Wie verhüten eigentlich Pornodarstellerinnen?

Benutzer158407  (24)

Benutzer gesperrt
Weiß jemand wie Pornodarstellerinnen verhüten? Schon klar, dass sie wie normale Frauen verhüten, aber weiß jemand ob da die Häufigkeit bestimmter Verhütungsmittel anders ist als bei der Normalbevölkerung?
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Warum sollten Sex-Worker anders verhüten als der Rest der Welt?
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
Kondom, Pille, oder all die anderen Möglichkeiten die es da gibt^^
 

Benutzer145807 

Verbringt hier viel Zeit
aber weiß jemand ob da die Häufigkeit
Naja ich würde mal vermuten, dass die Pille immer dabei ist... zumindest wenn ich mich mal in die Lage der weiblichen Darsteller versetze wäre mir alles andere zu unsicher (und das ist jetzt natürlich nur auf die Emfängnisverhütung bezogen). Als männlicher Darsteller würde ich da aber genau so auf Nummer sicher gehen... sprich zusätzlich Kondom (da kommen ja dann auch andere Sicherheitsaspekte hinzu).
 
G

Benutzer

Gast
Als männlicher Darsteller würde ich da aber genau so auf Nummer sicher gehen... sprich zusätzlich Kondom (da kommen ja dann auch andere Sicherheitsaspekte hinzu).

Nur leider kaufen die wenigsten Leute Pornos mit Gummis. Deswegen sollten oder müssen (leider ist das ja auch nicht immer der Fall) die Darsteller sich regelmäßig checken lassen.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Naja ich würde mal vermuten, dass die Pille immer dabei ist...
Spirale, Hormonspirale, Diaphragma, Stäbchen... Es gibt noch so viele andere Möglichkeiten als "die Pille". Sogar NFP (falls man in kritischen Tagen die Angebote absagt) wäre möglich...

Ich selbst hab kein Problem mit Gummis in Pornos. Aber meist sieht man keine.. Testen lassen müssen sich wohl alle Beteiligten regelmässig.
 

Benutzer158264 

Benutzer gesperrt
Bei den "Amateur"-Clips von so manchem MDH-Sternchen sieht man schon mal Gummis. Die werden dann hektisch kurz vorm Schuss abgerissen. :grin:
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Na, am weitesten werden sicher Verhütungsmittel sein, die vom Zuschauer nicht gesehen werden. Kondome sind verhältnismäßig selten, was ich äußerst bedenklich finde. Schließlich schützen die nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Krankheiten und die holt man sich in diesem Gewerbe durch die vielen wechselnden Partner nun mal häufiger als der Otto-Normal-Schnacksler. Zwar verlangen einige Studios regelmäßige Tests auf Geschlechtskrankheiten, aber die Aussagekraft kann man bezweifeln, denn bei manchen Erkrankungen vergeht einige Zeit, bis sie sich nachweisen lässt, wobei der Betroffene unter Umständen ohne sich dessen bewusst zu sein schon weiter Menschen infiziert haben kann.

Im Bereich Gay-Porn werden dagegen bedeutend häufiger Kondome verwendet, das sollte meiner Meinung nach auch für das Hetero-Gewerbe gelten.
Bei lesbischen Kontakten wird dagegen gar nicht verhütet. Mir ist zumindest noch nie ein Film aufgefallen, in dem tatsächlich ein Lecktuch verwendet wurde.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Hormonelle verhütungsmittel werden alleine schon deshalb genutzt, damit man seltener seine tage hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Benutzer

Gast
Sie werden alles Nutzen, wie die "Normalos" auch.
Allerdings, wenn sie, wie ja leider (m.M.n.) oft, kein Gummi benutzen, müssen Darsteller sehr oft zum Test, dass alles OK ist, wenn nicht, werden sie nicht zugelassen, bekommen DEN Job nicht bzw. können sogar ausgeschlossen werden... Man versucht damit, die Sicherheit trotzt fehlender Gummis weit nach vorne zu bringen.
 
2 Monat(e) später

Benutzer145348 

Verbringt hier viel Zeit
Kam wegen einer anderen Geschichte wieder hoch:

Was macht eine Porno-Darstellerin, wenn sie mal die Pille vergessen hat ? Oder Antibiotika nehmen muss o.ä. ?
Nun spritzen die ja immer außerhalb ab, aber verlassen kann sie sich natürlich nicht darauf. Kann sie dann auf ein Kondom bestehen ? Oder flüstert sie ihrem Hengst ins Ohr, dass er "aufpassen" muss ?

Sonst hätte die ja erstmal Drehpause ...
 
G

Benutzer

Gast
Kam wegen einer anderen Geschichte wieder hoch:

Was macht eine Porno-Darstellerin, wenn sie mal die Pille vergessen hat ? Oder Antibiotika nehmen muss o.ä. ?
Nun spritzen die ja immer außerhalb ab, aber verlassen kann sie sich natürlich nicht darauf. Kann sie dann auf ein Kondom bestehen ? Oder flüstert sie ihrem Hengst ins Ohr, dass er "aufpassen" muss ?

Sonst hätte die ja erstmal Drehpause ...

Ähm, da geht es ihnen wohl nicht anders als uns.

Das wäre dann Drehpause oder Dreh und Pille danach...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren