Was will er ?

Benutzer107581 

Verbringt hier viel Zeit
So, jetzt hab auch ich mal ein Problem..
Ich hab vor ca. 2 Wochen einen ziemlich netten Kerl beim Feiern kennengelernt, er hat mich zwar nicht angesprochen mich aber 2 Tage später bei Facebook angeschrieben.
Seitdem haben wir eigentlich jeden Tag miteinander geschrieben, er hat nach meiner Handynummer gefragt, eben so das übliche.. :rolleyes:
Zwischenzeitlich war er im Urlaub, hat da aber auch Kontakt zu mir gesucht, haben auch über persönliches geschrieben (Familie, Studium, Zukunft etc.).

Tja, wir haben jetzt für Sonntag ein Treffen ausgemacht, bei ihm zu Hause (war ich von Anfang an nicht gerade sooooo begeistert von, aber er wohnt bei seiner Mutter und naja..), wir wollten vlt. schwimmen und dann noch ein Film sehen :whistle:

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem:
Ich habe mich heute mit einer Freundin getroffen und ihr von ihm erzählt, sie war eher semi-begeistert. Sie kennt ihn wohl schon länger und erzählte mir das er wohl zum Typ 'Aufreißer' gehört, also einfach mal mit Mädels quatschen und so sehen was geht :cautious: So kam er mir in den Gesprächen überhaupt nicht vor ! Er war immer nett und hat natürlich hier und da ein paar Andeutungen fallen lassen das er mich mag, mir auch gesagt das er mich ziemlich sympathisch findet und und und.. Auch scheint er schon längerfristiger zu denken (er hat ab nächster Woche ein Auto und z.B gesagt das er - wenn ich den möchte - dann auch mal Abends vorbeikommen würde, da wir dann beide meistens nichts zu tun haben; auch hat schon gesagt wo wir mal auf jeden Fall hinmüssten, weil besagter Ort so schön ist und ich da noch nicht war ->ist nicht wirklich weit weg). Kam mir schon ein wenig voreilig vor, aber sooo viel Erfahrung in dieser ganzen Beziehungskiste hab ich dann doch nicht.

Naja, jetzt bin ich ziemlich verunsichert,.. Ich würde schon gerne mal wieder was festes haben und nicht so eine einmalige Sommerliebe, die nur auf Spaß aus ist..

Was könnt ihr mir als neutrale Beobachter sagen ? Wie schätzt ihr die Situation ein ? Ich glaub ich bin da gerad nicht objektiv genug. :ups:
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Ich würde sagen, bilde dir selbst ein Urteil Menschen verändern sich immer und immer wieder.
Du kannst ja auf der Hut sein und musst nicht gleich alle Bedenken beiseite schieben,
aber eine Chance würde ich ihm schon geben :zwinker:
Denn die Leute reden gern und die Leute reden viel .....
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Lerne ihn erstmal kennen aber überstürtze nichts! Lass dir Zeit ihn wirklich richtig einschätzen zu können bevor du Vllt einen Schritt gehst, den du später bereuen könntest. Ich würde dir zum Beispiel explizit dazu raten, nicht zu schnell mit ihm zu schlafen! Sei skeptisch, aber gib ihm eine Chance. :smile:
 

Benutzer107581 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen, bilde dir selbst ein Urteil Menschen verändern sich immer und immer wieder.
Du kannst ja auf der Hut sein und musst nicht gleich alle Bedenken beiseite schieben,
aber eine Chance würde ich ihm schon geben :zwinker:
Denn die Leute reden gern und die Leute reden viel .....

Das dachte ich mir auch, und dann wieder 'Du hast doch viel zu viele Liebesromane gelesen'.. Ich bin jetzt nur verunsichert und hab keine Ahnung woran ich eigentlich bei ihm bin.. :hmm:

Lerne ihn erstmal kennen aber überstürtze nichts! Lass dir Zeit ihn wirklich richtig einschätzen zu können bevor du Vllt einen Schritt gehst, den du später bereuen könntest. Ich würde dir zum Beispiel explizit dazu raten, nicht zu schnell mit ihm zu schlafen! Sei skeptisch, aber gib ihm eine Chance. :smile:

Ich hatte jetzt auch nicht vor ihn gleich ran zulassen, falls das jetzt so rüber gekommen sein sollte ! Ich brauche für Sex erstmal eine gewisse Basis an Vertrauen :smile:

Ich glaube ich verunsichere mich da auch irgendwie selbst. Der Kerl schien perfekt, ich hab irgendwie wohl nach Fehlern gesucht um mich zurückzuziehen und wohl jetzt auch einen gefunden.. Ich gehöre generell eher zu schüchternen Sorte, lasse nur ungern Leute so Nahe an mich heran, hab einfach schon zu viele Erfahrungen mit Typen gemacht die nur auf Sex aus waren - aber die haben sich auch am Anfang ganz anders verhalten. Er hat schon zu Beginn ziemlich viel über sich erzählt und auch mich einige Dinge gefragt. Da denke ich mir : Verhält sich so jemand der nur auf kurze Bekanntschaften aus ist? Ist das vlt. seine Masche ?
Deswegen war ich heute auch ziemlich geschockt als meine Freundin mir das über ihn erzählt hat. Ach ich bin gerade einfach nur verwirrt :frown:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Lass dich nicht verunsichern! Der Spruch mit den Liebesromanen wirkt ehrlich gesagt auch nicht sehr reif - schließlich malst du dir ja nicht aus den Kerl zu heiraten und für immer mit ihm gen Sonnenuntergang zu reiten...:zwinker:

Es mag vielleicht sein, dass er des Öfteren mal die ein oder andere flüchtig kennengelernt hat, aber das heißt doch nicht, dass er grundsätzlich so ist. Vielleicht war die Richtige ja nicht dabei - ist doch möglich. Und das ist jetzt keine rosa Brille, sondern Tatsache.
Natürlich solltest du auf dein Bauchgefühl hören; lass dich nicht drängen, tu nichts was du nicht auch von ganzem Herzen möchtest. Wenn dir etwas zu schnell geht, mach ihm das klar. An seiner Reaktion wirst du nämlich erkennen, was seine Absichten sind. Wird er genervt von dir ablassen, würde ich die Sache ziemlich bald beenden - Verständnis sollte man gerade am Beginn einer Bekanntschaft/Beziehung voraussetzen.
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Ich hatte jetzt auch nicht vor ihn gleich ran zulassen, falls das jetzt so rüber gekommen sein sollte !
Und wenn schon. Hier bei PL wird dich niemand verurteilen. Jedenfalls nicht von den Stammhelfern. :zwinker:
Gibt Frauen, die springen gleich in die Kiste und es gibt Frauen die tun das nicht. Ich find beides total okay. Machen wir Männer schliesslich genau so. Gleichberechtigung FTW. :grin:

hab einfach schon zu viele Erfahrungen mit Typen gemacht die nur auf Sex aus waren
OMG! Er ist nur auf Sex aus! :eek:
"Nur Sex" kann auch etwas ganz tolles sein. :zwinker:
Ich glaube was du meintest ist, dass es Sex gab und er hat dich danach fallen gelassen. Wie man mit den Gefühlen des Anderen umgeht. Das ist der Punkt! Nicht, dass es "nur Sex" ist. Oder!?

Er hat schon zu Beginn ziemlich viel über sich erzählt und auch mich einige Dinge gefragt. Da denke ich mir : Verhält sich so jemand der nur auf kurze Bekanntschaften aus ist? Ist das vlt. seine Masche ?
Ich lerne die Frauen auch immer erst kennen bevor es intimer wird. Egal, ob nun nur für Sex oder Beziehung. Das liegt daran, dass ich keine ONS mag, weil ich es nicht mag mit einer mir total unbekannten Person zu schlafen und weil ich schauen will, ob von meiner Seite Gefühle für sie vorhanden sind.

Deswegen war ich heute auch ziemlich geschockt als meine Freundin mir das über ihn erzählt hat.
An deiner Stelle würde ich nichts auf Gerüchte geben. Kann auch sein, dass da jemand sauer auf ihn ist und ihn jetzt überall schlecht machen will. :zwinker:


Fazit:
Lern ihn kennen und dann schaust du weiter. :thumbsup:
 

Benutzer154561  (43)

Ist noch neu hier
Das Gleiche wurde mir auch über meinen Mann erzählt. Er hat damals auch wirklich nichts anbrennen lassen. Aber auch ich habe mich ausgetobt, aber war dennoch in der Lage ernste und lange Beziehungen zu führen wenn es Liebe war.
Tja und jetzt sind wir verheiratet und immer noch glücklich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren