Was stimmt nicht mit mir ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer139491  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,
ich bin immer alleine und das kann ich nicht verstehen, ehrlich gesagt keiner kann das verstehen...
Genau das ist das Dilemma! Alle halten mich von was besonders und das schreckt die Leute die ich kennenlerne ab, das hindert die Leute daran eine einfache Freundschaft mit mir zu haben, vereinfacht: Menschen fühlen sich nicht wohl dann bei mir (das ist meine persönliche Meinung).

Was Partnerin angeht leide ich auch sehr darunter, in letzten Jahren war ich mit 3 Frauen zusammen, 4 und 2 Jahren meine letzte Beziehung hat gerade mal 3 Monate gedauert.

Zu mir :
Ich bin 34, ca 180cm und 85kg, Athletisch gebaut und sehe nicht schlecht aus, habe südländisches Hintergrund und von Beruf Software-Ingenieur.
Aktuell habe ich nur einen Freund der Verheiratet ist und kenne seine kleine Freundeskreis, das warst!

Mein Problem ist ich habe keine Ahnung wie man neue Freunde oder eine Freundin findet, bis jetzt ist immer alles von alleine Passiert und ich musste nichts machen, bitte nicht falsch verstehen, ich weiß wie es geht, nur in der Praxis klappt es nicht so ganz.

Das ist Extrem frustrierend und ich möchte diesen Zustand nicht mehr haben, ich muss nicht 1000 Freunde haben, wünsche mir auch keine Supermodel Freundin, einfach normal leben, ist das zuviel verlangt? Warum klappt es nicht?
Logisch betrachtet, entweder bin ich ein richtiges **** der keiner haben will oder meine Methoden sind falsch bzw. die Umstände sind Suboptimal.

Danke fürs lesen und ich hoffe dass mir hier geholfen wird.
LG
 

Benutzer121401 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das können dir nur die Leute aus deinem Umfeld beantworten. Generell ist es aber extrem hilfreich sich Hobbys zu suchen, denn dadurch findest du relativ schnell neue Kontakte mit dennen du dann langfristig eine Freundschaft aufbauen kannst. Wie sind denn deine Beziehungen zugrunde gegangen , also was war der Grund für ihr scheitern?

lg
 

Benutzer155578  (22)

Ist noch neu hier
Versuch mal mehr auszugehen, nimm mal deinen Freund und geht mal in eine Bar. Schon kleine Dinge reichen, seit dem bei mir in der Gegend mehr Parties stattfinden hab ich viele coole neue Leute kennen gelernt. Grad beim Billard oder sowas lernt man viele Leute kennen.
Du sagtest ja schon du brauchst nicht viele Freunde. Das raucht keiner man braucht nur richtige Freunde. du kannst dich ja eventuell besser mit dem Freundeskreis von deinem Freund anfreunden. Sorry sehr viel 'freund'.
Unternehmt was zusammen, ich gehe gerne Paintball spielen, macht echt Laune. Oder geht zusammen ins Schwimmbad, zusammen was essen gehen... gibt viele Sachen die du tun kannst. Freundest du dich mit dem einen an bringt er vielleicht seinen Kumpel mit.. und immer so weiter du wirst viele Leute kennen lernen!

Ich wünsche dir schon mal viel Glück, Erfolg und alles Gute für die Zukunft. Lass dich nicht unterkriegen!
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Und zum 1000 mal es gibt keine Methoden Freunde bzw eine Partnerin zu finden es gibt nur Möglichkeiten die man ergreifen kann um Menschen kennen zu lernen. Ob diese einen symphatisch oder sogar mehr finden hängt von so vielen individuellen Faktoren ab das es keine Methode oder Methoden gibt die funktionieren.
Es mag Methoden geben um mit Menschen ins Gespräch zu kommen bzw sie kennen zu lernen aber ob es dann funkt ist immer noch ein anderer Punkt.
Also weich ab von irgendwelchen mustern in deinen Verhaltensweisen sei du selbst und schau was passiert.
Gerade in der Liebe passiert es von alleine :smile:
 

Benutzer155505  (40)

Klickt sich gerne rein
Das können dir nur die Leute aus deinem Umfeld beantworten. Generell ist es aber extrem hilfreich sich Hobbys zu suchen, denn dadurch findest du relativ schnell neue Kontakte mit dennen du dann langfristig eine Freundschaft aufbauen kannst. Wie sind denn deine Beziehungen zugrunde gegangen , also was war der Grund für ihr scheitern?

lg
Sehe ich nicht so. ich hab auch niemanden und das tut schrecklich weh. ich lerne leute kennen und denke das klappt und es klappt auch eine zeit lang und dann passieren unvorhergesehene dinge und ich werde fallen gelassen. ob das mein ex betrifft oder einfach nur ne gute Freundin. ich bin immer die schreckliche die alles kaputt macht und dann oft noch nicht mal ne antwort bekommt wenn ich frage wieso. kann dich nur zu gut verstehen das man irgendwann an sich zweifelt.
 

Benutzer155700 

Benutzer gesperrt
Sandy und Sheldon im Internet kann man doch wirklich einfach nette Leute kennen lernen. Doch bestimmt auch hier, irgendwo hab ich von einem Sommertreff gelesen. Dafür muss man doch nicht ausgehen oder so?
 

Benutzer155505  (40)

Klickt sich gerne rein
es ist ja nicht so, das ich nicht auch so nette leute kennen lerne. ich hab hier auch einen freizeittreff wo wir uns regelmäßig treffen. aber kaum passiert mal was unvorhergesehenes wie z. B. mit einer Freundin neulich erst, dann ist plötzlich alles was mal schön war vergessen und man ist das größte arsch. am leute kennenlernen liegt s nicht unbedingt. zumindest bei mir.
 

Benutzer155700 

Benutzer gesperrt
dann lernst du vielleicht die falschen kennen? Ich weiss ja nicht was das für ein treff ist.
 

Benutzer155505  (40)

Klickt sich gerne rein
da liegt wohl das Problem. die falschen das stellt sich aber leider erst immer dann heraus wenn wie schon geschrieben irgendwas unvorhergesehenes passiert.
die treffen sind echt klasse. man unternimmt sehr viel miteinander und es sind immer unterschiedliche Leute zusammen.
Beim Freizeitclub geht es eigentlich darum das man wenn man neu in eine Stadt kommt, das man so Leute kennen lernt und etwas zusammen unternimmt. Ich hab mich dort angemeldet nicht um die Stadt kennen zu lernen sondern eben um neue Menschen kennen zu lernen was bisher auch gut klappt. Nur reicht das eben nicht aus um diese Menschen wirklich als Freunde zu bezeichnen, eher als bekannte.
 

Benutzer91017 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Sheldon85!

Bin auch kein Experte im Freunde finde, möchte dir aber auch ein paar Tips mitgeben. Ob Sie dir helfen musst du entscheiden.

Für mich sind Hobby's ne tolle Sache um Menschen kennen zu leren. Du schreibst du bist Athlethisch gebaut, im Fittness-Studio sind die Leute immer sehr offen und quatschen gerne, ansonsten der gängie Teamsport (Basketball, Volleyball etc.).

Hast du vielleicht ein besonderes Interesse an Musik? Auf Konzerten haben die Leute Spass und sind oft Weltoffen.

Du schreibst du bist Software-Ingenieur, (coole Sache übrigens :grin:) was ist mit deinen Kollegen auf der Arbeit? Mit den kann man doch sicherlich auch mal um die Häuser ziehen, vielleicht ist das ein Sprungbrett?

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Wenn du etwas mehr von deinen Erfahrungen erzählst kann man vielleicht noch Zielgerichteter helfen.

Bis dann!
 

Benutzer139491  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
erstmal Danke dass euch die Zeit genommen habt !

@dikka
Leider das ist nicht machbar, und zu meine Beziehungen rückwärts: nach 3 Monaten könnte ich feststellen dass sie kieferin ist und auf sowas habe ich einfach keine Lust, sie davor war sehr Materialistisch und eine Beziehung der auf „Dulden“ basiert geht halt zugrunde, nur ich wusste aber wollte nicht war haben, die andere war nahezu perfekt leider sie ist verstorben (bitte ich möchte einfach nicht darüber reden).

@Riptide
sehr gute Lösungsvorschläge, bist du wirklich 16?
Am Anfang der Freund von mir hat mich ja auch zu sowas eingeladen, das Problem ist wir sind immer selbe Leute und das bringt mich nicht sehr weit, nur einwenig Abschalten und das warst.
Genau da ist mein Problem, soll ich alleine in einem bar gehen und Leute an Billardtisch WAS fragen?
Also das sehe ich eher als jemanden zu belästigen, genauso wie Paintball, kann auch sein dass ich die Vorgehensweise ja gar nicht kenne, ich lass mich aber gerne belehren!

@Stonic
Mir geht es um die Vorgehensweise und nicht um die Methode, ich weiß dass man beim tanzen, Team-Sport, Bars und was weiß ich, in verschiedene Kurse jemanden kennen lernen kann, genauso wie im Netz, habe aber die Vorgehensweise ist mir Unbekannt.

@sandy80w
Ja die Menschen sind die schlimmsten, sie nutzen einer nur aus! Es wird kein Grund benannt oder Antwort gegeben weil es nicht gibt.

@sockenpuppe1170
Ich habe in 4 Monaten in einer Dating-Seite mehr als 100 Frauen angeschrieben, von größten Teil bin ich Ignoriert worden, ein paar wollten mich abzocken und wirklich ein Date hatte ich nicht gehabt, das Kostet EXTREME viel nerven und zeit zusätzlich demotiviert einem.

@Dieagain
Ja Thema Hobbies... Ich habe Hobbies die ich mag aber andere Menschen nicht Interessiert, mit mir zu sprechen ist eigentlich Anstrengend, ich Interessiere mich für Astrophysik, Mathematik und Informatik und das passiert überwiegend auf meinem laptop also keine soziale Umgebung (im Netz viel aber auch nur virtuell), man kann sich schlecht mit einem aus Australien oder USA am Wochenende treffen...

Zu Thema Beruf, mein Beruf ist meine Passion ich bin verrückt nach Programmieren ( auch sehr große Nachteil um freunde, Partnerin zu finden ), meine Kollegen sind zu 70% Nerds, Duschen einmal im Jahr und sehen die Sonne nur auf Youtube, zocken bis sie umkippen... restliche 30% haben Familie und man kommt nicht zu irgendwelche Hobbies, geschweige von ausgehen oder Freundschaften zu pflegen.

Was hast du mit Erfahrungen gemeint ?

LG
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin vor Kurzem alleine 450km weit von Zuhause weggezogen und musste natürlich auch erstmal neue Leute kennenlernen. Ich kann dir Facebook-Gruppen empfehlen, zB "Neu in [Stadt]" oder sowas, selbst wenn du nicht neu in der Stadt bist, da kann man sehr schnell Kontakte knüpfen, entweder durch Treffen zu zweit/dritt/viert... oder bei den regelmäßig stattfindenden Stammtischen in Kneipen oder Cafés. Vorteil im Vergleich zu Sportverein und Co. ist halt, dass dort jeder das gleiche Ziel hat und das auch im Vordergrund steht: Neue, nette Leute kennenlernen. Da musst nicht nur du auf die anderen zugehen, sondern die gehen auch auf dich zu, weil sie ja auch Kontakte knüpfen wollen.
 

Benutzer91017 

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Wo du diese, ich nenn es jetzt mal, intellektuellen Hobbies (bitte nicht falsch verstehen, ich überhaupt nicht böse gemeint, da kann jemand wie ich der ins Fitness geht nur nicht mithalten :grin: :grin:) aufführst, fallen mir spontan diese Poetry oder Science Slam's ein. Die gibt es in (größeren) Städten und könnte etwas für dich sein?
Falls du es nicht kennst haus einfach mal bei Google rein.

Das mit dem Programmieren kenn ich. Bin selbst Anwendungsentwickler. Anderen Leuten von unserer Arbeit erzählen, wirkt oft einschläfern :grin:. Die Gamer kenne ich auch, echte soziale Kontakte (Kaffe trinken gehen, Sport, Feiern, mal n Tag am See chilln ist da nicht drin). Zu den Familien kann ich leider nichts sagen, ist ein schwieriges Thema.

Erfahrung: Du hast geschrieben, das du einige Beziehungen hattest. Vielleicht kannst du davon was erzählen. So würden wir einen Eindruck bekommen. Könnten vielleicht näher helfen, nur wenn du willst natürlich.

Spontan fallen mir noch so Sachen ein wie: Motorrad fahren, Ehrenamtliche Tätigkeiten um in Kontakt zu kommen, Hast du mal so eine Dating-App probiert? (ist vielleicht auch ne Idee)

Als letztes noch die Frage: Wie wohnst du? Vielleicht macht es Sinn in eine WG zu ziehen. Es gibt "Arbeiter"-WGs in welcher die Leute an einem WG-Leben interessiert sind. Heißt zusammen Kochen, Fernsehen, Abends mal ausgehen etc.
Hängt halt stark von deinem Lebensstil ab.

So! Du entscheidest ob da was für dich bei ist :tongue: Bis dann
 

Benutzer139491  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
@Link wurde entfernt
Wie funktioniert genau, ich bin nicht gerade große fan von Facebook, bin nur im Twitter beruflich unterwegs, solche Sachen wie „ich suche Bekanntschaft“ können sehr schnell in Google suche wiedergefunden werden, da habe ich ein Problem mit.

@Dieagain
Sci-Slams ist nicht was für mich genauso wie WG.


In einer Beziehung habe ich bis jetzt kein Problem gehabt, mein Problem Aktuell wie bereits erwähnt ist, das kennenlernen Prozess...

Ich bin sehr anpassungsfähig und muss nicht unbedingt über meine Hobbies mich unterhalten, selbst beim Langweiligste Themen/Tätigkeiten bin ich höflich und mache mit.

Muss natürlich auch zugeben dass ich von alleine nichts mache, nicht dass ich Faul bin sondern meine Interessen sind sehr stark und da ich bis jetzt permanent in Beziehung war, habe ich immer mitgemacht wenn ich dazu „gerufen“ worden bin.

Ich werde die Dating -App probieren, mal schauen, danke für den Tipp!
LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Benutzer

Gast
@Link wurde entfernt
Wie funktioniert genau, ich bin nicht gerade große fan von Facebook, bin nur im Twitter beruflich unterwegs, solche Sachen wie „ich suche Bekanntschaft“ können sehr schnell in Google suche wiedergefunden werden, da habe ich ein Problem mit.
Wenn du nicht bei Facebook bist, könntes du auch sowas wie neu.de ausprobieren, damit habe ich aber keine Erfahrungen.
Es erscheint kein Eintrag bei Google, wenn du in der Facebook-Gruppe etwas schreibst. :zwinker:
Normalerweise macht man da auch keinen Aufruf á la "Suche Bekanntschaft", sondern geht einfach zum Stammtisch und quatscht mit den Leuten dort oder man postet sowas wie "Hat jemand Lust auf Strandbar/Park XY/Kino etc. heute Abend?", dann melden sich alle möglichen Leute (männlich und weiblich, ist keine Singlebörse, sondern dient neuen Kontakten!) und man verabredet sich. Man muss sich da nicht ausführlich vorstellen oder so.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer117064 

Meistens hier zu finden
wie wärs mal mit einem sportverein oder so. da findet man doch schnell kumples.. oder?

zum Thema facebook und co. MAN MUSS NICHT SEINEN KOMPLETTEN NAMEN ANGEBEN, so findet ein arbeitgeber einen auch nicht. und man kann auch alle informationen vor fremden fern halten! man zeigt sie nur freunden mit denen man auch befreudet ist bei fb! (facebook hat sich in den letzten 11 Jahren (seit Gründung) schon verändert! Das sollte doch eigentlich mittlerweile fast jeder wissen...
 

Benutzer139491  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
oh man, genau das sind Situationen die ich nicht damit umgehen kann, mir versucht irgendjemand der Offensichtlich keine Ahnung hat etwas Falsch zu erklären! (Laut gedacht) O.K ich möchte kein Facebook, bitte Akzeptiert es Danke! (Ausgesprochen), und an diesem Punkt gehe wir getrennte Wege! Womöglich ein anderer Mensch die Situation ganz anders gelöst...

Liebe richi, mein Problem ist nicht finden von Vereine,Tanzkurse u.ä. , wie man es angeht... da habe ich meine Probleme, für mich Sport = Gewinnen, ob Verein oder nicht... Wie soll man sich verhalten um Freunde zu finden, das ist mir Unbekannt, z.B. ich halte Leute die Kurse besuchen für weniger Intelligent, wie soll ich mich dort Integrieren ?
LG
 

Benutzer91017 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Naja jemand der einen Kurs besucht, ist doch nicht automatisch weniger Intelligent. Das ist Quatsch, ein dummes Vorurteil, das muss Weg!

Andernfalls hast Du (sehr inteligent) nur eine Option. Dich auf das Niveau der weniger inteligenten hinunter zu begeben.

Vielleicht ist ja ein Kurs zu Small-Talk und / oder Gesellschaftlichen Verhalten was für dich.

Gerade frage ich mich warum ein Sci-Slam nichts für dich ist. Dort sind doch Menschen aufzufinden, welche ein hohes Interesse an Wissenschaft, Naturkunde, etc. haben.
 

Benutzer155505  (40)

Klickt sich gerne rein
ich finde es sehr schade das du Leute als wenig intelligent bezeichnest nur weil sie einen Kurs besuchen. Kurse sind für mich da um mich weiter zu entwickeln und meine Hobbies bzw. bestimmte dinge zu verbessern. ich besuche sehr viele Kurse. nicht nur um mich weiter zu entwickeln sondern auch um Menschen mit gleichen Interessen kennen zu lernen für gemeinsame Unternehmungen und einfach den Austausch und die Bereicherung. Abgesehen davon finde ich das sehr sehr gewagt denn Kurse sind glaub ich heut zu tage auch enorm wichtig für viele Berufe. Wenn du schreibst Sport ist gleich gewinnen, dann ist das doch in vielen fällen ganz in Ordnung. Was spricht dagegen beim Sport neue Leute kennen zu lernen.
Ich versteh dich nicht. Hab so das Gefühl das du allen Ratschlägen aus dem Weg gehst, weil Du angst hast, das du wieder enttäuscht wirst.
[DOUBLEPOST=1440579129,1440579018][/DOUBLEPOST]
Sandy und Sheldon im Internet kann man doch wirklich einfach nette Leute kennen lernen. Doch bestimmt auch hier, irgendwo hab ich von einem Sommertreff gelesen. Dafür muss man doch nicht ausgehen oder so?

ich kann auch im realen leben leute kennen lernen nur nutzt mir das alles nix, wenn ich dann merken muss, das sie immer nur dann freundlich sind, solange es nach ihrer nase läuft. ausserdem will ich ja raus. zu hause verrecken die Hunde oder wie das Sprichwort so schön heißt.
 

Benutzer139491  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
S sandy80w
Sorry war nicht meine Absicht jemanden zu beleidigen, falls meine Aussage dich gekränkt hat, entschuldige ich mich dafür...

Kurse besuchen um andere Menschen kennenlerne kann ich ja verstehen aber ich verstehe nicht warum soll ein anderer Mensch für mich erklären was in einem bucht steht um es zu verstehen...


Ich habe keine Angst enttäuscht zu werden, ich halte es für Zeitverschwendung, menschen reagieren einfach sehr Langsam auf Fragen, kommen zu spät, vergessen Verabredungen... Ich bin ein sehr schneller Mensch (Gedanklich) und mein herz rast und kriege Krämpfe wenn jemand Langsam ist...

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin werde hysterisch noch hektisch, ich schreibe hier frei weil keiner mich kennt und kein Realen Kontakt vorhanden ist, übrigens vor 2 Tage habe ich dich gefragt aus welche Stadt du kommst...
LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren