Was tun bei Unfall?

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Moin,
Meine Eltern fahrn ja bald in Urlaub und lassen mir den neuen Tigra da...

Nunja, jedenfalls bin ich immernoch ratlos:

Was muss ich tun, wenn ich z.b. an einer Mauer hängen bleib? (wahrscheinlich Versicherung anrufen.. Vollkasko)

Wenn ich jemandem drauffahr (kleiner Kratzer o. Delle) ?
Wenn ich kräftig des Gegenmann's Aschenbecher besuch? (100 km/h, Frontal *g*)

Wenns größer is, Pozilei anrufen, denke ich... und sonst?
 
C

Chefbienchen

Gast
Erstaml würde ich deine Eltern fragen, ob sie dich überhaupt mitversichert haben. Meine Eltern haben nämlich eine Versicherung, bei der niemand unter 23, das Auto fahren darf und sonst nur meine Mutter und mein Vater, das war nämlich wesentlich günstiger. Für Leute unter 23 in der Probezeit, was bei dir ja der Fall sein dürfte, zählt man nämlich massig drauf.
Wenn du da nicht mitversichert bist und irgendwas kaputt geht, zahlt die Versicherung nämlich gar nicht.
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Keine sorge, die 2m kann ich auch noch denken...

Ich werd für diese 4 Wochen ausnahmsweise versichert sein... irgendsowas vonwegen n 1/12 des jahresbeitrags. Da das eben so is, das ich in den 4 Wochen auch n Auto brauch, aber das, mitdem ich fahrn darf, weg is... Also das is schon geklärt, laut meinem Vater.
 
C

Chefbienchen

Gast
Sorry, ich wollte dich nicht beleidigen oder so, aber viele wissen dass gar nicht, weil sie ihre Versicherung schon 10 Jahre haben und der Sohn plötzlich 18 wurde, ohne das man was umgestellt hat.
Ich wünsch dir auf jeden Fall 4 unfallfreie Wochen und allzeit gute Fahrt.
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
haja... mit meinem bmw hab ich mich beim rüchwärts einparken schon um 5 cm verschätzt... die arme Heckschürze... naja, dafür hab ich sie heut gespachtelt, geschliffen und lackiert.

Das Problem is nur, das der Tigra ziemlich neu ist, und eben so n... "neues Auto". Also, alles Elektrisch, ESP, ABS, ASR, Servo, usw., und dat bin ich eben nich gewöhnt... und da könnts dann halt schon mal rumpeln ^^.

Und is sicher besser zu wissen, was zu tun is, wenn was is, als wenn man nicht weiß, was man machen soll.. ^^
 
C

Chefbienchen

Gast
Wow, ein Mann der dazu steht, beim Einparken auch mal was falsch gemacht zu haben. Das macht dich unglaublich sympatisch :zwinker:
Naja, du fängst ja erst mit dem Fahren an und anfangs zahlt man meistens "Lehrgeld". Ich hab meine Stoßstange abgeschürfft an einem Stein, beim um die Ecke fahren. Das war vielleicht dämlich.
Was du oben geschrieben hast, reicht schon aus. Falls du ins Ausland willst, brauchst du noch so eine grüne Karte, aber die habt ihr sicher eh schon.
Wieso fährst du nicht einfach weiter BMW !!!
Gut dumme Frage, und das auch noch von mir. Der Tigra ist mein absolutes Lieblingsauto seit ich 16 bin. :tongue:
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Öhm, weil meine Eltern mit dem BMW und nem Wohnwagen in Urlaub fahren... *ggg*

Ich mag dich auch... ? *g*

Und: Der Tigra is sicher nich dein Lieblingsauto seit du 16 bist... Einfacher Grund: Der is seit keinen 2 Jahren aufm Markt...

Link wurde entfernt

^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Chefbienchen

Gast
Ihr habt sichr den neuen TigraTwinTop, der ist ja auch tatsächlich erst seit kurzem auf dem Markt, aber der Tigra an sich, den gibt's schon länger !!!
Der von meinem Freund ist 5 Jahre alt.
Ja, das klingt jetzt super was, mein Lieblingsauto ist der Tigra und meinen Freund hat einen. :grrr: Wow, wie oberflächlich :zwinker:
Egal, ich darf ihn eh nur äußerst selten im totalen Notfall fahren. :zwinker:
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
ich find, da fehlt das Fahrgefühl... den motor kannst nichmal abwürgen wenn du die kupplung zu schnell kommen lässt, weil die dumme möhre selbst gas gibt...

Mein BMW is Oldskul, da is nix, rein garnix elektronisches drinnen (bis auf die Zündung *g* und die Warnanzeigen).

Und ehrlich: Wer hält den so nen Rückfahrwarner aus? Das gepiepse is ja unerträglich... da hör ich lieber Sweety -_-
 

-=swOrdFIsH=-   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Da es ja jetzt schon so viele Antworten gab...

Vielleicht würde es helfen, wenn du garnicht an einen Unfall denkst und daran was passieren könnte.
Dann baust du auch keinen möglicher Weise.
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Trotzdem steh ich dann da und weiß nichtwas ich tun soll - wenns so is.
Insofern wirds mir doch jetzt niemand vorenthalten, damit ich ja nicht dran denk, einen Unfall zu baun?

Meine Eltern sind schließlich 3 Wochen weg, und ich jeden Tag unterwegs. Und es wird auch nich immer von mir bestimmt, ob n Unfall gebaut wird, oder nich.. gell? ^^
 
C

Chefbienchen

Gast
Sumsumsum, ich stimm dir zu. Das Fahrgefühl vom Tigra (hab ja die Notfall-Erfahrung durch meinen Freund sammeln dürfen), finde ich auch mies. Aber ich find ihn vom Aussehen einfach geil. Als ich 16 war, hatte ich ja vom Fahrgefühl keine Ahnung. Ich komm mit älteren Autos auch besser klar. Heckangetriebene Autos finde ich auch echt gewöhnungsbedürftig.
Ich vermisse meinen Hyndai SCoupé GT aus dem Jahre 1994 !! :geknickt:
 

Dreamworld  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn nur Du das Auto alleine zerlegst, z.B. gegen eure Garagenwand, dann einfach der Versicherung melden, da Vollkasko.

Ist es allerdings die Garagenwand eines Fremden oder womöglich Eigentum der Stadt, solltest Du das bei dem Betroffenen schnellstens melden. Ists gleich eine ganze Laterne o.ä., dann ruf lieber die Polizei.

Bei allen kleinen Schrammen mit anderen Verkehsteilnehmern, egal wie winzig sie auch sein mögen, würde ich als Fahranfänger immer die Polizei rufen. [Dabei sollte man natürlich abwägen, wie der Unfall geschehen ist. Hast Du vor einer Ampel einfach eine Skeunde geträumt und fährst einem hinten drauf -> Polizei rufen, sie werden Dir erzählen fahr vorsichtiger. Nimmst Du allerdings jmd. die Vorfahrt und machst ihm dabei eine Macke rein, würde ich die Polizei vlt. lieber aus dem Spiel lassen, dann darfst nämlich zahlen :smile:]
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Jo, aber was isn nu wenn ich z.b. einem ne Delle in die Seite fahr? Polizei rufen?

Oooddeerrr... wenn ich irgendwo gegen brum und keiner da is? Oder ich nich weiß, wems gehört? Polizei rufn?
 

wasabi   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Im Zweifelsfalle immer die Polizei rufen, damit die den Schaden bzw. den Unfall aufnimmt. Dann, wennste zu Hause bist, die Versicherung anrufen und es der melden - dann bekommst du normalerweise nach ein paar Tage ein Meldeformular der Versicherung zugesandt, wo du dann Angaben zum Unfall machen musst und gut ist!

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Hm, und wenn ich einfach mal zu weit inne Garage gefahren bin, brauch ich ja nur die Versicherung anrufen :grin:

gut... aber was isn z.b. wenn ich jemandem reincrash, oder mir jemand, und der das außer-polizeilich regeln will? Also vonwegen er gibt mir 200 € und ich soll der Versicherung sagen, ich hätte die Hofeinfahrt gebasht?

Wahrscheinlich schlecht, oder? :grin:
 

wasabi   (41)

Verbringt hier viel Zeit
gut... aber was isn z.b. wenn ich jemandem reincrash, oder mir jemand, und der das außer-polizeilich regeln will? Also vonwegen er gibt mir 200 € und ich soll der Versicherung sagen, ich hätte die Hofeinfahrt gebasht?

Bei ´nem Bagatellschaden kann man´s auch unter der Hand regeln, d.h. Personalien austauschen (Perso zeigen lassen bzw. abschreiben) und dann kann man es trotzdem ja noch über die Polizei regeln.

Aber grundsätzlich gilt: IMMER POLIZEI RUFEN!

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

sum.sum.sum  

Verbringt hier viel Zeit
Und was is den, wenn mir z.b. jemand reinfährt, es ne delle is, aber er keine Polizei will ?

Sollte ich dann sagen, mir wärs egal, und mich bei der Versicherung melden, dass mir jemand reingefahren ist (da vollkasko, isses denen ja egal ? ), oder entgegen dessen n paar fotos machen und z.b. danach die polizei verständigen, nachdem ich mir die Personalien aufgeschrieben hab?
 

Djinn  

Verbringt hier viel Zeit
Es ist egal was der sagt oder will, ruf immer die Polizei den auch ein vermeindlich kleiner Auffahrunfall kann ganz schnell mal 1000-1500e Kosten. Also immer wenn der andere schuld war Polizei rufen und wenn du schuld warst dann ist halt entscheidend wie schwer der Unfall war, also Vorfahrt genommen oder zu hone Geschwindigkeit usw kannst ja mal gut zurede ob der nicht doch mit paar Euros zufrieden, aber wenns Totalschaden ist ruft der selber bestimmt Polizei.
Achja denk erst gar net dran das es was passiert, dann passiert auch nix und lass es ruhig angehen wenn du den Wagen noch nicht richtig kennst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren