Gesundheit Wer hat Lust, gemeinsam abzunehmen? II

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ok, gut, ich hatte schon Angst du schreibst du bist 1,75 oder so :grin:

Was isst du denn tagsüber? Ich denke mit Disziplin sollte man sowas schon in den Griff bekommen oder hast du dich mal untersuchen lassen ob es ein gesundheitliches Problem gibt?
Es ist 50/50 die Hälfte Disziplin die andere Hälfte ein Spätschaden von Epelepsiemedikamenten die dieses Chaos in der Sättigung hervorrufen. Dazu halt ab und an Frust essen das ich jedoch durch Sportlich Betätigung kompensieren kann. Guter Sprich entweder ich renne mal einmal um den Block oder Schieb mir ne block Schokolade zwischen die Kimene . Dazu dann halt, dass ich gern koche und irgendwie habe ich da ein echtes Mengenproblem. Kopfmässig muss da alles weg und wenn ich alleine bin und eben keine Partnerin zum bekochen habe, dann ist das echt viel, teilweise scheiße ich s dann doch weg wenn ich irgendwann mit Magenkrämpfen und Überfressungssympthomne in der Ecke liege.

Hab das echt noch nie hin bekommen ordentliche passende Portionen zu kochen !


So das als Antwort aus dem vorherigen Thema und hier gehts weiter !
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Wie muss ich mir das vorstellen? Schreib mal deine Portionsgrößen, Snacks usw. auf
Nun ja da ich es gewohnt bin für ordentliche Esser zu kochen wird z.b für eine Chlilli Concane keine 250 Gramm Gemichtes Hack verwendet sonder immer 750 Gramm . Ist das Beste Beispiel, weil so was ja auch in Großmengen zubereitet einfach besser schmeckt.

Ich koche ja zur Zeit auch für meine Familie bei der ich wohne mit aber das sind oftmals einfach zu riesige Portionen . das leigt mitunter daran, dass wir es gewohnt sind eine 4 oder 5. Scheunendräscher mit durchzu füttern , meine Onkel, der durch einen Ärger beim essen nun nicht merh mit isst .Darum aht die ganze Familie enorme Problem das richtige Mass beim Kochen zu finden, den um alle Satt zu bekommen wars bei meinem Onkel wohl wirklich so, dass ich bei Chilli Concane anstelle von 750 Gramm für 5 Personen 1400 Gramm kaufte nun haben wir einfach keine Relationen mehr !
[doublepost=1461319589,1461319505][/doublepost]
Aber das kann man doch üben? Das wird deine kleinste Sorge sein. Ich kann mir schon vorstellen, was du isst und warum du nicht abimmst.:tongue:
Ja ich ahbe es schon mit Kohlehydrat-Reduktion usw versucht aber irgendwie bin ich bei den ganzen Diätdinger enorm verwirrt.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja ich ahbe es schon mit Kohlehydrat-Reduktion usw versucht aber irgendwie bin ich bei den ganzen Diätdinger enorm verwirrt.

Du sollst doch nicht die KH reduzieren, du sollst einfach kleinere Portionen verwenden, wenn nötig nimm einen kleinen Teller her, da hat nicht so viel Platz. Von mir aus auch kleines Besteck verwenden und LANGSAM essen. Wenn du alles in dich rein schaufelst, wundert es mich nicht dass du ziemlich schnell wieder meinst Hunger zu haben.

Ach und noch was: Fang an vor dem Essen ein großes Glas Wasser zu trinken, dass hemmt den Hunger und du brauchst keine riesigen Portionen mehr.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Du sollst doch nicht die KH reduzieren, du sollst einfach kleinere Portionen verwenden, wenn nötig nimm einen kleinen Teller her, da hat nicht so viel Platz. Von mir aus auch kleines Besteck verwenden und LANGSAM essen. Wenn du alles in dich rein schaufelst, wundert es mich nicht dass du ziemlich schnell wieder meinst Hunger zu haben.

Ach und noch was: Fang an vor dem Essen ein großes Glas Wasser zu trinken, dass hemmt den Hunger und du brauchst keine riesigen Portionen mehr.

Da täuschst du dich bei mir aber gewaltig , ich trinke am Tag über 4 Liter Wasser und 2 Liter sonstige Getränken und 2 Liter Tee . Eigentlich dürfte ich nach der Rechnung gar keine so großen Hunger haben.

Das ein zigste was meine Hunger an Flüssigzeugs reduziert sind Mango Minze Spinat ApfelSmootis mit einem Schuss Ingwer, das ersetzt bei mir wirklich eine ganze Mahlzeit.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
sorry, schuichi, aber mir klingt das doch alles sehr nach ausrede :zwinker:
chili con carne kann man doch zb auch wunderbar einfrieren.
ich versteh ja, dass man sich erstmal umstellen muss, wenn plötzlich gute esser wegfallen, aber lass das wenns hoch kommt ne sache von ner woche sein, dann sollte man doch abschätzen können wieviel man nun eben braucht bzw. nicht.
das als grund herzuziehen, warum man unmengen isst, ist schon...gewagt :zwinker:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Da täuschst du dich bei mir aber gewaltig , ich trinke am Tag über 4 Liter Wasser und 2 Liter sonstige Getränken und 2 Liter Tee . Eigentlich dürfte ich nach der Rechnung gar keine so großen Hunger haben.

Das ein zigste was meine Hunger an Flüssigzeugs reduziert sind Mango Minze Spinat ApfelSmootis mit einem Schuss Ingwer, das ersetzt bei mir wirklich eine ganze Mahlzeit.
8 Liter? Hast du so viel DURST? Hast du mal deinen Blutzucker checken lassen? :hmm:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
sorry, schuichi, aber mir klingt das doch alles sehr nach ausrede :zwinker:
chili con carne kann man doch zb auch wunderbar einfrieren.
ich versteh ja, dass man sich erstmal umstellen muss, wenn plötzlich gute esser wegfallen, aber lass das wenns hoch kommt ne sache von ner woche sein, dann sollte man doch abschätzen können wieviel man nun eben braucht bzw. nicht.
das als grund herzuziehen, warum man unmengen isst, ist schon...gewagt :zwinker:
Die Chilli Concane war nur so ein Beispiel woran ich die Menge festmachte . Klar kann ich die Besser ein gefrieren, als wenn ich mal Lust auf Leber mit Zwiebeln habe und dann ein Schiebe zu viel eingekauft habe und diese dann in meinem Wahn bloß nix wegschmeißen selbst verputze .

Und ich denke diese anerzogen und schwer abzulegende Art von mir ist eigentlich mein Hauptproblem.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Bei 8 Liter täglich und Durst würde ich erstmal den Salzverbrauch kontrollieren.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
schuichi schuichi : Warst du mal beim Arzt? Nicht, dass da eine unerkannte Diabetes oder dergleichen vorliegt.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
8 Liter? Hast du so viel DURST? Hast du mal deinen Blutzucker checken lassen? :hmm:
Alles schon gemacht worden . Ich habe keine Zucker ich wäre da angeblich Kern Gesund und alles wäre nur ein psychosomatisches Problem, das angeblich nach den Ärzten darauf rührt, dass ich als Kind kaum was getrunken habe und dann eine schwere Grippe hatte und ich sowieso dieses schwarz Weiß in extremen denken habe.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Man muss sich leider disziplinieren. Ich koche auch sehr oft für meine Familie und will natürlich auch immer mitessen. Das tue ich auch, nur esse ich weniger oder ersetze ein paar Sachen mit Gemüse. Am Anfang ist es schwer und man merkt es, aber man gewöhnt sich dran bzw der Körper entwöhnt sich und dann klappt das auch.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
schuichi schuichi wurde dein Körperfett mal analysiert?
Ja genaue Zahlen weiß ich nicht nur, dass er jetzt seit letztem Jahr trotz mehr Gewicht und höherem Bauchumfang deutlich runter gegangen ist und nicht mehr im Belastenden Wert steht .


Ich denke vieles ist einfach so ein Problem, dass ich recht alleine bin auch durch die Arbeit und keiner so mit mir fiebert und ich einfach nicht durchhalte. Klar ich habe gerade jetzt nach dem Wechsel vom Haustechnikteam in den Service und Hotellbereich , innerhalb eines Monats 7,5 Kilo runter gehauen ohne eigentlich viel separat zu machen .

Mein Hauptproblem besteht halt auch in der Langfristigen Motivation irgendwie Essen zu reduzieren. Da ich halt so ein kleiner Lukullus bin.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
dass er jetzt seit letztem Jahr trotz mehr Gewicht und höherem Bauchumfang deutlich runter gegangen ist und nicht mehr im Belastenden Wert steht .

Wie kann das sein? Ich meine, Bauchfett ist eines der größten Risikos für Herzinfarkte usw. Und ein großer Bauchumfang ist einfach gefährlich. Von welchem Umfang reden wir hier denn?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren