• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Wechsel vom Analverkehr u zu Vaginalverkehr

A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1
Wie handhabt ihr es, wenn ihr beim Sex vom Analverkehr zum Vaginalverkehr wechselt? Wechselt ihr einmal oder mehrmals?
Selbstverständlich sollte das ja mit Kondom passieren, nehmt ihr jedesmal ein neues?
Hintergrund: Wir praktizieren das auch, natürlich mit Kondom. Nun sagte der Mann eines befreundeten Pärchens am Wochenende, dass er nicht jedesmal ein neues nimmt sondern immer das selbe.
Aus meiner Sicht braucht man dann auch gar keins, weil sich die Keime dann ja schon überall verteilt haben.
Eure Erfahrung und Meinung bitte.
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #2
Bei mir gibt's keinen Rückwechsel von Anal zu Vaginal.
Das Risiko gehe ich nicht ein. Wir nutzen aber auch keine Kondome als Paar.
Wenn Wechsel, dann natürlich immer mit Gummi
 
N
Benutzer197875  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #3
Da wir keine Kondome benutzen, bleibt es bei Anal bis zu Schluss, wenn wir Analverkehr haben. Ein Wechsel von Anal zu Vaginal gibt es nicht ohne Waschen.
 
SauerMachtLustig
Benutzer122781  Planet-Liebe ist Startseite
  • #4
Aus meiner Sicht braucht man dann auch gar keins, weil sich die Keime dann ja schon überall verteilt haben.
ist ja auch so.
wir nutzen keine gummis und haben auch keine lust zwischendurch zu waschen, daher kein wechsel von anal zu vaginal.
 
ImmerGanzLieb
Benutzer173996  (47) Meistens hier zu finden
  • #5
Kondome hin oder her, von oral oder vaginal zu anal ist eine Einbahnstraße. Einen Wechsel zurück gibt es nur nach gründlichem Waschen.
 
janewayne
Benutzer199726  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #6
Wir nutzen derzeit keine Kondome also ganz klassisch waschen. Macht aber mein Mann ohnehin nach Anal, eigentlich schon seit ich denken kann. Ohne Reinigung oder Kondomwechsel finde ich grob fahrlässig und würde ich nicht machen oder empfehlen.
 
A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #7
Wobei ich das Waschen ja eher lusttötend empfinde. Darum nehme ich ein Kondom, wenn ich sie danach nochmal vaginal vögeln möchte. Meist kommt sie spätestens dabei dann zum Orgasmus. Wenn ich dann nochmal Lust auf Anal habe, dann stöpsel ich ohne Kondom um und bringe es dann auch dort zu Ende.
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (56) Planet-Liebe ist Startseite
  • #8
Wir wechseln häufiger mal hin und her, aber immer ein neues Kondom (von vorn nach hinten natürlich nicht zwingend).
Der Tag an dem wir an Kondomen sparen müssen ist noch nicht gekommen

Bei meiner festen Affäre ohne Kondom, aber kein Wechsel von anal zu vaginal, da ist anal immer final höchstens noch oral.
 
V
Benutzer163532  (40) Planet-Liebe Berühmtheit
  • #9
Vom hygienischen Aspekt abgesehen, mag ich eh keinen Wechsel von anal zu vaginal. Gäbe es einen, dann nur mit frischem Kondom.
 
A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #10
Wir wechseln häufiger mal hin und her, aber immer ein neues Kondom (von vorn nach hinten natürlich nicht zwingend).
Der Tag an dem wir an Kondomen sparen müssen ist noch nicht gekommen

Bei meiner festen Affäre ohne Kondom, aber kein Wechsel von anal zu vaginal, da ist anal immer final höchstens noch oral.
Oral nach anal ohne Gummi?
 
Lollypoppy
Benutzer71335  (56) Planet-Liebe ist Startseite
  • #11
Oral nach anal ohne Gummi?
Ja klar, bei Rimming ja auch kein Problem.

Früher habe ich zwischen anal und vaginal auch immer 5-20 Minuten geblasen, dann war das recht risikoarm,aber mit der Zeit wird man empfindlich er, ging viele Jahre gut, jetzt keine Option mehr.
 
janewayne
Benutzer199726  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #12
Wobei ich das Waschen ja eher lusttötend empfinde. Darum nehme ich ein Kondom, wenn ich sie danach nochmal vaginal vögeln möchte. Meist kommt sie spätestens dabei dann zum Orgasmus. Wenn ich dann nochmal Lust auf Anal habe, dann stöpsel ich ohne Kondom um und bringe es dann auch dort zu Ende.
Bei uns gibt es immer mal wieder kleinere Pausen oder Zwischenfälle (zb wenn ein Kind ruft oder so), daher finde ich das jetzt nicht so lusttötend bzw wir machen dann einfach weiter im Programm und dann kommt die Lust zurück. Da fände ich eher das Kondom störend vom Gefühl her. Aber das darf ja zum Glück jede/r so handhaben wie es einem gefällt. (Wenn man nicht auf das Kondom als Schutz oder Verhütung angewiesen ist).
 
Lametta
Benutzer200636  (35) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #13
Wir haben bisher (noch) keinen Analsex, sondern eher so Spielereien zwischendurch mit den Fingern im Po und so weiter.

Niemals würde ich wollen, dass mein Mann mit seinen Fingern in meine Vagina geht, nachdem er vorher in meinem Anus war. Trotz Einlauf vorher und allem...

Ich weiß nicht, wie es objektiv mit den Bakterien tatsächlich aussieht, finden die Vorstellung aber widerlich.

Könnte mich dabei nicht entspannen.
 
K
Benutzer187255  (52) dauerhaft gesperrt
  • #14
Manchmal zweifle ich am Verstand der Männer, sollten sie zwischen Anal -und Vaginal so wechseln wollen, als sei das ganz normal. Da könnte man schon ohne dass die Frau das quasi verbietet von ganz alleine drauf kommen.
 
A
Benutzer196597  (59) Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #15
Manchmal zweifle ich am Verstand der Männer, sollten sie zwischen Anal -und Vaginal so wechseln wollen, als sei das ganz normal. Da könnte man schon ohne dass die Frau das quasi verbietet von ganz alleine drauf kommen.
Gibt es. Ich verstehe es auch nicht.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (36) Planet-Liebe ist Startseite
  • #17
Also wenn ich Analsex habe, dann ist das auch final. Wüsste gar nicht warum ich wieder zu vaginal wechseln wollen würde. :grin:
 
Mrs. Brightside
Benutzer140332  (36) Planet-Liebe ist Startseite
  • #24
AV zu Anfang ist schon was geiles.
Bei mir ist anal ja nicht der Standard, deshalb habe ich dann nur anal und kein vaginalen Sex.

Wenn es statt findet, dann will ich auch nichts anderes. Und dann muss der Herr auch in meinem Arsch kommen. Sorrynotsorry. :grin:
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Anila23123
Benutzer167118  (30) Sehr bekannt hier
  • #50
Wenn man von Anal zu vaginal wechseln möchte, sollten man das Kondom wechseln, wenn man eine mögliche Infektion vermeiden möchte. Das gilt übrigens auch wenn AV ganz sauber scheint. Die natürlichen Bakterien sieht man nicht.

Wir haben eigentlich sowohl GV, als auch AV immer ohne Kondom. Das ist einfach schöner. Allerdings wechseln wir nicht beliebig hin und her. Wenn dann nur von GV zu AV.
Er macht seinen Penis hinterher sauber. Ist zwar nichts sichtbar dran, aber auch am Penis sind Schleimhäute, die nicht unbedingt gut damit klarkommen. Auch das sollte man unbedingt tun.
 
B
Benutzer202752  (38) dauerhaft gesperrt
  • #51
Würde niemals von anal zu irgendetwas anderem wechseln, da ist mir für die Frau einfach das Risiko viel zu groß, dass es hinterher zu Problemen/Infektionen kommt.
 
W
Benutzer18290  (46) Verbringt hier viel Zeit
  • #52
Ich hab es schon erlebt, dass ne Frau das wollte. Sie fands entweder geil, oder geil es dem Mann zu "präsentieren".
sie mochte aber auch OV nach AV.
Sie meinte es is noch nie was passiert, und schmecken tuts höchstens nach Gleitgel.
Ich als Mann fands gut.
 
jeko2007
Benutzer186762  (52) Öfter im Forum
  • #53
Ich hab es schon erlebt, dass ne Frau das wollte. Sie fands entweder geil, oder geil es dem Mann zu "präsentieren".
sie mochte aber auch OV nach AV.
Sie meinte es is noch nie was passiert, und schmecken tuts höchstens nach Gleitgel.
Ich als Mann fands gut.

Ja, auch schon erlebt. Hat sie hinterher bereut.
 
H
Benutzer196735  (35) dauerhaft gesperrt
  • #54
Wir wechseln oft zwischen Av und Gv hin und her, da es uns beiden mehr gefällt wenn ich in ihrer vagina abspritze🥰
Da gibt es dann nur nen Kurzen Blick ob er sauber ist und weiter gehts 🤪
 
G
Benutzer173382  (28) Verbringt hier viel Zeit
  • #55
Es gibt erst überhaupt keinen Analverkehr.
😊
 
I
Benutzer203052  (38) Ist noch neu hier
  • #56
Anal immer mit Kondom, weil ich keine Fäkalbakterien in meine Harnröhre und in ihre Scheide haben möchte!

Danach kann sie ihn in den vorderen Eingang stecken oder in den Mund nehmen. Wobei ich bevorzugt den analen Akt beim Beischlaf für den Schluss aufhebe, weil den Kondom vom Penis abzuziehen und dann weiterzumachen ist doch lusttötend und manchmal auch nicht möglich, wenn der Sex zu intensiv, wild ist:link:.. finde ich.
Bisher bin ich damit gut gefahren, auch wenn ich manchmal doch den Drang verspüre.. ich mir vorstelle, wie sie meinen Penis nach dem Analsex ohne Kondom in den Mund nimmt. Aber die Vernunft siegt zum Glück.
 
P
Benutzer85627  (32) Verbringt hier viel Zeit
  • #57
Von Anal zu Vaginal wechseln wir nur wenn wir ein Kondom benutzt haben, was dann natürlich weg kommt.
 
brinn
Benutzer180249  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #58
Von Muschi in Mund mach ich ja noch gerne mit
Aber vom Arsch in die Muschi kannste knicken, geschweigedenn vom Arsch in den Mund, igitt
 
N
Benutzer168103  (44) Verbringt hier viel Zeit
  • #59
Mein Mann und ich haben sehr oft Analverkehr. Aber wir wechseln nie von Anal zum Vaginal, oder vom Anal zu Oral. Zuerst oral, dann vaginal und zum Schluss dann Anal und das dann bis zum Abschluss.
 
Mirea
Benutzer206124  (27) dauerhaft gesperrt
  • #60
Wir haben ohne Kondom Sex. Wenn wir von AV zu GV wechseln, geht er sich vorher gründlich waschen.
Seit einiger Zeit hatten wir aber entweder nur AV ohne vorher oder nachher GV zu haben, oder wir hatten AV nach GV und er ist in meinem Po gekommen. Von GV zu AV wäscht er sich nicht.
 
M
Benutzer179951  (22) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #61
Wir wechseln normalerweise von vaginal zu anal und dann nur mit Umweg über neinen Mund zurück. Das hat sich bewährt bis Jetzt hat es nie Probleme mit Infektionen gegeben.
 
K
Benutzer206602  (25) dauerhaft gesperrt
  • #62
Wechsel von anal auf vaginal nur mit gummiwechsel, keinen Bock auf blasenenzzündung
 
K
Benutzer203308  (58) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #63
Das machen wir gar nicht. Wir machen jeweils anal bzw. vaginal immer bis zum Orgasmus.
 
L
Benutzer200932  (38) Ist noch neu hier
  • #64
Als Paar benutzen wir auch keinen Gummi. Aber wen es zu Anal kommt dann nur von zuerst vaginal, danach anal, aber sicher nicht nochmals retour.
 
Hotrokker
Benutzer190650  (55) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #65
Für Hetero-Sex: Wenn anal, dann gibt's kein zurück mehr. Und Dildos, die im Arsch waren, werden gewechselt oder gewaschen.
Für Homo-Sex: Wechsel von Anal zu oral entweder Gummi runter oder Gummi-Wechsel.
 
Es gibt 32 weitere Beiträge im Thema "Wechsel vom Analverkehr u zu Vaginalverkehr", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren