Wie wollt ihr beim Sex genannt werden ?

Benutzer181899  (23)

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Habt ihr zb bestimmte Vorlieben (z.B. Daddy) ?
Oder wollt ihr mit eurem Namen angesprochen werden?

Oder redet ihr beim Sex einfach gar nicht đŸ€”?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Wir sagen uns schon bestimmte Sachen,aber kein Dirty talk,das passt weder zu ihm noch zu mir. Aber ich sag ihm schon wenn es mir grade richtig gut gefĂ€llt. Namen mĂŒssen dabei nicht genannt werden.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177271  (22)

Öfter im Forum
Entweder unsere richtige Namen oder unsere Spitznamen fĂŒr den jeweils anderen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer163532  (38)

BeitrĂ€ge fĂŒllen BĂŒcher
Wir sprechen uns dabei nicht mit Namen oder Bezeichnungen an, sondern lediglich mit Bitten, Fragen und Imperativen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer167118  (28)

Meistens hier zu finden
wir schweigen zwar nicht unbedingt beim Sex, aber dass wir uns mit irgendwelchen Namen anreden, das ist eigentlich eher die Ausnahme. Er ist "Du" und ich bin "ich".
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

VerhĂŒtungsberaterin mit Herz & Hund
Kommt drauf an mit wem ich Sex hab :zwinker:

Meinen Namen sagt eigentlich nie jemand und ist auch gut so :grin:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Kathrin. Hintergrund: Ich erlaube es niemand anderem, meinen Vornamen (Katharina, logo) so abzukĂŒrzen, das darf nur er. Und das geht darauf zurĂŒck, dass er mich direkt schon beim ersten Sex völlig spontan "meine sĂŒĂŸe geile Kathrin" genannt hat. Und seitdem ist das fĂŒr mich nur was fĂŒr die Beziehung bzw fĂŒrs Bett. DafĂŒr funktioniert es auch gut dass ich weiß was er will wenn er mich beim Kuscheln Kathrin nennt.

SĂŒĂŸe. Ist auch nett. Lieb und kann man auch sexy sagen.

Weibchen. Das geht darauf zurĂŒck, dass in unserem Dialekt das Wort fĂŒr Weibchen ein traditionelles Kose- und Trostwort fĂŒr MĂ€dchen und weibliche Katzen ist. Ist einfach verdammt herzig und ist auch beim Kuscheln danach völlig okay, oder eher scherzhaft brauchbar.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer172677 

BeitrĂ€ge fĂŒllen BĂŒcher
Kommt selten vor, schließlich sind da nur wir zwei, „Du“ ist daher immer ziemlich eindeutig.

Wenn, dann unser Kosename fĂŒreinander und wĂ€hrend Sessions ab und zu ganz, ganz böse Bezeichnungen fĂŒr mich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir verwenden meistens unsere Spitznamen. đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
 
zuletzt vergeben von

Benutzer89539 

Team-Alumni
Nicht anders, als außerhalb des Sexes auch.

Spezielle Namen wĂŒrde ich nicht ganz ausschließen, aber wenn dann nur nach Absprache. Viel zu viel Gefahr fĂŒr Abturner.
 
zuletzt vergeben von
G

Benutzer

Gast
Im Eifer des Gefechts kann es aber durchaus mal pornographisch werden. Das sind dann keine abgestimmten Namen, sondern Lustbezeichnungen. Dass will ich im Alltag nicht hören - wÀre mir peinlich. In der Situation kann es aber den Kick zum Gipfel ausmachen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181927 (54)

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Wir, ich spreche normalerweise nicht viel, fĂŒr uns ist Sex eine nonverbale Kommunikation. Höchstens mal im Nachgang, wenn was besonderes auf gefallen ist.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer180983 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Wir geben uns beim Sex keine Namen, selbst wenn es mehr als nur wir 2 sind.
Ich denke wenn SIE zB ruft „fick mich hart“ oder so, weiß ich schon dass ich gemeint bin.
Sollten noch mehrer Personen anwesend sein, wissen diejenigen auch Bescheid, wer gemeint ist.
Da kommt es dann auf die non-verbale Kommunikation an, mit Betonung und Blickkontakt.
Bei normalem chilligen Sex darf auch mal die AbkĂŒrzung vom Namen sein oder „SĂŒĂŸe“, was ich aber NIE im Bett hören will: Mein Vorname.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer138543  (27)

Sehr bekannt hier
Kommt nicht soo oft vor, aber wenn dann so ich sonst auch genannt werde, je nachdem wer tendenziell eher "Schatz" oder "SĂŒĂŸe", manchmal mit dem Spitznamen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer175230  (44)

Öfter im Forum
Keine Namen!
lol2.gif
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182101  (43)

Benutzer gesperrt
GrundsÀtzlich beim Sex siezen und der Nachname.
Keine Vertraulichkeiten bitte. 😅
 
zuletzt vergeben von

Benutzer182443  (37)

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Manche MÀdels verwenden gern Kosenamen wie BÀrchen oder Hasi, das mag ich gar nicht. Entweder unsere normalen Namen, "Schatz" geht auch oder schonmal gern was schmutziges im dirty talk wie "meine Schlampe", "kleines versautes Fötzchen" oder "mein geiler Hengst".
 
zuletzt vergeben von

Benutzer140528  (51)

Meistens hier zu finden
Sie nennt mich Schraube und ich sie DĂŒbel.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue BeitrÀge
Anmelden
Registrieren