Ernährung Wer hat Lust gemeinsam abzunehmen? IV

Benutzer164174 

Meistens hier zu finden
Ist bei mir auch so.
Drum funktioniert es bei mir besser das Frühstück ganz weg zu lassen. Sobald ich ein kleines Bisschen snacke, ist es vorbei damit.
Bin jetzt stolz, seit einer Woche nichts mehr morgens gegessen zu haben. Aber jetzt geht die schwierige Phase wieder los. Die Kids gehen in die Schule, es riecht nach Toast, Bacon... Das ist sooooo fies.
 

Benutzer181361 

Öfter im Forum
Oh je,wenn ich hier so lese, hab ich wohl sehr seltsame Ernährungsgewohnheiten. Ich esse mein erstes Frühstück gegen 6.30 Uhr, mein zweites Frühstück gegen 10.00 Uhr und spätestens um 14.00 Uhr nochmal sowas wie eine kleine Mahlzeit. Ansonsten snacke ich mich durch den kompletten Tag und esse daher eigentlich mindestens 10x am Tag irgendwas aber immer kleine Sachen🙈🙈🙈
 

Benutzer181361 

Öfter im Forum
  • Breakfast - 7 a.m.
  • Second Breakfast - 9 a.m.
  • Elevenses - 11 a.m.
  • Luncheon - 1 p.m.
  • Afternoon Tea - 3 p.m.
  • Dinner - 6 p.m.
  • Supper - 9 p.m.

Also so ein spätes Frühstück......😅🙈
 

Benutzer164451  (34)

Meistens hier zu finden
Ich wache immer mit einem irrsinnigen Hunger auf, ich muss da immer sofort essen - egal wann ich aufwache.
 

Benutzer164174 

Meistens hier zu finden
Ich kontrolliere derzeit öfters meinen Ketonspiegel im Atem um zu sehen, inwieweit mein Fettstoffwechsel nach dem IF-Fenster aktiv ist. Das kann ich jedem auch empfehlen, bei dem es nicht so klappt mit der Reduktion. Die Dinger gibts mittlerweile in der Bucht für ein paar Euro und können einem die Augen öffnen, vor allem zeigt es sehr schön, was denn alles Einfluss auf die Fettverbrennung hat. Vor allem eben welche Nahrung und welcher Sport das ankurbelt und was bremst. Oder ob ich mit einer Sporteinheit nur den Heißhunger schüre weil sie zu intensiv war. Hört sich komplizierter an als es ist.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Team Hobbit. Eindeutig.


Im Moment klappt die Diät 'weniger Unfug essen, als ich möchte' wieder ganz gut. Liege zwischen 61 und 62 Kilo, ist also nicht mehr ewig bis zum Ziel 'unter 60'. :smile:

Sport ist aber gar nichts, es gibt sogar Tage, wo ich das Haus nicht verlasse. Das muss sich dringend ändern.
 

Benutzer172636 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Dreizehn Dreizehn , falls du die Switch hast, kann ich das Ring Fit Adventure sehr empfehlen. Mich motiviert es bisher sehr zuverlässig :smile:
 

Benutzer174589  (33)

Meistens hier zu finden
Oh man. Ich hab jetzt den zweiten Tag in Folge Blähungen aus der Hölle.

Mein Bauch hasst es, wenn ich die Menge wieder runter fahre 😅😭
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Ich habe Ende November (glaube dann war es zumindest) Antidepressiva absetzen müssen weil ich keine weiteren Tabletten da hatte und es mir unangenehm war beim Hausarzt nachzufragen 😅

Seitdem habe ich 10 kg zugenommen 😞🙈 Bei mir ist das Essen ja psychosomatisch bedingt und nicht das was sondern das wie viel das ausschlaggebende.

Ich habe mir ab morgen mal nen Plan gemacht was ich wann esse und gucke ob es erstmal geht.

Antidepressiva darf der Hausarzt doch auch verschreiben oder?
 

Benutzer164174 

Meistens hier zu finden
Antidepressiva darf der Hausarzt doch auch verschreiben oder?
ja, schon. Hat aber eher keine Ahnung davon und parallel sollte man da einen Termin beim Spezialisten ausmachen.

Die Psyche kann da ein ganz böses Spiel spielen. In einem heroischen Selbstversuch habe ich mal ganz niedrig dosiertes Methylphenidad genommen, das von einer Medikation noch übrig war. Das wirkt ja auf den Dopaminspiegel im Gehirn und hebt den ein wenig. Es war der Hammer, so "Snacking-Gelüste" waren schlagartig weg. Da hab ich gesehen und gemerkt, dass eben diese kleinen "Belohnungen" die Ursache sind und eben nicht ein Appetit.
Aber so eine "Belohnung" kann man eben auch anders hinbekommen, z.B. ne kurze Sporteinheit am Morgen und leider auch ne Zigarette. Depressionen hängen ja auch oft mit dem Dopaminspiegel zusammen. Belohnung, Depression, Kompensation. Alles ein großer Fake des Gehirnstoffwechsels.
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Dopamin kann auch genau Gegenteil bewirken.
Mein Mann nimmt Dopamin ja hochdosiert (und es reicht noch nicht mal) und ist wie ein Staubsauger für Snacks und Süßigkeiten.
Falls man selber was von seinen Weihnachtssüßigkeiten, abbekommen will, muss man es vor ihm verstecken.

Letztes Jahr als er die 24 Kilo abgenommen hat, hat das in Kombi mit Sport (vielleicht wirkt dann Dopamin anders) völlig anders gewirkt. Da war er echt eisern, bzw. Hat nixgebraucht. Ging ihm auch viel, viel besser, auch vom Parkinson her.

Aber jetzt muss er sich ja Zwangsweise wieder mit mir gesund ernähren.:grin:
Fehlt nur noch sein Sport, aber er wartet auf besseres Wetter. Da kann er noch warten...:grin:
 

Benutzer168370 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Antidepressiva haben aber auch gerne die Nebenwirkung, dass man davon Heisshungerattscken bekommt und zunimmt.
 

Benutzer174959 

Öfter im Forum
ja, schon. Hat aber eher keine Ahnung davon und parallel sollte man da einen Termin beim Spezialisten ausmachen.
Kann ich so bestätigen... sie dürfen es, wissen es aber nicht und machen es dann auch nicht...

Ich nehm ja niedrig dosiertes amitripylin (als migräneprophylaxe) und mein Hausarzt meinte er darf das nicht verschreiben ohne mir eine Depression zu diagnostizieren (hat irgendwas gefaselt von "out of label")
Die neurologin (spezialisiert auf Schmerz/migränetherapie) meinte das wäre Unsinn was er erzählt hat...
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Ich habe es ja bereits von meiner Neurologin verschrieben bekommen wegen meiner Narkolepsie. Dass es sich auf meine Essstörung auswirkt war nur ein positiver Nebeneffekt, um eine psychologische Behandlung ging es dabei gar nicht. Ich meinte eher ob ich es vom Hausarzt beziehen kann, bis ich hier in Berlin wieder einen Termin beim Facharzt (Neurologe) bekomme.
 

Benutzer174959 

Öfter im Forum
Ich meinte eher ob ich es vom Hausarzt beziehen kann, bis ich hier in Berlin wieder einen Termin beim Facharzt (Neurologe) bekomm
Wie gesagt... theoretisch schon... kannst du ein neues Rezept nicht auch ohne Termin bekommen? Meist reicht dafür ja ein Anruf (wenn du es schon fertig am Empfang abholen möchtest)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren