Wie werde ich wieder schneller geil?

FrankFrei   (49)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
Ich bin 41 und seit ca. nem halben Jahr klappt es einfach nicht mehr so ganz. Ich werde nicht mehr so schnell geil wie vorher. Wenn ich z.B eine nackte Frau sehe kann es sein dass mich das völlig kalt lässt.
Er wird auch nicht mehr so richtig hart. Aber onanieren klappt noch einwandfrei. Woran kann das liegen?
Was kann ich tun damit ich wieder schneller geil werde? Können da Mittelchen wie z.B Viagra helfen?
 

munich-lion  

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja...mit 41 Jahren muss man ja auch nicht mehr sofort geil werden und immer voll eine Latte bekommen, wenn irgendwo eine nackte Frau sichtbar ist.
Ich halte das eher für normal als unnormal und kann einfach der Reizüberflutung, Abgestumpftheit, Übersättigung und dem fortschreitendem Alter zugeschrieben werden.
Und Viagra macht nicht geil. Du kannst dadurch nur deine Erektion besser halten.

Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass organisch irgendetwas mit deinem Schwanz und dessen Funktion nicht mehr stimmt, dann sind nicht wir der richtige Ansprechpartner, sondern ein Arzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrankFrei   (49)

Sorgt für Gesprächsstoff
ok vielleicht liegt es ja wirklich an der Reizüberflutung, denn man hat ja alles schonmal gesehen. Aber kann man da was machen, damit ich wieder mehr Lust bekomme?
 
F

Frei

Gast
Es geht hier um die Libido und die hat nicht zwingend was mit dem Alter zu tun.
Es sind vor allem die Lebensumstände, dabei sind Stress, aber auch Langeweile totale Lustkiller.

Ich hatte auch mal so eine Phase, wo ich dachte, jetzt geht alles den Bach runter. Ich hatte in meinem Beruf den absoluten Stress, habe gekündigt und danach ging es mir wieder bestens. Natürlich braucht man auch Glück bei so einer Entscheidung, aber im nachhinein hatte ich alles richtig gemacht.

Analysiere einfach dein Leben! Was machst du anders als vorher, rauchst du, ernährst du dich nur noch durch Fast Food?
Es sind manchmal auch viele Kleinigkeiten, die dir letztendlich die sexuelle Lust rauben.
Und nochmal, am Alter liegt es nicht. Meine Potenz ist seit 30 Jahren gleich und meine Libido ist eher leicht gestiegen, auch wenn die Löwin und Lolly ( die zwei Damen schätze ich übrigens sehr) da auch andere Erfahrungen gemacht haben. :zwinker:
 

munich-lion  

Planet-Liebe ist Startseite
Es geht hier um die Libido und die hat nicht zwingend was mit dem Alter zu tun.
Es sind vor allem die Lebensumstände, dabei sind Stress, aber auch Langeweile totale Lustkiller.

Ich hatte auch mal so eine Phase, wo ich dachte, jetzt geht alles den Bach runter. Ich hatte in meinem Beruf den absoluten Stress, habe gekündigt und danach ging es mir wieder bestens. Natürlich braucht man auch Glück bei so einer Entscheidung, aber im nachhinein hatte ich alles richtig gemacht.

Analysiere einfach dein Leben! Was machst du anders als vorher, rauchst du, ernährst du dich nur noch durch Fast Food?
Es sind manchmal auch viele Kleinigkeiten, die dir letztendlich die sexuelle Lust rauben.
Und nochmal, am Alter liegt es nicht. Meine Potenz ist seit 30 Jahren gleich und meine Libido ist eher leicht gestiegen, auch wenn die Löwin und Lolly ( die zwei Damen schätze ich übrigens sehr) da auch andere Erfahrungen gemacht haben. :zwinker:

Ich wollte mit meinem Beitrag nicht alle Männer jenseits der 40 "angreifen" und bin mir sicher, dass es da viele gibt, die keine Probleme mit der Potenz oder Libido besitzen.

Aber wenn jemand schreibt, dass er nicht mehr sofort geil wird, wenn er eine nackte Frau sieht, (ich gehe stark davon aus, dass er als Single da eher von Pornos und Bildchen spricht und nicht seine Partnerin meint) dann finde ich das in dem Alter nicht wirklich besorgniserregend.

Er will ja einfach wieder schneller geil werden...wofür ist mir jedoch unklar.
Aber wenn jemand vielleicht jahrelang keinen oder nur sehr unregelmäßig Sex hat und sich nur mit SB beschäftigen darf, dann kann das sich eben auch auf die Libido auswirken, die dann einfach eingeschlafen ist und vielleicht mit einer Lady aus Fleisch und Blut wieder zum Leben erweckt wird.

Und dass sein Schwanz nach seinem Geschmack nicht mehr ganz so hart ist, obwohl das Wichsen scheinbar noch klappt, kann verschiedene Gründe besitzen, die eben nur ein Arzt abklären kann.
 
D

donmartin

Gast
Da beisst sich die Katze ja selber in den Schwanz!

Auf der einen Seite möchtest du öfter "geil" werden, auf der Anderen wirst du dann öfter auch den Druck ablassen und somit entfernst du dich immer mehr von der Realität oder schaffst es nicht mehr, deine Fantasie anzuregen oder gar mit einer PArtnerin zu schlafen.

Da kann ich mich der Löwin nur anschließen und fragen: Wozu?

Und was verstehst du unter "geil sein"?
Für mich hat eine bomben Erektion erstmal nichts mit "geil sein" zu tun, sondern mit Erotik und erregt sein.

Das "geil sein" auf etwas, auf Sex, die Partnerin usw...das kommt von Innen, man verspürt die Lust, das Verlangen - wenn da ein kleines bisschen fehlt, dann funktioniert es nicht. Zwar bekommt Man(n) eine Latte, aber die Lust fehlt.

So, ich stimme Frei zu - du solltest mal Deine LEbensumstände überprüfen und mal in dich hinein hören.
Es muss nicht immer ein Arzt sein, wer sich selber sehr gut kennt und auch reflektierend und Selbstkritisch ist, der merkt und weiss sehr schnell, woran es hapert.

Ein Arzt KANN eine gute Hilfestellung geben, etwas Organisches ausschließen - aber der Schlüssel zu dem Erfolg, zur Lust liegt bei dir selber.

Geilheit kann auch ne Flucht sein. Und eine Sucht. Wenn man sich nach der Entspannung sehnt, wenn man sich nach der Ruhe danach und nem guten Schlaf sehnt.

JEder MAnn ist anders gestrickt, manche haben schon Probleme bekommen, wenn sie nur an ihr Alter denken - und fälschlich meinen: "Jetzt muss es doch Abwärts gehen". Und schon passiert nix mehr.
Man bestätigt sich damit nur selber.....

Sei offen und stehe Neuem nicht ablehnend gegenüber und vor Allem: Man muss sich auch mal eingestehen, dass man andere Vorstellungen hat als eine PArtnerin und Verbindungen lösen, bzw erkennen, Wohin man möchte und dass man dazu einen anderen Partner braucht.

Ich persönlich habe das GEfühl, dass es sich immer noch steigert. Ich war einmal "inaktiver".
Dabei hat die Lust sicher zugenommen, "er" steht auch wie ne 1...(Wenn ich will) -egal was ich mache.
Ich muss LUST aufs "geil sein" haben und nicht nur der Befriedigung willen.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich erst in den letzten JAhren richtig Selbstbewusstsein aufgebaut habe und mich endlich, endlich so annehmen kann, wie ich bin und weiss, wie ich auf andere wirke und wie ich sein möchte!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren