werde ich ihm egal?

Benutzer106415 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich habe ein Problem und meine beste Freundin, der einzigen Person der ich mich sonst anvertraut habe weiß auch nicht wirklich weiter. Deshalb wollte ich euch mal Fragen, ob ich einfach zu viel erwarte oder es so normal ist.
Mein Freund und ich sind fast 3,5 Jahre zusammen und eigentlich auch glücklich. .eigentlich.
Wenn wir uns sehen ist es immer schön und ich mag es einfach Zeit mit ihm zu verbringen und etwas gemeinsam zu unternehmen.
Wir wohnen beide noch bei unseren Eltern.
In letzter Zeit sehen wir uns kaum noch ( meistens nichteinmal 1x in der Woche. . das klingt für manche vielleicht normal aber ich finde das zu selten mindestens 1x pro Woche würde ich ihn gerne sehen)
Und ich habe das Gefühl er hat auch gar kein Interesse mehr daran mich zu sehen. Wenn wir uns sehen dann nur weil ich ihn gefragt habe. Er hat ständig für alles andere Zeit nur für mich nicht..das nervt mich so! Und wenn ich ihm das sage dann meint er ja das ändere sich bald da habe er dann wieder mehr zeit für mixj. Oft möchte ich ihn auch schon gar nicht mehr fragen weil ich keine lust hab nur abgewimmelt zu werden und dann irhendwann nach einem hin und her und rumgemurre auf seiner seite weil er einwn seiner wichtigen "termine"(sport, freunde, Fußball..)ausfallen lassen muss.
Dann bin icj wieder die Böse..
Wenn ich ihn Frage was er macht sagt er erst nach hundert mal fragen wo er ist oder ob er noxh nach hause kommt nachts oder wo anders bleibt.
Ich weiß nicht ob ich es übertreibe aber ich kann ja wohl verlangwn zu wissen was er macht und ob er nachhause kommt..
Ach es hört sich vielleicht nixht schlimm an aber es belastet mixh wirklich sehr.
Ich gebe mir immer selbsz die schuld, dass ich zugenommen habe, mixh gehen lasse(beides nicht! Ich versuche immer nocj schön für ihn auszusehen und ziehe mixh öfter mal untendrunter sexy für ihn an und so), ihm zu langweilig bin, ihn unter Druck setze und alles..wenn wir war machen können wir gut reden, haben Spaß und ..keine Ahnung wir vertrauen einander und alles ist eigentlich gut. Aber mir reixht das nichz. Ich braucje Bestätigung. .mal win nettes wort, ein Kompliment oder einfach nur dass er mich mal fragt ob ich gernewas unternehmen will...es ist auch so enttäusche dass wir manchmal was ausmachen, ich mich wirklixh darauf freue und er dann sagt er fühlt sich nixjt gut..
Das ist docj nicht normal...
Könnt ihr mir irgendwas raten? Entschuldigung dass das so lang geworden ist..
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Geeenaau die selbe sache habe ich mit meinem ex durch und genau das ist auch der Grund weswegen wir nicht mehr zusammen sind... er konnte daran für sich nichts ändern ich ließ es eine Weile mit mir machen bis es mich so sehr verletzt hat dass ich gesagt hab ich mach Schluss.
Mir geht es damit aber irgendwie nicht besser und hadere immer wieder in mir ob ich zu zickig War das so zu beenden.... kann dir also nicht wirklich positives berichten.

Bin aber sehr gespannt was andere für tipps haben! Für mich wars zu spät, worüber ich einerseits froh andererseits auch tot traurig bin...
ich wünsche dir das allerbeste :zwinker:
 

Benutzer153555  (35)

Benutzer gesperrt
Das ganze ist ganz einfach zu erklären.Männer und Frauen erfahren aufgrund völlig unterschiedlicher äusserer reize das gefühl von Anziehung.Männer achten sehr auf das aussehen einer Frau.Du hast ganz einfach dein Äusseres Erscheiningsbild so stark verändert das dein Freund nun weniger oder gar keine gefühle mehr für dich hat z.B. deine Haare sind nun total kurz oder du hast stark zugenommen, du lässt deine Haare auf dem armen wachsen was sehr Männlich bei Frauen aussieht und ich persönlich total abtörnend finde usw. Du bist für deinen Freund nur noch so was wie eine Schwester, deshalb meldet er sich bei dir nicht mehr.Werde wieder eine richtig weibliche Frau und er wird wieder zu dir zurückkommen.Keine Überflüssigen Haare, einen Durchtrainierten Körper, Lange Kopfhaare, bewege dich wie eine frau( Frauen müssen ganz anders gehen als Männer) usw.
 

Benutzer144719  (31)

Öfter im Forum
wie oft habt ihr euch früher getroffen?
wie reagierst du ihm gegenüber, wenn er dich so vernachlässigt. sprichst du es oft an, reagierst du zickig oder traurig?
hat sich etwas in seinem leben verändert?

leider wird die beziehung und liebe mit der zeit immer selbstverständlicher, manchmal auch langweiliger.. für ihn passt es vielleicht so, dass ihr euch selten trefft (vielleicht wollte er ja schon immer weniger kontakt als du?). das problem is, wenn einer mehr kontakt will als der andere, fühlt man sich schnell bedrängt und will denjenigen noch weniger gern sehen. könnte es bei euch so sein?

du könntest es ja mal ausprobieren...melde dich weniger, frage nicht nach einem treffen, tu so, als wärst du total beschäftigt. mich würde seine reaktion interessieren. vorallem kann das auch eine gute entscheidungshilfe sein, wenn du schon überlegst, ob die beziehung noch sinn macht.
 

Benutzer106415 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ganze ist ganz einfach zu erklären.Männer und Frauen erfahren aufgrund völlig unterschiedlicher äusserer reize das gefühl von Anziehung.Männer achten sehr auf das aussehen einer Frau.Du hast ganz einfach dein Äusseres Erscheiningsbild so stark verändert das dein Freund nun weniger oder gar keine gefühle mehr für dich hat z.B. deine Haare sind nun total kurz oder du hast stark zugenommen, du lässt deine Haare auf dem armen wachsen was sehr Männlich bei Frauen aussieht und ich persönlich total abtörnend finde usw. Du bist für deinen Freund nur noch so was wie eine Schwester, deshalb meldet er sich bei dir nicht mehr.Werde wieder eine richtig weibliche Frau und er wird wieder zu dir zurückkommen.Keine Überflüssigen Haare, einen Durchtrainierten Körper, Lange Kopfhaare, bewege dich wie eine frau( Frauen müssen ganz anders gehen als Männer) usw.
Wie schon gesagt: ich habe weder zugenommen, noch habe ixh afgehört mich zu rasieren, meine haare geschnittwn oder gefärbt oder sonstiges. Ich bin ziemlich durxhtrainiert, aber nicht zu viel und ixj weiß auch dass mein Freund meine Figuz mag. Nur suchw ixh oft nach Erklärungen und fangw dann zuerst an an mir zu zweifeln ( aucj wenn icj mich äußerlich nicht viel verändert habe in den letzten jahren)
 

Benutzer106415 

Sorgt für Gesprächsstoff
wie oft habt ihr euch früher getroffen?
wie reagierst du ihm gegenüber, wenn er dich so vernachlässigt. sprichst du es oft an, reagierst du zickig oder traurig?
hat sich etwas in seinem leben verändert?

leider wird die beziehung und liebe mit der zeit immer selbstverständlicher, manchmal auch langweiliger.. für ihn passt es vielleicht so, dass ihr euch selten trefft (vielleicht wollte er ja schon immer weniger kontakt als du?). das problem is, wenn einer mehr kontakt will als der andere, fühlt man sich schnell bedrängt und will denjenigen noch weniger gern sehen. könnte es bei euch so sein?

du könntest es ja mal ausprobieren...melde dich weniger, frage nicht nach einem treffen, tu so, als wärst du total beschäftigt. mich würde seine reaktion interessieren. vorallem kann das auch eine gute entscheidungshilfe sein, wenn du schon überlegst, ob die beziehung noch sinn macht.

Kommt drauf an wie viel Zeit wir so hatten oft zwei mal die Woche mal öfter mal seltener..selbst wenn es einmal die Woche wäre wäre ixh zufrieden. Aber alleein dass er fest abgemachte sachen verschiebt macht micj so sauer!
Naja er hat ne Zeit lang wirklicj sehr viwl gearbeitet, Schichtarbwir und so und da konnte ixh ihn auch verstehen, aber jetzt hat er aucj viel frei und da reagiere ich dann verletzt und bin halt traurig und sage dass dann auch aber ich bin echr swlten zickig bei sowas. Oft bin ixh aucj beleidigt und sag einfach ja okay und plane dann was mit freunden.
Ich glaube auxj oft einfach, dass er das ganze als viel zu selbstverständlich sieht..naja nach mehr als drei jahren ist das halr leider wirklixj so dass alles nur noch Gewohnheit ist.
Und JA genau dass denke ixh auxh immer, ich will ihn dann auxh nicht so bedrängen und frage schon nicjt mehr so ofr nach. Icj glaube ich probiere es einfach aus, kann ja nur besser werdwn :zwinker: einfach mal selbst immer beschäftigt sein und gucken on er dann immer noch so ist! Vielen Dank für die liebe Antwort! Wir fahren bald erstmal in den Urlaub aber wenn das so weiter geht muss ixh echt mal nachdenken ob das alles noch so funktioniert
 

Benutzer144719  (31)

Öfter im Forum
Kommt drauf an wie viel Zeit wir so hatten oft zwei mal die Woche mal öfter mal seltener..selbst wenn es einmal die Woche wäre wäre ixh zufrieden. Aber alleein dass er fest abgemachte sachen verschiebt macht micj so sauer!
Naja er hat ne Zeit lang wirklicj sehr viwl gearbeitet, Schichtarbwir und so und da konnte ixh ihn auch verstehen, aber jetzt hat er aucj viel frei und da reagiere ich dann verletzt und bin halt traurig und sage dass dann auch aber ich bin echr swlten zickig bei sowas. Oft bin ixh aucj beleidigt und sag einfach ja okay und plane dann was mit freunden.
Ich glaube auxj oft einfach, dass er das ganze als viel zu selbstverständlich sieht..naja nach mehr als drei jahren ist das halr leider wirklixj so dass alles nur noch Gewohnheit ist.
Und JA genau dass denke ixh auxh immer, ich will ihn dann auxh nicht so bedrängen und frage schon nicjt mehr so ofr nach. Icj glaube ich probiere es einfach aus, kann ja nur besser werdwn :zwinker: einfach mal selbst immer beschäftigt sein und gucken on er dann immer noch so ist! Vielen Dank für die liebe Antwort! Wir fahren bald erstmal in den Urlaub aber wenn das so weiter geht muss ixh echt mal nachdenken ob das alles noch so funktioniert

ja vlt war das so ein störfaktor, in der zeit wo er so viel stress hatte, dass du ihn halt sehen wolltest und er eigentlich nur allein sein wollte. und ihn das vlt gestresst hat, wenn er merkt, dass du beleidigt bist..auch wenn du keinen streit anfängst oder zickig wirst. es beschäftigt ihn sicherlich auch innerlich. will aber eigentlich abschalten können. jeder braucht mal ein bisschen zeit für sich. was aber bei 1-2x trefefn in der woche kein problem darstellen sollte.. nur wie gesagt, gibts ja menschen die extrem viel freiraum brauchen und zufrieden sind, wenn sie ihre freundin paar mal hören und sie 1x in der woche sehen. keine ahnung, ob er auch so einer ist.

die frage ist nur..wie schaut eure zukunft aus? du bist ja sicherlich schon am überlegen, wie es mit euch weitergeht oder? zusammenziehen, evtl mal eine familie? wie schaut es da bei ihm aus? kann er sich vorstellen dich jetz auf einmal rund um die uhr um sich zu haben, wie stellst du dir diese situation vor?

genau, probier es mal eine zeit lang und schau was von ihm so kommt.

wie is es dann, wenn er absagt, schlägt er dann was neues vor oder musst dann wieder du nachhaken?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren