Wie lange braucht eine Schnittwunde (ritzen) zum heilen

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Ich habe mich in dieser Woche geritzt bzw. geschnitten. Es sind nur fünf Schnitte und sie sind nicht besonders tief. Meine Familie und ich gehen am 6.12. schwimmen. Den ganzen Tag und ich wollte wissen, ob die Schnitte bis dahin wieder verheilt sind, ob ich die Heilung beschleunigen kann, oder ob ich die Schnitte gegeben Falls als Kratzer von einer Katze ausgeben kann. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit so was?
 
F

Benutzer

Gast
warum ritzt du dich denn :O

beschleunigen `? mhmm ne wundheilsalbe evtl, aber katzenkratzer sind das sicher nicht
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Mit Wunden, Schnitten und Narben kenne ich mich einigermaßen aus.
Die Haut am Unterarm ist empfindlich und man wird auch trotz Wundheilsalbe (nur auf geschlossenen Wunden anwenden!) am 6.12 zumindest rote Striemen sehen können.

Ich fände es ehrlich gesagt sinnvoller wenn du dich damit beschäfftigen würdest warum du das tust, was dich dazu treibt und wie du davon loskommst. Eine Therapie zum Beispiel.
Irgendwann werden Eltern und Freunde das ohnehin mitbekommen.
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Kommt immer auf den Menschen drauf an.
Wenn ich mir in den Finger geschnitten habe dauert es meist 2 Tage und es ist weg bei meinem Vater dauert das gleiche 7 Tage (kein Diabetiker).

Du solltest dich Vllt. Nicht fragen wann die. Wieder weg sind sondern ehr warum du dich geritzt hast.

Kommt drauf an wie die Schnitte angeordnet sind und sie tief, ich denke aber ehr nicht das die Schnitte auskratzen einer Katze durchgehen.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
das ist also schon abgehakt
Ganz ehrlich? Ich bin da total anderer Meinung.

Katzenkratzer kann man schon recht einfach unterscheiden von selbst zugefügten Wunden....
Ich denke nicht das da jemand drauf reinfällt, selbst wenn sie etwas abgeheilt sind.
Das hat was mit den Abständen und dem Druck zu tun.

Kratzer einer Katze heilen fix. Selbst zugefügte Schnitte: Nicht.
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Ganz ehrlich? Ich bin da total anderer Meinung.

Katzenkratzer kann man schon recht einfach unterscheiden von selbst zugefügten Wunden....
Ich denke nicht das da jemand drauf reinfällt, selbst wenn sie etwas abgeheilt sind.
Das hat was mit den Abständen und dem Druck zu tun.

Kratzer einer Katze heilen fix. Selbst zugefügte Schnitte: Nicht.

Meine Cousine wird es mir bestimmt glauben (sie ist 7), meine Großeltern könnten mir auch glauben, die wissen wahrscheinlich nicht mal, was SVV ist, meinen Onkel dürfte es nicht interessieren, ich mache nur nur Sorgen wegen meiner Tante, sie ist dreißig und könnte es vielleicht erkennen. Wisst ihr wie ich es vor ihr verstecken könnte?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde dir ans Herz legen, das Problem mal mit jemandem zu besprechen. Denn man ritzt sich nicht einfach mal so und hört wieder damit auf.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Cousine wird es mir bestimmt glauben (sie ist 7), meine Großeltern könnten mir auch glauben, die wissen wahrscheinlich nicht mal, was SVV ist, meinen Onkel dürfte es nicht interessieren, ich mache nur nur Sorgen wegen meiner Tante, sie ist dreißig und könnte es vielleicht erkennen. Wisst ihr wie ich es vor ihr verstecken könnte?
Wir werden dir hier garantiert keine Tipps geben wie du dein SSV verheimlichst.
Das wäre unverantwortlich.

Ich finde es außerdem schade das du deine Familie für so naiv hälst.
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Schon allein die Tatsache, dass du jetzt zwanghaft versuchst, die Schnitte/Ritzer zu verstecken, zeigt, dass das Thema noch nicht abgehakt ist. Wenn du erkannt hast, dass der Weg des Ritzens falsch war/ist ,um mit negativen Gefühlen umzugehen und du versuchen willst, andere Wege zu finden (Sport, Ersatzhandlungen, Reden usw.) - dann steh dazu und versteck dich nicht vor deiner Familie und red mit jemandem, dem du vertraust. Denn ich vermute, es ist nicht so leicht, vom Ritzen wieder weg zu kommen.
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Wir werden dir hier garantiert keine Tipps geben wie du dein SSV verheimlichst.
Das wäre unverantwortlich.

Ich finde es außerdem schade das du deine Familie für so naiv hältst.

Ich habe meine Familie nicht für naiv gehalten und mit mir ist wirklich alles in Ordnung. Ich will meine Freunde und Familie auch nicht mit meinen eingebildeten Problemen belasten, ich will nur wissen, wie ich die Schnitte tarnen bzw. überdecken kann.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich erzähl dir mal was: neben mir im Bus saßen vor Jahren mal zwei Mädels. Es war Sommer und sie trugen kurze Sachen.
Die Haut der Beiden war an Armen und Beinen mit langen Schnitten übersät.
(Ich hab ihnen in Gedanken für ihren Mut gedankt, denn nicht jeder würde so offen damit umgehen.) Hab mir aber keinen Moment lang vorgemacht, dass den anderen Leuten nicht klar ist, was die Mädels da auf der Haut haben.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe meine Familie nicht für naiv gehalten und mit mir ist wirklich alles in Ordnung. Ich will meine Freunde und Familie auch nicht mit meinen eingebildeten Problemen belasten, ich will nur wissen, wie ich die Schnitte tarnen bzw. überdecken kann.

Fassen wir mal zusammen: Du hast dich geschnitten, hattest (deinem Text danach zu urteilen) ein gutes Gefühl, du versuchst die Schnitte zu verstecken, suchst nach Methoden es zu verheimlichen und denkst deine Probleme wären Einbildung.

Dir geht es nicht gut!


Und nochmal: Dir werden keine Tipps gegeben wie du dein SSV versteclen kannt. Ich hoffe ehrlich gesagt das es bald auffliegt.
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Schon allein die Tatsache, dass du jetzt zwanghaft versuchst, die Schnitte/Ritzer zu verstecken, zeigt, dass das Thema noch nicht abgehakt ist. Wenn du erkannt hast, dass der Weg des Ritzens falsch war/ist ,um mit negativen Gefühlen umzugehen und du versuchen willst, andere Wege zu finden (Sport, Ersatzhandlungen, Reden usw.) - dann steh dazu und versteck dich nicht vor deiner Familie und red mit jemandem, dem du vertraust. Denn ich vermute, es ist nicht so leicht, vom Ritzen wieder weg zu kommen.

Das vermute ich auch und deshalb habe ich aufgehört bevor ich damit angefangen habe. Lest euch bitte das zuvor erwähnte Thema durch, bevor ihr irgendwelche Vermutungen macht. Dann wüsstet ihr nämlich auch, dass es mir im Nachhinein sehr peinlich ist.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Das vermute ich auch und deshalb habe ich aufgehört bevor ich damit angefangen habe. Lest euch bitte das zuvor erwähnte Thema durch, bevor ihr irgendwelche Vermutungen macht. Dann wüsstet ihr nämlich auch, dass es mir im Nachhinein sehr peinlich ist.

Ich kenne das Thema und ich kenne Leute die betroffen sind. Ich kann dir eins sagen: Mit Schmetterlingen und Herzen aus Edding ist es nicht getan.Zumal ich von diesem Tipp nicht viel halte da er dir indirekt erlaubt dich überall da zu schneiden wo du dich nicht anmalst.

Das ist nichts was man in 2 Wochen übersteht. Du hast angefangen indem du dich geschnitten hast und du machst weiter indem du es verheimlichen möchtest.
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Fassen wir mal zusammen: Du hast dich geschnitten, hattest (deinem Text danach zu urteilen) ein gutes Gefühl, du versuchst die Schnitte zu verstecken, suchst nach Methoden es zu verheimlichen und denkst deine Probleme wären Einbildung.

Dir geht es nicht gut!


Und nochmal: Dir werden keine Tipps gegeben wie du dein SSV versteclen kannt. Ich hoffe ehrlich gesagt das es bald auffliegt.

Wie schön es doch ist die 'Zustimmung' von anderen zu haben ...
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Du hast damit angefangen.. denn wenn man die Hemmschwelle überwindet, sich zu verletzten.. und 1 -2 mal Ritzen ist sich selbst verletzten.. dann hat man damit angefangen.
Dass es dir im Nachhinein jetzt peinlich ist, sagt noch lange nichts drüber aus, dass du es nicht wieder tun wirst.

Erschreckend finde ich deien Äußerung, dass deine Probleme eingebildet wären.....
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Ich kenne das Thema und ich kenne Leute die betroffen sind. Ich kann dir eins sagen: Mit Schmetterlingen und Herzen aus Edding ist es nicht getan.Zumal ich von diesem Tipp nicht viel halte da er dir indirekt erlaubt dich überall da zu schneiden wo du dich nicht anmalst.

Das ist nichts was man in 2 Wochen übersteht. Du hast angefangen indem du dich geschnitten hast und du machst weiter indem du es verheimlichen möchtest.

Überleg mal: sind fünf Schnitte (in drei Tagen) wirklich 'anfangen' ?
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Überleg mal: sind fünf Schnitte (in drei Tagen) wirklich 'anfangen' ?
Ja. Es gibt Leute die schneiden "nur" in akuten Situationen alle paar Wochen.

Dein ganzes Verhalten zeigt das du nicht drüber weg, sondern mitten drin bist.
Außerdem zeigt es das du nicht bereit bist dich mit dir und diesem Problem auseinander zussetzen. Es zu verstecken bedeutet nicht Auseinandersetung.


Drüber weg zu sein bedeutet auch öffentlich dazu stehen zu können und zu erkennen das man ein Problem hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren