Wie oft sehr ihr euren Partner/Wie oft Kontakt?

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Habt ihr denn so wenig Zeit, wenn ich mal so fragen darf? Weil selbst wenn man in unterschiedlichen Stadtteilen wohnt, braucht man ja wahrscheinlich nicht länger als eine halbe Stunde mit dem Auto oder ne Dreiviertelstunde mit der Bahn.

das hat andere Gründe wie ich jetzt endlich mitgeteilt bekommen hab vor 3 Tagen, aber das hat hier nix zu suchen.
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Bevor wir zusammen zogen und nachdem ich in sein Land gezogen bin, haben wir uns ca. 5-7mal die Woche gesehen und haben im Wechsel beim anderen gepennt.
 

Benutzer180426  (27)

Ist noch neu hier
zu Beginn unserer Beziehung hatte ich mich mit meinem damaligen Freund so 4-5x die Woche gesehen. Dazwischen hatten wir eher provisorisch Kontakt. Danach führten wir eine Fernbeziehung was unserer Beziehung geschadet hat. Über die Weihnachtszeit hat er im Grunde 2-3 Wochen am Stück bei mir gewohnt. Durch Corona konnte man nichts unternehmen und man hat nur aufeinander gesessen und ich hab gemerkt dass ich für das zusammenziehen noch nicht mit ihm bereit bin.
 

Benutzer185118 

Ist noch neu hier
Wir haben uns von Anfang an täglich gesehen, und meistens bei ihr übernachtet. Ganz selten, dass dem nicht so war
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wir sehen uns 1-3x die Woche (mit Übernachtung). Finde ich persönlich zu wenig, aber wegen Fernbeziehung und Kind derzeit nicht anders machbar :hmm:. Kontakt haben wir täglich: Telefonieren, Sprachnachrichten, Texten, Fotos,… Das volle Programm.
 

Benutzer172492 

Verbringt hier viel Zeit
Wir sehen uns nahezu täglich, vielleicht 5-7 Mal die Woche. Wohnen 10 Minuten Fahrt auseinander.
Machen es unter Woche meistens ganz spontan mit dem Sehen, bei größeren (Koch)Aktionen oder Treffen mit Freund:innen auch geplant. Manchmal treffen wir uns auch nur zum beieinander übernachten, weil wir beide vorher anderweitig verabredet sind (Arbeit, Freund:innen).

Das Wochenende planen wir stärker, weil es da natürlich um Unternehmungen geht. Ich hab ihm gesagt, dass er immer willkommen bei mir ist, was er auch fleißig nutzt. Ich finde das schön, dass er mich so regelmäßig sehen möchte und lade mich auch gern morgens oder zur Mittagspause zu ihm zum Kaffeetrinken ein (er hat die bessere Maschine).

Kontakt erfolgt täglich über Signal, Telefonate oder Instagram sporadisch und wie wir es brauchen. Die Messenger nutzen wir zum Verabreden oder um lustige Sachen zu teilen :smile:
Inzwischen reden wir vorsichtig über's Zusammenleben, das dauert aber sicher noch etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Bevor wir zusammengezogen sind haben wir uns trotzdem fast täglich gesehen, was dann natürlich auch der Grund fürs Zusammenziehen war :smile:

In meiner Beziehung davor hatte mein Freund nicht so ein großes Nähebedürnis, da haben wir uns eher nur so 3x pro Woche gesehen. Das war mir aber zu wenig und war dann sehr froh das mein nächster Freund und heutiger Mann genauso süchtig danach war Zeit mit mir zu verbringen wie ich mit ihm.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Als wir noch nicht zusammenwohnten, sahen wir mind. 5x die Woche. Manchmal dann auch nur zum Übernachten, weil wir vorher anderweitig unterwegs waren. Wir trafen uns häufig in der Mensa zum Essen. Zu Weihnachten schenkte er mir dann eine kleine Kommode als Zeichen dass ich mehr als willkommen bin :love: seit wir zusammenwohnen, sind wir gemütlich geworden, hängt aber auch mit der Arbeit zusammen. :whistle:

Mit meinem Ex musste ich um jeden Tag kämpfen, den wir uns sehen. Für ihn wäre es wohl auch in Ordnung gewesen, wenn man sich mal ne Woche nicht sieht. :ichsagnichts: zum Glück habe ich einen Partner, der die Zeit gerne mit mir verbringt. Alles andere macht viel zu unglücklich.
 

Benutzer184451 

Ist noch neu hier
Wow, ich hätte nicht gedacht, dass so viele ihren Partner täglich oder fast täglich sehen. Das hätte ich bei dem Forum irgendwie nicht erwartet. Da sind wir wohl weit unter dem Durchschnitt. Hat zumindest für mich aber auch den Vorteil, dass ich mich so mehr freue, wenn wir uns sehen.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bezieh mich auf die letzten Beziehungen. Es war unterschiedlich wie weit man auseinander wohnt.

Variante A
Wir hatten sicher 2-3x pro Tag per Messenger Kontakt
1x pro Woche Uebernachten unter der Woche und meist dann SA/SO zusmmen was machen inkl. Nacht.

Variante B
Fast täglich gemeinsam übernachtet, da sehr nah beieinander gewohnt. Oft auch sehr spontan.

Variante C
Nur am Weekend und dafür mehr telefoniert abends. Da Wohndistanz weit.......

Das kommt immer auch sehr auf den Partner drauf an. Telefoniert er gerne. Macht er abends Sport. Ich hatte 1 Partner, der hat mich immer morgens um 7 angerufen, wenn er auf dem Weg ins Büro war, so ca. 25 Minuten Fahrzeit.
 

Benutzer177171  (32)

Öfter im Forum
Wir sehen uns im Schnitt 4-6x die Woche, nahezu immer mit Übernachtung. Wohnen nur 10 Min entfernt...jedoch er Hundebesitzer, ich Katzenbesitzer , ich deshalb ca 3-4x die Woche in meiner Wohnung schlafe damit Miezi nicht ständig alleine ist. Meist ist er dann 1-2x mit bei mir und sonst bin ich bei ihm. Wir wollen jetzt im Herbst aber zusammenziehen obwohl unsere Beziehung noch sehr frisch ist (Kennen seit vorigen Herbst - offiziell zusammen seit Februar) aber das Gefühl ist bei beiden richtig und wir planen auch schon weitere Schritte ^^

Bezüglich Katz und Hundzusammenführung haben wir aktuell einen Masterplan und einen Plan B...da meine Eltern nur wenige Minuten entfernt wohnen, Haus mit Garten besitzen , käme mein Kätzchen übergangsmäßig zu ihnen (natürlich regelmäßige Besuche von mir) bis wir mit Hausbau fertig sind...Hund ist zwar Katzenverträglich aber sie fürchtet sich leider immer noch und verkriecht sich.

wenn wir uns nicht sehen haben wir Kontakt, hauptsächlich telefonieren und whatsapp
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren