedem anfängt zu schreiben, der mal "du bist hübsch" auf ihre Pinnwand schreibt. Das ist unreif und irgendwie Kindergarten, finde ich. (Und sehr arschig von ihr, dir gegenüber, was dich jetzt aber hoffentlich nicht dazu bringt, selbst arschig zu werden:zwinker:)

Mein zweiter Gedanke: hättet ihr nicht EINMAL telefonieren können? Dann hättest du vielleicht an ihrer Stimme schon gehört, ob sie sich eigentlich nur vor einem Treffen drückt, weil sie schiss hat, dir einen Korb zu geben. Immer dieses "Ich habs ihr geschrieben, aber sie hat es nicht gesehen/oder doch gesehen und antwortet nicht"... Das gibt SO viel Raum für Missverständnisse, das ist fast schon gruselig. :ichsagnichts:

Ne ich werde durch die Vorkommnisse nicht arschiger, war nur eine Frage die mir zu denken gibt.
Ja gut, mit wem Sie schreibt kann sie ja selbst entscheiden, ist mir auch Wurscht.

Ja Telefonieren wäre eine Möglichkeit gewesen, aber auf so eine Idee kommt man heutzutage gar nicht mehr :kopfwand:.
Wäre natürlich der Beste weg gewesen ohne herumdrucksen und drücken.
Aber es ist wies ist, nicht zu ändern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren