Was will sie?

Benutzer111008  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute,

Ich war ja fast 2 jahre mit ihr zusammen, hatte dann probleme in job und family und daher war auch etwas dann die luft raus zwischen uns... an einem morgen meinte sie, sie wüsste nicht wie sie ohne mich leben soll, am gleichen abend wurde sie von ihrer neuen freundin verführt fremd zu knutschen, konnte mir es aber noch nicht ebichten... hatten eine diskussion wie es weitergehen soll zwischen uns. sie meinte sie sei total verwirrt und wisse nicht was sie macht und dann ich nach mir selbst schauen sollte. nach 3 tagen war schluss... sie meinte sie wollte es nicht das fremdgehen und sie will dass ich jetzt erst nach mir selber schaue und sie mich ned verdient hätte und sie eh nur im weg sei im moment und sie nicht wisse ob sie es eines tages bereuen würde....
als sie andere fragten warum schluss sei meinte sie.."es ging nicht anders :frown:" am nächste hat sie im internet gepostet, dass alles was man sagt wahr sein sollte, aber nicht alles was war ist auch sagen soll.....**
haben uns woche darauf wieder gesehen und getroffen und kamen nach kleinen schwierigkeiten blendend miteinander aus.
Sie reagierte auch eifersüchtig auf andere Mädchen z.B "hat die dich gerade angeschaut?, mit wem schreibst du da?"
nach 5 Tagen postetet sie ... "ich glaube an die liebe weil ich sie fühle**"
und hat sich dann seither immer 2 mal die woche bei mir gemeldet ob wir was machen** auch weil ihr langweilig sei.
Als mehrere Leute uns fragten warum wir es nicht wieder mitenander versuchen sagte sie.." hallo was drängen alle so? sowas braucht Zeit"
Einen Tag später hatten wir betrunken aus spaß/lust mal geknutscht** auf einer party, am tag darauf lies sie sich immernoch von mir kurz küssen und streicheln... was sie danach so kommentiert hat..." ich habe einfach mal mitgemacht".
sie hat versucht mich eifersüchtig zu machen, indem sie erzähte dass sie den kerl mit dem sie fremd ging ausnutzen will zum knutschen und so**, als ich dann sauer war fing sie an zu heulen**.
dann kam der freitag der alles veränderte**......
am tag davor hat sie sich wieder gemeldet, auf das ich aber ned reagiert habe**.
an dem freitag hatten wir cliquen treffen** und ein mädel war dabei von dem meine ex wusste dass sie mich süß findet**.
sie war an dem abend echt genervt** und is dann nach 2 stunden von anderen abgeholt worden und hat uns alle sitzen lassen**
alle meinten sie wäre eifersüchtig gewesen**.
nach diesem WE hat sie gepostet, "dass man erst etwas schätzt wenn man es bereits verloren hätte*, aber vieles erst vermisst wenn man es wieder sieht"*
seitdem hatten wir 3 wochen keinen kntakt mehr**
als ich dann kurz bei ihr war weil ich was abgeben musste verhielt sie sich wie in allen tagen der 3 wochen zuvor total kurz angebunden und leicht genervt, 3 stunden später postete sie.. "ich wünschte ich könnte die zeit zurückdrehen und alles anders machen......**
alles etwas offensichtlich oder etwa nicht?...


letzte woche wollte ich mit ihr reden, warum sie komischist in letzter zeit und hatten einen kleinen ,streit**
dass sie keinen kontakt will für ne gewisse zeit** haben möchte habe ich ja auch verstanden**
denn das ist ja normal nach ner langen bez**iehung.
hab sie dann gefragt warum sie sich dann 2 mal pro woche immer was machen wollte mit mir...*
sie meinte ja keine ahnund und ich wäre ihr mit der zeit auf die nerven gegangen**.
obwohl SIE sich immer gemeldet hat**
einen tag vor diesem einen freitag hat se sich auch ganz normal gemeldet**
und KOMISCHERWEISE an dem freitag fällt ihr auf dass ich sie nerve und dasses besser ist wenn wir keinen kontakt haben**.
haben uns danach auch wieder per SMS versöhnt. Ich schreib dass es schade sei denn ich habe gedacht dass wir es auch so hinbekommen hätten und sie antwortete dass das jetzt noch zu früh gewesen sei, dass sie jetzt noch nicht will, ich sie nicht drängen soll und dass wir erstmal abwarten sollen...

also es sah alles sehr danach aus dass sie mich doch noch wollte...**

Nun 2 Tage nach Ihrem posting mit "sie wünschte sie könne die zeit zurückdrehen" schreib sie "warten zu können ist eine kunst, nichts zu erwarten eine noch viel größere"
ihre damalige "affäre" meinte neulich zu einem freund, dass er eine gewisse person nicht in aussicht hätte, wenn sie kommen sollte dann wäre es nunmal so..." mich lässt es nicht los dass diese person meine ex sein könnten, könnte auch einen Sinn ergeben.

Nun bin ich total verwirrt und ich hoffe ihr könnt Sie verstehen und mir erklären was in ihrem Kopf vorgeht, denn diese unsicherheit macht mich total verrückt...
 

Benutzer73376 

Verbringt hier viel Zeit
lieber dan,

hm... ich würde dir raten, aufzugeben. dich nicht länger hinzuhalten., es ist augenscheinlich, dass du ihr ein wichtiger mensch bist - aber auch,d ass sie dich nicht mit haut und haaren will. im gegenteil. sie benutzt dich nur, und greift auf dich zurück, wenn sie sich einsam fühlt, oder das gefühl hat, ne andere könnte dich haben - ansonsten bist du ihr nur ein anhängsel.

sie liebt dich nicht so, wie man einen menschen lieben sollte, mit dem man zusammen sein möchte.

nimm all das, was du mit ihr und durch sie gelernt hast und mach dein herz frei für ne neue.für eine, für die du DER mann bist. für deine ex bist du es nicht - auch wenn du ihr ein wichtiger mensch bist. das will ich gar nicht bezweifeln.

gruß
 

Benutzer111008  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
also meinst du dass sie mich gar nicht mehr will?
hatte vor mich paar wochen nicht mehr zu melden... ich weiß nur nicht ob das etwas hilft
 

Benutzer108473  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie scheint im Zwiespalt zu liegen mit die und dem
Neuen... Und warum sagt sie die das eine und schreibt dann im inet das Gegenteil... Wenn ihr nicht ordentlich mit einander reden könnt ,dann nimm dir das Mädchen das
Dich mag und nicht das mit die spielt
 

Benutzer111008  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
es gibt neuigkeite, ihre "affäre" hatte soeben bestätigt dass er auf eine ganz andere ein Auge geworfen habe....
daher keinerlei verbindung zwischen Ihm und meiner ex....


ändert dies nun etwas zu meinen gunsten?
 

Benutzer73376 

Verbringt hier viel Zeit
natürlich. du hast wieder bessere chancen, sie für ne zeit wieder zu bekommen. bis dann der nächste kommt, den sie haben will. und wenn der dann seine augen auf sie wirft, hast du verloren.

ehrlich - willst du das wirklich mit dir machen lassen? weil der typ deine ex nicht will, dich zur verfügung zu stellen? kommst du dir nicht blöd vor, zu wissen, du kannst sie nur deshalb im arm halten, weil der andere sie nicht wollte, so es dazu kommt??

ich rate dir nochmal: schließ damit ab. du wirst garantiert nicht mit ihr bis ans lebensende glücklich sein.
 

Benutzer111008  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
doch was garantiert mir dass sie überhaupt IHN wollte?
Denn es gibt doch eigentlich viel mehr anzeichen dass sie mich und nicht ihn vermisst oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren