wie bekomme ich meine Frau am besten zum blasen

G

Benutzer

Gast
Was es nicht alles bei Ebay gibt,...

Probieren schein sich zu lohnen,...

:bier:
 

Benutzer27517 

Verbringt hier viel Zeit
Engel25 schrieb:
Also ich konnte mir das am Anfang überhaupt nicht vorstellen...fand die Vorstellung irgnedwie ekelig das ganze im Gesicht uder mund zu haben...habe mich dann aber schritt für schritt rangetastet und mitlerweile verwöhne ich ihn sehr gerne so und mich stört das Sperma jetzt auch nicht mehr...im Gegenteil...

Dito,

ich bin sogar richtig scharf darauf, sein Sperma zu schlucken. Ich weiß nicht, viele schreiben ja hier, daß Sperma nicht schmeckt, ich denke eher, daß es Leute gibt, die sich vor Sperma ekeln und dieses Ekel auf den Geschmack projezieren. Ich habe mit Sicherheit schon das Sperma von 15 Männern seit ich 19 war heruntergeschluckt und ich finde, es hat noch nie schlecht geschmeckt, im Gegenteil der Geruch törnt mich total an.

Gruß
 
D

Benutzer

Gast
Ich finde man sollte soweit auf die Wünsche des Partners eingehen, solange sie nicht an die Grenze kommen!

Zu der Frage, wer seinen Mann oral verwöhnt: :winkwink:
 
S

Benutzer

Gast
sorry

Evelyn schrieb:
Dito,

ich bin sogar richtig scharf darauf, sein Sperma zu schlucken. Ich weiß nicht, viele schreiben ja hier, daß Sperma nicht schmeckt, ich denke eher, daß es Leute gibt, die sich vor Sperma ekeln und dieses Ekel auf den Geschmack projezieren. Ich habe mit Sicherheit schon das Sperma von 15 Männern seit ich 19 war heruntergeschluckt und ich finde, es hat noch nie schlecht geschmeckt, im Gegenteil der Geruch törnt mich total an.

Gruß


Schade das neine Frau nicht so ist in dieser Beziehung, aber mal ne Frage wenns erlaubt ist!
Wie war es denn beim ersten mal?
Hattes du nicht ekel oder so vor dem Sperma, denn es gibt Ihn ja nicht einfach so zum Probieren!
Oder hast du dich langsam dran getastet?

Gruß

Little-Secret schrieb:
Also ganz ehrlich, allein der Titel des Threads hat mich schon sauer gemacht.

"Wie bekomme ich meine Frau [...] zum Blasen" :angryfire

Sowas soll doch beiden Spaß machen, oder?!

Und wenn deine Frau es nunmal nicht gerne tut, dann solltest du das akzeptieren.
Es ist halt so, dass es nicht jedem gefällt.
So wie ich es verstanden habe, hat sie es ja noch nie ohne Kondom gemacht. Dennoch hast du sie geheiratet und schienst damals ja nicht so ein großes Problem damit zu haben.

Wenn du mit ihr darüber geredet hast und sie es einfach nicht möchte, dann leb damit.

Jetzt sagst du, dass du sie ja auch leckst :anbeten:
Und das ist für dich direkt das Argument, dass sie es auch tun muss?

Na bravo!

hallo,

habe das nicht so gemeint, wahrscheinlich recht unglücklich geschrieben. :frown:

Was ich wissen wollte!
Na ich wollte nur ein paar Tricks wie ich evtl. meine Frau dazu überreden kann mal sowas zu testen, natürlich nur freiwillig.

OK wenn es nicht klappt, habe ich nun mal pecht gehabt, wenn es aber klappt um so besser evtl. sogar für uns beide. :zwinker:


Sicherlich hast du recht, das Sie dieses noch nie gemacht hat, aber früher hatte ich auch nicht so eine Lust darauf. Leider hat sich das irgendwie geändert und jetzt stehe ich total darauf.
Sorry aber gegen seine gefühle kann mann(frau) nicht viel machen. :herz:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm hast du mal mit ihr darüber gesprochen? Hast du sie mal gefragt warum sie es nicht ohen Kondom macht? Das würde ich zu allererst mal machen. Und ansonsten musst du es in der Situation versuchen so zu lenken, oder ihr klar zu machen, dass du dir das wünschst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren