Wie komm ich an sie ran? Liebeskummer :(

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Leute :smile:

Ich brauche euren Rat.
Ich habe vor über einem Jahr ein Mädchen im Internet kennengelernt. Seither schreiben wir uns regelmässig im chat und auch per SMS. Ich versteh mich echt ganz gut mit ihr, und freue mich immer extrem wenn sie mich anschreibt...und dann war es endlich soweit, wir konnten ein treffen vereinbaren.
Wie ihr euch vorstellen könnt lief natürlich nicht alles nach plan...ich spare euch jetzt mal die Einzelheiten, aber auf jeden Fall endete das ganze so, dass wir eine Gruppe von 8Personen waren die bei mir zuhause fern schauten...(und glaubt mir, dass war nicht nach meinem Plan :S)...dazu ist zu sagen, dass sie zwar neben mir auf dem Sofa lag, jedoch war sie (meiner Meinung nach) extrem schüchtern...wenn sie etwas sagte, dann nur zu ihrer Freundin neben ihr...^^
allerdings schauten wir noch bis früh in den morgen filme, biss ich sie schlussendlich nach hause brachte...

Alls ich den Abend nochmals durchging, war ich der Meinung das alles ein einziger Reinfall war -.-...
Heute nachmittag aber, schrieb sie mir wider im chat...und offensichtlich fand sie den Abend gar nicht so schlecht...und meinte das sie halt müde war, und es ihr nicht so gut ging...

Soviel zur Vorgeschichte...nun würde ich sie gerne alleine besser Kennenlernen..und ich hoffe mal das sie dann ein wenig mehr von sich preisgeben wird (denn im chat können wir über alles reden)...

Also habe ich heute mal angeschnitten was sie von einem zweiten treffen halten würde...darauf meinte sie das wir das alle wiedermal machen könnten :/ (ich aber habe von einem Einzeltreffen gesprochen)...

Nun weis ich nicht was ich machen soll...ich liege schon den ganzen tag auf meinem bett und muss an sie denken :S
Soll ich raushauen dass ich ein Date oder sowas mit ihr möchte? :/

Ich habe einfach das Gefühl, dass ich wiedermal in die Freundeszone gerutscht bin...:frown: was soll ich machen???
Ich möchte doch sie Kennenlernen, und nicht sie all meinen Freunden vorstellen :frown:
Aber ich habe angst das sie mich für verrückt oder sowas hält, wenn ich ihr sage das ich nach einem treffen (indem wir wirklich nicht viel miteinander gesprochen haben) mehr von ihr will...-.-

Ich erhoffe mir jetzt von euch, dass ihr vielleicht etwas deuten könnt wie sie zu mir steht, und mir sagen könnt wie ich ein Date mit ihr arrangieren kann, auf charmante art...und wenn möglich wäre ein tipp nicht schlecht was wir da machen könnten oder was ich machen kann, damit sie ein wenig offener wird und ich nicht alles aus ihr rausziehen muss...:smile:

Ich bedanke mich im vorraus :smile: und bitte seit nett :grin:

Achja, zu sagen ist noch das ich 18 und sie 17 ist, und wir mit dem auto etwa 15 minuten auseinander leben :smile:
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hee nicht alle auf einmal -.-
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde sie einfach fragen, ob sie nicht Lust auf ein Treffen zu zweit hätte.
Wüsste nicht, was es da jetzt noch groß zu interpretieren gäbe. :hmm:
Wenn du sie fragst, kann sie ablehnen oder zustimmen; aber dazu musst du sie schon fragen, sonst tappst du ewig im Dunkeln.
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke Spiralnudel für die Antwort :smile:

Es ist nur so, dass ich überhaupt nicht weiss wo ich bei ihr stehe und agst habe, dass ich sie "überrumpel" wenn ich einfach so direkt frage und sie deshalb ablehnen wird...
Auch möchte ich unsere Internettfreundschaft nicht gefährden, den sie bringt mich online wirklich jeden Tag zum lachen...:smile:
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Es muss ja nicht gleich ein hochoffizielles Date sein. Frag sie doch einfach mal, ob sie nicht Lust hätte was mit dir am Wochenende oder so zu unternehmen, du sie gerne besser kennenlernen würdest und letztes Mal zwar schon toll war, aber zu viele Leute am Start waren, um sich ordentlich unterhalten zu können.

Ihr waren es vielleicht auch zu viele Leute, auch wenn sie was anderes sagt. Ich mein, was soll sie schon sagen? Der Abend, den du organisiert hast, war ein Reinfall!? Nee, da muss man schon aufpassen, um keine Gefühle zu verletzen. :zwinker:
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
@Morrigan
Nun ja letztes mal war es nunmal ziemlich so wie du das jetz geschriben hast...ich hab sie gefragt, ob sie lust hat was mit mir zu machen, was sie auch bejahte...allerdings hat sie dan vorgeschlagen etwas in der gruppe zu unternehmen, damit alles ein bisschen lockerer ist...
Allerdings geb ich zu, dass sie sich nacher vielleicht etwas eingeengt gefüllt haben könnte :/

Nun habe ich ja schon angeschnitten wiedermal was zusammen zu unternehmen...

Ich hab sowas gesagt wie: Und was meinst du, wollen wir wiedermal was zusammen unternehmen oder hast du gestern schon genug gesehn? :zwinker: (dazu ist zu sagen dass wir immer lustig und neckisch miteinander schreiben)
und sie meinte dan sowas wie: haha nein, wir können das gerne mal widerholen...:grin:

Nunja für mich klang das so, als ob sie das ganze mit allen freunden villeicht widermal machen könnte, es jedoch in nächster zeit nicht vorhat...:S
Komisch finde ich nur auch, dass sie nach dem etwas peinlichen abend, andem wir fast nichts miteinander sprachen im chatt dan wider völlig offen auf mich zukam ^^
 

Benutzer78662  (33)

Meistens hier zu finden
Naja: Ich denke, diese etwas schwammige Antwort (in die ich allerdings keineswegs hineininterpretiere, daß sie auf die Anwesenheit von Freunden besteht!) ist auch Deiner schwammigen Frage geschuldet.

Klar, Du bist unsicher und versuchst, ihr so ein bißchen schwarzer-Peter-mäßig das Heft in die Hand zu drücken. So funktioniert das aber nicht.

Mit einem "wollen wir vielleicht eventuell mal wieder irgendwie irgendwas" bringst Du das ganze nicht weiter, frag sie lieber ganz konkret: "Wollen wir nächstes Wochenende xy machen?" (EDIT: Mir fällt gerade auf, daß man das auch missverstehen könnte - das soll keine Umschreibung für Vögeln sein :grin: sondern ein Platzhalter für Deinen Vorschlag für das Treffen :zwinker:) Dann bekommst Du auch eine konkrete Antwort.

Natürlich kannst Du eine Abfuhr kassieren. Aber Du hast a) nichts zu verlieren, und b) keine Wahl. Man kann niemandem sein Interesse signalisieren, ohne daß er/sie Deine Absichten erkennt.
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun gut :smile: ich werde mir mühe geben sie konkret auf ein treffen anzusprechen. Danke für den Beitrag DSCH. :smile:

Nun vor dem ersten treffen haben wir zuerst darüber gesprochen zu zweit was zu unternehmen (bevor sie meinte das es in der Gruppe besser sein könnte)...damals habe ich vorgeschlagen ins Kino zu gehen, aber sie meinte, dass Kino langweilig sei...
Ich denke das könnte aber auch daran liegen dass sie kein Geld hat, da sie noch zur Schule geht und Angst hatte ich würde sie nicht einladen :zwinker: womöglich findet sie Kino aber auch wirkliich einfach langweilig :smile:

Auf jeden Fall fällt mir nichts besseres ein was wir machen könnten, einfach ein eis essen gehn oder was trinken gehn, da habe ich angst, dass sie wider schüchtern ist und nicht viel sagt -.-...
Ich hatte mir noch Eislaufen überlegt, aber das einzige Eisfeld bei uns in der Nähe ging anfang Monat zu...^^
Einmal haben wir noch über bowling gesprochen, aber das ist jetzt ja auch was, dass man eher in der Gruppe macht, und zu zweit schnell langweilig werden könnte...
Habt ihr villeicht noch gute Ideen, etwas wo wir uns villeicht näher kommen könnten ohne das es gleich danach aussieht das ich sie einfach anmachen möchte...

Danke im vorraus :smile:
 

Benutzer78662  (33)

Meistens hier zu finden
Ach, Bowling, warum nicht auch zu zweit? Billard? Drachen steigen lassen? Minigolf? (Ich bin echt nicht mehr im Bilde über die Freizeitbeschäftigungen 18-jähriger heutzutage :grin: Wii-Spielen?)

Auf jeden Fall ist die Idee gut, das Ganze mit ein bißchen Action zu verbinden, dann habt ihr gleich etwas, worüber ihr sprechen könnt.

Nebenbei bemerkt: wenn ich das richtig verstanden habe, war das letzte Mal ja euer erstes persönliches Treffen überhaupt. Insofern ist es nicht ungewöhnlich, daß sie das lieber mit ein paar mehr Leuten haben wollte, um für unangenehme Überraschungen gewappnet zu sein - im Internet kann man schließlich alles mögliche vorgaukeln.
 

Benutzer108611  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke mal für die Vorschläge DSCH...wenn noch jemand anders gute Ideen hat bitte melden :zwinker:


Nebenbei bemerkt: wenn ich das richtig verstanden habe, war das letzte Mal ja euer erstes persönliches Treffen überhaupt. Insofern ist es nicht ungewöhnlich, daß sie das lieber mit ein paar mehr Leuten haben wollte, um für unangenehme Überraschungen gewappnet zu sein - im Internet kann man schließlich alles mögliche vorgaukeln.

Ja klar das verstehe ich, nur war es so, dass ich anfangs das Gefühl hatte es sollte sowas wie ein Doppeldate werden...Ihre Freundin die sie dan mitbrachte hat aber einen Freund :zwinker:
und irgendwie ergab es sich dan, dass immer mehr Leute dazu kamen :S
und ich traute mir nicht zu sagen, dass ich eigentlich mehr auf sowas wie ein date auswahr...ist natürlich auch ungewöhnlich, da wir uns noch nie vorher gesehen haben, und wir haben auch nicht oft über themen wie Liebe und so gesprochen, sondern einfach über alltägliches :zwinker: natürlich schon auch tiefgründige gespräche, aber eben nicht über Liebe/Beziehungen, jedenfalls nicht direkt...(was ich im chat ja auch nicht möchte :zwinker: )
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren