Wie reagieren wenn man versetzt wird?

Iamlisa1233   (23)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

Mein Freund 24 ich 22, wohnen noch beide zuhause und sind seit 4 Jahren ca zusammen. Sehen uns nur am Wochenende. Er zockt sehr gerne und viel, lasse ihn auch seinen Freiraum. Am freitag hat er was mit einem Kumpel gemacht (gezockt) und wir haben ausgemacht das wir dann am Samstag was machen. Habe ihn dann am Samstag geschrieben um 16 Uhr ob wir jetzt dann was machen und es kam einfach keine Antwort, ich hab gewartet und er hat mich einfach versetzt ohne abzusagen. Am nächsten Tag kam die Nacht "sorry hab es vercheckt " mehr nicht und seitdem auch nichts mehr. Ich bin schon wütend und hab auch garnicts darauf geschrieben, weil ich mir denke wir sehen uns sowieso schon nur noch am Wochenende und dann versetzt er mich ohne auch noch abzusagen. Bisher hat er mir nicht mehr geschrieben seit Sonntag. Wie würdet ihr reagieren? Ich danke euch.
 

Karlinka   (35)

Meistens hier zu finden
Wie wärs, wenn du ihn mal anrufst? Also in einer Beziehung und dann auch noch nach vier Jahren, geht sowas überhaupt nicht!? Wie geht er denn sonst mit dir um?
 

EinfachNurMascha  

Öfters im Forum
Das tut mir sehr leid für dich und bin der Meinung, das so etwas überhaupt nicht geht. Vor allem, wie er im Nachhinein damit umgeht. Ich empfinde das schon als sehr respektlos dir gegenüber.

An deiner Stelle, würde ich bis zum kommenden Wochenende abwarten, bis ihr euch seht und ihn dann zur Rede stellen. Auch wenn es schwer fällt noch so lange zu warten.
 

Iamlisa1233   (23)

Ist noch neu hier
Wie wärs, wenn du ihn mal anrufst? Also in einer Beziehung und dann auch noch nach vier Jahren, geht sowas überhaupt nicht!? Wie geht er denn sonst mit dir um?
Danke für deine Antwort. Ehrlich gesagt sehe ich es nicht ein ihm wieder hinterher zurennen. Ein einfaches "sorry hab es vercheckt" finde ich unmöglich. Ich habe ihn schon viele Sachen verziehen. Wir haben an sich eine schöne Beziehung er ist fürsorglich und humorvoll. Das einzige was mich stört ist, dass er extrem viel zockt haben deshalb auch schon viel gestritten. Und er hat micj schon öfter angelogen... vor corona sind wir am we schon öfters weggegangen, jetzt zockt er am Tag ich komme abends und sonntags zockt Er, wenn ich mal frage ob wir raus gehen will er nicht. Ich frage mich ob ich hier überreagier
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde nicht abwarten und ihn direkt anrufen und ihm klarmachen was es eigentlich heißt eine Beziehung zu führen.
 

Karlinka   (35)

Meistens hier zu finden
Deine Situation kommt mir sehr bekannt vor. Der Vater meiner Tochter hat auch immer viel gezockt und war auch zu nichts zu bewegen. Wir haben damals allerdings zusammen gewohnt. Er hatte sich dann aber von mir getrennt, weil er sich in eine Kollegin verliebt hatte.
Ich würde definitiv das Gespräch mit ihm suchen und ihm sagen, wie du dich fühlst. Vielleicht merkt er das ja auch gar nicht, daß er dich damit verletzt und du dich dadurch zurückgestellt fühlst.
 

LiSu  

Ist noch neu hier
Ich will nicht zu viel hinein interpretieren aber für mich hört sich das an als hätte er kein Interesse mehr. Und von Respekt und wichtig sein will ich gar nicht erst anfangen. Vielleicht will er sogar dass du „ausflippst“ damit er dann feige die Beziehung im Streit beendet kann.

Ich hoffe es natürlich nicht für dich und weiß zu wenig über eure Beziehung!! Aber mir ist das mal so ähnlich passiert und da klingeln gleich meine Alarmglocken
 

Damian  

Doctor How
Also...ganz ehrlich..du schmeisst hier viele Sachen durcheinander, die du erstmal in deinem Kopf sauber sortieren solltest:

1. Du hast aktuell Frust, weil du offenbar schon "mehrere Sachen verziehen" hast. Was das bedeutet, kann ich nicht sagen..so ein Einwurf hilft leider nicht weiter und hier würde ich dich bitten mal ein paar Beispiele zu bringen. Es könnte sein, dass er irgendwas gemacht hat, von dem er gar nicht wusste, dass du es doof fandest und bist heute nicht weiß. Oder er wusste es, hat sich aber gedacht, dass es schon irgedndwie geht...oder aber es hat ihn tatsächlich nicht interessiert. Und dann kommt es noch drauf an, worum es eigentlich ging.

2. Du hast Frust, weil er schon mehrfach gelogen hat. Das ist schon ne gute Nummer härter. Bei was hat er gelogen? Was gab es für Situationen? Wie steht es aktuell um dein Vertrauen? Denn ohne Vertrauen stirbt jede Liebe irgendwann ab...

3. Du empfindest seine PC Spiele als störend. Ich drehe es aber mal um und das solltest du auch tun: Du hast das Bedürfnis nach mehr Zeit mit ihm. Was er in der anderen Zeit macht ist für dich ja erstmal irrelevant. Spiele oder andere Hobbys oder wasauchimmer sind keine Konkurrenz zu dir. ER entscheidet, genauso wie du, wie oft ihr euch seht. Wenn du da ein größeres Bedürfsnis hast, musst du ihm das sehr sehr deutlich machen, denn an sowas sind schon diverse Beziehungen gescheitert. Und hier wird dir indirekte Kommunikation nicht helfen..hier musst du sehr direkt sein! Kann es auch sein, dass du das bisher nicht so warst?

4. Zu dem konkreten Fall, den du in deinem Eingangsbeitrag angesprochen hast: Hattet ihr eine Vereinbarung euch zu treffen oder nicht? Für mich klingt es bisher nicht so. Klar ist es doof, dass er einfach was "vercheckt" hat, gerade wenn ihr euch sonst nicht so viel seht...aber das ist in meinen Augen auch nicht geklärt. Jetzt einfach auf stur zu schalten und einfach nicht drüber zu reden oder noch schlimmer, einen Streit vom Zaun brechen, hilft dir nicht weiter. Sprich es an...direkt und ohne große Vorwürfe.
Entweder er will dich sehen oder nicht...daran kannst du festmachen, ob dir die Beziehung noch was gibt oder eben nicht.

Zusammenfassend kann man sagen: Ihr wollt eine erwachsene Beziehung? Dann redet auch wie erwachsene miteinander und nehmt nicht an, dass der andere schon weiß, was in eurem Kopf so vorgeht, auch wenn ihr genügend "Hinweise" gestreut habt und das doch alles klar und deutlich sein muss. Das ist es in den seltensten Fällen. Also: Mund auf und ganz klar darlegen, was ihr für Bedürfnisse habt und ob das noch so passt für euch.
 

jule-x3108   (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann dich gut versehen. Niemand wird gern so versetzt, insb. mit der späteren Reaktion darauf. Verstehe gut dass du da sauer und wütend bist.
eigentlich wurde schon vieles in den vorausgegangenen Beiträgen geschrieben. Und auch den Ausführlichen von Damian Damian schließe ich mich gerne an.

Klar darfst und solltest Du ihm sagen wie du dich fühlst, dass es dich verletzt hat und warum. Und auch was du dir wünscht. Lange warten würde ich damit nicht, da es sich sonst aufstaut und dann Die Gefahr bestehst dass es zu emotional und „unsachlich“ wird.
wenn du ihm deine Erwartungen und Wünsche sagst, musst du aber erfragen und respektieren, dass auch er Erwartungen und Wünsche hat. Ist ja keine Einbahnstraße. Und dann gilt es Kompromisse zu finden. Und diese einzuhalten.

Beim lesen deines Threads ist mir noch ein weiterer Gedanke genommen. Vielleicht ist der aus der Luft gegriffen, unbegründet, übertrieben. Wenn ja, ignoriert es, aber loswerden möchte ihn dennoch.
Das einzige was mich stört ist, dass er extrem viel zockt haben deshalb auch schon viel gestritten.
Und er hat micj schon öfter angelogen...

jetzt zockt er am Tag ich komme abends und sonntags zockt Er, wenn ich mal frage ob wir raus gehen will er nicht.

Für mich klingt das ein wenig danach, dass er „nur noch“ fürs zocken lebt, sich für ihn alles darum dreht. Und es klingt so dass dies in der Vergangenheit schon mehreren Konflikten bei Euch geführt hat. Vernachlässigt er andere Sachen, Verpflichtungen, Themen denn auch? Oder betrifft das „nur“ die Beziehung zu Dir? Oder kann es sein das „spielsüchtig“ (oder eine Vorstudie davon) ist? Falls ja, wäre sicherlich professionelle Hilfe ratsam.
 

Iamlisa1233   (23)

Ist noch neu hier
Also...ganz ehrlich..du schmeisst hier viele Sachen durcheinander, die du erstmal in deinem Kopf sauber sortieren solltest:

1. Du hast aktuell Frust, weil du offenbar schon "mehrere Sachen verziehen" hast. Was das bedeutet, kann ich nicht sagen..so ein Einwurf hilft leider nicht weiter und hier würde ich dich bitten mal ein paar Beispiele zu bringen. Es könnte sein, dass er irgendwas gemacht hat, von dem er gar nicht wusste, dass du es doof fandest und bist heute nicht weiß. Oder er wusste es, hat sich aber gedacht, dass es schon irgedndwie geht...oder aber es hat ihn tatsächlich nicht interessiert. Und dann kommt es noch drauf an, worum es eigentlich ging.

2. Du hast Frust, weil er schon mehrfach gelogen hat. Das ist schon ne gute Nummer härter. Bei was hat er gelogen? Was gab es für Situationen? Wie steht es aktuell um dein Vertrauen? Denn ohne Vertrauen stirbt jede Liebe irgendwann ab...

3. Du empfindest seine PC Spiele als störend. Ich drehe es aber mal um und das solltest du auch tun: Du hast das Bedürfnis nach mehr Zeit mit ihm. Was er in der anderen Zeit macht ist für dich ja erstmal irrelevant. Spiele oder andere Hobbys oder wasauchimmer sind keine Konkurrenz zu dir. ER entscheidet, genauso wie du, wie oft ihr euch seht. Wenn du da ein größeres Bedürfsnis hast, musst du ihm das sehr sehr deutlich machen, denn an sowas sind schon diverse Beziehungen gescheitert. Und hier wird dir indirekte Kommunikation nicht helfen..hier musst du sehr direkt sein! Kann es auch sein, dass du das bisher nicht so warst?

4. Zu dem konkreten Fall, den du in deinem Eingangsbeitrag angesprochen hast: Hattet ihr eine Vereinbarung euch zu treffen oder nicht? Für mich klingt es bisher nicht so. Klar ist es doof, dass er einfach was "vercheckt" hat, gerade wenn ihr euch sonst nicht so viel seht...aber das ist in meinen Augen auch nicht geklärt. Jetzt einfach auf stur zu schalten und einfach nicht drüber zu reden oder noch schlimmer, einen Streit vom Zaun brechen, hilft dir nicht weiter. Sprich es an...direkt und ohne große Vorwürfe.
Entweder er will dich sehen oder nicht...daran kannst du festmachen, ob dir die Beziehung noch was gibt oder eben nicht.

Zusammenfassend kann man sagen: Ihr wollt eine erwachsene Beziehung? Dann redet auch wie erwachsene miteinander und nehmt nicht an, dass der andere schon weiß, was in eurem Kopf so vorgeht, auch wenn ihr genügend "Hinweise" gestreut habt und das doch alles klar und deutlich sein muss. Das ist es in den seltensten Fällen. Also: Mund auf und ganz klar darlegen, was ihr für Bedürfnisse habt und ob das noch so passt für euch.

Also...ganz ehrlich..du schmeisst hier viele Sachen durcheinander, die du erstmal in deinem Kopf sauber sortieren solltest:

1. Du hast aktuell Frust, weil du offenbar schon "mehrere Sachen verziehen" hast. Was das bedeutet, kann ich nicht sagen..so ein Einwurf hilft leider nicht weiter und hier würde ich dich bitten mal ein paar Beispiele zu bringen. Es könnte sein, dass er irgendwas gemacht hat, von dem er gar nicht wusste, dass du es doof fandest und bist heute nicht weiß. Oder er wusste es, hat sich aber gedacht, dass es schon irgedndwie geht...oder aber es hat ihn tatsächlich nicht interessiert. Und dann kommt es noch drauf an, worum es eigentlich ging.

2. Du hast Frust, weil er schon mehrfach gelogen hat. Das ist schon ne gute Nummer härter. Bei was hat er gelogen? Was gab es für Situationen? Wie steht es aktuell um dein Vertrauen? Denn ohne Vertrauen stirbt jede Liebe irgendwann ab...

3. Du empfindest seine PC Spiele als störend. Ich drehe es aber mal um und das solltest du auch tun: Du hast das Bedürfnis nach mehr Zeit mit ihm. Was er in der anderen Zeit macht ist für dich ja erstmal irrelevant. Spiele oder andere Hobbys oder wasauchimmer sind keine Konkurrenz zu dir. ER entscheidet, genauso wie du, wie oft ihr euch seht. Wenn du da ein größeres Bedürfsnis hast, musst du ihm das sehr sehr deutlich machen, denn an sowas sind schon diverse Beziehungen gescheitert. Und hier wird dir indirekte Kommunikation nicht helfen..hier musst du sehr direkt sein! Kann es auch sein, dass du das bisher nicht so warst?

4. Zu dem konkreten Fall, den du in deinem Eingangsbeitrag angesprochen hast: Hattet ihr eine Vereinbarung euch zu treffen oder nicht? Für mich klingt es bisher nicht so. Klar ist es doof, dass er einfach was "vercheckt" hat, gerade wenn ihr euch sonst nicht so viel seht...aber das ist in meinen Augen auch nicht geklärt. Jetzt einfach auf stur zu schalten und einfach nicht drüber zu reden oder noch schlimmer, einen Streit vom Zaun brechen, hilft dir nicht weiter. Sprich es an...direkt und ohne große Vorwürfe.
Entweder er will dich sehen oder nicht...daran kannst du festmachen, ob dir die Beziehung noch was gibt oder eben nicht.

Zusammenfassend kann man sagen: Ihr wollt eine erwachsene Beziehung? Dann redet auch wie erwachsene miteinander und nehmt nicht an, dass der andere schon weiß, was in eurem Kopf so vorgeht, auch wenn ihr genügend "Hinweise" gestreut habt und das doch alles klar und deutlich sein muss. Das ist es in den seltensten Fällen. Also: Mund auf und ganz klar darlegen, was ihr für Bedürfnisse habt und ob das noch so passt für euch.
Vielen Dank für deine Nachricht. Doch wir haben den vortag am Freitag ausgemacht das wir dann am Samstag was zusammen machen, und dann hat er mir einfach nicht mehr geantwortet und mich versetzt. Ich wollte nicht das es sich dann einfach wieder erledigt hat, deshalb dachte ich ignoriere seine nachricht mit der Hoffnung eigentlich das er mir nochmal schreibt dass es blöd von ihm war .Er hat mich zweinal angelogen das er Arbeiteten geht und dabei hatte er gekündigt und war nicht arbeiten, ist schon 2 jahre her.. er macht jetzt ne Ausbildung zum zweiten mal. Die ihm auch endlich mal gefällt.Und das mit dem zocken, ich habe ihn schon drauf angesprochen das wenn wir am Wochenende was machen er ja sowieso immer unter dem Tag zockt (Samstag freitag) und Sonntag stehen wir auf und er sitzt gleich am PC. Habe ihn letztens erst darauf angesprochen das mir das nicht gefällt und ich hier immer nur rumsitze und dann geh ich meistens auch bevor ich bei ihm nur rumsitze. Wir machen meistens Freitag Abend un Samstag Abend was. Ich werde mich klarer ausdrücken:smile: manchmal denke ich wir bleiben stehen anstatt zu wachsen. Ich danke dir :smile:
 

Damian  

Doctor How
Okay...dann hat er eine Abmachung gebrochen..und so würde ich ihm das auch sagen.
Ich würde ihn fragen, wie er glaubt, dass du ihm und seinem Wort noch vertrauen sollst.
Außerdem würde ich ihn fragen, ob er freiwillig NICHT spielt, wenn du da bist, denn ansonsten brauchst du nämlich tatsächlich nicht mehr zu ihm zu gehen. Seien wir mal ehrlich...das ist doch nur noch grobe Zeitverschwendung.

Deshalb Frage: Glaubst du, die Beziehung gibt es nur noch, weil du sie zusammenhältst und in dem Moment, wo du das nicht mehr tust, wird sie auseinanderfallen?
Was hat er eigentlich für Gründe genannt, dass er dich angelogen hat mit der Arbeitssache? Was nennt er für Grunde für die anderen Dinger, die er gerissen hat?

Für mich klingt das so, als ob er irgendein Problem hat. Vielleicht Depression, vielleicht was anderes. Aber egal was es nun ist, du bist nicht verpflichtet ihm da rauszuhelfen. Du kannst ihm helfen, so lange Kraft und Gefühle das aushalten, wenn die aber am Ende sind und er nicht an sich arbeitet, macht das keinen Unterschied...
 

liali  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde ihm tatsächlich sagen wie es sich für dich anfühlt. Da war etwas abgemacht und es hat nicht stattgefunden obwohl ihr beide euch, nach deinen Beschreibungen, sowieso kaum seht. Da ist es verständlich verletzt zu sein. Ich würd dir raten deinen Schatten zu überspringen und ihn dennoch von dir aus anzusprechen, denn wenn du jetzt wartest bis er sich meldet kann es andersherum genau so passieren und dann bist du umso verletzter.

Den genannten Aspekt ( bin mir leider grad nicht sicher von wem) das er eventuell nur eine Möglichkeit sucht aus der Beziehung rauszukommen würde ich dennoch in Betracht ziehen. Das ist so ein kein Bock Verhalten nach meinem Empfinden, das es durchaus möglich ist... Aber auch da hilft einfaches kommunizieren. Sag ihm wie sich das für dich xplizit anfühlt und versuche auf Vorwürfe zu verzichten.

Ansonsten hat Damian Damian mit seinem Beitrag alles schon so gut wie perfekt zusammengefasst. Du musst nun natürlich mit deinem eigenen wissen über dich, ihn und euch das beste aus allen Antworten hier herausfinden.

Du kannst dich gerne bei mir melden solltest du weiter jemanden zum reden brauchen :smile:
 

Sun-Fun  

Verbringt hier viel Zeit
Da ich selber schon im Umfeld mit mehreren Personen konfrontiert war, die in eine Spielsucht verfallen sind.....
kann das sein? Gerade der Lockdown kann sowas schon fördern.

Es gilt wie bei allen Süchten, er muss erst mal erkennen, dass er ein Problem hat.

Grundsätzlich finde ich sein Verhalten unmöglich..... würde ich so nicht hinnehmen. Ich würde das Gespräch suchen mit ihm
 

Horatio  

Klickt sich gerne rein
Wie würdet ihr reagieren?
Abbruch! Weggehen! Schluss!

In dem Moment wo er auch nur Ansatzweise dich außer Acht lässt oder dich gar vergisst, ist etwas in seinem Leben wichtiger als du geworden.
Das mag ihm oder dir noch nicht so bewusst sein, aber Gemeinsamkeit oder auch nur vertraute Zweisamkeit ist ein echt seltenes Gut in dieser Welt.
Du (als Weibchen) findest dich, wenn du dich mal umschaust, in einer Welt wieder, in der du auswählen kannst. Er, muss sich anstrengen in dieser Welt, um etwas zu finden, weil er sich Mühe geben muss. (Ganz viele Männchen stellen ihre Bemühungen ein, wenn sie glauben, das sie nun eine hätten. Dieses Gefühl musst du zwingend unterbinden!)

Sobald sich ein Kerl (jetzt, in Zukunft und überhaupt) der sich nicht um dich bemüht, der dich vergisst, ist die Mühe nicht wert.

Knick ihn!

Wenn du ihm tatsächlich etwas bedeutest, wird er sich richtig ins Zeug legen. Legen müssen.
Falls er das nicht tut, weißt du, woran du bist.

Bitte werde dir bewusst, das du der sehr viel wichtigere Mensch in diesem System bist. (Gilt für alle Frauen!)

Jemand der dich auch nur im Ansatz in irgendeiner Form vergisst, ist nicht einmal dein Schatten wert.

Und lass dich nicht weichkochen wegen Gefühle. Werde dir bewusst, denke darüber nach und entscheide für dich, was du sein willst, was du bereit bist zu geben und wo deine Grenzen sind.
 

Colonel Ridge  

Ist noch neu hier
Da ich selber schon im Umfeld mit mehreren Personen konfrontiert war, die in eine Spielsucht verfallen sind.....
kann das sein? Gerade der Lockdown kann sowas schon fördern.

Es gilt wie bei allen Süchten, er muss erst mal erkennen, dass er ein Problem hat
Das wird's sein und kommt oft vor. So lange er nicht fifa spielt wird's immerhin nicht so ans Geld gehen.
Hat er da professionelle Ambitionen?
 

Yurriko   (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich reagiere auf sowas sehr empfindlich. Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind mit verdammt wichtig.

Er hat es einmal gemacht mich ohne Vorwarnung zu versetzen. Ich hab ihn auf sehr, sehr deutlichen Art klar gemacht, was ich davon halten und was das zukünftig für unsere Beziehung bedeutet. Da hab ich auch nicht abgewartet, sondern bin frontal auf ihn zu.

Seitdem verspätet er sich zwar noch regelmäßig - da hab ich für mich dann entschieden lockerer zu sein - aber mich versetzt hat er nicht mehr.

Mögen andere für übertrieben aber mir ist das wichtig also habe ich dementsprechend gehandelt.

Wenn dir das wichtig ist, würde ich dir empfehlen auch direkt zu sein. In dem Fall muss man den Partner echt nicht in Watte packen.

Zusatz: Ich würde dir nicht raten über die Spielsucht Schiene zu gehen. Das kannst weder du noch andere hier beurteilen.

Ich hatte auch so lustige Gespräche, dass ich süchtig sei etc. Sowas ist echt nicht lustig und schädigt einfach nur nachhaltig das Verhalten. Solang er sein Geld nicht verzockt und er mit beiden Beinen im Leben steht, würde ich nicht mit einem Sucht-Gespräch anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

yoni88  

Ist noch neu hier
Mein Partner zockt auch viel. Kommunikation ist das A & O, wenn ich allerdings merken würde dass nicht mehr ICH sondern sein PC ab erster Stelle steht. Und Alles reden nichts bringt. War’s das für mich. Dafür wäre mir meine Zeit zu schade. Sobald ich um meinen Platz kämpfen muss. Bye Bye 👋

wenn das sein Hobby ist, ok, darf er haben. Wenn er dich aber vergisst, dann muss er drum kämpfen und drum schauen dass er das wieder gerade biegt. Nicht du.

meine Meinung, fühl dich gedrückt, Kopf hoch
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren