Wenn euer Sperma auf eurer Bettdecke landet, sofort in die Waschmaschine?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn bei Blowjob, Handjob oder SB euer Sperma auf der Bettdecke landet, schmeißt ihr eure Bettdecke sofort in die Waschmaschine? Oder wischt ihr einfach nur die befleckte Stelle mit einem Taschentuch und das war's? Oder lasst ihr das Sperma sogar einfach austrocknen?
 

Benutzer89368 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sperma

Kann nur sagen bei uns landet öfter mal Sperma auf dem Laken.Das wischt meine Frau dann meist erstmal weg und dann kommt das Laken in die Wäsche.
Bei uns passiert es oft mal das beim poppen Sperma daneben läuft weil meine Frau nicht alles aufnehmen kann oder bei mir zu viel kommt,was meine Frau immer behauptet.
Sie sagt immer bei meinen Vorgängern wäre nichts daneben gegangen,die hätten weiter rein gespritzt.Aber was soll es ich weiß nicht an was liegt,außerdem ist ja Sperma nichts schlimmes,im Gegenteil.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Bei uns passiert es oft mal das beim poppen Sperma daneben läuft weil meine Frau nicht alles aufnehmen kann oder bei mir zu viel kommt,was meine Frau immer behauptet.
Sie sagt immer bei meinen Vorgängern wäre nichts daneben gegangen,die hätten weiter rein gespritzt.Aber was soll es ich weiß nicht an was liegt,außerdem ist ja Sperma nichts schlimmes,im Gegenteil.

Möglichkeit 1: dein Penis ist kurz :grin:
Möglichkeit 2: du produzierst zu viel Samen für dein Alter :grin:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Taschentuch und weg. Ich steh doch deswegen nicht auf und mach mir so einen Stress. Also echt.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Abwischen. Wenn ich jedesmal das Bettzeug deswegen wechseln würde, müßte ich fast täglich die Bettwäsche wechseln. Dafür hätte ich keine Zeit.
 

Benutzer89368 

Sorgt für Gesprächsstoff
Penis zu kurz

Meine Liebe !
Das mein Penis zu kurz ist ,kann eigentlich nicht sein.
Alle Frauen die ich bis jetzt hatte waren begeistert von der Größe meines Schwanzes ohne zu übertreiben.
Aber das ich vielleicht zu viel Samen produziere könnte ja sein.Sollte ich vielleicht vorm poppon erst einmal onanieren.Ich werde es ausprobieren und meine Erfahrung mitteilen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mh... wir haben nicht so oft spermaflecken, aber wenn doch, dann wischen wir das gröbste mitm taschentuch weg und dann trocknet das. die bettwäsche wechsel ich eh einmal im monat.
 
D

Benutzer

Gast
Taschentuch und weg. Ich steh doch deswegen nicht auf und mach mir so einen Stress. Also echt.

:jaa: Genauso ist es..

Und wenn ich auf Klo gehe und wiederkomme, sind die Betten gemacht und der Boden gewischt? :eek:

...ich würde sie "jagen", wenn sie danach noch anfängt die Betten abzuziehen und durchzulüften.....hach wie romantisch.
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns wird die Bettwäsche alle paar Wochen gewechselt. Zwischendurch sammeln sich da einige Flecken an aber was solls. Wer sich zu uns ins Schlafzimmer verirrt muss mit dem Anblick halt leben :smile: Uns stört es nicht.
 

Benutzer35956 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir lassen es eintrocknen oder machen es halt mit nem Tuch weg. Deswegen nun jedes mal die Bettwäsche zu wechseln halte ich für übertrieben.
Es sind schliesslich unsere Flecken und nicht von irgendwem
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Ich hab swieso nur zweimal Bettwäsche, da müsste ich ja jedesmal eine halbvolle Waschmaschine anstellen.. nööö.
Ich wisch das weg und dann ist gut, alle zwei-bis drei Wochen wird dann gewaschen.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hat das immer mit einem nassen Lappen abgewaschen :grin:
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Man muss ja auch ein wenig an die Umwelt denken - da ist es doch tatsächlich praktikabel, so eine Bettwäsche noch weiterzuverwenden und die Spuren zu beseitigen.

Eintrocknen lassen fände ich dagegen irgendwie etwas unhygienisch :confused:, es sei denn, man findet nicht alle Kleckse sofort wieder. :grin:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In manchen Hotelzimmern hängt doch so ein Hinweiszettel.
 
D

Benutzer

Gast
In manchen Hotelzimmern hängt doch so ein Hinweiszettel.

:grin:.....Hä????

Was steht da drauf?

"Hier gehts zur Waschmaschine?"

Das man sich untem am Service vor dem Sex bitte eine 2. Garnitur Bettwäsche abholen kann....(Dann gibts Streit, auf wessen Rechnung)

Oder dass das "Besudeln" der Bettwäsche (aus Öko Sicht) verboten ist?

"Das die Reinigungskräfte DNA Proben nehmen dürfen?"

.....ich bin zu blöd für diese Welt
 
V

Benutzer

Gast
Auch wenn's manchen zu umständlich erscheinen mag, wir haben in der Nähe des Bettes immer ein Handtuch (nicht immer das gleiche, das wasche ich auch :zwinker:), das wird dann einfach kurz druntergeschoben (nein, nicht erst noch sorgfältig glattgestrichen, sondern so, wie es halt auf die Schnelle geht). Und wenn wir das mal vergessen, wird das Handtuch halt druntergeschoben, wenn er schon gekommen ist. Außerdem steht neben dem Bett immer Küchenpapier, damit kann man sich auch aushelfen.
Falls doch mal was auf's Bettlaken kommt, wird es weggewischt. Aber neu beziehen würde ich das Bett deswegen nicht.

Off-Topic:
Ich habe eben übrigens gelesen:
Ich schmeiße die Bettdecke in die Waschmaschine bzw. wichse in die Decke.
:grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren