Wie kann ich Liebe herausfinden?

Benutzer164166  (42)

Benutzer gesperrt
Wie kann ich herausfinden, ob meine Frau mich wirklich lieb? Wir sind 2001 aus Iran nach Deutschland gekommen und meine Frau mochte gerne nach Iran zuruck, weil sie dort ihre Familie hat. Ich mochte aufjedenfall in Deutschland bleiben. Ich habe viel Angst und menschen unwurdiges erlebt dort und kann mir nicht vorstellen dort zu leben und auch mit meine Kinder nicht.

Meine Frau sagt nun sie liebt mich unendlich und mochte von mir dass ich mit meine Teilnahme an Auswandern beweise meine Liebe zu ihr. Ich finde Liebe beweisen schreckliches Spiel. Ich liebe meine Frau uber alles. Wie kann ich herausfinden, ob meine Frau mich wirklich lieb oder mit mir spielt?
 
G

Benutzer

Gast
Hallo J Jamal .

Ich finde Liebesbeweise schwierig. Es ist auch schwer, wenn einer von euch zurück in die Heimat möchte und der andere nicht. Ist es für deine Frau eine Option, in Deutschland zu bleiben? Gefällt es ihr in Deutschland nicht? Oder möchte sie "nur" in den Iran, weil ihr ihre Familie fehlt?

Bei so grundsätzlichen Entscheidungen gibt es keinen echten Kompromiss. Natürlich könntest du in Deutschland bleiben und deine Frau zurück in den Iran gehen, aber dann bleibt die Frage, wo die Kinder aufwachsen sollen (=nächster Konflikt) und ihr wollt euch sicher nicht trennen, oder?

Vielleicht könnt ihr gemeinsam eine Pro- und Contra-Liste machen für das Leben in Deutschland bzw. im Iran und euch dann gemeinsam für eure (gemeinsame) Heimat - Deutschland oder Iran - entscheiden. Was hältst du davon?
 

Benutzer164166  (42)

Benutzer gesperrt
Eine Pro- und Contra-Liste hilft bei viele Entscheidungen aber diese Entscheidung ist fur mich klar. Ich werde niemals nach Iran zuruck gehen, weil ich Angst habe muss um meine Leben. Ich bin Atheist. Ich bin in eine muslimische Familie aufgewachsen aber ich habe gesagt, ich glaube an Werte und nicht an eine Gott oder eine Kirche. Ich bin dankbar fur meine Erziehung und ich fuge niemand Leiden zu aber Moral kommt aus Leben mit einander und nicht von eine Gott oder eine Prophet. Aber das ist meine Meinung andere Mensch kann gerne andere Meinung haben.

Meine Frau und ich habe unsere Kinder erzogen nach westliche Werte. Keine Kopftuch, Mac Donalds darf auch mal sein wenn Kinder sich wunschen, spielen mit andere Kinder, toben, feiern, Bikini, alteste Tochter hat Freund aus Deutschland und ist glucklich und knutscht mit ihm und er schlaft bei uns am Wochenende, alles kein Problem soll nur aufpassen, aber hat gesagt, Papa mach dir keine Sorge, ich war bei Frauen Arzt nimm Pille. In Iran kommen Sitten wachter und werde mich umbringen. Da bin ich sicher.

Meine Frau weiß das alles. Sie kann das nicht ihr wunsch sein. Ich bin so verzweifelt.
 

Benutzer164127  (41)

Benutzer gesperrt
Jamal,
verstehe ich Dich richtig, dass Du umgebracht wirst wenn Du zurück in den Iran gehst? Deine Frau weiß das?

Weil für mich ist die Sache klar: Wenn einer von beiden um sein Leben fürchten muss, ist das der wichtigere Grund als soziale Beziehungen.

Wenn Sie in den Iran geht dann ist ihr ihre Familie wichtiger als Du.

Ich an Deiner Stelle würde ihr das so klarmachen: D ist an sich (wirtschaftlich, Sicherheit) das "bessere" Land (nicht böse sein ich hoffe Du weißt was ich meine). Ihr seid nun im besseren Land, niemand muss um sein Leben fürchten, die Familie (damit meine ich euch 3) ist zusammen und sicher. Warum das aufgeben nur für ein paar Verwandte? Wenn Sie unbedingt nach Hause will, kann Sie ja für ein paaar Monate nach Hause gehen und wieder herkommen. WICHTIG: Die Kinder bleiben hier...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube, in diesem Fall, Jamal, ist es gar nicht so wichtig, ob Deine Frau Dich liebt; Du solltest auf keinen Fall in den Iran zurueck. Wie man auf deutsch sagt, "sei Dir selbst der Naechste" - was bedeutet, in diesem Fall ist es wichtiger, dass Du auf Dich selbst aufpasst, und es ist egal, was Deine Frau darueber empfindet. Sicherheit ist wichtiger. Versteht sie denn ueberhaupt, wie gefaehrlich es fuer Euch im Iran waere? Ich glaube, Du musst Ihr das erklaeren. Und ansonsten kann sie ja hie und da alleine hinfliegen und ihre Leute besuchen?
 
G

Benutzer

Gast
Ich kann verstehen das deine Frau Ihre Familie vermisst, aber wenn ich weiß, dass mein Mann vielleicht umgebracht wird wenn wir zurück gehen würden, würde ich es nicht verantworten können zurück in die Heimat zu gehen.

Gibt es keine andere möglichkeit, das deine Frau kontakt mit Ihrer Familie hat?
 

Benutzer164166  (42)

Benutzer gesperrt
Es gibt Moglichkeit ihre Familie kommt nach Deutschland aber bekommt keine Aufenthalt erlaubnis. Muss also zuruck. Sie muss Unwahrheit sagen warum sie kommt nach Deutschland. Sie bekommt große Probleme wenn sie besuchen jemand der aus Iran abgehaun ist. Und sie lieben Iran.

Meine Frau und ich waren einig wir gehen nie wieder zuruck in Iran. Auch fur sie ist kritisch. Sie hatte sich eingesetzt gegen Atom Politik fur Umwelt und ist mehrmals gefangen worden fur zwei oder drei Tage. Sie musste sich selbst ritzen als Erinnerung wenn sie wieder Fehler macht. Sie wurde auf Marktplatz ausgepeitscht mit 12 Hieben. Dann wir sind geflohen. Ich weiß nicht ob sie das alles wieder riskieren will.

Zuruck kommt nicht in Frage fur mich. Ich mochte aber meine Frau und meine Kinder nicht verlieren. Ich verstehe sie nicht.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Das hat nichts mit Liebe zu tun. Wenn dir jemand ein solches Ultimatum stellt wie "Wenn du mich wirklich lieben würdest, dann würdest du ...", dann ist das emotionale Erpressung. Kann sein, dass sich deine Frau nicht anders zu helfen weiß, aber es ist nicht fair, die Liebe in diese Diskussion mit hinzuziehen, denn sie hat nichts damit zu tun, wo man lebt.

Ihr müsst euch über andere Faktoren, als Liebe einen Kopf machen: wie sicher fühlt ihr euch im welchen Land? Wie gestaltet sich das Familienverhältnis im größeren Rahmen? Wie ist das Zukunftspotenzial für euch in Deutschland? Was wollen eigentlich eure Kinder? Was für Konsequenzen hat es für die Familie deiner Frau, wenn sie nicht zurückkehrt?

Das sind die wichtigen Fragen. Im Endeffekt müsst ihr einen Platz finden, wo ihr euch wohl fühlt, auch deine Frau natürlich. Wenn sie sich nicht in Deutschland wohlfühlen kann und sich daher was ändern muss für sie, dann hat das andere Gründe als mangelnde Liebe. Ich würde mich mit ihr hinsetzen und ihre Gründe in Erfahrung bringen, denn nur so kommt ihr da weiter.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Warum ist deine Frau unglücklich in Deutschland? Vielleicht kann man ja etwas dafür tun, dass sie hier ihre Heimat und Familie nicht zu sehr vermisst.
 

Benutzer162813 

Sorgt für Gesprächsstoff
Interessant was Jamal hier alles so aufdeckt. Wenn ihr einfach nur die Heimat fehlt könnt ihr doch eine Ecke mit Gegenständen aus dem Iran und Fotos der Familie gestalten.
 

Benutzer164166  (42)

Benutzer gesperrt
Ich weiß es nicht. Sie sagt sie ist glucklich in Deutschland aber sie vermisst Familie. Wir haben viele Fotos von Familie in unsere Wohnung aber das ist nicht das selbe. Ich verstehe ja ihre Heimweh aber Iran ist keine Alternative. Und Kinder verstehen nur deutsch und sprechen besser als meine Frau und ich obwohl ich immer nur Deutsch spreche. Meine Kinder haben nie Farsi gelernt können nur ein paar Worte wie danke und bitte und auf Wiedersehn.
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Ich finde es allen voran schlimm, dass man im 21. Jahrhundert um sein leben fürchten muss, nur weil man andere Ansichten vertritt. Aber das Phänomen gibt es ja nicht nur im Nahen Osten.
Dir würde ich auch nur dringend davon abraten zurück zu gehen. Trotzdem ist die Situation sehr komplex, weil ich deine Frau dahingehend verstehe, dass sie ihre Familie vermisst.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
In wie fern ist denn ein regelmässiger Kontakt zu den Verwandten im Iran mit Skype und WhatsApp möglich...
Meine Arbeitskollegin hat ein ähnliches Problem und vermisst ihre Familie sehr. Aber sie schreibt fast täglich mit ihrer Mutter und ihren Schwester. Zurück kann sie auch nicht mehr, weil ihre Kinder alle in Deutschland leben und nicht in den Iran gehen werden.
Vielleicht würde deiner Frau etwas mehr iranische Kultur schon helfen: Iranische Restaurants zb oder Musikfestivals.
 
A

Benutzer

Gast
Ich finde das auch komplett irrational und ehrlich gesagt, ziemlich dumm,jetzt dorthin zurückkehren zu wollen anstatt zu warten, bis dort wieder Ruhe einkehrt, andererseits habe ich Verständnis falls ihre Eltern dann möglicherweise nicht mehr leben. Könnt ihr keinen Kompromiss aushandeln, dass sie sich mit ihren Verwandten in irgendeinem sicheren Land trifft? Für deine Kinder wäre es sicher auch lebensbedrohlich einfach dort hinzugehen, während dort unsichere Verhältnisse herrschen.
 

Benutzer163310  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, habe selbst einige Freunde und Bekannte, deren Familien aus dem Iran kommen und kenne daher einiges aus Erzählungen. Daher wundert es mich ehrlich gesagt auch etwas, dass deine Frau wieder zurück möchte.
Du erzählst, dass eure Kinder westlich aufgewachsen und erzogen sind. Somit muss deiner Frau doch klar sein, dass sie ihre Kinder mit einem Umzug in den Iran nicht nur unglücklich macht, sondern auch in Gefahr bringt. Besonders, was eure Tochter betifft. Sie ist die Sitten und Regeln dort nicht gewohnt und dann wird es wohl nicht lange dauern, bis welche der von den besagten Sittenwächter auf sie aufmerksam werden.
Sehnsucht nach der Familie kann ich ja verstehen, aber ich würde doch das Leben und Glück meiner Kinder nicht in Gefahr bringen.
Könnt ihr eure Familien denn auch nicht dort besuchen? Habt ihr keinen iranischen Pass mehr?
 

Benutzer164166  (42)

Benutzer gesperrt
Wir haben iranische Pass abgegeben um deutsche Pass zu bekommen. Wir waren damals beide einig wir gehen nie wieder zuruck.

Skype und Whatsapp haben wir alles ist auch alles keine Problem. Ich hoffe nur meine Frau kommt nicht auf Idee zu trennen und Sorgerecht für Kinder ohne mich. Ich habe wirklich Angst auch wenn ich eigentlich stark sein will fur meine Kinder und fur meine Frau.
 

Benutzer163310  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ah ok. Dann ist das wirklich ein Problem sie zu besuchen. Aber was ist wenn ihre Familie euch besucht?

Sie wäre doch verrückt, wenn sie jetzt wieder in den Iran gehen würde! Ohne einen Pass, ohne einen Mann an ihrer Seite....es ist wirklich gefährlich für sie. Macht sie sich darum keine Gedanken?
Aber beruhige dich. Wenn sie dich wirklich liebt, wird sie dich nicht verlassen. Rede nochmal in Ruhe mit ihr. Oder was ist denn mit ihrer Familie dort. Können die nicht mit ihr reden, damit sie von dem Gedanken wegkommt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren