Wie werde ich emphatischer in Wahrnehmung und Sexualität von Frauen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
Wir hatten gestern ein leicht hitzige Diskussion zu einem anderen Thema.
Vor allem die Frauen haben mir hier das „Gas eingestellt“.
Ich hatte schwer zu schlucken.
Das alles hat mich sehr zum Nachdenken gebracht.
Ich bin ein vermurkster Typ.
Meine Identität geht zu stark über das stapeln von Geld, Anerkennung von Leistung und des abarbeitens meiner Lebens Todoliste.
Zu Frauen hab ich tatsächlich gute Kontakte und bin eher so der Gentleman nach außen.
Die Maske sitzt ganz gut würde ich sagen.
In meinem Kopf läuft unterdessen aber ein anderer Film.
1.
Ich stehe total auf Brüste.
Wenn ich zum Beispiel höre eine Perle trägt 75 E dann lässt mich das nicht mehr los.
Ich würde sagen die Blicke hab ich schon noch unter Kontrolle aber im Kopf geht die Post ab.
Ich denke darüber nach wie sie nackt aussieht. Hat sie schöne Nippel, hängen sie oder sind sie schön rund…etc.
Körbchengröße schätzen von der Theke aus ist eine beliebte Sache.
Es beschäftigt meinen Kopf und das sollte es nicht.
Es ist total bescheuert!
Hat jemand eine Idee wie ich davon weg komme?

2.
Meist wenn ich eine hübsche Frau sehe und merke das da irgendwie was gehen würde dann kann ich da nicht von weg. Ich muss es immer drauf ankommen lassen!
Ich will noch nichtmal Sex aber bisschen rum machen und nackig machen lasse ich mir dann doch gefallen. Mein Motto fürs Gewissen „ Solange die Hose an bleibt ist nix passiert!“
Das ist krank!
Wie komme ich davon weg?

Bei dem ganzen Mist zieht mich mein Umfeld auch noch mit.
Diese verdammte Weiberei in meinem Umfeld. Das ist schockierend!
Und die ganzen Gelegenheiten…
Mir müsste mal eine Frau vor versammelter Mannschaft eine Watschen oder so… Das würde vielleicht helfen…


Alles was ich geschrieben habe ist leider nicht gelogen und ich habe tatsächlich das ein oder andere Problem.

Gibt es da noch Perspektive oder ist der Zug abgefahren?

Ich werde ab jetzt demütig sein und auf jeden gut gemeinten Rat eingehen.

Vielen Dank auch an die Männer die mir gestern mit einer persönlichen Nachricht Beistand geleistet haben!
 
R

Benutzer193222  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Er ist ja angeblich seit 15 Jahren mit seiner Frau zusammen, hat 3 Kinder und so weiter.
 
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
Das ist die Frage!
Ich kenne viele denen es ähnlich geht.
Die sind ganz easy damit! „Frauen sind für alle da!🤷🏼‍♂️„
Mit den Brüsten sehe ich schwarz.
Aber dieses ständige Rumgemache muss mal aufhören!
„Die Katze lässt das Mausen nicht!“

Das letzte Unglück mit dem Dreier da…
Ich erspare euch die Geschichte im Detail!
Das würde niemand glauben.
Aber das ist alles so bekloppt dass man es selbst nicht glaubt das es wirklich so passiert ist.

Ich denke ich bin schon ein Opfer meiner Triebe !
 
R

Benutzer193222  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Lass dich scheiden und dann kannst du machen was du willst! Eine Therapie ist zusätzlich gut. Mehr Möglichkeiten seh ich nicht.
 
L

Benutzer193740 

Ist noch neu hier
Das hat bei dir echt was von einer 'Borderline-Störung'. Tu deiner Frau einen gefallen, lass dich scheiden und geh in Therapie.
 
U

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe das noch nicht so ganz...
Du guckst Frauen auf die Titten und bist ein bisschen mammoman.
Ja, gibt's. Macht ja nichts. Find ich nicht dramatisch - kein Therapie- oder Scheidungsgrund.

Und das Andere? Du bändelst mit Frauen an, machst mit ihnen rum und stoppst dann, solange es noch nicht zum Sex gekommen ist?
Und das hat zwanghafte Ausmaße angenommen?
 
L

Benutzer193740 

Ist noch neu hier
U unitylejean Hast du den anderen Thread vom Ihm gelesen? Das erklärt vielleicht einiges?
 
mickflow

Benutzer131884  (60)

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe viele Dinge im Leben, insbesondere im sozialen Kontext, im Zusammenhang mit einer Dreifaltigkeit. Nichts passiert (Interaktion, Kommunikation, Tun, nicht tun, sagen, anstreben, vermeiden, etc), ohne dass dabei oder damit ein explizites Ziel angestrebt wird (oder explizit vermieden), und ohne dass dabei eine ganz explizite Motivation dazu antreiben würde.

Geht man von dieser Sicht aus, dann reicht es absolut nicht, sich nur mit den Ereignissen zu beschäftigen, nur darüber wird man kaum, wenn überhaupt, eine Änderung im Verhalten erzeugen können, es käme einem Gebot bzw. Verbot ohne jegliche Einsicht gleich. Soll sich demnach aber was verändern, dann geht das meiner Meinung nach nur und nachhaltig dann, wenn man sich mit den Motivatoren beschäftig. Insofern müsste der Titel nicht lauten „wie werde ich empathischer …“ (über den Rest schweige ich besser), sondern „warum will ich empathischer werden„. Ein weiser Mann hat mal gesagt, wenn Du deinen Männern den Schiffsbau nahe bringen willst, dann lehre ihnen die Liebe zur See. Exakt so ist es auch hier. Ohne „Grund“ keine Veränderung des Verhaltens.

Du willst dein Verhalten gegenüber Frauen verändern? Dann beschäftige dich mit Philosophie und den Fragen um Respekt und den anderen Werten bei der Begegnung zwischen Menschen. Dringlicher sehe ich allerdings die Auseinandersetzung mit den Zielen, die da im Raum stehen.
 
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
Ich verstehe das noch nicht so ganz...
Du guckst Frauen auf die Titten und bist ein bisschen mammoman.
Ja, gibt's. Macht ja nichts. Find ich nicht dramatisch - kein Therapie- oder Scheidungsgrund.

Und das Andere? Du bändelst mit Frauen an, machst mit ihnen rum und stoppst dann, solange es noch nicht zum Sex gekommen ist?
Und das hat zwanghafte Ausmaße angenommen?
Ziemlich genau so ist es.
Zwanghaft ist es schon ein wenig aber es ist jetzt nicht jeden Monat mal. Das passiert so zwei bis dreimal im Jahr.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Der erste Schritt könnte sein, Frauen nicht als „Perle“ zu bezeichnen, da würde das Respektlevel im Ausdruck schon um ein vielfaches steigen.

Und dann ist es im Grunde ganz simpel, man hört auf, sein Leben immer zu sehen, als wäre es etwas, das einem passiert und sieht ein, dass diese Haltung des passiven Würstchens feiger Nonsens ist.
Deine Entscheidungen triffst Du aktiv selbst, alles andere ist Versteckenspielen.
Das wäre Dir aber klar, wärest Du tatsächlich der erfolgreiche Obermacker, als der Du Dich hier darstellst.

Das ist ein gutes Beispiel für Zusammenhänge, die Dich unauthentisch machen und die dazu führen, dass Du unglaubwürdig bist.
 
Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
D

Benutzer182842 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß nicht, mir fehlt da immer so ein bisschen das Verständnis, wenn hier immer gleich ne Therapie verordnet wird.
Du wirst ja nicht gleich jeder Frau in den Ausschnitt fallen bzw. sie total bescheuert anmachen, oder?
Du siehst doch selbst ein, wie scheisse du im Moment drauf bist. Vielleicht ist das ja auch nur ne Phase.
Wenn du der Gruppendynamik nicht widerstehen kannst, distanzier dich von deinen Freunden.
In meinem erweiterten Freundeskreis gibt es jede Menge Männer wie dich. Zusammen ein Haufen Arschlöscher,
einzeln total in Ordnung und da wissen sie auch selbst, dass das Bullshit ist was sie machen.
Reiss dich zusammen, und tu nicht so, als wärst du deinen Trieben schutzlos ausgeliefert.
Ich komm auch gerne vorbei und baller dir eine.
 
Zuletzt bearbeitet:
axis mundi

Benutzer172636 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was ist chemische Kastration?
Wie wird das gemacht?
Weißt du näheres?
Dabei wird die Libido medikamentös ausgeschaltet, teilweise auch die Erektionsfähigkeit. Das ist aber nichts, das leichtfertig oder ohne Einbindung in eine entsprechende Therapie gemacht wird. Medikamente, die den Trieb gezielt nur temporär und kurzfristig verringern gibt es derzeit meines Wissens nach nicht.

Hast du Freunde, bei denen du einen wertschätzenderen Umgang mit Frauen bemerkt hast und von denen du dir das Verhalten zumindest etwas abschauen kannst?
War es für dich schon immer so, dass du dich in dieser Hinsicht nur schwer kontrollieren kannst und falls ja, betrifft das auch andere Teilbereiche deines Lebens? Das Stichwort hier wäre verringerte Impulskontrolle.
Wie siehst du denn generell dein Leben, deine Beziehung, aber auch Beziehungen zu anderen Menschen?
Würdest du dich selbst gerne besser verstehen oder suchst du eher nach Möglichkeiten, dein Verhalten anzupassen?
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meine Freunde sind offen Arschlöcher zu Frauen. Das ist eine völlige Katastrophe mit denen.
Definiere Arschloch.
Oder inwiefern bist du denn keins?

Pauschal würde ich sagen, sobald du deinen Alltag nicht mehr im Griff hast durch dieses "Problem" solltest du mit einem Arzt sprechen.
Der kann mal deine Hormonwerte checken, einfach ein Gespräch von Mann zu Mann mit dir führen, dich ggf. weiter überweisen etc.

Dass ein Mann auf Brüste steht und eine ausgeprägte Libido hat ist sicherlich eher normal als selten. Aber ich kenne keinen Mann, der deswegen in seinem Leben derart eingeschränkt ist bzw. so stark das Bedürfnis hat, darüber ständig zu reden.
Das gibt mir bei dir schon zu denken, wobei das nicht unbedingt krankhaft sein muss, sondern einfach deine Art, Aufmerksamkeit zu bekommen.
Nur weil du vermeintlich beruflich erfolgreich bist und einiges an Besitz hast, heißt das eben noch lange nicht, dass dein Selbstbewusstsein toll ist.
Da könnte deine Frau beispielsweise einfach mehr im Mittelpunkt stehen (wodurch auch immer) und du kommst damit schwer klar.
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ein Kerl ist schon ein Arschloch wenn er vor den Augen der anderen die Frau zur Schnecke gemacht dass sie BH und Höschen nicht im Set an hat und man so asozial nicht vor die Tür geht.
also viel schlimmer als den Kerl finde ich ja die Frau, die sich so was bieten lässt!!
Oder dass sie zum Kardiologen gehen soll und sich über die Risiken von Herzkreislauferkrankungen erkundigen soll wegen Adipositas weil die Kleidergröße 36 nicht mehr passt.
auch hier.
Oder der Frau bei einem Abendessen an einem Tisch mit mehreren Leuten erklärt dass der Sex nicht gut war und dass sie es einfach nicht kann. (die Frau hat ihn mit einer einzigen Schelle tatsächlich k.o. geschlagen)
Das hat mich ein bisschen gefreut.
gute Reaktion immerhin.

Oder wir sind auf einer Geburtstagsfeier im Partyraum.
Alle sind besoffen und irgendwie verschwunden. Im Raum waren nur noch die Freundin des Geburtstags Kindes und ein anderer Kumpel. Der immer behauptet hat er hätte mit der Freundin des einen was. Der sagt zu mir „ geh nach Hause ich und Marie haben noch was vor! Ich hab gesagt ich gehe nicht und die sollen die Scheiße sein lassen! Dann fangen die in meinem Beisein an zu knutschen während sie dann auf die kniee geht und Oralverkehr mit ihm hat.
Und ich sitze daneben.
komische Freunde hast du.
Aber du kannst dich von diesen Partys ja nicht fernhalten, das geht ja nicht :rolleyes:

Sowas würde ich nie machen!
Ich versteh trotzdem nicht warum du deine Zeit mit so was verplemperst.

Du hast 3 Kinder. Wie wäre es, wenn du dich stattdessen mehr um die kümmerst?
Hast du sonst keine Hobbys?
Such dir eine ehrenamtliche Beschäftigung, wenn du das Glück hast, dass es dir finanziell so gut geht.
Feuerwehr, THW etc. Da kannst du dich wesentlich sinnvoller auspowern und musst deine Zeit und Energie nicht mehr auf dämlichen Partys verschwenden.
Du solltest dein gesamtes Umfeld wechseln und einfach deinem Leben mehr Inhalt geben!
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
axis mundi

Benutzer172636 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich fürchte das ist mir zu sehr egal ist was die mit ihren Frauen oder Freundinnen machen.
Wenn ich von den Frauen um Rat gefragt werde sag ich ehrlich meine Meinung und damit ist es dann auch gut.
Ich kann oft nicht verstehen warum die sich so manches gefallen lassen.
Unter uns Männern kommen wir alle sehr gut miteinander aus.
Meine Perspektive ist wahrscheinlich sehr egoistisch.
Oder eben sehr kurzgefasst, denn so etwas sagt auch etwas über dich aus (dass tu es tolerierst und auch okay findest).
Letztlich gibt es auch gefühlte Legitimation eines objektiv falschen Verhaltens, die darüber entsteht, dass es von anderen toleriert wird.

Da du selbst merkst, dass es dir damit nicht gut geht, wäre die logische Option, dass du dir Menschen suchst, mit denen du ebenfalls etwas erleben kannst, die sich ihren Mitmenschen gegenüber jedoch verträglicher verhalten und die gibt es, allerdings verlassen sie solche Gruppen wie die deinige, da sie eben nicht Teil davon sein möchten. Demnach wäre es wahrscheinlich wirklich sinnvoll, wenn du überlegen würdest, wie du dein soziales Umfeld anders gestalten könntest. Das kann z.B. mit einem Wechsel der Aktivitäten einhergehen, z.B. (sehr klischeehaft formuliert und das muss nicht zutreffen) vom Schützenverein in den Tanzkurs oder in die Wandergruppe.
 
Yurriko

Benutzer174969  (30)

Sehr bekannt hier
Aha.
Mein Rat: Wenn es einen offensichtlichen Grund gibt, dann ist es meist der Grund.
Du bumbst durch die Gegend. Deine Frau will keinen Sex mehr. Mh, vllt weil du durch die Gegend bumbst und sie es mitbekommt - lt deinem anderen Thread.

Vielleicht solltest du endlich alle Karten auf den Tisch packen und mit deiner Frau reden? Und am Ende des Tages ein klares Bild haben? Vielleicht will sie gar nimmer Sex mit dir haben, weil du sie anwiderst? Weil du eben durch die Gegend bumbst/flirtest/fummelst/was auch immer? Vielleicht kannst du dir deine Hoffnungen auf Sex mit deiner Ehefrau ein für alle mal abschminken? Vielleicht ist sie auch an dem Punkt, wo sie sagt "Ich bin froh, wennn du es dir wo anders holst und wir nur noch eine Zweckehe haben"?

Das alles findest du halt nur durch ein ehrliches Gespräch raus. Aber davor hast du halt Schiss 🤷‍♀️

Und nein, dein Partner ist net verpflichtet dich zu befriedigen.
 
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
.
Ich muss mit meiner Lust halt irgendwo hin.

selbst-Befriedigung oder eben konsequent die Ehe beenden, dann kannst du machen was du willst.
Beim Dreier hab ich mit den Fingern das Vorspiel gemacht während anschließend mein Kumpel den Vaginalen Part hatte. Ich hab während dessen gemütlich zugesehen.
Wow, da fehlen mir die Worte.
Ist das Fremdgehen? Vermutlich ja
War das ein Dreier? Vermutlich ja.
Nicht nur vermutlich - das ist Fremdgehen. Völlig ohne Zweifel.
Ein Partner sollte den anderen befriedigen.
Hahahhaha und du wunderst dich wirklich warum deine Frau keinen Bock mehr hat?


Man muss drüber kommunizieren. Haben wir gemacht. Vielleicht zu zaghaft.
Nicht nur vielleicht...... Du bist ehrlich gesagt sehr feige.


Und ich will deswegen keinen Palaver in der Bude.
Sicher, das du überhaupt reif für eine richtige Partnerschaft bist?
Ergebnis gelegentlich mal mit dem Finger und Kopfkino auf Weltreise gehen.
Kopf-Kino ist überhaupt kein Problem. Aber du bist meilenweit von "ok" entfernt.

Und im Gegensatz zu manch anderen hier die meinen das du einen Moral Kompass hast, bin ich der Meinung, das du keinen richtig justierten Kompass hast. Weder was Ehrlichkeit, werte oder treue angeht.

Was auch deinem Umfeld geschuldet ist. Die leben die ihr normal vor und du hast das angenommen.

..........

Entweder schenkst du deiner Frau reinen Wein ein (dazu gehören die echten Eier) oder trenn dich ohne Aufklärung und lebe deine Triebe aus.
 
TheDiva

Benutzer190569  (44)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich erfülle jeden Tag Pflichten die 90 % der Leute gar nicht in der Lage wären zu erledigen.
Ich stelle mich selbst ganz weit hinten an. Aber wenn ich dann doch selbst mal dran bin dann möchte ich wenigstens ein Teil von dem was mir zusteht.
Lass mal bissl Luft aus Deinem Ego raus, sonst platzt das Forum :whoot:
 
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie mit mir nicht mehr will dann fühle ich mich von der Treuepflicht entbunden.
Wenn man einen anderen Menschen liebt, dann hat man Respekt und ist ehrlich.

Wenn es für dich nicht mehr lebbar ist das ihr keinen Sex mehr habt, dann ist das völlig ok.

Aber dann sagt man dem Partner das mit wohlwollenden Worten. Vielleicht findet man eine gemeinsame Lösung oder nicht.

Aber man hat fair gespielt. Man kann sich nichts vorwerfen.

Du dagegen kommst mit Stammtisch Parolen und steckst Finger in anderer Frauen Vagina, hast dreier und behauptet ernsthaft das du deine Frau liebst?

Das ist keine liebe.....
 
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
selbst-Befriedigung oder eben konsequent die Ehe beenden, dann kannst du machen was du willst.

Wow, da fehlen mir die Worte.

Nicht nur vermutlich - das ist Fremdgehen. Völlig ohne Zweifel.

Hahahhaha und du wunderst dich wirklich warum deine Frau keinen Bock mehr hat?



Nicht nur vielleicht...... Du bist ehrlich gesagt sehr feige.



Sicher, das du überhaupt reif für eine richtige Partnerschaft bist?

Kopf-Kino ist überhaupt kein Problem. Aber du bist meilenweit von "ok" entfernt.

Und im Gegensatz zu manch anderen hier die meinen das du einen Moral Kompass hast, bin ich der Meinung, das du keinen richtig justierten Kompass hast. Weder was Ehrlichkeit, werte oder treue angeht.

Was auch deinem Umfeld geschuldet ist. Die leben die ihr normal vor und du hast das angenommen.

..........
Lass mal bissl Luft aus Deinem Ego raus, sonst platzt das Forum :whoot:
Was fürn Ego ?
Wenn mein Ego nicht am Arsch wäre würde ich hier nicht so meine Gedanken ausbreiten.
Der Hintergrund ist mir halt wichtig wenn mir jemand sagt lass dich scheiden oder sonst was…
Wenn jemand nicht verheiratet ist und Kinder hat der kann sich diesen Tipp bei mir tatsächlich sparen.
Ist nicht böse gemeint aber der Typ hat ein anderes Gewicht wenn ich weiß wer oder was dahinter steht.
 
TheDiva

Benutzer190569  (44)

Sorgt für Gesprächsstoff
Jetzt fehlt nur noch die Argumentation, dass Du ja fremdgehen MUSSTEST, weil Dich Deine Frau nicht befriedigt. Dann hätten wir die Ausreden-Palette komplett :engel:
 
Yurriko

Benutzer174969  (30)

Sehr bekannt hier
Also geht es dir am Ende des Tages darum, dass eine Scheidung zu kostspielig ist?
Liebe kann es ja nicht sein, da du null Respekt vor deiner Frau hast und sie betrügst, wie du lustig bist. Frei nach dem Motto: Sie macht die Beine nicht breit, also selber Schuld.
 
SkyBlue

Benutzer194879  (50)

Ist noch neu hier
Der Thread-Titel sagt doch schon eigentlich alles: "Wie werde ich empathischer in Wahrnehmung und Sexualität von Frauen".
Da kommt SEINE Frau überhaupt nicht vor!

Off-Topic:
Das ist mein einziger und letzer Beitrag zu diesem Thema.
 
JohnnyCash

Benutzer194888  (36)

Ist noch neu hier
Ne kommt.
Jetzt wollt ihr mich auf die Schüppe nehmen.
Hofft einfach weiterhin dass ihr nie an so einen Mistkerl wie mich geratet.
Und bevor ihr die Tips Gebt die Familie aufzugeben dann stellt euch vor, dass man euch eure Kinder wegnehmt.
Was die Kosten meiner Ehescheidung angeht ist schon geregelt. Es gibt nämlich einen nach Volksmund genannten Ehevertrag der das alles regelt.
Wir würden das finanziell schon überleben.
Wo sind eigentlich eure Kerle heute Abend?
 
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz ehrlich... Ich bin seit über einem Jahrzehnt verheiratet und Nachwuchs ist auch da.

Spielt aber keine Rolle. Denn es gibt Menschen, denen ganz unabhängig von Ehe und Kindern etwas an vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt liegt.

Ich empfinde bei dir keinerlei Selbstreflexion sondern nur ausreden.

Und vor allem wenn einem die Ehe und Kinder so wichtig sind und am Herz liegen..... Benimmt man sich nicht so.

Denn das was du treibst ist mit dem Feuer spielen und deinen lieben schmerzen zu bereiten wenn die Bombe platzt.

Glaubst du in meiner Ehe ist seit über 10 Jahren immer nur Sonnenschein?

Sicher nicht. Aber was ich dir sagen kann: wir gehen Probleme gemeinsam an. Für uns.....für unsere Familie....

Wir entscheiden uns täglich wieder füreinander. Und mir läuft es eiskalt den Rücken runter was du treibst.
 
axis mundi

Benutzer172636 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Da die Abendplanung hier nicht thematisiert werden muss, ist dieser Thread jetzt zu.
 
Es gibt 100 weitere Beiträge im Thema "Wie werde ich emphatischer in Wahrnehmung und Sexualität von Frauen?", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren