• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Welches Buch lest Ihr gerade - Teil 3

distracted
Benutzer182842  Öfter im Forum
  • #1
Nach nur 12 Jahren geht es hier spannend und in rasendem Tempo weiter.
 
distracted
Benutzer182842  Öfter im Forum
  • Themenstarter
  • #2
Gerade fertig:
Simul - Andrew Caldecot

Sobald ich hier ausgetippt habe:
Relight my Fire - C.K. McDonnell
 
T
Benutzer109783  Beiträge füllen Bücher
  • #3
Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast von Barbara Sher
 
Sweet Connoisseur
Benutzer200615  (45) Öfter im Forum
  • #4
Florian Illies: Zauber der Stille: Caspar David Friedrichs Reise durch die Zeiten
 
SecondSkin
Benutzer207739  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
Dirk von Lowtzow "Ich tauche auf", eine Art Coronatagebuch...
 
M
Benutzer171805  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #6
Juli Zeh - Über Menschen

Auch zum Thema Corona sowie Unterschiede der Stadt- und Landmenschen und deren Lebensgefühl. Nett aber doch auch kurzweilig, etwas viel Klischee finde ich, auch wenn es gut gemeint ist.
 
Spiralnudel
Benutzer83901  (39) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #7
Stephen King - Joyland
 
finntröllchen
Benutzer67975  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #8
Bianca Iosivoni - Sturmtochter (als Hörbuch)
 
finntröllchen
Benutzer67975  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #9
Kelly Barnhill - When Women were dragons
 
J4DE
Benutzer168370  (29) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #10
finntröllchen
Benutzer67975  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #11
Findest du das gut? Ich bin irgendwie nicht reingekommen und dann ist meine Ausleihe abgelaufen
Bisher find ich's ganz gut, ja.
Ich tu mir da eher etwas schwer, weil ich's nicht so gewohnt bin englischsprachige Bücher zu lesen. 😅
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Meistens hier zu finden
  • #12
Das Konditorbuch / in Lernfeldern
von Loderbauer (wahnsinnig spannend)
 
finntröllchen
Benutzer67975  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #13
Erin Litteken - Denk ich an Kiew (als Hörbuch)
Marie Niehoff - The Queen will rise
 
froschteich
Benutzer164451  (37) Beiträge füllen Bücher
  • #14
Kazuo Ishiguro - The Remains of the Day
 
decaffeinato
Benutzer176227  (40) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #15
"Unterwegs mit dem Asperger Syndrom" von Sieglinde G.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
caotica
Benutzer68775  (39) Planet-Liebe Berühmtheit
  • #104
efeu efeu du wolltest wissen, ob sich Rebecca Yarros Fourth Wing lohnt oder?
Off-Topic:
Wenn man auf die wirklich TYPISCHE young adult fantasy mit Heldin wider willen und großem starkem doch nicht Bösewicht Love Interest steht, auf jeden Fall :grin:
Ich find die Welt auch nicht schlecht gebaut, aber da wendet sie für meinen Geschmack etwas zu wenig Aufmerksamkeit auf, das durchdacht auszubauen. Aber vor allem, wenn einen diese hot steamy love interest Schiene nervt, eher Abstand nehmen, es pflückt alle Klischees mit ab :grin:


Nach Fourth Wing und Iron Flame (jaja, ich kann bei sowas trotz aller "oh seriously" Momente dann doch nicht einfach aufhören :grin: ) jetzt die Fortsetzung von der Crossroads Queen Reihe von Anabel Chase "Dead Weight"
(auch Urban Fantasy. Mein Wohlfühl Genre)
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Camellia
Benutzer184772  Öfter im Forum
  • #291
Jetzt würde mich interessieren, wie ihr im Jahr 2024 dazu gekommen seid, genau diesen 180 Jahre alten Roman zu lesen, froschteich froschteich und J4DE J4DE ? :smile:
Ich habe ihn ganz simpel in einem öffentlichen Bücherschrank entdeckt und mitgenommen, weil mir Autor und Titel bekannt waren, ohne, dass ich Näheres über den Autor und diesen Roman wusste.

Edit: Habe gerade ergoogelt, dass es eine Neuverfilmung gibt:
"Der Graf von Monte Christo" ist ab 28. Juni 2024 im Kino zu sehen.
Ist das der Grund?
 
Zuletzt bearbeitet:
Spiralnudel
Benutzer83901  (39) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #292
Ashley Audrain - The Whispers
 
froschteich
Benutzer164451  (37) Beiträge füllen Bücher
  • #293
Jetzt würde mich interessieren, wie ihr im Jahr 2024 dazu gekommen seid, genau diesen 180 Jahre alten Roman zu lesen, froschteich froschteich und J4DE J4DE ? :smile:
Das Buch wird gerade irrsinnig auf Reddit gehypt - zumindest wars letztes Jahr noch so. Ich war ja eher ein bissl enttäuscht ehrlich gesagt.
 
J4DE
Benutzer168370  (29) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #294
Camellia Camellia kein besonderer Grund, ich habe vor ein paar Jahren angefangen, "Klassiker" zu kaufen, von denen ich dachte, ich sollte sie mal gelesen haben so für's Allgemeinwissen und nachdem die nur in schönen Fassungen gekauft aber dann nicht angerührt wurden, habe ich mir für dieses Jahr eine Challenge gesetzt, einen solchen Klassiker pro Monat zu lesen. Ich habe noch Angst vor nächstem Monat, wenn Les Miserables dran ist, das hat nochmal knapp 400 Seiten mehr :hilfe:
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #295
Ich habe ihn ganz simpel in einem öffentlichen Bücherschrank entdeckt und mitgenommen
Ich auch. Anfangs war ich sehr begeistert, so ab der Mitte war es dann irgendwie mehr Qual als Lust, weshalb ich aufgehört habe.
 
froschteich
Benutzer164451  (37) Beiträge füllen Bücher
  • #296
Ich auch. Anfangs war ich sehr begeistert, so ab der Mitte war es dann irgendwie mehr Qual als Lust, weshalb ich aufgehört habe.
Die Mitte zieht sich wirklich sehr - sobald dieser erste große Abschnitt abgeschlossen ist, sind erstmal ein paar hundert Seiten quasi eine Einführung, die sehr langsam wieder Fahrt aufnimmt und dann gegen Ende wieder immer spannender wird.
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #297
Die Mitte zieht sich wirklich sehr - sobald dieser erste große Abschnitt abgeschlossen ist, sind erstmal ein paar hundert Seiten quasi eine Einführung, die sehr langsam wieder Fahrt aufnimmt und dann gegen Ende wieder immer spannender wird.
Hm, vielleicht gebe ich ihm dann irgendwann nochmal eine Chance. Ich weiß noch, dass ich auch zunehmend durcheinandergekommen bin in diesem Mittelteil und mich das etwas angeätzt hat. Irgendwie wusste ich dann nicht mehr richtig, wer jetzt mit wem und weshalb und wieso und verwandt oder nicht, damals und heute etc. 😀
 
finntröllchen
Benutzer67975  (35) Verbringt hier viel Zeit
  • #298
Mal wieder 'Sag den Wölfen, ich bin zu Hause' von Carol Rifka Brunt
 
Camellia
Benutzer184772  Öfter im Forum
  • #299
Off-Topic:

ich habe vor ein paar Jahren angefangen, "Klassiker" zu kaufen, von denen ich dachte, ich sollte sie mal gelesen haben so für's Allgemeinwissen
Mich würde ja nun auch interessieren, nach welchen Kriterien du diese Bücher ausgewählt hast.
Aber, das ist hier im Thread dann wohl doch zu viel Offtopic, denn hier soll ja nur geschrieben werden, welches Buch man gerade liest...
Vielleicht wäre eine Art "Bücher/Literatur-Plauderthread" eine gute Sache? Weiß nicht, ob dafür genug Interesse bestehen würde auf PL.
Ich käme aber in den nächsten Tagen nicht dazu, so einen Thread zu eröffnen.
Also, falls Interesse besteht, kann auch gerne jemand anderes schonmal einen "Bücher/Literatur-Plauderthread" eröffnen. :smile:
Edit: Oder gibt es so einen Thread vielleicht schon, ohne dass ich ihn bemerkt habe?
 
DarkBeauty
Benutzer211699  (22) Ist noch neu hier
  • #300
Windstärke 17 von Caroline Wahl
 
Lukaswk
Benutzer192485  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #301
Monika Geier: Stein sei ewig
 
LouisKL
Benutzer10752  Beiträge füllen Bücher
  • #302
Monika Geier: Stein sei ewig

Ich dachte irgendwie die ganze Zeit, den Namen kenne ich doch, und jetzt fiel mir ein, dass ich mir von ihr mal auf einem Autorentreffen 2017 ihr damals neues "Alles so Hell da vorn" mitgenommen habe. Aber ich glaube, ich habe es dann nie gelesen...
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #303
Yrsa Sigurdardóttir: "Rauch."
 
NichtLustig
Benutzer183126  Öfter im Forum
  • #304
wenn Les Miserables dran ist, das hat nochmal knapp 400 Seiten mehr
Und keine Seite zu viel. Das Buch ist großartig. Ich habe es sogar freiwillig und ganz ohne Androhung von Gewalt 3 Mal gelesen. Ok, bin bekennender Victor Hugo Fan.

Frau Komachi empfiehlt ein Buch. Michiko Ayoama

Nebenbei Repro-Fotografie. Andreas Beitinger
Ich bin mir noch nicht sicher, ob der Autor und ich dieselbe Sprache sprechen oder ob ich einfach eine Unwürdige bin.
 
nightdreamer
Benutzer121902  (50) Verbringt hier viel Zeit
  • #305
Der nach den Sternen griff - eine Biographie über Giodarno Bruno. Eine hochspanennde Persönlichkeit, aber ich sehe einige methodische Fallstricke im Buch.

Aber, das ist hier im Thread dann wohl doch zu viel Offtopic, denn hier soll ja nur geschrieben werden, welches Buch man gerade liest...
Vielleicht wäre eine Art "Bücher/Literatur-Plauderthread" eine gute Sache? Weiß nicht, ob dafür genug Interesse bestehen würde auf PL.
Ich käme aber in den nächsten Tagen nicht dazu, so einen Thread zu eröffnen.
Also, falls Interesse besteht, kann auch gerne jemand anderes schonmal einen "Bücher/Literatur-Plauderthread" eröffnen. :smile:

Warum sollte man hier nicht auch über die Bücher reden dürfen?
 
Es gibt 274 weitere Beiträge im Thema "Welches Buch lest Ihr gerade - Teil 3", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren