Wichsn vorm fenster

D

Benutzer

Gast
hey ich hatte neustens das ich alleine war und mich ausgezogen hab um sb zu machen:grin: als ich nackt war oder halb nackt ^^ hatte ich gesehen das die nachberin auf den bakon war also mich hat es igntwie schon bissn geil gemacht gesehen zu werden :ashamed: hab es dan noch schön zuende gebracht :link:

ich wollte fragen ob ihr sowas kennt oder ähnliche erfahrungen gemacht habt
 
D

Benutzer

Gast
Meine Ex hat mir mal einen geblasen als die Nachbarin auf dem Balkon stand und es sehen konnte. Fand ich auch sehr erregend. Dieses beobachtet werden gefällt mir. Auch bei Sb kann ich mir das gut vorstellen, ist nur noch nie passier. Noch... :grin:
 
A

Benutzer

Gast
Nein, habe ich noch nicht erlebt. Hatte noch nie irgendwelche Fenster, in die jemand hätte schauen können ;-)
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Wundert euch nicht, wenn ihr dann eines Tages auf einschlägigen Portalen landet. :engel:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein. Das ist für mich Privatsache und ich finde es eher peinlich, falls mich jemand Fremdes dabei sehen sollte.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mir reichts schon wenn die Nachbarn uns hören und uns deßwegen meiden und fast nichts mit uns reden. :grin: Ich denke wenn die das auch noch sehen würden würde die der Schlag treffen. :grin:
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Is mir alles schon passiert und wurde sogar provoziert, mir gefällts :drool:
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich in meiinem Zimmer mit offenem Fenster onaniere ist das ja wohl erlaubt, oder nicht? Erregung öffentlichen Ärgernisses ist doch mehr in der Öffentlichkeit, sprich draussen, oder seh ich das falsch?
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Finds auch geil und lass dir nichts einreden, von wegen verboten oder so...du bist Zuhause und sie muss ja nicht hinschauen ;-)...hab meine Ex mal auf dem Balkon im 3 Stock ordentlich durchgefickt...war geil zu sehen, wie immer mehr Leute uns bemerkt haben, aber ich war einfach viel zu geil aufzuhören und in der Stadt war ich nicht lange, war mir also sowas von egal. Außerdem hat sie einen Traumbody, also die Leute konnten sich ned beschweren :drool:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wenn ich in meiinem Zimmer mit offenem Fenster onaniere ist das ja wohl erlaubt, oder nicht? Erregung öffentlichen Ärgernisses ist doch mehr in der Öffentlichkeit, sprich draussen, oder seh ich das falsch?
Off-Topic:
Also wenn jemand auf einen Baum klettert um dich zu sehen, soll er nicht wegen "öffentlichem Ärgernis" klagen.
Wenn man dich aber beim Warten auf die Strassenbahn sehen muss, dann schon :tongue:

Ich habe mal (ich glaub wegen einer Wette) auf dem Münsterturm onaniert, hoch über der Stadt. Die Leute konnten mich sehen, aber nur die obere Körperhälfte.
(Es hat eine Webcam die man auf den Turm schwenken kann. Hoffentlich gab es die damals noch nicht.......:eek:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte noch nie das Bedürfnis, bei SB oder Sex von irgendwelchen Zuschauern gesehen zu werden. :schuettel:
 
M

Benutzer

Gast
ich habe keine lust dann dadurch bei google streetview zu landen! :zwinker: :grin:
aber so sb, wo man erwischt werden könnte würde mich nicht anmachen..
wenn dann eher sex :tongue: aber vor leuten, die ich ständig sehen würde,
wie z.B. nachbarn würde ich das nicht machen- ich könnte denen dann
nicht mehr in die augen blicken.. :ashamed:
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ich wichse immer unter'm Fenster (Dachfenster), aber außer ein paar Möwen hat mich noch keiner dabei gesehen, reizt mich auch nicht... :zwinker:
 

Benutzer92159 

Öfters im Forum
Öffentlichkeit ist, sobald andere Dich sehen können...

Im Übrigen gilt hier eher:

§ 118 OWiG Belästigung der Allgemeinheit

Off-Topic:

Aus dem Link:
->§ 118
Belästigung der Allgemeinheit

(1) Ordnungswidrig handelt, wer eine grob ungehörige Handlung vornimmt, die geeignet ist, die Allgemeinheit zu belästigen oder zu gefährden und die öffentliche Ordnung zu beeinträchtigen.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße geahndet werden, wenn die Handlung nicht nach anderen Vorschriften geahndet werden kann.

Oh oh, ich glaub wenn das bekannt wird, gibts ne Klagewelle wegen Facebookpostings^^
 

Benutzer81797 

Verbringt hier viel Zeit
Obwohl mein Exhibitionismus relativ stark ausgeprägt ist, ist mir das Risiko dabei gefilmt/fotografiert einfach viel zu groß. Da ich später auch eine relativ hohe Position anstrebe kann/darf ich mir das (leider :frown: ) nicht erlauben.
(Das Selbe gibt da übrigens auch für alle Möglichen Internetaktivitäten dieser Art :zwinker: )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren