Wenn es um ihn geht, setzt mein Verstand aus...

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Ich sag mal kurz, worum es geht:
es gibt jemanden, den ich kennenlernen MUSS. Kenne ihn aber nur vom Sehen, er hat mich vermutlich noch nie wahrgenommen. Gelgenheiten für ein Gespräch gabs irgendwie auch nie. Fakt ist, kein anderer Mensch hat bei mir jemals so viel Interesse und Faszination erzeugt.
Monatelang hab ich gezögert ihn anzuschreiben, weil ich mir immer wieder über die mögliche Reaktion den Kopf zerbrochen habe. Vor ein paar Tagen hab ichs nicht mehr ausgehalten und es gemacht.

ABER: Habs nicht über mich gebracht, direkt zu schreiben, ich würde ihn gerne kennenlernen. Stattdessen hab ich ne Frage gestellt, die subtil ausgesagt hat, dass er mir aufgefallen ist und ein auch nicht allzu konkretes Kompliment in die Richtung... :kopfwand: Hab dann 2 Tage das Lesen der Antwort aufgeschoben, weil ich so angespannt deshalb war (was mir in live seltsamerweise nie passiert, egal wer vor mir sitzt). Völlig unnötig, er hat mir nett die Frage beantwortet, mit einem Zwinkern. Ich hab ein, zwei Sätze zurück geschrieben, um Gespräch in Gang zu setzen und da nochmal angedeutet, dass ich ihn eben ne interessante Person finde. Jetzt mach ich mir schon wieder Gedanken, dass er das alles bestens verstanden hat und nun nicht mehr drauf antwortet (die sanfte Art der Abweisung) und die erste Antwort nur aus Höflichkeit geschrieben hat oder sich allgemein fragt, was ich denn eigentlich will von ihm oder ihn nerve, da er sich lieber selbst aussucht, mit wem er Kontakt haben möchte und mit wem nicht, etc.

Ich weiß nicht, was ich tun soll, wenn er mir nichtmal die Chance gibt, ihn kennzulernen. Ich müsste da drüberstehen, aber ich weiß, dass ich das in diesem einen speziellen Fall als persönliches Versagen sehen werde, eben nicht gut genug gewesen :hmm:

Brauche irgendwie ein paar Meinungen dazu.. Außenstehende können sowas mit dem objektiven Blick manchmal besser einschätzen und vielleicht hilfreiche Ratschläge geben
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Zuerst = Durchatmen!

Jetzt mach ich mir schon wieder Gedanken, dass er das alles bestens verstanden hat und nun nicht mehr drauf antwortet (die sanfte Art der Abweisung) und die erste Antwort nur aus Höflichkeit geschrieben hat oder sich allgemein fragt, was ich denn eigentlich will von ihm oder ihn nerve, da er sich lieber selbst aussucht, mit wem er Kontakt haben möchte und mit wem nicht, etc.
Da geht dein Kopfkino mit dir durch. So kompliziert sind die meisten Männer nicht. :smile:
Wie lange ist denn deine Nachricht her auf die er nicht antwortet?
 

Benutzer154852 

Ist noch neu hier
Hatte genau die selbe Situation vor ein paar Wochen!
Diese Person die einen so fasziniert... Gut, dass du ihn angeschrieben hast! Du hast doch nichts zu verlieren.
Er wird dir schon noch antworten, wenn er dich so fasziniert, dann vertraue deinem Bauchgefühl, dass er kein Arschloch ist. Und dann wird er sicherlich nochmal zurückschreiben.

Wenn nicht, schreib ihn nach einer Weile halt nochmal an! Wenn dann wieder nichts kommt musst du abwarten, ob er sich wohl nochmal von alleine meldet oder ihn aufgeben.

An's Herz legen möchte ich dir trotzdem noch, dass du dich nicht so sehr in ihn hineinsteigerst. Er hat sicher auch seine Fehler? Mach sie dir klar und behalte im Kopf, dass er auch nur ein Mensch wie jeder andere ist und dass es wohl noch viele dieser Art geben wird.

Viel Erfolg:smile:
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Zuerst = Durchatmen!


Da geht dein Kopfkino mit dir durch. So kompliziert sind die meisten Männer nicht. :smile:
Wie lange ist denn deine Nachricht her auf die er nicht antwortet?

Heute bin ich zum Glück schon wieder ruhiger :smile: Das mit dem Kopfkino stimmt total... wenn ich jemandem gegenübersitz gibts Mimik oder Gestik, mit der ich was anfangen kann, aber so :hmm: Zwei oder drei Zeilen waren es glaub ich, hab ich ihm gestern früh geschrieben. Könnte sein, dass er heute im Laufe des Tages noch antwortet oder auch nicht. Es hat jetzt nicht eindeutig ne Antwort erzwungen, aber wenn man antworten will, würde man das da tun. Würde ich zumindest behaupten. Ich glaube ich wollte damit testen, ob er denn auch ein Fünkchen Interesse hat oder nicht...
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Kannst du denn sehen ob er die Nachricht schon gelesen hat? :smile:
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Hatte genau die selbe Situation vor ein paar Wochen!
Diese Person die einen so fasziniert... Gut, dass du ihn angeschrieben hast! Du hast doch nichts zu verlieren.
Er wird dir schon noch antworten, wenn er dich so fasziniert, dann vertraue deinem Bauchgefühl, dass er kein Arschloch ist. Und dann wird er sicherlich nochmal zurückschreiben.

Wenn nicht, schreib ihn nach einer Weile halt nochmal an! Wenn dann wieder nichts kommt musst du abwarten, ob er sich wohl nochmal von alleine meldet oder ihn aufgeben.

An's Herz legen möchte ich dir trotzdem noch, dass du dich nicht so sehr in ihn hineinsteigerst. Er hat sicher auch seine Fehler? Mach sie dir klar und behalte im Kopf, dass er auch nur ein Mensch wie jeder andere ist und dass es wohl noch viele dieser Art geben wird.

Viel Erfolg:smile:

Das ist es ja, seine Antwort war wirklich nett, dadurch hat sich mein Eindruck von ihm bestätigt. Was das hineinsteigern angeht, vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich solange ich ihn noch garnicht kenne sowieso einfach nur kennenlernen will, mehr nicht. Das ihm auch so zu vermitteln finde ich sehr schwierig.
Wenn er mich nicht kennenlernen möchte, dann werde ich das akzeptieren müssen. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich ihn defnitiv nicht aus dem Kopf kriege, solange ich nicht mit ihm geredet habe :ratlos:
[DOUBLEPOST=1437905290,1437904990][/DOUBLEPOST]
Kannst du denn sehen ob er die Nachricht schon gelesen hat? :smile:

Hab gerade nachgesehen. Er hat sie gestern bereits gelesen :depri:
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Ich würde jetzt einfach noch 1-2 Tage warten. Kann ja sein das er dieses we viel unterwegs ist und einfach noch keine Zeit findet um zu antworten :smile:

Kann sein. Könnte auch sein, dass er nicht weiß, was er noch schreiben soll, hab kein Gesprächsthema eröffnet bzw. es gab auch bisher nix was man als Gespräch bezeichnen könnte und da er mich nicht kennt, hat er ja auch keinen Bezug zu mir. Naja ich werde deinem Ratschlag folgen und 1 bis 2 Tage warten und wenn nix kommt nachfragen, ob er einfach keine Nachricht mehr von mir wünscht oder wie es aussieht.

Ein guter Freund von mir macht das oft, lesen und nicht antworten, wenn ich nachfrage, hatte er gerade keine Lust/Zeit und es dann vergessen ODER er hat es absichtlich nicht gemacht, besonders wenn es keine Frage war, um mir auszuweichen :hmpf:
 
G

Benutzer

Gast
Kann sein. Könnte auch sein, dass er nicht weiß, was er noch schreiben soll, hab kein Gesprächsthema eröffnet bzw. es gab auch bisher nix was man als Gespräch bezeichnen könnte und da er mich nicht kennt, hat er ja auch keinen Bezug zu mir. Naja ich werde deinem Ratschlag folgen und 1 bis 2 Tage warten und wenn nix kommt nachfragen, ob er einfach keine Nachricht mehr von mir wünscht oder wie es aussieht.

Ein guter Freund von mir macht das oft, lesen und nicht antworten, wenn ich nachfrage, hatte er gerade keine Lust/Zeit und es dann vergessen ODER er hat es absichtlich nicht gemacht, besonders wenn es keine Frage war, um mir auszuweichen

So würde ich es auch machen :smile:
Nur wenn sofort schreibst kommt das oft ein wenig penetrant rüber, deswegen würde ich wirklich noch bisschen warten :smile:
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
So würde ich es auch machen :smile:
Nur wenn sofort schreibst kommt das oft ein wenig penetrant rüber, deswegen würde ich wirklich noch bisschen warten :smile:

Ohja, das würde penetrant wirken. Außerdem hab ich selber erst nach 2 Tagen was zurückgeschrieben, allerdings auch erst da gelesen. Ich vermute er hat entweder die subtile Botschaft kapiert und ihm ist das schon zu "offensiv" bzw. er denkt sich, ich hätte es quasi nötig auf Facebook Leute anzuschreiben und kriege sonst nicht den Mund auf. Dabei bin ich jemand, der alles viel lieber persönlich macht, egal um was es geht. Oder eben er hat die Andeutungen nicht verstanden und das ganze ist nichts weiter als belangloser Smalltalk, zu dem ihm nichts weiter einfällt. Wieso konnte er nicht einfach irgendwas antworten :flennen: gibt doch genug Antworten, mit denen man ein Gespräch im Keim ersticken kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
Nach treffen fragen ....Antwort bekommen = Ergebnis wissen
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Nach treffen fragen ....Antwort bekommen = Ergebnis wissen

Der direkte Weg ist meistens der Zielführendste, das stimmt schon.

Aber wer will schon ein Treffen mit einer wildfremden Person, wenn bei der Person nicht deutlich wird, was sie eigentlich will, sie es vor lauter Indirektheit nicht mal schafft ne kurze Unterhaltung in Gang zu setzen und damit logischerweise auch noch nichts von sich erzählt hat/erzählen konnte, was bei einem in irgendeiner Weise ebenso Interesse hervorrufen könnte?


Was ich ihm geschrieben habe, wirkt wie reinster Smalltalk. Und dann noch um ein Thema, wo ich an seiner Stelle auch nicht wüsste, was ich da noch großartig dazu sagen soll. Ich schätze er hat mich als "nette Person, die mich nur was fragen wollte" abgehakt und das wars. Aber wenn man auch so unverbindlich und zurückhaltend schreibt :kopfwand:
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Ich hatte ihn wo gesehen und war mir dabei zu 99,9% sicher, dass er das war. Trotzdem hab ich nochmal nachgefragt und dann eben gleich noch gesagt, dass er dort aufgefallen ist, so als Kompliment. Aber bewusst nicht "mir" geschrieben.

Dann kam ja seine Bestätigung drauf, kurz und nett, also nicht einfach "kann sein", aber jetzt auch keine Nachfragen dazu. Dann hab ich drauf geschrieben, dass mich das freut, dass ich mich nicht getäuscht hab und dass ich mir nur Sachen merke, die mich wirklich interessieren . Sollte "übersetzt" heißen: du interessierst mich. Tja und darauf hab ich jetzt keine Antwort mehr bekommen... hab keine Ahnung, wie man das einordnet.

Absolutes Desinteresse? Nichts dazu eingefallen? Nicht verstanden? (Nette) Form von Ich-will-keine-Nachricht-mehr / Lass-mich-bitte-in-Ruhe ?
 

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
Naja nicht jeder Mann versteht jeden Wink :zwinker:
Deshalb sagte ich ja direkt frage... Dann ist dir eine Antwort sicher und wenn sie nein heißt ? Mein gott dann hat dir a Kerl den du net kennst Nein gesagt ... Wheres the Problem. Und es geht ja auch nur um an Kaffee trinken oder sowas, nix weltbewegendes.
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Also meinst du, er hat es einfach nicht verstanden? Nach nem Treffen gefragt hab ich ja absichtlich nicht, weil ich eigentlich erstmal ne Unterhaltung wollte und sehen wollte, ob er dann irgendwann danach fragt. Initiative ja, aber zu 100% ist mir irgendwie zuwider... ich hab keine Lust, mich mit jemandem zu treffen, der stets erwartet, dass man auf ihn zukommt. Ich werd's nochmal auf humorvolle Art versuchen, ihm klarzumachen was ich eigentlich will, diesmal mit mehr Direktheit. Sollte er das unkommentiert lassen und ignorieren scheine ich ihn ja irgendwie eher zu nerven und dann lass ich es sein...er verpasst was, nicht ich :grin:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ich würde es sein lassen. Es ist schon deutlich geworden, dass du Interesse an ihm hast. Zum einen hast du das geschrieben (wer das nicht peilt, hat doch echt Tomaten auf den Augen) und zum anderen hättest du ihn doch sonst gar nicht erst kontaktiert. Hätte er Interesse, würde er sich schon irgendeine Frage aus den Fingern saugen und auf deine Nachricht reagieren. Immerhin war das auch irgendeine Veranstaltung, auf welcher er dir aufgefallen ist, das verbindet euch ja dann offensichtlich und dazu könnte er was fragen.
Ich denke, das ist vergebene Liebesmüh und du wartest und ärgerst dich nur.
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Naja nicht jeder Mann versteht jeden Wink :zwinker:
Deshalb sagte ich ja direkt frage... Dann ist dir eine Antwort sicher und wenn sie nein heißt ? Mein gott dann hat dir a Kerl den du net kennst Nein gesagt ... Wheres the Problem. Und es geht ja auch nur um an Kaffee trinken oder sowas, nix weltbewegendes.

Mein Verstand denkt genauso, der lacht mich aus, dass ich meine Zeit damit verschwende, mir über einen fremden Typen irgendwelche Gedanken zu machen. Dann kommt meine Intuition oder was auch immer um die Ecke und sagt: der ist besonders, da lohnt sich der Aufwand, das musst du gebacken kriegen!
[DOUBLEPOST=1438098875,1438098275][/DOUBLEPOST]
Ich würde es sein lassen. Es ist schon deutlich geworden, dass du Interesse an ihm hast. Zum einen hast du das geschrieben (wer das nicht peilt, hat doch echt Tomaten auf den Augen) und zum anderen hättest du ihn doch sonst gar nicht erst kontaktiert. Hätte er Interesse, würde er sich schon irgendeine Frage aus den Fingern saugen und auf deine Nachricht reagieren. Immerhin war das auch irgendeine Veranstaltung, auf welcher er dir aufgefallen ist, das verbindet euch ja dann offensichtlich und dazu könnte er was fragen.
Ich denke, das ist vergebene Liebesmüh und du wartest und ärgerst dich nur.

Ich kapier nur nicht, wie er jetzt schon kein Interesse überhaupt an ner Unterhaltung haben kann. Wie kann ich denn schon über jemanden urteilen, wenn ich bloß ein Bild sehe? Ein "Ne die ist hässlich" kann ja kaum sein, für das Bild, dass er sehen konnte, hab ich auch von männlicher und weiblicher Seite viele Komplimente bekommen. Ansonsten weiß er doch garnichts über mich. Ich verkrafte Desinteresse, muss da keine Ausreden finden, aber ich hab ihn ja nicht gefragt, ob er mich heiratet, sondern war charmant und nix weiter. Finde das sehr seltsam, warum hat er dann überhaupt zurückgeschrieben? :confused:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Vielleicht hat er eine Freundin, vielleicht ist er verliebt und gerade an einer anderen Geschichte dran, vielleicht bist du nicht sein Typ, vielleicht findet er Facebook-Anmachen grundsätzlich blöd und hätte sich gewünscht, du hättest ihn direkt angesprochen, vielleicht ist er einfach ein komischer Kauz und du hast dich nur in sein Äußeres verknallt...
 

Benutzer155057  (26)

Ist noch neu hier
Irgendwie glaube ich eher ER denkt ICH hätte nicht sonderlich großes Interesse trotz schmeichelhafter Worte, denn:
ER hat mir schnell geantwortet, ICH hab ihm drei Tage später geantwortet. Und da hab ich zwar nochmal das Interesse durch die Blume bekundet, aber hab ihm keine an ihn persönlich gerichtete Frage mehr gestellt, wo er etwas von sich hätte erzählen können und hab überhaupt keinen Anhaltspunkt gegeben, wo man ein Gespräch weiterführen könnte. Er wird sich denken: wer was von mir will, muss auf mich zukommen bzw. muss fragen..

Und naja... ein Mann, der ungefragt von sich aus was erzählt (und keine Ich-Monologe hält!)... schöne Illusion, in der Realität noch nie erlebt :smile:


Muss ihm nochmal schreiben, hilft nichts, denn diese Ungewissheit macht mich noch verrückt...hab nix zu verlieren, ziehe in ein paar Monaten sowieso ziemlich weit weg und würde ihn wahrscheinlich dann sowieso nie wieder sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren