Welche Schauspieler oder Musiker koennten Eure Kumpels sein?

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Madame und ich unterhielten uns gerade beim Fruehstueck darueber, ob man sich ueberhaupt vorstellen koennte, einen beruehmten Filmschauspieler oder Saenger als ganz normalen Kumpel zu haben, der hie und da mal bei einem mit einem Bier abhaengt oder sich den Rasenmaeher leiht.

Zuerst meinte ich noch, ausgeschlossen, solche Leute sind womoeglich nie sie selbst. Aber so langsam meine ich doch, mit ein paar von denen koennte ich. Jeff Bridges, Marc Bolan, Ralph Fiennes, Colin Firth, Paul McCartney, John Goodman, Alan Rickman, Philip Seymour Hoffman, Bruce Willis ... eigentlich ganz schoen viele sympathische Leute.

Mit wem koenntet Ihr abhaengen?
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Mit wem koenntet Ihr abhaengen?
ich kenne solche leute nur aus filmen und weiß nichts über deren tatsächlichen charakter, lebensgrundeinstellung oder sonstige wichtige dinge, die ich für wichtig halte um eine freundschaft aufbauen zu können.
von daher kann ich auch nicht sagen, ob mir irgendwer so gut gefällt, das ich ihn/sie in meinem privaten umfeld haben möchte oder nicht.
 

Benutzer165999  (40)

Benutzer gesperrt
Amy Winehouse hätte ich sehr gerne gekannt - auch "nur" platonisch. :jaa:
(Von mir gibt es den Thread "Umfrage an Männer: wie findet ihr Amy Winehouse als Frau?" in welchem ich gerne auch mehr will als nur mit ihr abhängen)

Ich bin überhaupt nicht der Alkohol-Drogen-Tatoo-Typ, der nachts durch die Pubs zieht. Insofern wäre das gewiss nicht der gemeinsame Nenner gewesen. Aber in den Interviews machte sie auf mich oft einen sehr sympathischen Eindruck. Wenn ich diese Frau sprechen höre, spüre ich auch heute immer wieder eine seltsame, unerklärliche Nähe. Ihre Sprechstimme macht auf mich einen beruhigenden Eindruck. Deshalb würde ich sie als Kumpeline darum bitten, dass sie einfach auf mich einplaudert, egal was. Ich würde ihr mit Begeisterung zuhören.:smile:
Und selbstverständlich würden wir beide regelmäßig spontan musizieren: wir beide singen und spielen Gitarre.

Natürlich muss ich jedoch auch haarefan zustimmen: wir kennen die Stars nur als Image und insofern ist unser Urteil über sie vielleicht oft sehr schimärenhaft.
Aber wenn ich mich auf den medialen Eindruck beziehen darf, dann wähle ich auf jeden Fall Amy Winehouse als meine "Bekannte".


PS:
Saenger als ganz normalen Kumpel zu haben, der hie und da mal bei einem mit einem Bier abhaengt
Frau Winehouse hätte sich hier im Übrigen besonders gut angeboten:bier:!!!

R.I.P. Amy Winehouse, du süße Rattenmaus.
Ich würde dich soooooo gerne knuddeln!!!:bussi:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Amy Winehouse hätte ich sehr gerne gekannt - auch "nur" platonisch. :jaa:
(Von mir gibt es den Thread "Umfrage an Männer: wie findet ihr Amy Winehouse als Frau?" in welchem ich gerne auch mehr will als nur mit ihr abhängen)
Stimmt ja! Die hatte ich ganz vergessen.
Die haette bestimmt immer ein paar gute Flaschis mitgebracht...
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Mit wem koenntet Ihr abhaengen?
:link::whistle:

Naaaa...

:censored:

Auf der anderen Seite allerdings:
Schauspieler und Musiker sind ja zuallererst Menschen. Also....ziemlich sicher zumindest....bei den meisten.
Die müssen genauso wie andere Menschen den üblichen Dingen nachgehen und nicht jeder von denen lebt gerne ständig in diesem Mikrokosmos, der um solche Berufe herum aufgezogen wird.
Womit sie sich aber wohl schwerer tun, ist Freund von Feind zu unterscheiden...oder besser gesagt, wer sie als Mensch schätzt...oder einfach nur die "Figur" kennenlernen will.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
:link::whistle:

Naaaa...

:censored:

Auf der anderen Seite allerdings:
Schauspieler und Musiker sind ja zuallererst Menschen. Also....ziemlich sicher zumindest....bei den meisten.
Die müssen genauso wie andere Menschen den üblichen Dingen nachgehen und nicht jeder von denen lebt gerne ständig in diesem Mikrokosmos, der um solche Berufe herum aufgezogen wird.
Womit sie sich aber wohl schwerer tun, ist Freund von Feind zu unterscheiden...oder besser gesagt, wer sie als Mensch schätzt...oder einfach nur die "Figur" kennenlernen will.
Stimmt. Und Freunde sind ja Leute, die einen auch mit all den Problemen auffangen, die man moeglicherweise hat. Die verstecken Schauspieler natuerlich berufsbedingt besonders gut, denn sie sollen ja nicht sie selbst sein in ihren Rollen, sondern eben wer auch immer im Drehbuch steht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren