Wie findet ihr es, wenn ein Typ beim Tanzen mit euch einen Steifen bekommt?

Wie findet ihr es, wenn der neue Typ beim engeren Tanzen einen Steifen bekommt?

  • NEGATIV: Typ ist unerfahren / notgeil / pervers / aufdringlich

    Stimmen: 18 18,0%
  • NEUTRAL: Ist doch natürlich, kann man nicht verhindern.

    Stimmen: 33 33,0%
  • POSITIV: Gilt doch als Kompliment. / Macht mich auch an. / Der Typ ist potent.

    Stimmen: 49 49,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    100

Benutzer97088  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Frauen,

wie findet ihr es, wenn ich gerade dabei seid einen Typen kennen zu lernen (frisch auf dem Dancefloor getroffen oder sonstige eher oberflächliche Bekanntschaft) und er beim engeren Tanzen mit euch merklich einen Steifen bekommt?

Grüße
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn mir das passiert, bin ich angeekelt. Weniger wegen dem Steifen, sondern weil ich enges Tanzen mit gerade frisch kennengelernten Männern oder oberflächlichen Bekannten nicht mag und es dann als aufdringlich empfinde.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ist ja wohl das mindeste... ich tanz schliesslich nicht mit jedem.
tanz ich mit ihm, will ich was von ihm.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wenn mir das passiert, dann achte ich darauf, dass sie es nicht gleich merkt - vorausgesetzt, wir stehen uns nicht nahe :grin:

ist ja wohl das mindeste... ich tanz schliesslich nicht mit jedem.
tanz ich mit ihm, will ich was von ihm.

Off-Topic:
Ist das die neue Auffassung vom Tanz? Ich tanze gern mit allen, die auch gern tanzen!
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
nein, das ist nicht "die neue", sondern "meine" auffassung.
und nen klitzkleiner hinweis, dass die einstellung dazu sehr individuell ist.
 
L

Benutzer

Gast
Ich tanze nicht mit irgendwelchen fremden Typen, und enge Tänze gibt es nur mit meinem Partner.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
ich sehs als Kompliment, und wenn er mir nicht symphatisch wäre würd ich nicht mit ihm tanzen
 
M

Benutzer

Gast
Gut, dass ich mich nicht in Discos oder aufm "Dancefloor" rumtreibe. So ein Szenario fände ich alles andere als angenehm.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ehrlich gesagt, ich glaube nicht dass mir sowas auffallen würde :hmm: Und wenn dann hätte ich kein Problem mit, solange er nicht zudringlich wird........
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Wenn er eine Erektion bekommt, dann sollte er einen Schritt Abstand nehmen. Die dann auch noch an einer relativ fremden Tanzpartnerin zu reiben, ist distanzlos.

Allerdings tanze ich normalerweise nicht so eng mit Männern, dass dabei Körperkontakt entsteht. Weil ich das nicht mag, gehe ich auch nur noch in bestimmte Clubs, in denen eben nicht gleich gebaggert und Geschlechtsteil am Hintern gerieben wird.
 
V

Benutzer

Gast
Jetzt mal hypothetisch, weil ich vergeben bin und weil ich einfach nicht so die Tanzmaus bin:
Also jetzt ehrlich mal, wenn man so eng mit einem Mann tanzt, dass er eine Erektion bekommt und man dies als Frau auch mitbekommt, dann finde ich eine "Iiihhh, Erektion"-Reaktion irgendwie unglaubwürdig :hmm:.
Und sonst starre zumindest ich nicht anderen Männern in den Schritt, würde es also nicht mitbekommen.
 

Benutzer87151 

Ibiza
1. Hatten wir so ´ne Umfrage schonmal...

2. Fehlt mir die Löwin, die erklärt, dass Erektionen nichts schlimmes sind, manchmal sogar unbeabsichtigt...

3. Trag ich deswegen keine Boxershorts beim Ausgehen! :grin:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Wenn mir das passiert, bin ich angeekelt. Weniger wegen dem Steifen, sondern weil ich enges Tanzen mit gerade frisch kennengelernten Männern oder oberflächlichen Bekannten nicht mag und es dann als aufdringlich empfinde.
Also ich bin zwar kein Mann, aber: Sowas kann man(n) doch nicht steuern, oder? Also kann der Arme streng genommen nichts dafür :zwinker:...

Zur Frage: Ich tanze nicht mit jedem x-Beliebigen in der Intensität, dass ich von seiner "Begeisterung" für mich etwas mitkriegen könnte. Wenn ich mit einem Kerl so tanze, muss ich ihn schon kennen und/oder gut finden :tongue:, von daher würde ich es eher als Kompliment sehen :zwinker:. Solange er sich jetzt nicht ekstatisch an mir reibt oder sonstwie befummelt, würde ich wohl cool bleiben.
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Also wenn es schon dazu kommt, dass ich so eng und intensiv mit einem Mann tanze, möchte ich sowieso was von ihm und da stört mich so eine Erektion ja dann keineswegs, sondern spornt mich nur an.

Wenn allerdings ein wildfremder auf einmal ankäme und seinen Ständer an meinem Hintern reiben würde, dann würde ich ihm unmissverständlich klar machen, dass er das bei mir zu unterlassen hat.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Also ich bin zwar kein Mann, aber: Sowas kann man(n) doch nicht steuern, oder? Also kann der Arme streng genommen nichts dafür :zwinker:...

Hm? Versteh ich nicht. Er kann doch steuern, ob er eng mit mir tanzt oder nicht. Ich bin es jedenfalls sicher nicht derjenige, der eng mit Fremden tanzt :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Neutral.
Wenn ich mit ihm tanze, dann gefällt er mir und dann ist mir ein steifer Schwanz egal.
 

Benutzer53934 

Verbringt hier viel Zeit
DAs dürfte nur meinem Freund passieren, mit anderen tanze ich "so" sowieso nicht
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Hm? Versteh ich nicht. Er kann doch steuern, ob er eng mit mir tanzt oder nicht. Ich bin es jedenfalls sicher nicht derjenige, der eng mit Fremden tanzt :zwinker:

Die erste Bedingung ist das ihr eng mit ihm tanzen wollt. Wenn ihr überhaupt nicht mit dem typ eng tanzen wollt fallt ihr aus der umfrage raus, ist ja klar das ihr keinen bock auf nen fremden typen hat der seine erektion an euch reibt.

Die ausgangsbedingung ist also:

Ihr tanzt mit jemandem eng und zwar aus freiem willen:grin:. Die frage ist nunn wie ihr in dem fall ne erektion findet. ist doch logisch oder:smile:.

wer nicht eng tanzt, ist hier nicht gefragt das kann ich sogar als nicht ersteller der umfrage klar sagen:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren