Wie viele Tage haben die Männer es ohne Samenerguss geschafft?

G

Benutzer

Gast
Ja die Frage steht oben:

Ich hatte am letzten Freitag meinen letzten Samenerguss. Mal sehen wie lange ich es noch schaffe. So langsam wird es spannend...
 

Benutzer180983 

Klickt sich gerne rein
Etwas mehr als 4 Wochen liegt mein „Rekord“
 

Benutzer178411  (19)

Öfter im Forum
Oh, das wird spannend. Mein Tipp: In Schnitt zwischen 4.000 und 4.738 Tagen...
😇 🤣
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe meinen Mann gestern Abend gefragt, wann er sich zuletzt einen runtergeholt hat. Er meinte, Anfang Mai. 🧐 Demnach war sein letzter Samenerguss am 14. Mai. 😄
 

Benutzer183521 

Klickt sich gerne rein
Normalerweise komme ich vielleicht drei, vier Tage ohne hin, dann wird die Spannung schon sehr groß.
Habe aber auch noch nie bewusst versucht, so lange es irgendwie geht auf einen Samenerguss zu verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich musste mal ein paar Wochen aussetzen wegen Beschneidung. Ist mir aber nicht sonderlich schwer gefallen.
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
"Erzwungene" Enthaltsamkeit vielleicht 4 Tage. Aber es gab auch schon Unlust-Phasen, die noch ein paar Tage länger dauerten.
Normal wäre bei mir eher täglich.
Ich habe meinen Mann gestern Abend gefragt, wann er sich zuletzt einen runtergeholt hat. Er meinte, Anfang Mai. 🧐 Demnach war sein letzter Samenerguss am 14. Mai. 😄
Oh, dann hältst du ihn aber an der kurzen Leine... :teufel:
 

Benutzer184383  (22)

Ist noch neu hier
Wenn ich nicht krank bin oder so dann halte ich es nicht länger als maximal 2 Tage ohne aus.
 

Benutzer183141 

Ist noch neu hier
Wenn ich nicht krank bin oder so dann halte ich es nicht länger als maximal 2 Tage ohne aus.
In *dem* Alter hab ich auch noch alles weggeschrappt, was nicht bei drei aufm Baum war… Da waren zwei Tage bald zu lang! 🤣
 

Benutzer183573  (21)

Ist noch neu hier
Würde auch sagen, dass 4 Tage das Maximum sind. :cautious: Danach werde ich grantig.
 

Benutzer180541  (31)

Öfter im Forum
Mein Partner hat kein Interesse an selbstbefriedigung und hat es in seinem langen Single leben nur zwei mal versucht. Es gab ihm nichts.
Jetzt hingegen kann er die Finger gar nicht von mir lassen 😋 er will es gemeinsam oder gar nicht.
Geht mir da ähnlich.
 

Benutzer174698 

Öfter im Forum
..ich kenne Leute, die verschlossen sind, da ist auch 200 Tage möglich. Ob es dann zwischendurch irgendwann von alleine läuft.... weiß ich nicht.
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
...wie es medizinisch ist, weiss ich nicht so genau - ich tippe mal, dass ab einem gewissen - individuell variierenden Korridor - das sich dann mal nachts im schlaf von allein entlädt. so wie als jugendlicher.
bei mir fängt es so nach einer woche an, fast schon in den hoden zu ziehen und zu schmerzen. da regt sich dann das triebhafte, körperliche.
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
..ich kenne Leute, die verschlossen sind, da ist auch 200 Tage möglich. Ob es dann zwischendurch irgendwann von alleine läuft.... weiß ich nicht.
Was raus muss, kommt raus. Wird wahrscheinlich irgendwann weniger und seltener.
Die Frage ist da eher: warum machen die das?
 

Benutzer184417  (39)

Ist noch neu hier
och... es gibt viele, die unsexuell oder asexuell sind.

selber hab ich schon mal länger pausiert, um auszuprobieren, wie es danach ist...
 

Benutzer181154 

Ist noch neu hier
Ich halte es maximal 2 Wochen ohne aus. Das war meistens im Urlaub wenn ich mir das Zimmer mit jemandem geteilt hab. Danach bin ich allerdings sehr sehr wuschig.
Da muss ich dann paar Extrarunden einlegen :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren