Was, wenn sie keinen Bock hat?

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo erstmal!

Ich weiß ja garnicht, ob Ihr es wusstet: die Sache mit der süßen Holländerin hab ich aufgegeben, weil ich sie leider nicht wiedergesehen habe.

Tja, und da ich jung bin, und einige Körperteile langsam anfangen eine rudimentäre Entwicklung zu durchlaufen, :zwinker: habe ich mir etwas anderes gesucht. Versteht mich nicht falsch! Das Mädel war absolut süß und total mein Fall!!! Aber gegen höhere Mächte kann man nicht ankommen.

Jedenfalls habe ich an der Tankstelle um die Ecke (naja, 2Km von mir entfernt) ein Mädel gesehen, das vom Typ her genau dem süßen Käsemädel entspricht. :gluecklic

Jedenfalls stand ich an der Kasse (sie arbeitet an der Tanke) und vor mir war so ein unfreundlicher Kerl, der weder Danke noch Tschüss sagte. Das Mädchen war ein bisschen verwundert und blickte mich ungläubisch an. Ich erwiederte leise: "Tja, manche Männer haben weder Anstand noch Geschmack." Aber die Sache mit dem Geschmack hat sie sicher nicht gemerkt, weil ich es hinterher genuschelt habe.

Jedenfalls ist sie immer sehr freundlich und alles. Aber jedes Mal, wenn ich versucht irgendwie einen Anfang zu machen (man wird ja waghalsig mit der Zeit :zwinker: ) bemerkte ich immer, wie lustlos sie ist. Sicherlich liegt das am Job oder an den unfreundlichen Leuten - oder an meiner Anwesendheit.

Aber ich habe keine Idee, wie ich irgendwie ein kurzes Gespräch anfangen soll. Nur gerade so kurz, dass sie sich an mich erinnert. Damit schonmal ein Anfang gemacht wird.

Hat jemand eine Idee, wie man eine Tankstellenangestellte in ein Gespräch verwickeln kann, das zum Thema passt? Über die Spritpreise zu reden würde ja eher nach Meckern klingen. :schuechte

Danke im Vorraus!

edit: Mit dem Titel meinte ich, was wenn sie keinen Bock auf ein Gespräch hat, bzw. nicht sehr gesprächig ist. Na, ihr wisst schón! :zwinker:
 

Amontilado  

Verbringt hier viel Zeit
Hmmmm, lass mich überlegen.
Du fragst sie, wann sie heute Schluß hat und ob sie noch Lust hat, mit dir was zu unternehmen.

Oder du bastelst eine Origami Rose
lol.
:grin:
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Amontilado schrieb:
Hmmmm, lass mich überlegen.
Du fragst sie, wann sie heute Schluß hat und ob sie noch Lust hat, mit dir was zu unternehmen.

Oder du bastelst eine Origami Rose
lol.
:grin:
rofl

Na, Origami ist nicht so mein Ding. Als ich das mal versucht habe, sahen die Tiere alle krank oder angefahren aus. *fg*

Sie war heute abend wieder an der Tanke *freu* :schuechte
Und siehe da: mit sicherem Auftreten habe ich es geschafft, sie zum lächeln zu bringen. Wie soll ich das erklären? Es war nicht so ein "08/15-Schönen Tag-noch"-Lächeln, sondern irgendwie anders.

Naja, und als ich raus ging und sie durch die Scheibe ansah, sah ich, dass sie mir hinterher geguckt hat. Vielleicht (!) hat das ja was zu bedeuten. Naja, jedenfalls schiebt sie gerade noch Schicht, da sie die Nachtschicht hat. Und ich überlege, ob ich gleich nochmal hinfahre unter irgendeinem Vorwand, noch was vergessen zu haben...

Jetzt müsste ich nur wissen, wie ich sie in ein Gespräch verwickel. Denn, ob sie heute nicht mehr frei hat, kann ich nicht fragen, da ja klar ist, dass sie Nachtschicht hat. :zwinker:

Mann, ich bin schweinehappy irgendwie. Auch wenn es nur ein Lächel und ein Blick war. :schuechte
 

Recon   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Freu dich! Die nächste Depression kommt bestimmt und bis dahin soltest du den Moment geniessen!:smile:
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
@tangoargentino:

Bei den vielen Euttäuschungen (mir geht es da wie deinem Kumpel!) kann mich nichts mehr knicken.

ich bin zwar nicht depressiv, aber in letzter Zeit immer recht melancholisch. Vielleicht sollte ich vor ihr weinen, damit sie direkt über die Theke springt um mich zu trösten. :geknickt:

Hmmm, nee...ich glaube das wird nicht klappen. Vielleicht sollte ich sie ein bisschen aufheitern. Vielleicht braucht sie das ja. Der Job, häusliche Probleme, der Freund...was auch immer ihr Problem ist.

Und wenn sie einen Freund hat, oder einfach nur kein tieferes Interesse an mir, kann ich wenigstens ein bisschen üben. Deckung fallen lassen, Sprüche ansondern, Schüchternheit überwinden.


Ich muss nur einen Anfang dafür haben. Irgend ein Thema, eine Einleitung, eine Floskel... :ratlos:
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab da eine Idee!

Ich bin ja vor kurzem hergezogen. Ich weiß, dass die Stadt hier das totale Kaff ist.

Deswegen werde ich sie fragen, ob hier was los ist. Wo man denn hingehen müsse, um Spaß zu haben.

Und wenn sie mir ein paar Sachen genannt hat, gebe ich ihr einen Zettel mit meiner Telefonnummer und sage: "Wenn dir noch was einfällt, ruf mich an. Und wenn dir nichts einfällt, kannst du mich trotzdem anrufen!"

Na, wie wär das?

Kommt schon! Ich brauche ein bisschen Zuspruch!

tangoargentino schrieb:
Hatte aber auch sein gutes: Das Cafe, wo sie mich hingelotst hat, war echt klasse. Hab mich da an einem anderen noch mal hingesetzt und hatte binnen 5 Minuten zwei nette Damen am Tisch und nen lustigen Abend...
Hehe. Das nenne ich glückliche Fügung! Also kann man sagen, dass die Begegnung mit ihr wohl Schicksal war. da du durch sie andere kennengelernt hast. Oder nicht? :zwinker:
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Ja, Balsam könnte ich auch gebrauchen. Ein ganzes Faß!

Hmmm, ich fahr jetzt mal zu ihr hin. Wenn kein 1,60m großer Bodybuilder in der Nähe ist, kann ich ja noch hoffen.

Aber ich werde mich das mit der Nummer wohl nicht trauen. Ich kenne mich da sehr gut. Aber ich werde sie wohl mal auf ihre Nachtschicht ansprechen. :link:

Also, bis gleich!
:cool1:
 

Losti  

Verbringt hier viel Zeit
Tatsache ist: Wenn sie kein Intresse an dir hat, bringt die beste Anmache nichts.
Aber wenn sie ein Intresse hat, kann es sein, dass was draus wird.
(Bei manchen Männern ziehen auch die durchsichtigsten und dämlichsten Sprüche, einfach weil die Frau ihn auch gut findet :zwinker: )
/edit: Du hättest Angst vor einem 1, 60m Typen :tongue:
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Losti schrieb:
Tatsache ist: Wenn sie kein Intresse an dir hat, bringt die beste Anmache nichts.
Aber wenn sie ein Intresse hat, kann es sein, dass was draus wird.
(Bei manchen Männern ziehen auch die durchsichtigsten und dämlichsten Sprüche, einfach weil die Frau ihn auch gut findet :zwinker: )
/edit: Du hättest Angst vor einem 1, 60m Typen :tongue:
Nein, aber das ist der Freund-Stereotyp der heutigen Tage. *g* Dann wüsste ich ja, dass sie einen Freund hat.

Hmmm, ich war da. Die Tanke war geschlossen. Wohl nur bis 22h statt 24 Stunden-Öffnung.

Naja, morgen Abend fahre ich wieder hin. Vielleicht schiebt sie ja wieder Schicht. Dann probier ich es mal.

Vielleicht habe ich Glück, vielleicht auch nicht.

Ich melde mich dann morgen wieder!!! :zwinker:
 

Amontilado  

Verbringt hier viel Zeit
Gut so! Ich meine, du bist immerhin hingefahren. Wenn ich die Frau da wäre, würde ich mich schon über den Besuch freuen.
Jetzt halt nicht aufgeben, sondern so schnell wie möglich nach nem "Date" fragen.
 
B

Blacknightfly

Gast
@tangoargentino:
Interessant, daß Dein Kumpel mit der Deprimasche ankommt! Ich dachte immer Schwächen machen unattraktiv. Ich war früher immer offen und ehrlich und habe auch gute Gespräche geführt, aber halt nie gefickt. Jetzt bin ich dazu übergegangen Frauen gegenüber keinerlei Schwächen mehr zu zeigen und ernte zT dafür Bewunderung. Ich wäre immer gut gelaunt und würde alles so super auf die Reihe kriegen etc...
Vor kurzem habe ich eine angesprochen und mein Kumpel hat mir dermaßen die Show gestohlen, spirch die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen, was aber nicht schlimm war; ich fand sie nicht so toll und habe sie aus Langeweile angesprochen. Er hat sie mit einer rührenden Geschichte von seiner Verflossenen eingesülzt. Sie klebte mit ihren Blicken förmlich an seinen Lippen und ich war auf einmal wie Luft. Kurzgesagt hat er von seiner in die brüche gegangenen Fernbeziehung erzählt und dann daß er mit ner anderen Schluß gemacht hat, als sie weggezogen ist, weil er das nciht mehr wollte. Meine Theorie ist, daß sie das unglaublich interessant fand, weil er damit eine Frau die er hätte haben können, nicht genommen hat. Er suggerierte also gewissermaßen daß er sichs aussuchen kann. Soll ja angeblich so sein, daß sich Frauen eher ins Zeug legen, wenn jemand schon mehrere Freundinnen hatte, oder von anderen begehrt wird, d.h. von anderen für "gut" befunden wird. Erzähl mal mehr von Deinem Deprikumpel.
@thornwithin:
Tankstellenmädels anzusprechen ist eigentlich nicht schwer. Kauf Dir ne Kleinanzeigenzeitung und drück ihr ein Gespräch rein warum Du sie kaufst und was Du darin suchst. Am besten was was Frauen interessiert; Urlaubstickets, oder Kunstmöbel o.ä.. Ist jetzt nicht so die Knalleridee, aber wenn sie auch Lust hat sich zu unterhalten wird sie das tun, egal mit was Du daher kommst. Ist eigentlich immer so.
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich war heute da. Um 14h und um 21h. Aber sie war nicht da. Und das hat mich auf eine Idee gebracht.

Wenn ich sie demnächst sehe (ich bin jeden Tag an der Tanke, weil ich vor der Arbeit immer nen Dosenkaffee trinke *g*) frage ich einfach ganz frech: "Arbeitest du jeden X (je nachdem welcher Tag gerade ist) hier?"

Und wenn sie dann nur schwach sagt: "Nein..."
Werde ich antworten mit: "Hmmm, dann muss ich ab jetzt jeden Tag kommen, um dich vielleicht mal sehen zu können...auch wenn ich dafür jeden Tag einen Umweg von 10Km machen muss..."

Die Idee mit der Zeitschrift ist nicht die Schlechteste. Ich merke mir das mal als Plan-B *g* :zwinker:
 

Stonic   (45)

Grillkünstler
Kauf ne Schachtel Kondome und frag sie ob die auch sicher sind. Oder ob sie sie mit dir testen mag oder oder oder spätestens dann wird sie sich an dich erinnern.
Oder sag du brauchst die um Wasserbomben auf dem Geb eines Freundes zu bauen
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
Stonic schrieb:
Kauf ne Schachtel Kondome und frag sie ob die auch sicher sind. Oder ob sie sie mit dir testen mag oder oder oder spätestens dann wird sie sich an dich erinnern.
Wenn ich das mache, knallt sie mir sicher die Kasse ins Gesicht. :grin:

Ich nehme an, dass sie heute wieder da ist (sie war seit Samstag nicht da, und wird wohl heute Dienst haben...denke ich). Ich werde einfach ganz normal was bei ihr kaufen, ein bisschen Blickkontakt ausbauen. Und da sie wohl auch morgen arbeiten wird, werde ich dann fragen ob sie jedes Wochenende arbeitet. Und dann werde ich sagen: "Ich freue mich schon jetzt auf nächsten Freitag."

Ich denke, dann wird sie sich an mich erinnern. Entweder im negativen oder positiven Sinne.
 

ThornWithin  

Verbringt hier viel Zeit
In Ordnung, Lagebericht IV:

Ich war vorhin da, wie jeden Tag seit dem letzten Freitag. Aber sie war wieder nicht da. Das letzte Mal, das ich sie dort sah, war Samstag während der Spätschicht. Langsam drängt sich mir der Verdacht auf, dass sie dort nicht mehr arbeitet. Irgendwie hab ich das im Gefühl.

Kann natürlich sein, dass sie krank oder im Urlaub ist. Oder die Schichten wechseln in einem wöchtlichen Zyklus.

Aber ich wäre nicht ThornWithin, wenn ich einfach so aufgeben würde. Wo ich einmal drin stecke, lasse ich mich so schnell nicht wieder rausziehen. :link:

Ich werde so lange zweimal täglich zur Tanke fahren, bis ich sie wieder sehe!
*Ritt der Walküren hört*
:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren