Wie schnell auf toilette nach Sex um blasenentzündung zu verhindern

Benutzer182973  (21)

Ist noch neu hier
Hallo,meine Frage steht schon oben
Also ich hatte in der Silvester Nacht also in der Nacht von Freitag auf Samstag Geschlechtsverkehr betrunken und wir hatten es länger, ich bin danach auch nicht auf Toilette pinkeln sondern wir sind duschen gegangen, dadurch verging auch Zeit und erst danach irgendwann bin ich auf Toilette gegangen und ein tag danach also sex hatten wir samstag gegen 6 uhr und am sonntag hatte ich noch keine Beschwerden doch als ich montag aufgewacht bin hatte ich Anzeichen einer blasen entzündung. Konnte sie davon gekommen sein? Und wenn ja wie schnell muss man auf die Toilette nach dem Gv gehen um eine blasen entzündung zu verhindern.

2. Frage wie schnell kann davon eine blasen entzündung kommen also kommt sie direkt nach paar Stunden nach dem man nicht auf Toilette war oder kann es mal 2 Tage oder so dauern bis sie sich bemerkbar macht?
Danke schonmal im vorraus
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
warst du denn beim Arzt?
ist die blasenentzündung diagnostiziert?
oder denkst du nur, dass du eine hast?
Nimmst du Medikamente?

hattest du sonst nie gv ohne Kondom?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich persönlich gehe nach dem Sex manchmal nach 10 Minuten aufs Klo, manchmal auch erst nach 2 Stunden. Das ist sehr unterschiedlich. Ich hatte aber in meinem Leben auch noch keine Blasenentzündung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn man zu Blasenentzündungen neigt, sollte man schon recht zügig auf Toilette gehen. Ich gehe meist direkt nach 5 Minuten und komme dann zum nachkuscheln zurück.
Die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung sind manchmal ähnlich wie der einer Überreizung. Je nachdem kann das so ungefähr einen Tag dauern bis es auftritt.
Aber die Beantwortung der Fragen von krava wäre hilfreich, um da mehr zu sagen zu können.
 

Benutzer182973  (21)

Ist noch neu hier
warst du denn beim Arzt?
ist die blasenentzündung diagnostiziert?
oder denkst du nur, dass du eine hast?
Nimmst du Medikamente?

hattest du sonst nie gv ohne Kondom?
Ne ich denke nur das ich eine habe also die Symptome sind wie bei einer.
Medikamente nehme ich nicht nur die Pille. Haben immer gv ohne kondom also vor 2 Jahren hatten wir mit kondom als ich die pille nicht genommen habe.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und was genau für Symptome?
Und was tust du dann dagegen? Von alleine verschwindet eine echte Infektion normalerweise nicht. Kann natürlich auch einfach nur eine leichte Reizung sein.

Ob das vom GV kommt bzw. davon, dass du nicht rechtzeitig auf der Toilette warst, das kann dir niemand sagen. Gehst du denn sonst immer früher auf Toilette oder woraus schließt du, dass es jetzt daran liegt? Hattest du schon öfter Harnwegsinfekte?
wenn die Beschwerden anhalten, dann geh bitte zum Arzt. Seit wann hast du die Probleme?
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin sehr anfällig für Blasenentzündungen nach dem Sex. Beim letzten Mal bin ich erst nach 10 Minuten auf die Toilette gegangen, das war zu spät. Nach 24h merke ich dann die ersten Beschwerden.

Wie schnell du nach dem Sex auf die Toilette gehen musst hängt davon ab, wie anfällig du bist. Ich würde es immer sofort erledigen.
Es kann auch schonmal 2 Tage dauern, bis die ersten Symptome auftreten. Wenige Stunden danach eigentlich noch nicht.

Deine Anzeichen können demnach von einer Blasenentzündung kommen. Ich hoffe du warst schon beim Arzt, denn Silvester ist schon länger her.
 

Benutzer187907  (32)

Klickt sich gerne rein
warst du denn beim Arzt?
ist die blasenentzündung diagnostiziert?
oder denkst du nur, dass du eine hast?
Nimmst du Medikamente?

hattest du sonst nie gv ohne Kondom?
Das hat mit der gummi Frage nichts zu tun, es geht drum, dass beim sex durch die penetration Bakterien die im ausgangsbereich der blase sind nach oben wandern, deshalb sollte man die danach ausspülen in dem man aufs Klo geht.

So ne halbe Stunde ist schon ok, aber ewig warten sollte man da, vor allem wenn man anfällig ist, nicht.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das hat mit der gummi Frage nichts zu tun, es geht drum, dass beim sex durch die penetration Bakterien die im ausgangsbereich der blase sind nach oben wandern, deshalb sollte man die danach ausspülen in dem man aufs Klo geht.
na mitunter schon, weil nicht jedes Brennen beim Wasserlassen gleich eine Blasenentzündung ist.

und ob die TS anfällig für so was ist wissen wir nicht, auch nicht ob sie so was schon häufiger hatte, wie zeitnah nach dem Sex sie sonst aufs Klo geht etc.

Wenn hier wirklich seit einer Woche Beschwerden vorhanden sind, dann empfehle ich dringend einen Arztbesuch
 

Benutzer187907  (32)

Klickt sich gerne rein
Achso meintest du das, na wer einmal eine Blasenentzündung hatte weiß dann ja wie es is 🥴
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich muss direkt sofort danach gehen. 10 Minuten können bei mir schon zu spät sein. Da das wirklich lästig ist achte ich auch sehr darauf. Nervt zwar manchmal, aber Antibiotika nehmen zu müssen wäre noch nerviger …
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren