Wie reitet ihr ;)?

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Tjaja, eine Frage die mich zu der Reiterstellung beschäftigt. Ich überleg nämlich gerade, ob meine Freundin für sich noch vorteilhafter reiten könnt :zwinker:. Bisher glaube ich, sie bewegt sich hauptsächlich auf- und abwärts. Zur Stimulierung des Kitzlers wäre vor und zurück doch auch gut, oder?

Wie bewegt ihr euch denn :smile:?
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Also.. rauf und runter, hauptsächlich. Kreisend auch schon mal.

Vor und zurück kann ich mir nicht so recht vorstellen, wie das gehen soll *G*
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn der Penis jetzt nicht kerzengerade drin wäre, sondern schräg bzw. diagonal *g*, dann könntest du dich ja auch vor und zurück bewegen und so an ihm entlang...dann würd sich dein Kitzler an seinem Unterkörper reiben....oder?
 
L

Benutzer

Gast
Was ich herausgefunden hab ist, dass das vor-zurück bewegen für den Mann ziemlich vorteilhaft ist... Ich find's mit auf und ab eigentlich schon gut! :grin:
 
S

Benutzer

Gast
ich selber mach's hauptsächlich mit vor- und zurückbewegungen... oder kreisend. ein rauf-runter wird's dann eher wenn mein freund aktiv mitmacht... :drool: also es is dann eigentlich alles kombiniert... *gg*
 

Benutzer2428  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich mags auch lieber kombiniert :gluecklic
Mal von allem etwas, meistens jedoch rauf-runter im sitzen oder ich lehne mich weiter runter und dann ists ja eher vor-und-zurück. Oder habe ich das falsch verstanden? Ist das dann noch die Reiterstellung oder schon wieder was anderes, wenn ich mich auf ihn lege?
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
@Lila: Hmm, schwer zu sagen. Das wär für mich schon ne Art umgekehrte Missionarstellung :zwinker:. Denn wenn du auf ihm liegst und ihr würdet euch einmal rumdrehen, wärt ihr ja in Missionar.

Ich würd sagen für Reiter muss die Frau auf dem Mann sitzen.
 
S

Benutzer

Gast
blödsinn... es gibt ja immerhin abwandlungen der reiterstellung... frau oben = reiterstellung... egal ob man aufrecht sitzt oder sich mit dem oberkörper auf den partner legt.
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Da Lila sagte, dass sie die Beine wie bei Reiter angewinkelt hat, würd ich sagen okay, aber für mich ist nicht alles gleich Reiter, nur weil Frau oben ist.
 
S

Benutzer

Gast
wenn sie mitm gesicht zu dir is - egal ob sie auf dir sitzt oder mehr mitm oberkörper auf dir liegt - isses reiterstellung. wenn sie verkehrt rum auf dir sitzt ebenfalls, nur nennt es sich verkehrte reiterstellung.

und es gibt ja auch abwandlungen der reiterstellung - aber am grundprinzip ändert sich nix.
 
S

Benutzer

Gast
JA - abwandlungen von der reiterstellung. oder von stellungen im sitzen. aber das meiste kommt von der reiterstellung.
 
S

Benutzer

Gast
schau dir die ersten stellungen an, wo mann liegt und frau draufsitzt/liegt/lehnt wie auch immer... is ja wohl eindeutig
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
überhaupt nich.. ich find die stellung zum kotzen
 

Benutzer6612  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Lol

Ne Frau die nicht reitet... ka, aber das geht nicht, sowas darf nicht sein. Nö!
Also Frau muss eigentlich reiten, manche können es, manche nicht, meine Freundin kanns und das verdammt gut.
Aber um es mal so aus Sicht eines Mannes zu sagen, am besten ist es doch immernoch wenn Frau ne Mischung aus rauf runter, kreisen und dabei, wenn sie es kann, mit den Muskeln arbeitet... klingt komisch, ist aber so :zwinker:


Alpha-Skull, und ja, ich steh drauf, außer sie wird zu wild, dann hab ich Angst um meinen Fortpflanzungsapperat *g
 
M

Benutzer

Gast
Also ich kann Beastie verstehen, mag die Reiterstellung auch
nicht besonders, deshalb mach ichs auch fast nie.
 

Benutzer13 

Verbringt hier viel Zeit
Also da ich ja so gern reite :grin: ... ich selbst wechsel immer wieder mal ab....mal kreisend, mal normal auf und ab ( :grin: wie das klingt) und auch mal "vor und zurück". ... find ich ganz schön wenn man so das Tempo bissl bestimm kann. :cool2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren