Was soll ich tun??

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Hej leute ich will mir einfach etwas aus der seele schreiben und hoffe hier paar tipps zu bekommen....

Zuerst mal zu meinen problem ich bin sehr sehr emotional und nehme mir alles zu herzen und bin schnell gekränkt...

Meistens kriegt das mein freund ab den er ist genau das gegenteil von mir also ruhig, entspannt etc

Es war schon immer so das ich aus ner ameise einen elefanten gemacht habe aber in letzter zeit ist es sehr schlimm geworden wir streiten uns aus den unnötigsten gründen er geht dann voll entnervt und ich bin auf 180. Dann kommt er irgendwann und ich erwarte dann das er sich entschuldigt usw aber von ihm kommt nix dnn wenn ich ihn anspreche ob ihm das eig egal ist das es so komisch zwischen uns ist sagt er es ist nicht komisch und mich nervt es einfach dann noch mehr und ich rege mich auf er reagiert dann voll entnervt und sagt was willst du hören ich hab kein bock auf die scheiße was mich dann traurig macht. Ich merke selber das ich es mnchmal übertreibe und mach mich selber damit fertig und blödsinnige gedanken das ich ihm egal bin das er mir nicht genug aufmerksamkeit gibt etc

Aber eig hat er mir oft genug gezeigt das er mich liebt und ich bin sehr glücklich mit ihm nur ich kann es einfach nicht erklären wieso ich immer alles so ünertreibe und überreagiere ich mach voll die szene und das bei fast jeder kleinigkeit.
Er ist halt sehr anders als ich sprich zeigt nicht gern gefühle und sieht alles viel lockerer als ich....

Es nervt mich schon selber und grade hat er mir gechrieben das ich dauernd versuche ihn zu das machen was er nicht ist das ich ihn so machem will wie ich es bin....
Bitte leute helft mir und sorry wegen der langen story aber es belastet mich....
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Stehst du momentan unter starkem Stress?
Nimmst du die Pille? Bist du seitdem du die Pille nimmst irgendwie anders?
Wie steht es mit deinem Selbstbewusstsein? Fühlst du dich wohl? Magst du dich und dein Leben?

Alles Fragen, die mir so auf deinen Text einfallen.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Naja stress nicht hab halt paar probleme mit meinen eltern ist aber nix neues
Ja ich nehm die pille hab allerdings seit nem halben jahr ne neue aber ich war schon immer mit meinen freund so bin seit 2 jahren mit ihm zusammen. Ich bin sehr selbstbewusst und bin eigentlich zufrieden mit mein leben und mit mir.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Du empfindest die Dinge, welche die Streitigkeiten auslösen selber als lapidar? Was ist es dann? Fordert sein ruhiges, gelassenes Temperament Dich in irgendeiner Form heraus? Oder provoziert Dich?
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Es provoziert mich extrem...
Und dann wenn ich mich beruhigt habe und er mir zb sagt ich bin nicht so wie du und das ich ihn verändern will dann denk ich drüber nach und merke selber das ich es übertreibe
[DOUBLEPOST=1437762110,1437762047][/DOUBLEPOST]Ich kann es einfach nicht kontrollieren bzw es lockerer sehn bzw nicht ausrasten
[DOUBLEPOST=1437762199][/DOUBLEPOST]Dann erwarte ich dinge wo ich ganz genau weiß er wird dies nicht tun weil er nicht so ein typ ist und hoff denoch und wenn ers dann nicht tut bin ich enttäuscht und traurig....
Einfach komisch und unnötig
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Ich weiss nicht warum, aber irgendwie werde ich so ein intuitives Gefühl nicht los, dass das was mit deinen Hormonen oder der Pille zu tun haben könnte.
Du schreibst, dass du keine Kontrolle hast und quasi instinktiv so reagierst. Alleine das macht mich stutzig.
Vielleicht wäre es keine schlechte Idee beim FA ein Hormonbild machen zu lassen ob da alles in Ordnung ist? Nur so als Idee oder Denkanstoss gedacht.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Klar ich werde es versuchen und mal bei frauenarzt schaun...danke
Ich hoffe es liegt an den hormonen denk ich mir auch manchmal dann denk ich mir was wenns nicht die hormonen sind. Das machz mich echt fertig denn ich will nicht wegen so unnötigen dingen mit ihm streiten
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Oder einfach mal anrufen und nachfragen ob das eine Ursache dafür sein könnte, das kostet ja nichts. :smile:
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Mein freund glaubt nicht das es an der pille liegt weil ich eben seit wir zusammen sind schon so bin...
Nur mir kommts das in letzter zeit es immer schlimmer wird. Ich hab einfach angst das wegen meiner überempfindlichkeit die beziehung irgendwann kaputt geht
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Bei was für Dingen, reagierst du denn genau über? Kannst du mal ein paar Beispiele machen?
(Beim FA würde ich trotzdem mal anrufen)
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Mir ist nie was genug obwohl er sich mühe gibt und mir sehr oft zeigt das er mich sehr liebt...
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Also, sein entspanntes, vielleicht manchmal phlegmatisches (?) Naturell bringt Dich in Rage. Ich nehme an Du handhabst viele Dinge im Herangehen anders als er. Impulsiver? Entschlossener?
Im Stillen aber, beneidest Du ihn vielleicht manchmal, für seine Grundgelassenheit? :zwinker:
Ihr solltet gemeinsam überlegen, wie Eure sehr verschiedenen Temperamente sich in der Beziehung auf Kompromisse zubewegen können, ohne dass jedes mal ein Fass explodiert. Bedenke allerdings, dass in einer Partnerschaft nicht immer zwei Menschen exakt gleich handeln und empfinden müssen.

Natürlich solltest Du ebenfalls checken, ob eine körperliche Ursache für Deine Missstimmungen verantwortlich ist, wie unbroken unbroken andeutet.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Zb. Haben wir am dienstag ausgemacht das wir mit ein paar freunde schwimmeen gehn. Er mag die zwar nicht sonderlich was ich verstehn kann aber er hat eingewilligt. Gestern abend hat er dann um 1 uhr in der nacht angefangen zu trainieren obwohl er genug zeit gehabt hat früher zu trainieren. Hab ihm gst herst wieso so spät wir müssen morgen früher aufstehn er darauf ich geh nicht kit hab mich voll aufgeregt und hab ihm ne szene gemacht weil ich sowas nicht mag wenn man sich was ausmacht ich jeden bescheid sag das er mitkommt und dann von ihm im letzten moment kommt na ich geh nicht mit. Er war genervt ich dann so wieso sagst du nicht gleich nein er hat dann gemeint ja ich will ausschlafen hab ihm gst es ist erst um 11 vormittag dann meinte er wieso ich dann stress mach und so gehts dann imemr weiter das ich mich extrem aufrege mich dann schlafen lege. Heute bin ich dann ohne ihn schwimmen gangen, hab erwartet das er mir iwas schreibt kam nichts war enntäuscht. Hab ihm dann aufm sportplatz gesehn und hab gemeint was das soll ob es ihm egal ist das ich ganzen tag weg bin und wieso er mir nix geschrieben hat. Er meinte das weil ich schwimmen mit freunden war und nicht stören wollte und das er nicht komisch drauf ist und wieso ich ihn wieder angeh.. ich ging voll genervt weg und ja so in der art ist es fast jedes mal ich reagiere total über und wenn ich mich beruhigt habe denk ich mir das musste nicht sein
[DOUBLEPOST=1437763723,1437763622][/DOUBLEPOST]
Also, sein entspanntes, vielleicht manchmal phlegmatisches (?) Naturell bringt Dich in Rage. Ich nehme an Du handhabst viele Dinge im Herangehen anders als er. Impulsiver? Entschlossener?
Im Stillen aber, beneidest Du ihn vielleicht manchmal, für seine Grundgelassenheit? :zwinker:


Geanu so ist es!
 

Benutzer155033  (27)

Ist noch neu hier
Sorry, dass ich das jetzt so sagen muss, aber bitte auf Kommasetzung und Rechtschreibung achten. Es ist wirklich ziemlich schwer zu verstehen, was du uns mit deinem Text genau sagen willst.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Hättest du gern, dass er sich ein wenig mehr um dich kümmert? Dich mit mehr 'Feuer' umwirbt? Wie geht ihr miteinander um, wenn ihr allein / nicht allein seid? Hast du das Gefühl, seine volle Aufmerksamkeit zu haben, wenn ihr zusammen seid bzw. was unternehmt? Dein Verhalten ist - ohne physische Ursache - schwierig zu beurteilen, wenn man die andere Seite so wenig kennt.

Off-Topic:
Ich schenke dir mal ein paar Satzzeichen: ,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,. :smile:
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Jaja schon gut hätte es übersichtlicher schreiben sollen.

Ich bekomme genug aufmerksamkeit und er ist wirklich ein toller Mann. Ich bin sehr glücklich, nur wenn wir einen streit haben dann gerät alles außer kontrolle und aus einer kleinigkeit wird ein großer streit fast jedes mal.

Dann gehts mir mehr darum das er nicht reden will, mich ignoriert, genervt ist oder einfach weg geht. Bin dann nicht wegen dem eigentlich thema sauer sondern wie er sich in einem streit verhält. Das alles macht mich dann sehr fertig und ich lasse nicht los vom dem bis es geklärt ist, er dagegen ist ein typ der mal ruhe für sich braucht und dann halt darüber reden möchte, diese geduld hab ich nicht und will alles schnell schnell.

Dann geh ich ihn wieder voll an bin total zickig und fang an zu heulen weil ich mir denk ihm ist es egal wie ich mich fühle.... obwohl es nicht so ist und er mir jedes mal sagt das er einfach nur anders ist als ich.

Sorry für die langen texte!!
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Viiieeel besser ...
17.gif


Zwei Fragen zu dieser seltsamen Streiteskalation:
. Hast du diese Ungeduld und alles schnell schnell auch im Umgang mit anderen Personen?
. Merkst du selbst während der Entstehung eines Streits, dass die Diskussion aus dem Ruder läuft?
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Was für Gefühle hast DU denn für ihn?

Vlt hab ich es überlesen, aber ich lese nur von seinen Gefühlen für dich, nicht von deinen für ihn.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Hast du diese Ungeduld und alles schnell schnell auch im Umgang mit anderen Personen?

Ja aber bei ihm ist es am schlimmsten.

Merkst du selbst während der Entstehung eines Streits, dass die Diskussion aus dem Ruder läuft?

Ja und dann sag ich zb egal ich will nicht streiten bin aber trd sauer und er fragt dann was ist denn und es fangt von vorne an ;(

Was für Gefühle hast DU denn für ihn?

Ich liebe ihn sehr, er macht mich sehr glücklich. Wenn er mich anschaut hab ich auch nach 2 jahren so ein kribbeln im bauch :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren